Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Verkehrsunfall - zwei Fußgänger leicht verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 14. Februar 2021 Am Samstag ereignete sich gegen 14:15 Uhr an der Einmündung Erlenbacher Straße / Schlesierstraße ein Unfall, bei dem ein Vater und sein 4-jähriger Sohn leicht verletzt wurden. Eine Pkw-Fahrerin bog von der Erlenbacher Straße in die Schlesierstraße ab und übersah die beiden Fußgänger beim Überqueren der Schlesierstraße. Aufgrund des missachteten Vorrangs kam es zwar nicht zur Kollision, der Vater und sein Sohn...

  • Elsenfeld
  • 14.02.21
  • 203× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.02.2021
Main-Tauber-Kreis | Stromkasten beschädigt, Auto beschädigt, In Gegenverkehr gerutscht, Fußgänger angefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2021 Wertheim: Stromkasten um- und dann davongefahren Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigte am vergangenen Freitag in Wertheim einen Stromkasten, meldete den Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro aber nicht der Polizei. Der Unbekannte war mit seinem Gefährt wohl aufgrund der Witterung von der Straße "Breiter Weg" abgekommen und gegen den Stromkasten geprallt. Dieser wurde dadurch aus der Verankerung gerissen und blieb auf dem...

  • Main-Tauber
  • 11.02.21
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Fußgänger angefahren, In der Leitplanke gelandet, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 04.02.2021 Verkehrsunfälle Fußgänger angefahren Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Staatsstraße 2305/Schloßstraße wurde am Donnerstagmorgen ein Fußgänger mittelschwer verletzt. Um 05.30 Uhr wollte eine 54-jährige Kia-Fahrerin von der Schloßstraße nach rechts in Richtung Alzenau abbiegen. Da die Ampel für sie Grün zeigte, fuhr sie los, übersah dabei aber offenbar einen Fußgänger, der seinerseits die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.02.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim/Osterburken | Fußgänger von Auto erfasst, Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.01.2021 Adelsheim: Fußgänger von Auto erfasst - Eine Person leicht verletzt In Adelsheim wurde am Donnerstag gegen 11.45 Uhr eine Fußgängerin in der Marktstraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die 34-jährige Fahrerin eines VW war aus Richtung Sennfeld auf der Marktstraße unterwegs und übersah vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit eine Fußgängerin, die den dortigen Fußgängerüberweg nutzen wollte. Als die Fußgängerin diesen...

  • Adelsheim
  • 29.01.21
  • 125× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Schreck über Radarmessung führt zu Unfall, Beim Ausparken Fußgänger übersehen, Erfundene Vergewaltigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 23.01.2021 Schreck über Radarmessung führt zu Unfall Klingenberg a. Main. Ein Autofahrer hat sich über den Anblick einer Radarmessstelle derart erschrocken, dass er einen Unfall verursacht hat. Er war mit seinem Audi am Freitag um 15.55 Uhr auf der B 469 in Richtung Miltenberg unterwegs. Am Ausbauende erblickte er die Messstelle und prallte anschließend rechts und links der Fahrbahn gegen die Leitplanke. Nach dem Unfall gab er Gas und verdrückte...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.01.21
  • 925× gelesen
Politik

Armin Beck zu Gast bei Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Klimaschutz - sofort anpacken

Der designierte Bundestagskandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Miltenberg / Main-Spessart, Armin Beck, war zu Gast bei der virtuellen Kreisversammlung der Grünen, die am Montag, 18.01.2021 stattfand. Der 53- jährige Jurist aus Karlstadt, machte deutlich, dass er durch seine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwalt einen breiten Einblick in die Vielfalt der Lebenswirklichkeit unterschiedlichster Menschen und Unternehmen habe. Er trete daher für eine Sozialpolitik ein, die nicht nach dem...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 41× gelesen
  • 2
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.12.2020
Raum Obernburg | Vorfahrtsmissachtung, Betrunkener Radfahrer, Abbiegeunfall, Von der Fahrbahn abgekommen, Beschädigungen

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 22.12.20 Vorfahrtsmissachtung - 2 Verletzte Erlenbach a.Main, Miltenberger Straße - Berliner Straße An der Kreuzung der Miltenberger Straße - Berliner Straße hat es am Mittwoch früh gegen 09:50 Uhr stark gekracht. Zur Unfallzeit fuhr ein Erlenbacher mit seinem Seat Alhambra auf der Berliner Straße und wollte diese überqueren. An der Kreuzung finden zur Zeit Wartungsarbeiten statt und die Lichtsignalanlage zeigte Gelblicht. Der Seatfahrer fuhr in die...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.12.20
  • 277× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Nilkheim | Beim Abbiegen Fußgänger angefahren, Smart angefahren und geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 17.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Beim Abbiegen Fußgänger angefahren Am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, befuhr ein Pkw Opel den Wittelsbacherring von der Würzburger Straße kommend und bog nach links in die Görresstraße ab. Beim Abbiegen übersah der 26-jährige Fahrer einen 30-jährigen Fußgänger, der soeben die Görresstraße überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Fußgänger auf den Boden fiel. Er verletzte sich leicht im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.12.20
  • 132× gelesen
Auto & Co.

Tödlicher Unfall in Großwallstadt
Linke fordert Fußgängerüberweg an MIL38

Täglich überqueren Bürger*innen der Gemeinde Großwallstadt die Kreisstraße MIL38, um zum Spazieren, Einkaufen oder Arbeiten in das Gewerbegebiet Grundtalring zu gelangen, in dem sich inzwischen ein Großteil der Einkaufsmöglichkeiten befindet . Hierzu wird häufig die Querung genutzt, welche ausgehend von der Odenwaldstraße über die Kreisstraße verläuft. Leider gibt es an dieser Stelle keinen geeigneten Fußgängerüberweg. Zudem befindet sich die Querung in der Nähe einer Kurve, aus der heraus man...

  • Großwallstadt
  • 06.12.20
  • 409× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | 10-jähriges Mädchen angefahren, Betäubungsmittelfund, Fußgänger übersehen, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen 10-jähriges Mädchen fährt mit Fahrrad in fließenden Verkehr und wird angefahren Am Mittwoch, gegen 14 Uhr, fuhr eine 10-jährige Fahrradfahrerin aus einer Hofeinfahrt in den fließenden Verkehr der Südbahnhofstraße und bog nach rechts in Richtung Westring ab. Hierbei übersah sie einen Pkw Opel der sich aus Richtung der Schweinheimer Straße näherte. Es kam zur seitlichen Kollision, woraufhin die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 26.11.20
  • 447× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Raum Obernburg | Verkehrsunfall mit Personenschaden, Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 11. November 2020   Verkehrsunfall mit Personenschaden Niedernberg - Am 10.11.2020 kam es gegen 12.30 Uhr auf der Staatsstraße 2313 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 23-jährige Opelfahrerin fuhr von Großwallstadt in Richtung Mainbrücke. Kurz vor der Roland-Schwing-Brücke kam sie alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit dem Brückengeländer, rutschte die Böschung hinunter und...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.11.20
  • 413× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lautertal | Zeugen nach Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen Lautertal, OT Gadernheim Am Montag, 09.11.2020 kam es in der Nibelungenstraße, Höhe Hausnummer 750 zu einem Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind. Um 17:36 Uhr überquerte ein 9jähriger Junge aus Reichenbach zu Fuß die Fahrbahn und wurde dabei von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst. Die 21jährige Fahrzeugführerin aus Bensheim sah das Kind zu spät und konnte ihren Opel Astra nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Der Junge erlitt bei dem Zusammenstoß...

  • Lautertal
  • 10.11.20
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.10.2020
Raum Obernburg | Fußgänger angefahren, Geparkter Pkw angefahren, Pkw im Graben gelandet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 31. Oktober 2020 Fußgänger angefahren Erlenbach, Lkr. Miltenberg Bei einem Unfall wurde am Freitag gegen 10:15 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 88-jährige Mann war in am Bahnhofsplatzan einer Fußgängerampel bei grünem Lichtzeichen über die Straße gelaufen. Eine 57-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Pkw in Richtung der Lindenstraße unterwegs war, missachtete das...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.10.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.10.2020
Raum Aschaffenburg | Trunkenheitsfahrt, Fahrradfahrer mit Rauschgift und Machete, Fußgänger angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mann ohne Führerschein, dafür mit Alkohol hinterm Steuer Am Mittwochabend, gegen 22:40 Uhr, wurde ein Pkw Chrysler Am Floßhafen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei war bei dem 49-jährigen Fahrer Alkoholgeruch sowie Ausfallerscheinungen zu vernehmen, weshalb ein Alkotest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über ein Promille. Aufgrund dessen und da der Mann zudem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.10.20
  • 198× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.10.2020
Raum Aschaffenburg | Rangierunfall, Beleidigung, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 25.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Beim Rangieren Fußgänger touchiert und weiter gefahren In der Elisenstraße kam es am Samstag, 24.10.2020 gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hier musste eine 59-Jährige verkehrsbedingt Halten um aus der Ausfahrt an der Postbank einfahren zu können. Ein Fußgänger lief hinter dem Pkw, der aufgrund der Verkehrslage ein Stück zurücksetzte und den 29-Jährigen Fußgänger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.10.20
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach/Walldürn | Wilde Verfolgungsfahrt, Fußgänger von Auto erfasst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2020 Mosbach: Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei - Festnahme Deutlich zu schnell unterwegs war ein 21-Jähriger am Dienstag gegen 20.30 Uhr, als er sich im Bereich Hammerweg in Mosbach eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei lieferte. Der Mann fuhr mit seinem Mazda im Hammerweg in Mosbach und fiel der Streife auf, da er trotz Dunkelheit kein Licht eingeschaltet hatte. Durch diesen Umstand war jedoch noch deutlicher das Handydisplay...

  • Walldürn
  • 22.10.20
  • 354× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.10.2020
Raum Aschaffenburg | Rotlichtmissachtung, Kollision, Unfallflucht, Ladendiebstahl, Regenunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 16.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Rotlichtmissachtung führt zu schwerem Unfall Am Freitag um 08:50 Uhr befuhr eine 40-Jährige mit ihrem Pkw Honda die Schillerstraße in Richtung Ebertbrücke und übersah auf Höhe der Schulstraße das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Hierdurch erfasste sie zwei Fußgänger, 5 und 66 Jahre alt, welche die Fahrbahn bei Grünlicht überquerten. Die Rentnerin und das Kind mussten mit mittelschweren...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.10.20
  • 273× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Fußgänger mit Pkw angefahren - Richter erlässt Haftbefehl gegen 29-Jährigen – Kripo und Staatsanwaltschaft bitten um Zeugenhinweise

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 13.10.2020 - Bereich Untermain In der Nacht zum Sonntag, den 04. Oktober 2020, ist ein 57-Jähriger in der Innenstadt von einem Pkw angefahren und dadurch verletzt worden. Gegen den Fahrer wird nun unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Ein Richter hat inzwischen Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Wie bereits von der Polizeiinspektion Aschaffenburg berichtet, war...

  • Aschaffenburg
  • 13.10.20
  • 221× gelesen
Auto & Co.

Polizeipräsidium Unterfranken
TIPPS IHRER UNTERFRÄNKISCHEN POLIZEI zum Herbstanfang

Die derzeitigen Temperaturen, der Regen und die früher einsetzende Dunkelheit sind eindeutige Vorboten des Herbstes. Es ist also höchste Zeit, sich als Verkehrsteilnehmer fit für den Herbst und Winter zu machen. Damit jeder sicher an sein Ziel kommt, haben wir als unterfränkische Polizei einige Tipps parat. FAHRWEISE ANPASSEN! FUSS VOM GAS! Mit den Wetterverhältnissen verschlechtern sich oft auch die Fahrbahnbedingungen. So kann sich der Bremsweg auf nasser Straße fast verdoppeln und auch die...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.10.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.09.2020
Raum Aschaffenburg | Firmeneinbruch, Fußgänger angefahren, Fahrzeugscheibe eingeschlagen

täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 24.09.2020 Stadt Aschaffenburg - VerkehrsgeschehenLieferant fährt rückwärts Fußgänger an Ein Lieferwagen VW Crafter befuhr am Mittwochmorgen, gegen 10:40 Uhr, rückwärts eine Parkfläche in der Elisenstraße. Hierbei übersah der 61-jährige Fahrer einen 69-jährigen Passanten, der zu Boden fiel und unter der Trittfläche des Kleintransporters zum Liegen kam. Der Fußgänger wurde leicht verletzt und mittels eines Rettungswagens in ein...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.09.20
  • 276× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.09.2020 Ein 51-Jähriger zog sich am Freitagmorgen schwere Verletzungen zu, nachdem er ein totes Tier von der B292 bei Osterburken räumen wollte. Der Mann fuhr gegen 5 Uhr in seinem Auto auf der Bundesstraße. Als der 51-Jährige am Abzweig nach Oberkessach ein totes Wildschwein auf dem Abbiegestreifen liegen sah, hielt er seinen Wagen an und stieg aus, um das Hindernis von der Fahrbahn zu entfernen. Ein weiterer Autofahrer hielt ebenfalls...

  • Osterburken
  • 19.09.20
  • 329× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.09.2020
Main-Tauber-Kreis | Streitigkeiten, Auffahrunfall, Vorfahrtsunfall, Fußgänger angefahren,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.09.2020 Bad Mergentheim: Zwei Polizeibeamte verletzt Im Rahmen von Streitigkeiten zwischen mehreren Personen kam es in der Nacht auf Samstag in Bad Mergentheim zu einem Einsatz der Polizei, bei dem zwei Polizeibeamte verletzt wurden. Gegen 4.15 Uhr meldeten Zeugen eine Ruhestörung in der Herrenmühlstraße. Die herbeigerufenen Streifenwagenbesatzungen stellten vor Ort eine größere Personenansammlung fest. Zwischen zwei jungen Männern, einer...

  • Main-Tauber
  • 14.09.20
  • 231× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.08.2020
Raum Aschaffenburg | Rollerfahrer flüchtet, Farradfahrer stößt Fußgänger, Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 24.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mit bis zu 75 km/h durch Schweinheim - Rollerfahrer versucht vor Polizei zu flüchten. Schweinheim. Am Montag, gegen 00:40 Uhr, versuchte sich ein 37-jähriger Rollerfahrer einer Anhaltung in der Spessartstraße zu entziehen. Trotz Anhalte-Signal und Blaulicht entfernte sich der Mann mit Geschwindigkeiten bis zu 75 km/h innerorts. Die Fahrt führte durch Schweinheim bis in die Seebornstraße, wo...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.08.20
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.08.2020
Raum Obernburg | Geisterfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 24. August 2020 Mit dem Mofa auf der Bundesstraße in die falsche Richtung Klingenberg, B469 Am Sonntagnachmittag gegen 12:30 Uhr gingen mehrere Notrufe über einen Fußgänger auf der Bundesstraße ein, welcher sein Mofa-Roller am Straßenrand abgestellt habe. Als die Streife vor Ort eintraf, konnte der Mofafahrer als Geisterfahrer festgestellt und angehalten werden. Als Grund für seine ungewöhnliche Pause auf der Bundesstraße gab er an...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.08.20
  • 394× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Aschaffenburg | Glut entzündet Garage, Verkehrsunfall, Beschädigung Autos

täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.07.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall zwischen Radler und zwei Fußgängern Am Sonntagnachmittag fuhr ein Fahrradfahrer entlang des Fahrradweges Am Floßhafen. Hierbei berührte er mit seinem Lenker beim Passieren einer Fußgängerin deren Unterarm. Der Radler bremse daraufhin so stark, dass er sich mit seinem Fahrrad überschlug und zu Boden fiel. Das Rad wurde weiter geschleudert und traf einen weiteren Fußgänger. Alle...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.07.20
  • 468× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.07.2020
Raum Alzenau | Beim Abbiegen Fußgänger übersehen, Unfallflucht, Streit

Pressebericht der PI Alzenau vom 04.07.2020 Verkehrsgeschehen Beim Abbiegen Fußgänger übersehen Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg. Am 03.07.2020, gegen 21.10 Uhr wollte ein 43-jähriger Hanauer mit seinem VW aus einer Grundstücksausfahrt ausfahren, beachtete noch die Vorfahrt eines auf der Bezirksstraße fahrenden Pkw’s und fuhr dann los. Hierbei touchierte er beim Einbiegen einen Fußgänger und hob diesen mit geringer Geschwindigkeit auf die Motorhaube. Der 82-jährige Fußgänger zog sich am Ellbogen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.07.20
  • 209× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Außenspiegel beschädigt, Person mit Fahrzeug gestreift

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 03.07.2020 Außenspiegel beschädigt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte am Donnerstag das Auto einer 40-Jährigen aus dem hiesigen Landkreis. Die Hausfrau hatte ihren blauen Mercedes zwischen 12.30 und 14.00 Uhr in der Tiefgarage am Rathaus abgestellt. Bei ihrer Rückkehr stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel zerkratzt und gesplittert war. Der Unfallverursacher hatte sich bereits aus dem Staub gemacht....

  • Marktheidenfeld
  • 03.07.20
  • 80× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Fahrrad entwendet, Einbruch, Fußgänger angefahren,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.06.2020 Wertheim-Bestenheid: Fahrrad entwendet - Zeugen gesucht! Ein Unbekannter entwendete Sonntagnacht ein Fahrrad in Wertheim-Bestenheid. Die 30-jährige Besitzerin stellte ihr schwarz-graues Fahrrad in der Odenwaldstraße ab. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein neuwertiges Mountainbike der Marke "Serious" mit Kindersitz auf dem Gepäckträger. Der Dieb verschaffte sich auf unbekannte Weise Zutritt zu dem Wohnhaus und entwendete das Rad....

  • Main-Tauber
  • 30.06.20
  • 221× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz-Oberschefflenz | Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall am 30.05.2020

Polizeipräsidium Heilbronn vom 01.06.2020 Der am Samstag, 30.05.2020, durch einen Verkehrsunfall schwerstverletzte 72-jährige Fußgänger erlag am Morgen des 31.05.2020 im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Zum Gesundheitszustand des ebenfalls schwer verletzten Unfallverursachers liegen keine neuen Erkenntnisse vor. Verkehrsunfall am 30.05.2020 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Schefflenz
  • 01.06.20
  • 667× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz-Oberschefflenz | Fußgänger nach Verkehrsunfall schwerstverletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.05.2020 Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 17.04 Uhr in der Hauptstraße, unmittelbar vor der Einmündung der Weilerstraße. Der 18-jährige Fahrer eines PKW Mercedes A-Klasse kam aus noch nicht geklärter Ursache in Richtung Adelsheim fahrend in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei erfasste er frontal einen auf dem Gehweg befindlichen Fußgänger. Der 72-jährige Fußgänger...

  • Schefflenz
  • 31.05.20
  • 682× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.