Randale

Beiträge zum Thema Randale

Blaulicht

Polizeibericht vom 19.01.2021
Raum Obernburg | Randale endet in Haftzelle, Katalysator entwendet, Stromkasten angefahren, Beleidigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 19. Januar 2021 Randale endet in Haftzelle Wörth a.Main Am Montag Abend gegen 18.00 Uhr ist aus Wörth ein randalierender Mieter gemeldet worden. Der Vermieter eines möblierten Zimmers hatte am Abend die Polizei verständigt, da sein 26-jähriger Mieter das gesamte Mobiliar seines Zimmers herumgeworfen und zerlegt hatte. Als der Vermieter ihn zur Rede gestellt hatte, baute sich der junge Mann vor seinem Vermieter auf und bedrohte ihn mit...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.01.21
  • 430× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Bei Ermittlungen zu einer möglichen Nötigung in Straßenverkehr rastet 25-Jähriger aus

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 15.01.2021 Neben dem, dass ein 25-jähriger Autofahrer im Verdacht steht, am Donnerstagabend (14.1.) gegen 22.35 Uhr in der Aschaffenburger Straße einen anderen Verkehrsteilnehmer, unter anderem durch absichtliche Bremsmanöver, genötigt zu haben, wurde jetzt noch Anzeige wegen Bedrohung, Beleidigung und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte erstattet. Bei den Ermittlungen zu der gemeldeten möglichen Nötigung im Straßenverkehr, haben...

  • Höchst i. Odw.
  • 15.01.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach/Klingenberg | Randalierender Dieb an Tankstelle, Rentner stürzt mit Pedelec in Flutgraben

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 29. Oktober 2020 Randalierender Dieb an Tankstelle Erlenbach a.Main, Elsenfelder Straße/Marienstraße Am Mittwoch Abend gegen 20.00 Uhr ist von einer Tankstelle eine Randale gemeldet worden. Ein 21-jähriger Mann aus Heusenstamm war hier zunächst stark alkoholisiert in den Kiosk der Tankstelle gegangen. Hier hatte er diverse Süßigkeiten, insbesondere Kaugummis, in seiner Bekleidung verstaut und dann das Kiosk verlassen, ohne...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.10.20
  • 406× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.10.2020
Raum Obernburg | Radfahrer verletzt, Randalierer, brennender Traktor

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 23. Oktober 2020 MTB entwendet Erlenbach a.Main, Elsenfelder Straße Im Laufe des Mittwoch Vormittags, 21.10.2020 07:45 (Mi) - 21.10.2020 14:25 (Mi), hat ein noch Unbekannter in der Elsenfelder Straße ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Rad der Marke Cube, Modell Aim Race war von einem Schüler mittels eines Spiralschlosses am Fahrradabstellplatz der Hermann-Stadinger Gymnasiums abgestellt worden. Als dieser nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.10.20
  • 3.926× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.10.2020
Raum Aschaffenburg | 24-Jähriger fährt mit Smart auf Kreisel, Fahrzeugspiegel abgetreten und Lack verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 05.10.2020 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen 24-Jähriger fährt mit Smart auf Kreisel Sailauf. Am Sonntagabend, gegen 19:45 Uhr, geriet einem 24-jährigen Smart-Fahrer das Fahrzeug außer Kontrolle. Der junge Mann fuhr von Laufach kommend auf der Bundesstraße 26 in Richtung Kreisel zu den Weyberhöfen. Hierbei fuhr der Smart-Fahrer jedoch nicht um, sondern auf den Erdwall des Kreisverkehrs. Nach einer Drehung um 180 Grad, kam er obenauf zum...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.10.20
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris | An der Kirche randaliert

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 14.09.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierten Unbekannte im Außenbereich der Kirche in der Johannesberger Straße. Es wurden drei Außenleuchten zerstört und zwei Treppengeländerstangen herausgerissen. Der Schaden wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Da im Umfeld 5 leere Bierflaschen aufgefunden wurden, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um eine Personengruppe gehandelt hat. Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0....

  • Mömbris
  • 14.09.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Lohr a. Main | Nachbarschaftsstreit, Randale im Krankenhaus

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 30.07.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Nachbarschaftsstreit mit verletzter Person Am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, kam es in der Pflochsbacher Straße zu einem Nachbarschaftsstreit, der in Beleidigungen, Bedrohungen und schließlich zu Körperverletzungen ausartete. Ein 47 Jähriger und ein 48 Jähriger gerieten hier aneinander. Der Jüngere zeigte den Älteren zunächst im Verlaufe eines verbalen Streites den Mittelfinger und betrat danach unberechtigt dessen...

  • Lohr a.Main
  • 30.07.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.05.2020
Raum Miltenberg | Randale, Verkehrsunfall und Fahrt ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 16.05.2020 Randale endet in Gewahrsamnahme Miltenberg. Am Freitagnachmittag gegen 16:45 Uhr randalierte eine 38-Jährige am Bahnhof in Miltenberg. Hier wurde ihr zunächst ein Platzverweis ausgesprochen. Da sie diesem nicht nachkam und erneut am Bahnhof straffällig wurde, wurde sie in Gewahrsam genommen. Hierbei beleidigte sie die Polizeibeamten und griff sie tätlich an. Die Frau war sichtlich alkoholisiert. Ein durchgeführter Test ergab einen...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.05.20
  • 553× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizeibeamten ins Bein gebissen – 32-Jähriger in Gewahrsam genommen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.03.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nach einer Mitteilung über eine randalierende Person am Regionalen Omnibus Bahnhof hat die Aschaffenburger Polizei am Dienstagabend einen 32-Jährigen in Gewahrsam genommen. Der Mann leistete bei der Maßnahme Widerstand und biss einem Beamten ins Bein. Dieser wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Kurz nach 18.00 Uhr war die Mitteilung über die randalierende Person bei der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.20
  • 226× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amtsbekannter randaliert am Bahnhof

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 05.12.19 Elsenfeld, Glanzstoffstraße Zu einem Randalierer sind Beamte der PI Obernburg am Mittwoch Nachmittag gegen 16.15 Uhr an den Bahnhof nach Elsenfeld gerufen worden. Hier hatte ein angetrunkener Mann im Bereich des Mittelgleises am Bahnsteig einen 10-jährigen Schüler angerempelt und zu Boden geschubst. Einem weiteren 12-jährigen Jungen warf der Randalierer eine Bierdose hinterher, die den Schüler am Hinterkopf traf, der glücklicherweise nur...

  • Elsenfeld
  • 05.12.19
  • 1.359× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizeibeamter verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2019 Osterburken: Leichte Verletzungen erlitt ein Polizeibeamter in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof in Osterburken. Vorausgegangen war dem Vorfall ein schlafender Fahrgast, der einen Zug am Bahnhof nicht verlassen wollte. Ein Lokführer der Deutschen Bahn fand einen Mann schlafend am Endbahnhof Osterburken im hinteren Abteil des Zuges auf. Er wurde gebeten, den Zug zu verlassen worauf er...

  • Osterburken
  • 12.11.19
  • 2.227× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vandalismus in Schrebergartenanlage

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Montag, 26. August 2019 Elsenfeld, Lkrs. Miltenberg In der Zeit vom Mittwoch 21. bis zum Freitag 23.08. randalierte eine Gruppe Jugendlicher, vermutlich in den Abend-/Nachstunden in einer Parzelle der Kleingartenanlage in der Hauptstraße. Hierbei wurden mehrere auf dem Grundstück befindliche Gegenstände beschädigt. Der Garten glich beim Auffinden durch den Geschädigten einem Schlachtfeld. Einer der Täter dürfte mit einem Roller / Mofa...

  • Elsenfeld
  • 26.08.19
  • 139× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nächtliche Randalierer

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 20.05.19 Sulzbach a.Main Mehrere noch Unbekannte junge Leute haben am Sontag früh gegen 09.00 Uhr in der Prof.-Dr.-Dölger-Straße ihr Unwesen getrieben. Die insgesamt fünf Personen, darunter drei junge Damen, hatten sich an einem vor einem Wohnhaus geparkten Pkw aufgehalten und waren dann in Streit geraten. Nach einer Weile liefen die Personen weiter und einer der Jungen aus der Gruppe hüpfte auf einem Pkw Audi A4 Avant herum. Hierbei wurde die...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.05.19
  • 169× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen - Randalierer besuchen Dorffest zu früh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 18. Mai 2019 Sulzbach a.Main, OT Dornau – Am 18.05.19 gegen 01.50 Uhr wollten drei bislang unbekannte Personen das Dorffest in Dornau besuchen. Der Festbetrieb beginnt jedoch erst am Samstagvormittag. Dieser Umstand veranlasste die Personen dazu, eine im Nahbereich eingerichtete Baustelle aufzusuchen und dort Ampeln und mehrere Verkehrszeichen zu beschädigen. Aufmerksame Zeugen konnten noch beobachten, dass die Personen in einem...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.05.19
  • 180× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Strafverfahren gegen Randalierer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.05.2019 Miltenberg, In den frühen Morgenstunden des Sonntags gegen 05:30 Uhr wurden in der Hauptstraße diverse Sachbeschädigungen mitgeteilt. So waren Blumenkübel zerbrochen, Stühle verbogen und ein Verkehrszeichen (eingeschränktes Halteverbot) umgeworfen. Aufmerksame Anwohner konnten die Randalierer beschreiben. Schließlich konnten vier stark alkoholisierte Jugendliche, auf welche die Beschreibung passte angetroffen werden. Nach der Personalienfestellung...

  • Miltenberg
  • 05.05.19
  • 933× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer verursachen Sachschaden - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.04.2019 Osterburken: Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro verursachten Unbekannte zwischen Sonntagabend und Montagvormittag an einem Wohnhaus in der Hondschoote Straße in Osterburken. Die unbekannten Person bewarfen das Gebäude mit Eiern und rissen Granitsteine von der Wand. Es werden Zeugen der Sachbeschädigungen gesucht. Das Polizeirevier Buchen bittet unter der Rufnummer 06281 9040 um Hinweise. Empfange die neuesten...

  • Osterburken
  • 23.04.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

Hilflose Person randaliert - Polizeibeamte leicht verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 13. Februar 2019 Elsenfeld Ein hilflose Person ist am Mittwoch früh gegen 02.30 Uhr von der Bushaltestelle in der Marienstraße gemeldet worden. Ein besorgter Passant hatte hier mitgeteilt, dass eine männliche Person bei Minusgraden in der Haltestelle liegt und möglicherweise gefährdet ist. Eine nach Elsenfeld beorderte Polizeistreife konnte vor Ort einen jungen Mann antreffen, der stark alkoholisiert und zunächst nicht ansprechbar war....

  • Elsenfeld
  • 13.02.19
  • 1.161× gelesen
Blaulicht

Angetrunkener nach Randale in Gewahrsam genommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.01.2019 Stadtprozelten. Nachdem ein 40-Jähriger in einem Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße gegen 18:00 Uhr randaliert hatte, musste er in Polizeigewahrsam genommen werden. Der Mann hatte im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes im angetrunkenen Zustand Glasflaschen auf dem Boden zerschlagen. Von den eingesetzten Polizeibeamten wurde ihm ein Platzverweis erteilt, welchem er keine Folge leistete. Daraufhin durfte er die Nacht in der Arrestzelle der...

  • Stadtprozelten
  • 10.01.19
  • 137× gelesen
Blaulicht

Seckach/Walldürn: Alkohol macht Zellen voll

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 10.05.2017 Regen Verkehr im Zellentrakt des Polizeireviers Buchen gab es in der Nacht zum Mittwoch. In Seckach warf ein 27-Jähriger kurz nach Mitternacht in einer Gaststätte einen Aschenbecher in die Küche, wodurch dieser zerbrach. Im Eingangsbereich schlug er mit der Faust die Glasscheibe einer Tür ein, wobei er sich verletzte. Nachdem der alarmierte Rettungsdienst die Wunde verbunden hatte, wollte er wieder in die Gaststätte zurück, was ihm verwehrt wurde. Deshalb...

  • Seckach
  • 10.05.17
  • 83× gelesen
Blaulicht

Einsatzgeschehen in der Nacht zum ersten Mai – 76 Polizeieinsätze mit Bezug zur Freinacht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2017 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. In der Nacht zum ersten Mai sind die Beamten der Unterfränkischen Polizei zu rund 250 Einsätzen ausgerückt. In insgesamt 76 Fällen war ein direkter Bezug zur Freinacht herzustellen. Ein herausragendes Ereignis ereignete sich in Eußenheim. Ein regionaler Schwerpunkt konnte nicht verzeichnet werden. In der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr hatte die Unterfränkische Polizei insgesamt 252 Einsätze (Vorjahr...

  • Miltenberg
  • 02.05.17
  • 91× gelesen
Blaulicht

Einsatz in psychatrischer Klinik

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn zum Einsatz einer Spezialeinheit der Polizei am 15. April in Mosbach vom 18.04.2017 Heilbronn (ots) - Mosbach: In einem psychischen Ausnahmezustand befand sich offenbar ein 17-jähriger am Samstagmorgen in einer psychatrischen Klinik in der Mosbacher Neckarburkener Straße. Der junge Mann wurde dorthin zuvor aufgrund einer Widerstandshandlung gegen Polizeibeamte eingewiesen. Nachdem er in seinem Zimmer am Samstagmorgen erwachte fing der Jugendliche...

  • Mosbach
  • 18.04.17
  • 64× gelesen
Blaulicht

Jugendliche randalieren am Bahnhof

Pressebericht der Polizei Obernburg vom 10.12.2016 Wörth am Main, Lkr. Miltenberg. Am Freitagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von 7 Jugendlichen am Bahnhof in Wörth randalieren würde. Die eintreffende Streife fand gegen 21 Uhr eine Glasscheibe in Scherben vor, die eingetreten worden war. Die Gruppe der Täter hatte sich inzwischen aus dem Staub gemacht. Sie hatten ein Damenrad zurückgelassen. Es wird noch überprüft, ob es sich um ein entwendetes Fahrrad handelt. Zwei Zeugen...

  • Wörth a.Main
  • 10.12.16
  • 29× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Randalierer in Obernburg

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 26. November 2016 Obernburg, Lkr. Miltenberg Gegen 00:45 Uhr am Samstag früh ging eine Mitteilung bei der Polizei ein, dass eine Gruppe von ca. 10-15 Personen randalierend durch Obernburg würde. Im Bereich der Unteren Gasse konnten mehrere zerstörte Blumentöpfe und eine umgeworfene Parkbank sowie eine Mülltonne aufgefunden werden. Die Personen konnten trotz einer Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Anwohner, die in der fraglichen...

  • Obernburg am Main
  • 26.11.16
  • 48× gelesen
Blaulicht

Randalierer leisten Widerstand

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 23.11.2016 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Offenbar noch nicht genug hatten eine 19-jährige und ein 17-jähriger aus der Kleinwallstädter Gruppe. Gegen 17:00 Uhr randalierten sie in der Lindenstraße und beschädigten Dekorationsartikel. Bis zum Eintreffen der Polizeistreifen flüchteten sie in den Bereich Knabenweg, wo sie aufgegriffen werden konnten. Beide leisteten bei der anschließenden Festnahme nochmals erheblichen Widerstand und...

  • Elsenfeld
  • 23.11.16
  • 58× gelesen
Blaulicht

Betrunkener uriniert an Polizeiwagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 19. November 2016 Obernburg, Lkr. Miltenberg Im Bereich Aschaffenburg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Ein Teil der Gruppe verließ Aschaffenburg mit dem Zug in Richtung Obernburg. Aus diesem Grund wurden vorsorglich mehrere Streifen an den Bahnhof nach Elsenfeld entsandt, um dort weitere Sicherheitsstörungen zu verhindern. Bei Eintreffen der Personengruppe gegen 01:30 Uhr wurden diese durch die Beamten...

  • Obernburg am Main
  • 19.11.16
  • 44× gelesen
Blaulicht

Randalierer beleidigt Polizeibeamte

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 26.07.16 Niedernberg Zu einem Streit zweier Jugendlicher sind Beamte der PI Obernburg am Dienstag früh gegen 00.45 Uhr auf die Staatsstraße 2313 zwischen Niedernberg und Großwallstadt gerufen worden. Die beiden sollten laut Zeugen mitten auf der Straße herumtorkeln und sich lautstark streiten. Als die hierauf verständigte Streife vor Ort eintraf, wurden die Beamten, die lediglich für die Sicherheit der Streithähne sorgen und diese von der Straße...

  • Niedernberg
  • 26.07.16
  • 34× gelesen
Blaulicht

Randalierer verletzt ins Krankenhaus

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 22.06.16 Mömlingen Zu einem Randalierer sind Beamte der PI Obernburg am Dienstag Abend gegen 22.50 Uhr gerufen worden. Der amtsbekannte 43-Jährige hatte Am Kühtrieb versucht, Kontakt zu einer Verwandten aufzunehmen. Diese ließ ihn jedoch nicht in die Wohnung worauf der Obernburger „durchdrehte“ und versuchte, gewaltsam in das Mehrfamilienhaus einzudringen. Hierbei trat er gegen die Glaseinfassung der Hauseingangstüre des Mehrfamilienhauses und...

  • Mömlingen
  • 22.06.16
  • 44× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Randalierer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 4. Juni 2016 Obernburg/Eisenbach Um 04.00 Uhr meldete ein Anwohner aus der Wiesenthalstr., dass mehrere Jugendliche grölend in Richtung Mömlingen ziehen würden. Die Polizeistreife stellte fest, dass ein Bauzaun umgeworfen worden war. Dieser war dadurch beschädigt worden. Die 16- bis 19jährigen Verursacher konnten noch auf der Wiesentalstr. angetroffen werden. Sie waren allesamt alkoholisiert, wobei der jüngste von ihnen mit seinen 16...

  • Obernburg am Main
  • 04.06.16
  • 68× gelesen
Blaulicht

Türe eingetreten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 9. April 2016 Obernburg. Ein 55-jähriger Landkreisbewohner ist am Freitagnachmittag in einem Büro eines Busunternehmens in der Bachstraße ausgerastet, weil er sich falsch behandelt fühlte. Er spuckte erst gegen die Bürotüre und trat diese anschließend ein. Damit verursachte er einen Schaden von 500 Euro. Der Randalierer wurde kurzzeitig in Gewahrsam genommen, konnte allerdings nach Personalienfeststellung und Vernehmung die...

  • Obernburg am Main
  • 09.04.16
  • 35× gelesen
Blaulicht

Renitentes Duo

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.04.2016 MILTENBERG – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 03:30 Uhr ein 31-jähriger Mann dabei beobachtet, wie dieser einen Zigarettenautomaten in der Steingaesserstraße beschädigte. Bei der anschließenden Polizeikontrolle wollte sich dieser nicht ausweisen und versuchte zu fliehen. Ein 32-jähriger Bekannter des Sachbeschädigers beleidigte zeitgleich einen der Polizeibeamten und versuchte diesem einen Faustschlag zu verpassen. Der Polizeibeamte...

  • Miltenberg
  • 02.04.16
  • 36× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.