Verkehrsunfall
Eine Schwerverletzte nach Unfall bei Wertheim 01.04.2019

11Bilder

Am Montagabend gegen 17:30 Uhr kam es bei Wertheim Höhenfeld an der Kreuzung zur K2822 und K2824 bei Höhenfeld und Kembach zu einem schweren Verkehrsunfall. 

Eine Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von ca. 23 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag. 

Ein 33-Jähriger fuhr mit seinem PKW Audi von Werbach kommend in Richtung Wertheim-Urphar. An der Kreuzung nach Neubrunn kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Polo einer 24-Jährigen.

Die Polo-Fahrerin aus der Region Main Tauber wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Auto gerettet mit Schere und Spreizer von zwei Notärzten erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Würzburg verbracht.

Der 33-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An der Unfallstelle wurde der Verkehr örtlich umgeleitet.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Wertheim mit 15 Einsatzkräfte, das DRK und ein Rettungshubschrauber und die Polizei Wertheim und Tauberbischofsheim.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Tingel Der Fotograf aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.