Alles zum Thema Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer rastet aus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.07.2019 Mosbach: Zu einem Mann, der in der Mosbacher Innenstadt Pflanzen zerstörte, Unbeteiligte anschrie und danach eine Passantin angriff, mussten Beamte des Polizeireviers Mosbach am Samstagabend, gegen 22.20 Uhr anrücken. Der 28-Jährige hatte aus unbekannten Gründen eine Pflanze sowie mehrere Pflanzstiele beschädigt und sich in der Hospitalgasse auf den Boden gelegt. Als drei junge Frauen an dem Mann vorbeigingen, sprang er auf und...

  • Mosbach
  • 01.07.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer in Gewahrsam genommen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, den 05.06.2019 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zu einem Randalierer mussten am Montag, gegen 10:45 Uhr, mehrere Streifen in die Römerstraße ausrücken. Ein Mann warf aus seinem Fenster verschiedenste Gegenstände, teileweise auch durch geschlossene Fenster ins Nachbarhaus. Der offenbar unter Drogeneinfluss stehende 41-jährige konnte unter Gegenwehr in Gewahrsam genommen werden und musste den Rest des Tages nach...

  • Obernburg am Main
  • 05.06.19
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
22-Jähriger leistet Widerstand – zwei Polizeibeamte verletzt und dienstunfähig

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.05.2019 - Bereich Bayer. Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch zwei Polizeibeamte verletzt, als diese ihn und seinen Begleiter kontrollieren wollten. Vorausgegangen war, dass ein Zeuge die Ordnungshüter auf den Plan rief, nachdem der Beschuldigte auf der Straße randaliert hatte. Gegen 02.45 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken der Notruf eines Zeugen. Dieser war im...

  • Alzenau
  • 29.05.19
  • 432× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nächtliche Randalierer

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 20.05.19 Sulzbach a.Main Mehrere noch Unbekannte junge Leute haben am Sontag früh gegen 09.00 Uhr in der Prof.-Dr.-Dölger-Straße ihr Unwesen getrieben. Die insgesamt fünf Personen, darunter drei junge Damen, hatten sich an einem vor einem Wohnhaus geparkten Pkw aufgehalten und waren dann in Streit geraten. Nach einer Weile liefen die Personen weiter und einer der Jungen aus der Gruppe hüpfte auf einem Pkw Audi A4 Avant herum. Hierbei wurde die...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.05.19
  • 147× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen - Randalierer besuchen Dorffest zu früh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 18. Mai 2019 Sulzbach a.Main, OT Dornau – Am 18.05.19 gegen 01.50 Uhr wollten drei bislang unbekannte Personen das Dorffest in Dornau besuchen. Der Festbetrieb beginnt jedoch erst am Samstagvormittag. Dieser Umstand veranlasste die Personen dazu, eine im Nahbereich eingerichtete Baustelle aufzusuchen und dort Ampeln und mehrere Verkehrszeichen zu beschädigen. Aufmerksame Zeugen konnten noch beobachten, dass die Personen in...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.05.19
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Strafverfahren gegen Randalierer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.05.2019 Miltenberg, In den frühen Morgenstunden des Sonntags gegen 05:30 Uhr wurden in der Hauptstraße diverse Sachbeschädigungen mitgeteilt. So waren Blumenkübel zerbrochen, Stühle verbogen und ein Verkehrszeichen (eingeschränktes Halteverbot) umgeworfen. Aufmerksame Anwohner konnten die Randalierer beschreiben. Schließlich konnten vier stark alkoholisierte Jugendliche, auf welche die Beschreibung passte angetroffen werden. Nach der...

  • Miltenberg
  • 05.05.19
  • 816× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
39-Jähriger randaliert in Krankenhaus und greift Polizeibeamte an

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2019 Mosbach: Nur kurz war die Aufenthaltsdauer eines 39-jährigen Mannes am Montagnachmittag im Mosbacher Krankenhaus. Zuvor, gegen 16 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass sich ein Mann vollkommen durchnässt im Mosbacher Elzpark aufhalten würde. Da er offenbar gestürzt war, wurde er mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. Die dortige Hilfe nahm der 39-Jährige jedoch nicht an, sondern begann zu randalieren. Die erneut...

  • Mosbach
  • 30.04.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer verursachen Sachschaden - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.04.2019 Osterburken: Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro verursachten Unbekannte zwischen Sonntagabend und Montagvormittag an einem Wohnhaus in der Hondschoote Straße in Osterburken. Die unbekannten Person bewarfen das Gebäude mit Eiern und rissen Granitsteine von der Wand. Es werden Zeugen der Sachbeschädigungen gesucht. Das Polizeirevier Buchen bittet unter der Rufnummer 06281 9040 um Hinweise. Empfange die neuesten...

  • Osterburken
  • 23.04.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Band bei Faschingsveranstaltung angegriffen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 2. März 2019 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am 01.03.19, kurz vor Mitternacht, spielte im Rahmen einer Faschingsveranstaltung in der Dimariusstraße eine Musikgruppe. Plötzlich sprang ein stark betrunkener 18jähriger Veranstaltungsbesucher aus dem Landkreis Miltenberg auf die Bühne und schlug auf die Bandmitglieder ein, da ihm möglicherweise die Musikdarbietung nicht gefiel. Bis der Sicherheitsdienst eingreifen konnte, wurden zwei...

  • Niedernberg
  • 02.03.19
  • 1.175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alkoholisierter Randalierer beschädigt Fahrzeuge

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.02.2019 Miltenberg. Am Samstagabend beschädigte ein 38-Jähriger mehrere Fahrzeuge im Bereich der Ehrlerstraße. Durch die Polizei Miltenberg konnte bereits ermittelt werden, dass an mindestens zwei Fahrzeugen, einem Seat Ibiza und einem Opel Astra, jeweils ein Sachschaden entstanden ist. Ein freiwilliger Atemalkoholtest war aufgrund der starken Alkoholisierung des Mannes nicht durchführbar. Weitere Geschädigte werden gebeten, unter Tel. 09371/945-0...

  • Miltenberg
  • 24.02.19
  • 539× gelesen
Blaulicht

Hilflose Person randaliert - Polizeibeamte leicht verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 13. Februar 2019 Elsenfeld Ein hilflose Person ist am Mittwoch früh gegen 02.30 Uhr von der Bushaltestelle in der Marienstraße gemeldet worden. Ein besorgter Passant hatte hier mitgeteilt, dass eine männliche Person bei Minusgraden in der Haltestelle liegt und möglicherweise gefährdet ist. Eine nach Elsenfeld beorderte Polizeistreife konnte vor Ort einen jungen Mann antreffen, der stark alkoholisiert und zunächst nicht...

  • Elsenfeld
  • 13.02.19
  • 1.147× gelesen
Blaulicht

Verdächtige Person attackiert Polizeibeamte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 16. Januar 2019 Sulzbach a.Main Bei einem Einsatz in Sulzbach in der Hauptstraße sind Polizeibeamte von einem jungen Mann attackiert worden. Gegen 03.25 Uhr war die PI Obernburg am Mittwoch früh von einem Anwohner der Hauptstraße verständigt worden, dass sich im Eingangsbereich der Sparkasse eine verdächtige Person herumtreibt. Bei der Überprüfung des Sachverhaltes durch zwei Polizeistreifen konnten die eingesetzten Beamten einen...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.01.19
  • 341× gelesen
Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 13.01.2019 Großheubach – Beim Nachtumzug warf ein junger Mann eine Taschenlampe in eine Menschenmenge. Eine junge Frau wurde von der Taschenlampe am Kopf getroffen und erlitt dadurch ein Hämatom und eine Platzwunde. Der bereits amtsbekannte Täter erhielt einen Platzverweis und eine Anzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Großheubach
  • 13.01.19
  • 682× gelesen
Blaulicht

Angetrunkener nach Randale in Gewahrsam genommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.01.2019 Stadtprozelten. Nachdem ein 40-Jähriger in einem Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße gegen 18:00 Uhr randaliert hatte, musste er in Polizeigewahrsam genommen werden. Der Mann hatte im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes im angetrunkenen Zustand Glasflaschen auf dem Boden zerschlagen. Von den eingesetzten Polizeibeamten wurde ihm ein Platzverweis erteilt, welchem er keine Folge leistete. Daraufhin durfte er die Nacht in der Arrestzelle der...

  • Stadtprozelten
  • 10.01.19
  • 125× gelesen
Blaulicht

Feuchtfröhlicher Abend eskaliert - Polizei nimmt 26-Jährigen in Gewahrsam

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.11.2018 ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Im Anschluss an einen Lokalbesuch am Mittwochabend begann ein junger Mann zu randalieren. Nachdem er anschließend einen Bekannten und einen Polizeibeamten angriff und verletzte, wurde er in ein Bezirksklinikum eingeliefert. Gegen 17:30 Uhr verließ ein 26-Jähriger ein Lokal in der Klingenberger Straße und begann vor der Türe aus bislang nicht nachvollziehbarem Motiv zwei vor der Gaststätte abgestellte Pkw...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.11.18
  • 450× gelesen
Blaulicht

Angetrunkener 14-Jähriger randaliert

Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.08.2018 Bürgstadt. Am Dienstag, gegen 21.50 Uhr, wurde die Polizei zu einem randalierenden Mann im Streckfuß gerufen. Der Jugendliche aus Großheubach musste von anwesenden Personen festgehalten werden, da er „ausgerastet“ war. Bei dieser Rangelei wurde auch die Glastür eines Wohngebäudes beschädigt. Die hinzugerufenen Beamten mussten den 14-Jährigen fesseln, da er erneut nicht unter Kontrolle zu bringen war. Aufgrund seines Verhaltens und seiner...

  • Bürgstadt
  • 29.08.18
  • 501× gelesen
Blaulicht

Buchen: 44-Jähriger in Gewahrsam genommen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.07.2018 (ots) Buchen: Ein feucht fröhlicher Besuch der alla hopp!-Anlage in Buchen endete für einen 44-Jährigen am Dienstagnachmittag in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers Buchen. Eine Frau meldete der Polizei, dass sich ein offensichtlich stark betrunkener Mann auf der Anlage befände und bat die Polizei nach dem Rechten zu sehen. Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie den 44-Jährigen offensichtlich betrunken und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 25.07.18
  • 60× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz im Odenwald

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.06.2018 Buchen: 18 Streifen aus dem gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn wurden in der Nacht zum vergangenen Samstag in Buchen zusammengezogen. Gegen 21.30 Uhr wurde gemeldet, dass sich im Bereich der Zentralgewerbeschule rund 100 Personen eingefunden haben, die unter lautem Geschrei Alkohol konsumieren. Es kämen ständig neue Personen hinzu. Kurz darauf verlagerten alle in Richtung des Bereichs zwischen dem Hallenbad und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 17.06.18
  • 95× gelesen
Blaulicht

Nach Party außer Rand und Band - Mann beschädigt mindestens 6 Fahrzeuge

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 16. Juni 2018 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Nach einem Partybesuch in Kleinwallstadt machte sich ein 24-jähriger Partygast gegen Mitternacht zu Fuß auf den Nachhauseweg und lief durch Elsenfeld. Hierbei zog er sich zunächst bis auf die Unterhose aus und lief im Bereich Triebweg/Kolpingstraße über geparkte Autos. Offensichtlich schlug er auch mit seinem Gürtel auf die Fahrzeuge ein. Der Mann wurde schließlich von einer Polizeistreife...

  • Elsenfeld
  • 16.06.18
  • 211× gelesen
Blaulicht

Randalierer sorgt für größeren Polizeieinsatz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.04.2018 Bürgstadt: Am späten Montagnachmittag randalierte ein 48-Jähriger am Streckfuß, auf einer Baustelle. Er schrie die Arbeiter an und durchtrennte mit einem Beil Stromkabel und nahm eine drohende Haltung gegenüber Passanten ein. Durch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnte der Mann später angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Er befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und musste in das Bezirkskrankenhaus nach Lohr verbracht...

  • Bürgstadt
  • 10.04.18
  • 125× gelesen
Blaulicht

Vorkommnisse am Messesamstag, Michaelismesse Miltenberg

Pressebericht der PI Miltenberg für So., 2708.2017 Am Samstagabend war die Messe sehr gut besucht und es kam im Umfeld des Festzeltes zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Die Beteiligten waren durchgehend alkoholisiert. Bei einigen Rangeleien bestand kein Interesse an einer Anzeigenerstattung. Genannt seien hier nur die gravierenderen Fälle: Unbekannter Täter schlägt mit Glaskrug zu: In der Nacht von Sa. auf Sonntag, um 01.15 Uhr, wurde ein 20jähriger Mann von mehreren Personen...

  • Miltenberg
  • 27.08.17
  • 361× gelesen
Blaulicht

Randalierer beleidigt Passanten und Polizei.

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 18. Juni 2017 Klingenberg Am späten Samstag Abend wurde der Polizei Obernburg ein aggressiver junger Mann in der Wilhelmstraße mitgeteilt. Der 26-Jährige hatte randaliert und mehrere Bierflaschen auf der Straße zerworfen. Nachdem die Polizeistreife in Klingenberg angekommen war, wurden die Zeugen sowie die Polizeibeamten selbst vom Randalierer mehrfach beleidigt. Da sich der Mann nicht beruhigen ließ, nahmen die Polizeibeamten den...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.06.17
  • 52× gelesen
Blaulicht

Hilflose Person rastet aus und attackiert Rettungsdienst

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 13.06.17 Wörth a. Main Ein zunächst nur medizinisch relevanter Sachverhalt ist am Montag Nachmittag gegen 16.40 Uhr in der Landstraße eskaliert. Passanten und Besucher eines Einkaufsmarktes hatten bei der Rettungsleitstelle eine hilflose Person gemeldet, die sich vor dem Markt aufhalten soll. Als die hinzugerufenen Rettungssanitäter am Einsatzort eintrafen und sich um den hilflosen 42-Jährigen kümmern wollten, kam dieser wieder zu sich, wurde...

  • Wörth a.Main
  • 13.06.17
  • 94× gelesen
Blaulicht

Hardheim: Polizeieinsatz in Gemeinschaftsunterkunft

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2017 Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Hardheim. Auslöser des Einsatzes war, dass ein 32-jähriger iranischer Asylbewerber mit Steinen herumgeworfen und dadurch mehrere Fensterscheiben zerstört haben soll. Dies tat er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich um persönliche Forderungen...

  • Elsenfeld
  • 19.05.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Seckach/Walldürn: Alkohol macht Zellen voll

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 10.05.2017 Regen Verkehr im Zellentrakt des Polizeireviers Buchen gab es in der Nacht zum Mittwoch. In Seckach warf ein 27-Jähriger kurz nach Mitternacht in einer Gaststätte einen Aschenbecher in die Küche, wodurch dieser zerbrach. Im Eingangsbereich schlug er mit der Faust die Glasscheibe einer Tür ein, wobei er sich verletzte. Nachdem der alarmierte Rettungsdienst die Wunde verbunden hatte, wollte er wieder in die Gaststätte zurück, was ihm verwehrt wurde....

  • Seckach
  • 10.05.17
  • 71× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Party von Polizei beendet

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 04.05.2017 Ein unschönes Ende nahm eine Party in der Nacht zum Donnerstag in Mosbach. In einem Wohnhaus in der Forststraße feierten zahlreiche Gäste deutlich zu laut, weshalb von einem Anwohner die Polizei gerufen wurde. Bei einem ersten Einschreiten konnte der 23-jährige Verantwortliche des Fests festgestellt werden, der zusagte, für Ruhe zu sorgen. Im guten Glauben rückte die Streife daher vorerst wieder ab. Weit her war es mit der Ruhe jedoch nicht. Kurze Zeit...

  • Mosbach
  • 04.05.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Einsatz in psychatrischer Klinik

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn zum Einsatz einer Spezialeinheit der Polizei am 15. April in Mosbach vom 18.04.2017 Heilbronn (ots) - Mosbach: In einem psychischen Ausnahmezustand befand sich offenbar ein 17-jähriger am Samstagmorgen in einer psychatrischen Klinik in der Mosbacher Neckarburkener Straße. Der junge Mann wurde dorthin zuvor aufgrund einer Widerstandshandlung gegen Polizeibeamte eingewiesen. Nachdem er in seinem Zimmer am Samstagmorgen erwachte fing der...

  • Mosbach
  • 18.04.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Weihnachtsschmuck entwendet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.12.2016 Amorbach – Am 16.12.2016 (Freitag) wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei männliche Personen in der Boxbrunner Straße entlang laufen und Weihnachtsschmuck entwenden würden. Trotz intensiver Fahndung konnten die beiden Männer, die einen Schäferhund mitführten, nicht festgestellt werden. Bisher meldeten sich vier Geschädigte, deren Weihnachtsschmuck durch Diebstahl abhanden kam.

  • Amorbach
  • 23.12.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Jugendliche randalieren am Bahnhof

Pressebericht der Polizei Obernburg vom 10.12.2016 Wörth am Main, Lkr. Miltenberg. Am Freitagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von 7 Jugendlichen am Bahnhof in Wörth randalieren würde. Die eintreffende Streife fand gegen 21 Uhr eine Glasscheibe in Scherben vor, die eingetreten worden war. Die Gruppe der Täter hatte sich inzwischen aus dem Staub gemacht. Sie hatten ein Damenrad zurückgelassen. Es wird noch überprüft, ob es sich um ein entwendetes Fahrrad handelt. Zwei...

  • Wörth a.Main
  • 10.12.16
  • 21× gelesen
Blaulicht

14-jähriger geht auf Polizeibeamte los

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 27.11.2016 Erlenbach a. Main, Lkr. Miltenberg. Am Samstag gegen 7 Uhr früh wurde aus der Notaufnahme des Klinikums Erlenbach mitgeteilt, dass sie dringend eine Polizeistreife benötigen würden, da ein 14-jähriger randalieren würde. Noch ehe die eintreffenden Beamten sich erklären lassen konnten, was vorgefallen war, ging der Randalierer vor den Augen des Klinikpersonals mit Fäusten auf die Polizei los. Er musste gefesselt werden. Dennoch...

  • Erlenbach a.Main
  • 27.11.16
  • 59× gelesen
  • 1
  • 2