Jugendliche randalieren am Bahnhof

Pressebericht der Polizei Obernburg vom 10.12.2016

Wörth am Main, Lkr. Miltenberg. Am Freitagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von 7 Jugendlichen am Bahnhof in Wörth randalieren würde. Die eintreffende Streife fand gegen 21 Uhr eine Glasscheibe in Scherben vor, die eingetreten worden war. Die Gruppe der Täter hatte sich inzwischen aus dem Staub gemacht. Sie hatten ein Damenrad zurückgelassen. Es wird noch überprüft, ob es sich um ein entwendetes Fahrrad handelt. Zwei Zeugen konnten vage Hinweise auf die Identität der Personen geben. Ihre genauere Befragung musste aufgrund der Alkoholwerte von 1,2 und 1,8 Promille auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Der bisher von der Gruppe angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen