Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Blaulicht

Polizeibericht vom 17.09.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Fehler beim Abbiegen, Randalierer,

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 17.09.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwochmittag kam es in der Wilhelm-Grönemeyer-Straße zu einer Unfallflucht. Um 12.30 Uhr war ein Zeuge durch einen lauten Schlag aufmerksam geworden. Er sah dann, dass ein weißer Mercedes Sprinter wendete und wegfuhr. Dessen Fahrer war zuvor gegen den Holzzaun eines Anwesens gefahren und hatte dabei einen Schaden von geschätzten 600 Euro verursacht. Da das Kennzeichen des...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.20
  • 89× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg/Klingenberg | Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Randalierer unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 15. September 2020   Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Niedernberg. In der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr ereignete sich am Montag in der Fachrainstraße auf Höhe des Anwesens 19 ein Verkehrsunfall, bei dem ein bislang unbekannter Täter mit seinem Fahrzeug einen geparkten BMW, Typ 560L, beschädigte. Hiernach suchte der Verursacher das Weite. Randalierer in Altstadt unterwegs Klingenberg a.Main. Am Montag um 20:20 Uhr...

  • Niedernberg
  • 15.09.20
  • 383× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris | An der Kirche randaliert

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 14.09.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierten Unbekannte im Außenbereich der Kirche in der Johannesberger Straße. Es wurden drei Außenleuchten zerstört und zwei Treppengeländerstangen herausgerissen. Der Schaden wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Da im Umfeld 5 leere Bierflaschen aufgefunden wurden, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um eine Personengruppe gehandelt hat. Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0....

  • Mömbris
  • 14.09.20
  • 120× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.09.2020
Raum Obernburg | Fahrraddiebstahl, Pkw zerkratzt, Trike auf Abwegen, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main vom 07.09.2020 Verschlossenes Fahrrad entwendet Eschau, Lkrs. Miltenberg Der Geschädigte stellte sein MTB Marke Cube am 06.09.2020 gegen 01:30 Uhr in Eschau, Höhe der Hausnummer 109, in der Elsavastraße ab und kettete dieses vor Ort an. Als er gegen 04:30 Uhr damit wegfahren wollte war es nebst Schloss verschwunden. Es wird nach Zeugen für den Diebstahl gesucht. Pkw zerkratzt Hausen, Lkrs. Miltenberg Im Zeitraum vom 06.09.2020,...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.09.20
  • 278× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.08.2020
Raum Aschaffenburg | Geflüchtet, Randalierer, Schlägereien, Vorfahrtsverstoß

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 28.08.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Bei Flucht vor Polizei über Auto gesprungen - 20-Jähriger führt Drogen mit sich Am Donnerstagmittag, gegen 14 Uhr, sollte ein 20-Jähriger im Hauptbahnhof von einer Streife des Operativen Ergänzungsdienstes einer Kontrolle unterzogen werden. Der Mann flüchtete daraufhin fußläufig aus dem Gebäude über die Ludwigstraße in die Kleberstraße. Hierbei sprang er über die Motorhaube eines...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.08.20
  • 170× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.8.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Kupferrohre gestohlen, Mutwillige Zerstörung und Sachbeschädigung

Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Wildunfall Geiselbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag gegen 23.30 Uhr erfasste ein Audi-Fahrer auf der Staatsstraße 2306 aus Richtung Gelnhausen kommend kurz nach der Landesgrenze ein Reh. Fazit: Reh tot, Pkw im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro). Fehler beim Zurücksetzen Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Hanauer Landstraße entstand am frühen Montagabend ein Schaden von 500 Euro. Um 18.15 Uhr war eine 35-jährige...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.08.20
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Betrunkener Unfallverursacher, Versuchter Pkw-Aufbruch, Randalierer, Radfahrer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.08.2020 Buchen: Betrunkener Unfallverursacher ohne Führerschein unterwegs In der Nacht auf Sonntag verursachte ein betrunkener 19-Jähriger mit seinem BMW einen Unfall in Buchen. In der Straße "Zum Mühlrain" touchierte der junge Mann gegen 1.30 Uhr beim Rückwärtsfahren mit seinem Fahrzeug den BMW eines 21-Jährigen. Während der Unfallaufnahme kam der Verdacht auf, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.08.20
  • 227× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.08.2020
Main-Tauber-Kreis | Gegen Mittelleitplanke gefahren, Unfall mit Traktor und Krankenwagen, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.08.2020 Boxberg: gegen die Mittelleitplanke gefahren Ein 34-Jähriger kam am Dienstagabend auf der A81 mit seinem VW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Aus bislang unbekannter Ursache war der VW zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg vom rechten Fahrstreifen gegen die Mittelleitplanke gefahren. Der Mann war gegen 18.15 Uhr in Richtung Heilbronn unterwegs, als er verunfallte. Der 34-Jährige und seine...

  • Main-Tauber
  • 20.08.20
  • 208× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.08.2020
Raum Alzenau | Betrügerische Schädlingsbekämpfer, Spur der Verwüstung, Pakete verschwunden

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 19.08.2020 Kriminalitätsgeschehen Betrügerische Schädlingsbekämpfer Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg. Ein 53-jähriger Mann wurde am Montagnachmittag Opfer von betrügerischen Schädlingsbekämpfern. Der Mann hatte aufgrund eines Rattenbefalls in seinem Anwesen im Internet nach einem Schädlingsbekämpfer gesucht. Er wurde dabei fündig und verständigte die Firma über eine Mobiltelefonnummer. Am späten Nachmittag erschienen dann zwei Männer,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.08.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.08.2020
Raum Aschaffenburg | Zwei 16-jährige in Gewahrsam genommen, Berauschter Pkw-Fahrer, Unfallflucht, Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 15.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen E-Scooter ohne Versicherungsschutz In der Rhönstraße wurden Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg am Freitag gegen 16:15 Uhr auf einen E-Scooter aufmerksam. Nachdem an dem Fahrzeug augenscheinlich kein Versicherungskennzeichen angebracht war, entschieden sich die Beamten zu einer Kontrolle. Der 37jährige Fahrzeugführer gab zu, über keine erforderliche Haftpflichtversicherung für den...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.08.20
  • 283× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.08.2020
Raum Aschaffenburg | Rechts-vor-Links-Unfall, Ruhstörung, Motorradunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 10.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Rechts-vor-Links-Unfall Am Montag um 07:55 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw Fiat die Lindestraße in Richtung Liebigstraße. Zeitgleich fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Seat auf der Bavariastraße in Richtung Blütenstraße. An der Kreuzung Bavaria-/Lindestraße übersah der Mann den Fiat, beide Autos stießen zusammen. An der Unfallstelle gilt „Rechts vor Links“. Bei der Kollision entstand...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.08.20
  • 311× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Verkehrsdelikt, Betrunkener BMW-Fahrer, Randalierer, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 21.06.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Elektrisches Skateboard sichergestellt Eine Streifenbesatzung der PI Aschaffenburg kontrollierte am frühen Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, einen jungen Mann, der auf einem elektrisch angetriebenen Skateboard über die Willigisbrücke fuhr. Das neumodische Gefährt hatte keinerlei straßenverkehrsrechtliche Zulassung und ist indes auch nicht zulassungsfähig. Den 25 jährigen Fahrer...

  • Aschaffenburg
  • 21.06.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.05.2020
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Randalierer und Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.05.2020 Vorfahrtsmissachtung Miltenberg: An der Kreuzung Bürgstädter Straße / Ringstraße, missachtete am Montag, gegen 16:30 Uhr, ein Opel-Fahrer die Vorfahrt eines Audi-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Fahrer glücklicherweise unverletzt. Der Audi war nicht mehrfahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro. Unfallflucht Kleinheubach: Am Montag, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr, fuhr ein...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.05.20
  • 464× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen | Unter Alkoholeinfluss randaliert – Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.05.2020 - Bereich Bayer. Untermain SCHÖLLKRIPPEN, LKR. ASCHAFFENBURG. Aus der Aschaffenburger Straße erreichte die Polizei am Donnerstagabend die Mitteilung über eine randalierende Person. Einer Streifenbesatzung gelang es, den 38-Jährigen widerstandslos festzunehmen. Nachdem er möglicherweise auf seinem Weg Sachschäden verursacht haben könnte, bitte die Alzenauer Polizei um entsprechende Mitteilungen. Gegen 20.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die...

  • Schöllkrippen
  • 08.05.20
  • 256× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.04.2020
Stadt-Kreis Aschaffenburg | Fahrradsturz, Randalierer und Betäubungsmittelverstöße

Pressebericht der PI AB vom 27.04.20 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fahrradsturz ohne Fremdbeteiligung Am Sonntag um 11:25 Uhr befuhr eine 34-jährige Frau mit ihrem Mountainbike die Friedenstraße im Stadtteil Obernau in Richtung Zum Kreuz. Während der Fahrt verhedderte sich ein Jackenärmel in den Radpedalen, worauf die Frau ins Straucheln kam und zu Boden stürzte. Hierbei erlitt sich Platzwunden und Abschürfungen und musste leicht verletzt ins Klinikum Aschaffenburg verbracht...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.04.20
  • 326× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadtprozelten | Randalierer in Gewahrsam genommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.04.2020 Stadtprozelten. In der Nacht zum Dienstag flippte ein junger Mann in der Hauptstraße völlig aus. Der 22-jährige, stark angetrunkene Mann geriet mit seiner Freundin kurz nach Mitternacht in Streit, wobei die Wohnungseinrichtung zu Bruch ging. Durch die herbeigerufenen Polizeibeamten konnte er schließlich in Gewahrsam genommen werden. Auch hierbei beleidigte er die eingesetzten Beamten mit unschönen Worten. Bei dem Krakeeler wurde nach einem...

  • Stadtprozelten
  • 15.04.20
  • 616× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verfolgungsfahrt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2020 Walldürn: Ein 33-Jähriger randalierte am Nachmittag des vergangenen Freitags im Auto und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Ein Anrufer teilte der Polizei mit, dass er in Walldürn einen Mann beobachtet habe, welcher in seinem Auto randalierte und anschließen mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Fußgängerzone fuhr. In der Eisenbahnstraße konnten die Polizisten das durch den Anrufer beschriebene...

  • Walldürn
  • 23.03.20
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizeibeamten ins Bein gebissen – 32-Jähriger in Gewahrsam genommen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.03.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nach einer Mitteilung über eine randalierende Person am Regionalen Omnibus Bahnhof hat die Aschaffenburger Polizei am Dienstagabend einen 32-Jährigen in Gewahrsam genommen. Der Mann leistete bei der Maßnahme Widerstand und biss einem Beamten ins Bein. Dieser wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Kurz nach 18.00 Uhr war die Mitteilung über die randalierende Person bei...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.20
  • 225× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Feiernde Narren bei Rosenmontagsumzügen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.02.2020 Buchen/Höpfingen/Mosbach/Mudau: Im Neckar-Odenwald-Kreis ließen Faschingsbegeisterte die bald endende fünfte Jahreszeit bei Rosenmontagsumzügen ausklingen. Mehrere tausend Narren feierten am Nachmittag gemeinsam bei den Umzügen in Buchen, Höpfingen und Mudau. Hier kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen. Eingreifen musste die Polizei allerdings beim Ausklang der Feierlichkeiten in Mosbach-Lohrbach. Der Nachtumzug selbst...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.02.20
  • 199× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierender Bahnfahrer

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 24.02.20 Elsenfeld, Bahnhofstraße Im Polizeigewahrsam ist am Sonntag Abend gegen 19.45 Uhr ein 20 jähriger Eschauer gelandet, nachdem er im Zug von Aschaffenburg nach Miltenberg einen Streit angefangen hatte. Der junge Mann hatte nach Zeugenangaben kurz vor dem Zughalt in Elsenfeld einer 17-Jährigen mit dem Ellbogen ins Gesicht geschlagen und war dann am Bahnhof in Elsenfeld ausgestiegen, um sich aus dem „Staub“ zu machen. Ein auf dem Heimweg...

  • Elsenfeld
  • 24.02.20
  • 300× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Junger Mann beschädigt mehrere Fahrzeuge

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 29. Januar 2020 Erlenbach a.Main Ein 18-Jähriger ist am Dienstag Abend in der Schillerstraße aufgefallen, als er dort insgesamt vier geparkte Pkw beschädigte. Der junge Mann hatte wahllos gegen die Fahrzeuge getreten, hierbei diverse Dellen verursacht und einige Beleuchtungseinrichtungen der Fahrzeuge demoliert. Einer der Fahrzeugbesitzer beobachtete das Treiben des Erlenbachers und begab sich auf die Straße, um diesen...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.01.20
  • 339× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amtsbekannter randaliert am Bahnhof

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 05.12.19 Elsenfeld, Glanzstoffstraße Zu einem Randalierer sind Beamte der PI Obernburg am Mittwoch Nachmittag gegen 16.15 Uhr an den Bahnhof nach Elsenfeld gerufen worden. Hier hatte ein angetrunkener Mann im Bereich des Mittelgleises am Bahnsteig einen 10-jährigen Schüler angerempelt und zu Boden geschubst. Einem weiteren 12-jährigen Jungen warf der Randalierer eine Bierdose hinterher, die den Schüler am Hinterkopf traf, der glücklicherweise...

  • Elsenfeld
  • 05.12.19
  • 1.358× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizeibeamter verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2019 Osterburken: Leichte Verletzungen erlitt ein Polizeibeamter in der Nacht von Montag auf Dienstag bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof in Osterburken. Vorausgegangen war dem Vorfall ein schlafender Fahrgast, der einen Zug am Bahnhof nicht verlassen wollte. Ein Lokführer der Deutschen Bahn fand einen Mann schlafend am Endbahnhof Osterburken im hinteren Abteil des Zuges auf. Er wurde gebeten, den Zug zu verlassen worauf er...

  • Osterburken
  • 12.11.19
  • 2.225× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer begehen Sachbeschädigungen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.08.2019 Miltenberg: Ein gestörtes Verhältnis zum Besitz fremden Eigentums zeigte eine Personengruppe in den frühen Morgenstunden des Donnerstags. Gegen 04.00 Uhr teilte ein Anwohner in der Hauptstraße eine randalierende Personengruppe mit, welche vor einem Café Tische und Stühle umgeworfen und beschädigt hatte. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung konnte vor Ort lediglich noch ein 31-Jähriger angetroffen werden. Diese Person wurde vorläufig...

  • Miltenberg
  • 08.08.19
  • 503× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer rastet aus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.07.2019 Mosbach: Zu einem Mann, der in der Mosbacher Innenstadt Pflanzen zerstörte, Unbeteiligte anschrie und danach eine Passantin angriff, mussten Beamte des Polizeireviers Mosbach am Samstagabend, gegen 22.20 Uhr anrücken. Der 28-Jährige hatte aus unbekannten Gründen eine Pflanze sowie mehrere Pflanzstiele beschädigt und sich in der Hospitalgasse auf den Boden gelegt. Als drei junge Frauen an dem Mann vorbeigingen, sprang er auf und...

  • Mosbach
  • 01.07.19
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Randalierer in Gewahrsam genommen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, den 05.06.2019 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zu einem Randalierer mussten am Montag, gegen 10:45 Uhr, mehrere Streifen in die Römerstraße ausrücken. Ein Mann warf aus seinem Fenster verschiedenste Gegenstände, teileweise auch durch geschlossene Fenster ins Nachbarhaus. Der offenbar unter Drogeneinfluss stehende 41-jährige konnte unter Gegenwehr in Gewahrsam genommen werden und musste den Rest des Tages nach...

  • Obernburg am Main
  • 05.06.19
  • 234× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
22-Jähriger leistet Widerstand – zwei Polizeibeamte verletzt und dienstunfähig

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.05.2019 - Bereich Bayer. Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch zwei Polizeibeamte verletzt, als diese ihn und seinen Begleiter kontrollieren wollten. Vorausgegangen war, dass ein Zeuge die Ordnungshüter auf den Plan rief, nachdem der Beschuldigte auf der Straße randaliert hatte. Gegen 02.45 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken der Notruf eines Zeugen. Dieser war im...

  • Alzenau
  • 29.05.19
  • 477× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nächtliche Randalierer

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 20.05.19 Sulzbach a.Main Mehrere noch Unbekannte junge Leute haben am Sontag früh gegen 09.00 Uhr in der Prof.-Dr.-Dölger-Straße ihr Unwesen getrieben. Die insgesamt fünf Personen, darunter drei junge Damen, hatten sich an einem vor einem Wohnhaus geparkten Pkw aufgehalten und waren dann in Streit geraten. Nach einer Weile liefen die Personen weiter und einer der Jungen aus der Gruppe hüpfte auf einem Pkw Audi A4 Avant herum. Hierbei wurde die...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.05.19
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen - Randalierer besuchen Dorffest zu früh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 18. Mai 2019 Sulzbach a.Main, OT Dornau – Am 18.05.19 gegen 01.50 Uhr wollten drei bislang unbekannte Personen das Dorffest in Dornau besuchen. Der Festbetrieb beginnt jedoch erst am Samstagvormittag. Dieser Umstand veranlasste die Personen dazu, eine im Nahbereich eingerichtete Baustelle aufzusuchen und dort Ampeln und mehrere Verkehrszeichen zu beschädigen. Aufmerksame Zeugen konnten noch beobachten, dass die Personen in...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.05.19
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Strafverfahren gegen Randalierer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.05.2019 Miltenberg, In den frühen Morgenstunden des Sonntags gegen 05:30 Uhr wurden in der Hauptstraße diverse Sachbeschädigungen mitgeteilt. So waren Blumenkübel zerbrochen, Stühle verbogen und ein Verkehrszeichen (eingeschränktes Halteverbot) umgeworfen. Aufmerksame Anwohner konnten die Randalierer beschreiben. Schließlich konnten vier stark alkoholisierte Jugendliche, auf welche die Beschreibung passte angetroffen werden. Nach der...

  • Miltenberg
  • 05.05.19
  • 923× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.