Erektionsstörungen und Beziehungen
Was ist Erektile Dysfunktion und wie kann es Beziehungen beeinflussen?

Erektile Dysfunktion ist ein Zustand, der es einer Person erschwert, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten. Für einige Formen der sexuellen Aktivität, einschließlich Geschlechtsverkehr, ist eine Erektion erforderlich.

Es ist nicht ungewöhnlich, gelegentlich Schwierigkeiten zu haben, eine Erektion zu bekommen, aber wenn dieses Symptom häufig auftritt, kann es auf eine zugrunde liegende Erkrankung hinweisen. Geplante Elternschaft listet die folgenden Risikofaktoren für ED auf:

  • psychische Erkrankungen wie Stress, Angst und Depression
  • bestimmte Medikamente, die ED als Nebenwirkung verursachen können
  • Herzkreislauferkrankung
  • chronische Nieren- oder Lebererkrankung
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • niedriger Testosteronspiegel
  • Konsum von Alkohol, Tabak oder anderen Drogen

Abhängig von der Schwere der Symptome einer Person kann sie möglicherweise nicht mehr so ​​häufig oder so lange Geschlechtsverkehr haben wie früher. Einige können überhaupt keinen Geschlechtsverkehr haben.

Sexuelle Intimität kann ein wichtiger Bestandteil einer Ehe oder einer langfristigen Beziehung sein, daher kann diese Veränderung bei beiden Partnern Angst oder ein Verlustgefühl hervorrufen. Eine kleine Studie aus dem Jahr 2014 im Iran ergab, dass ED Männern das Gefühl geben kann:

  • deprimiert
  • wütend
  • weniger männlich
  • sozial isoliert
  • in Verleugnung
  • fehlendes Selbstvertrauen
  • der Wunsch, ihren Ehepartner zu vermeiden

ED wirkt sich auch auf die psychische Gesundheit des Partners einer Person aus. Laut einer Erforschung  kann ED dazu führen, dass sich der Partner einer Person verwirrt, ängstlich, unerwünscht oder misstrauisch fühlt, dass sein Partner untreu sein könnte.

Diese Gefühle können eine Beziehung belasten. Es kann auch aufgrund von Scham oder Stigmatisierung schwierig sein, über ED zu sprechen, was Partner daran hindern kann, offen darüber zu kommunizieren.

Wie man mit ED in einer Ehe oder langfristigen Beziehung umgeht

In vielen Fällen ist ED behandelbar. Eine Reihe wirksamer Behandlungen kann die sexuelle Funktion wiederherstellen und dadurch die Zufriedenheit in einer Beziehung verbessern. Ein Arzt kann Paaren helfen, ihre Optionen zu verstehen, und er ermutigt oft beide Partner, an Terminen teilzunehmen.

Es kann jedoch sein, dass eine Person mehrere Behandlungen ausprobieren oder Tests durchlaufen muss, um eine Option zu finden, die für sie funktioniert. In dieser Zeit ist es wichtig, dass der Partner offen, verständnisvoll und unterstützend ist. In einer Studie waren 94 % der Männer der Meinung, dass die Unterstützung ihres Partners im Umgang mit ED wichtig ist.

Einige Ansätze, die Menschen ausprobieren können, sind:

  • offene Kommunikation
  • Beratung
  • andere Formen der Intimität
  • Änderungen des Lebensstils
  • Kommunikation

Obwohl es schwierig sein kann, kann die Arbeit an einer offenen Kommunikation in einer Beziehung dazu beitragen, die Belastung durch ED zu verringern.

Da ED Schuldgefühle oder Verlegenheit hervorrufen kann, vermeiden einige Männer möglicherweise jede Art von Intimität mit ihrem Partner, um Stress zu vermeiden. Ein Partner kann dies jedoch als Ablehnung interpretieren, wodurch er sich unerwünscht oder unattraktiv fühlt.

Ein Gespräch über diese Gefühle kann solche Missverständnisse ausräumen und beide Partner beruhigen.

Die University of California, Los Angeles (UCLA) schlägt ebenfalls vor, dass Partner Menschen mit ED Folgendes mitteilen:

  • ED macht sie nicht weniger männlich oder begehrenswert
  • Sex ist nicht so wichtig wie die Gesundheit und das Wohlbefinden der Person
  • sie sind bereit, dies mit der Person durchzuarbeiten

Beratung

Emotionaler Stress ist eine häufige Ursache für Impotenz. Wenn ein Urologe glaubt, dass die psychische Gesundheit ein Faktor für die Erektile Dysfunktion einer Person sein könnte, kann er eine Beratung vorschlagen.

Individuelle Beratung kann jemandem einen privaten, nicht wertenden Raum geben, in dem er über seine Schwierigkeiten mit ED sprechen kann. Ein Berater oder Psychologe kann einer Person helfen, mit Gefühlen von Stress, Angst oder geringem Selbstwertgefühl umzugehen.

Auch eine Paarberatung kann hilfreich sein. Einige Studien deuten darauf hin, dass sich die Symptome bei 50⁠–70 % der Männer mit stressbedingter ED bessern, wenn ihr Partner mit ihnen an der Therapie teilnimmt.

Paarberatung kann Partnern helfen, zu lernen, wie sie miteinander kommunizieren und sich gegenseitig unterstützen können, und sie kann helfen, Beziehungsprobleme zu lösen, die die sexuelle Intimität beeinträchtigen könnten.

Lebensstil ändern

Als Teil der Behandlung muss eine Person mit ED möglicherweise bestimmte Änderungen des Lebensstils vornehmen, wie zum Beispiel:

  • mit dem Rauchen aufzuhören, falls Raucher
  • Einschränkung oder Eliminierung des Alkoholkonsums
  • zunehmende Übung
  • Aufrechterhaltung eines moderaten Körpergewichts

Diejenigen in einer Beziehung mit jemandem mit ED können ihrem Partner dabei helfen, indem sie moralische Unterstützung leisten. In manchen Situationen kann es auch für sie von Vorteil sein, sich an den Veränderungen zu beteiligen.

Wenn beispielsweise ein Arzt jemandem mit ED eine Ernährungsumstellung empfiehlt, kann es für die Person einfacher sein, sich daran zu halten, wenn ihr Partner auch einige oder alle Änderungen übernimmt. Wenn beide Partner rauchen, kann es ebenso hilfreich und gesundheitsfördernd sein, wenn beide mit dem Rauchen aufhören.

Wie Partner damit umgehen können

Menschen, die einen Partner oder Ehepartner mit ED haben, können ihre eigenen Schwierigkeiten mit der psychischen Gesundheit haben. Sie befürchten möglicherweise, dass die Unfähigkeit, eine Erektion aufrechtzuerhalten, ein Zeichen dafür ist, dass ihr Partner sie nicht mehr begehrt.

Eine geringe Libido ist jedoch ein von ED getrennter Zustand. Jemand mit geringer Libido möchte keinen Sex haben, während Menschen mit ED dies möglicherweise wünschen, aber nicht können. Wenn jemand mit ED kein Interesse mehr an Sex hat, kann dies an den Auswirkungen liegen, die ED auf seinen mentalen Zustand hat.

Ein Partner kann damit umgehen, indem er sich daran erinnert, dass ED oft nicht persönlich ist und dass es in Ordnung ist, mit einem Fachmann darüber zu sprechen, wie er sich durch die ED seines Partners fühlt. Es kann hilfreich sein, das Problem mit einem Urologen, Berater oder anderen Personen in derselben Situation zu besprechen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.