Polizeibericht
Betrunkener verursacht Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 29. Juli 2019

Wörth a.Main, Wiesenweg:Ein betrunkener Fußgänger ist für einen Unfall verantwortlich, der am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr aus dem Wiesenweg gemeldet wurde. Zur Unfallzeit fuhr eine 49-jährige Radlerin auf dem Wiesenweg in Richtung Radweg. Als die den Campingplatz passierte, lief ein junger Mann aus dem Campingplatz heraus direkt auf die Straße, um diese zu überqueren. Die Radlerin bremste ihr Bike stark ab, um eine Kollision mit dem Fußgänger zu vermeiden, und stürzte dadurch zu Boden. Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu und musste ins Klinikum Aschaffenburg verbracht werden. Einen Radhelm hatte die Radlerin nicht getragen.
Zu einem Kontakt mit dem betrunkenen Unfallverursacher kam es nicht. Ein Alcotest bei diesem ergab einen Wert von 1,28 Promille.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.