Polizeibericht
Erfolgreiche Durchsuchungsaktion

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 24.05.19

Wörth
Mehrere Betrügereien und einen E-Bikediebstahl haben Beamte der Ermittlungsgruppe der PI Obernburg in den letzten Tagen aufklären konnten.
Die Beamten hatten bei einem jungen Mann, der in Verdacht stand, betrügerische Geschäfte im Internet zu machen, einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Beim Vollzug des Beschlusses fanden die Beamten Beweismittel für die Betrügereien des Wörthers vor. Dieser hatte mehrfach Interessenten auf ebay abgezockt, indem er vorgab, hochwertige Handys zu verkaufen. Die Interessenten bekamen allerdings nie etwas geliefert. Das überwiesene Geld wurde von dem Betrüger immer gleich „auf den kopf“ gehauen.
Bei der Durchsuchung entdeckten die Beamten auch ein hochwertiges E-Bike, das der Betrüger im vergangenen Herbst in Trennfurt entwendet hatte. Nachdem er sich ein neues Ladegerät für das Bike beschafft hatte, nutzte er das Bike für diverse Ausfahrten.
Der von dem Wörther angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Er zeigte sich gegenüber den Ermittlungsbeamten geständig.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen