Auseinandersetzung

Beiträge zum Thema Auseinandersetzung

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Kontrahenten mit Messer verletzt - Tatverdächtiger im Rahmen der Fahndung festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 22.04.2021 Am Dienstagabend ist es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Dabei soll ein 59-Jähriger seinen fünf Jahre älteren Kontrahenten mit einem Messer leicht verletzt haben. Der Tatverdächtige wurde im Rahmen der Fahndung festgenommen. Er befindet sich inzwischen in Untersuchungshaft. Gegen 20.45 Uhr war es in der Mattstraße aus noch unbekannten Gründen zu der...

  • Aschaffenburg
  • 22.04.21
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versuchtes Tötungsdelikt – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg Am Freitagabend eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern, in dessen Verlauf ein 23-Jähriger seinen 24-jährigen Kontrahenten mit einem Messer schwer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg am Samstagvormittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl. Gegen 19:10 Uhr...

  • Aschaffenburg
  • 17.04.21
  • 453× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Streit auf der Mainbrücke, Unfallflucht mit grünen Kleinbus

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.04.2021 Streit auf der Mainbrücke MILTENBERG. Am Freitag gegen 17:00 Uhr kam es auf der Mainbrücke zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Ein 43-Jähriger ging mit seinem Kind auf dem Fußweg in Richtung Innenstadt, als ihnen ein 56-Jähriger entgegen kam. Der Entgegenkommende schob ein Fahrrad und stieß mit dem Lenker in den Bauchbereich des 43-Jährigen. Nach dem Vorfall schrie der 56-Jährige den 43-Jährigen an. Die Polizei bittet Personen,...

  • Miltenberg
  • 11.04.21
  • 759× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elztal/Neckarzimmern | Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht, Missglücktes Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.04.2021 Elztal: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei bislang unbekannten Radfahrern und einem Motorradfahrer kam es am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, auf dem Radweg zwischen Neckarburken und Dallau. Im Verlauf dieses Konflikts trat einer der beiden Radfahrer gegen das Motorrad des 20-Jährigen. Dadurch entstand Sachschaden. Beschädigt wurde auch ein Helm, der durch den Tritt zu Boden fiel. Anschließend...

  • Neckarzimmern
  • 01.04.21
  • 97× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Alzenau | Missachtung von Rotlicht, Gewaltdelikte

Pressebericht der PI Alzenau vom 13.03.2021 Missachtung von Rotlicht Kahl am Main - Gegen 11:30 Uhr kam es auf der Staatsstraße 3308 an der Ampelanlage auf Höhe des Gewerbegebietes Großkrotzenburg zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden. Eine 83-jährige Fahrerin eines Nissan Micra wollte nach rechts auf die Staatsstraße einbiegen und übersah das Rotlicht der Ampelanlage. Sie fuhr dabei in einen Lkw der Marke MAN, der die Kreuzung bei Grünlicht überqueren wollte. Der 47-jährige Lkw-Fahrer...

  • Kahl a.Main
  • 13.03.21
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Darmstadt-Eberstadt | Zwei Männer geraten in Streit - 19-Jähriger verletzt im Krankenhaus - Tatverdächtiger festgenommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 12.03.2021 Zwei 19 und 22 Jahre alte Männer aus Pfungstadt sind am Donnerstagnachmittag (11.3.) in der Büschelstraße aus noch nicht bekannten Gründen geraten. Nach ersten Erkenntnissen war der Konflikt dort in einem weißen Transporter eskaliert, wobei der 19-Jährige geschlagen, dabei im Kopfbereich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sein 22- jähriger Kontrahent wurde von den alarmierten Streifenbeamten festgenommen und zur...

  • Eberstadt
  • 12.03.21
  • 20× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris/Hemsbach | Mountainbiker gestürzt, Nach Streit mit Steinen beworfen

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 07.03.2021 Verkehrsunfälle Mountainbiker stürzt auf Hahnenkammtrail Mömbris-Hemsbach, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 12.00 Uhr erfolgte die Mitteilung, dass ein Mountainbiker beim Befahren eines Trails alleinbeteiligt am Hahnenkamm gestürzt war. Da der 25-jährige Radfahrer im unwegsamen Gelände lag und aufgrund seiner Verletzungen nicht in der Lage war, auf einen befahrbaren Waldweg zu gelangen, wurde die Bergwacht alarmiert. Diese konnte den jungen Mann...

  • Mömbris
  • 07.03.21
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Ein Streit mit Folgen - Polizei stellt 2 Kilogramm Marihuana sicher - Ermittlungsverfahren eingeleitet

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 23.02.2021 Der Streit zwischen Bewohnern eines Einfamilienhauses in Groß-Umstadt hat am Sonntagabend (21.2.) die Polizei auf den Plan gerufen, nachdem diese gegen 21 Uhr um Hilfe gebeten wurde. Doch bei Eintreffen der Ordnungshüter trafen diese in der Wohnung nicht nur auf die in Streitgeratenen, sondern auch auf einen Sack mit rund 2 Kilogramm augenscheinlich frisch geerntetes Marihuana samt einer Vielzahl von Zubehör, das mutmaßlich zur Aufzucht von den...

  • Groß-Umstadt
  • 23.02.21
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.02.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Fehler beim Rangieren, Körperverletzung und Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 19.02.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris-Rappach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor 19 Uhr erfasste eine Pkw-Fahrerin zwischen Gunzenbach und Rappach ein Reh. Dabei entstand an dem Pkw ein Schaden von 2.000 Euro. Fehler beim Rangieren - 10.000 Euro Schaden Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Nicht unerheblicher Schaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Freibergstraße. Um 13.15 Uhr wollte ein 27-jähriger...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.02.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bestenheid | Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2021 Ein versuchtes Tötungsdelikt in Wertheim-Bestenheid beschäftigt seit dem 3. Februar die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim. Am Abend dieses Mittwochs befand sich ein 21-jähriger afghanischer Staatsbürger mit Bekannten in einer Wohnung in der Bestenheider Landstraße und konsumierte gemeinsam mit ihnen Alkohol. Als es auf dem Nachhauseweg innerhalb der...

  • Wertheim
  • 16.02.21
  • 503× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Partenstein | Firmeninhaber angegriffen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 09.02.2021 Am Montagmorgen soll es auf einem Firmengelände in Partenstein, Am Lindenbrunnen, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen sein. Gegen 09:00 Uhr signalisierte der 59-jährige Firmeninhaber eigenen Angaben nach dem Fahrer eines Paketdienstleisters das Gelände aufgrund der Schneeräumarbeiten nicht zu befahren. Als der bislang unbekannte Mann dies doch tat kam es zunächst zu einem verbalen Streit, der in einer...

  • Lohr a.Main
  • 09.02.21
  • 102× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfallflucht, Mehrere Autos zerkratzt, Streit unter Nachbarn - Bedrohung mit Langwaffe

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2021 Walldürn: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht Ein bislang Unbekannter hat am Freitag zwischen 14 Uhr und 15 Uhr eine Mauer in der Klosterstraße in Walldürn beschädigt und war anschließend geflüchtet. Der unbekannte Mann konnte durch eine Zeugin beobachtet werden, wie er mit seinem Audi an die Mauer des dortigen Rathauses fuhr. Anschließend stieg der circa 1,90 Meter große Mann kurz aus, begutachtete den Schaden und flüchtete...

  • Neckar-Odenwald
  • 03.02.21
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg | Auseinandersetzung am Winzerfestplatz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 28. Januar 2021 Am 27.01.21, gegen 16:45 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern am Kreisverkehr des Winzerfestplatzes. Hier schlugen zwei der Kontrahenten auf einen Radfahrer gemeinschaftlich ein, sodass dieser im Anschluss im Krankenhaus wegen zwei Rippenbrüchen behandelt werden musste. Das Fahrrad des Verletzten wurde die dortige Böschung hinab in den Main geworfen. Die zwei Täter konnten kurze Zeit nach der...

  • Klingenberg a.Main
  • 28.01.21
  • 505× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Sailauf | Faustschlag ins Gesicht, Betrunkener fährt mit Mercedes auf Skipiste am Engländer

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 26.01.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen 28-Jähriger erhält Faustschlag ins Gesicht Am Montagabend, gegen 18:15 Uhr, kam eine Streife der Polizeiinspektion Aschaffenburg zu einer Auseinandersetzung in der Frohsinnstraße hinzu. Hierbei lag ein 28-Jähriger bereits auf dem Boden. Er war von einem 54-jährigen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Zuvor war es aus noch unbekannten Gründen zwischen den alkoholisierten...

  • Aschaffenburg
  • 26.01.21
  • 294× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach/Höchst | 50-Jähriger durch Stiche verletzt, Berauscht am Steuer und Drogen dabei

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 25.01.2021 Erbach. 50-Jähriger durch Stiche verletzt/Kripo ermittelt Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Samstagmorgen (23.01.), gegen 5.45 Uhr, in der Sophienstraße. Ein 50 Jahre alter Mann wurde hierbei nach derzeitigem Ermittlungsstand im Rahmen eines Streits von einem 37-jährigen Kontrahenten mit einem spitzen Gegenstand unter anderem am Oberschenkel verletzt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Blessuren sind nicht...

  • Erbach
  • 25.01.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.01.2021
Raum Aschaffenburg | 41-Jähriger greift Rentner an, Fahrzeug verkratzt, Diensthund findet Betäubungsmittel

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 12.01.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen 41-Jähriger greift Rentner an Am Montag, gegen 15:45 Uhr, kam es am Roßmarkt zu einer Auseinandersetzung zweier Männer. Ein 41-jähriger Mann hatte einen 81-Jährigen von hinten angerempelt. Als der ältere Mann einen Tritt an die Hüfte erlitt, kam es unter Anwendung von Notwehr zum Schlagabtausch. Dieser endete, als der 41-Jährige seine zur Hälfte gefüllte PET-Flasche dem Rentner ins...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.01.21
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.12.2020
Raum Aschaffenburg | Auseinandersetzung, Kollision in Kreisverkehr, Pkw verkratzt, Terrasse brennt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.12.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Körperliche Auseinandersetzung am Hauptbahnhof Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, gerieten ein 52-Jähriger und eine 37-Jährige am Hauptbahnhof vor einem Schnellrestaurant in Streit. Als ein Bekannter der beiden einschritt, wurde er von dem 52-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen. Anschließend spuckte der Aggressor der Frau ins Gesicht. Der 40-jährige Schlichter...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.12.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Karlstein-Dettingen | Streit, Verkehrszeichen beschädigt, Kennzeichendiebstahl, Rauschgiftfund

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 18.12.2020 Verkehrsunfälle Pkw-Fahrer und Radfahrerin geraten aneinander Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 12 Uhr kamen sich ein VW-Fahrer und eine Radfahrerin in der Hanauer Straße ins Gehege, wobei die Darstellungen über den Ablauf des Geschehens bisher widersprüchlich sind. Eine 41-jährige Frau fuhr gemeinsam mit ihrem Sohn jeweils mit dem Fahrrad auf der Hanauer Straße. Nach ihren Angaben wurde sie auf Höhe des Rathauses von einem VW...

  • Alzenau
  • 18.12.20
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Anwohner wollte Streit mit Zwille beenden - Polizei sucht für ihre Ermittlungen betroffene Personengruppe

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 17.12.2020 Gegen einen Anwohner in der Straße "Im Städtel" ermittelt die Polizei wegen Verstoß gegen das Waffengesetz und versuchter gefährlicher Körperverletzung, nachdem er am Montagabend (14.12.) nach einem Streit mit einer Zwille auf eine Personengruppe schoss. Der Anwohner sprach die Gruppe zwischen 19 Uhr und 20 Uhr an, weil sie für sein Empfinden zu laut waren. Die verbale Auseinandersetzung eskalierte, der 58-jährige Mann sah sich in der...

  • Erbach
  • 17.12.20
  • 99× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim/Tauberbischofsheim | Supermarktstreitigkeiten - Wer hat Recht?, Unfall nach Alkohol- und Drogenkonsum

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.12.2020 Wertheim: Supermarktstreitigkeiten - Wer hat Recht? Da sich die Aussagen zweier Beteiligter nach Streitigkeiten in einem Supermarkt und auf dem Kundenparkplatz in Wertheim-Reinhardshof widersprechen, sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls. Die 59-Jährige und der 36-Jährige hatten gegen 12 Uhr eine verbale Auseinandersetzung an der Kasse des Marktes in der Willy-Brandt-Straße. Als die Frau daraufhin zu ihrem Fahrzeug ging und...

  • Wertheim
  • 10.12.20
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Graffiti-Schmiererei, Einbruch in Schule, Scheibe eingeworfen, Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2020 Bad Mergentheim: Graffiti-Schmiererei - Zeugen gesucht Unbekannte beschmierten am vergangenen Wochenende mehrere Treppenhäuser eines Parkhauses in Bad Mergentheim. Zwischen Freitag, 11 Uhr, und Montag, 10 Uhr, verewigten sich die Täter an den Wänden der Parkgarage in der Zaisenmühlstraße. Die vermeintlichen Künstler besprühten mit roter, grüner und blauer Farbe mehrere Lampen und Bewegungsmelder. Zudem sprayten sie Schriftzüge an...

  • Main-Tauber
  • 25.11.20
  • 193× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lauda-Königshofen/Wertheim | Beim Abbiegen stehengeblieben, Mit Stein auf Mann geworfen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.11.2020 Lauda-Königshofen: Beim Abbiegen stehengeblieben Trotz Gegenverkehr ist eine 25-Jährige am Montagnachmittag in Lauda-Königshofen mit ihrem Auto abgebogen. Zuvor war die Frau auf der Bundesstraße 290 von Lauda-Königshofen kommend in Fahrtrichtung Unterbalbach unterwegs. Auf Höhe der Deubacher Straße befuhr sie gegen 17.30 Uhr die Linksabbiegerspur, um in die Deubacher Straße zu gelangen. Dann leitete sie das Abbiegemanöver ein. Als...

  • Wertheim
  • 24.11.20
  • 233× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.11.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallfucht, Auseinandersetzung, Geldbeuteldieb

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 19.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfallflucht Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte am Dienstag, in der Zeit vom 17:30 Uhr bis 18 Uhr einen Pkw VW. Dieser war auf einem Parkplatz in der Horchstraße abgestellt und weist nun einen Schaden an der hinteren linken Fahrzeugseite auf. Dieser beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.11.20
  • 152× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Damm | Beschädigte Fensterscheibe, Wackeliger Zahn nach Auseinandersetzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.11.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Beschädigte Fensterscheibe in Damm Damm. Ein unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Sonntag, 20 Uhr bis Donnerstag, 12 Uhr die Scheibe eines Tanzstudios in der Lange Straße. Das Fenster befindet sich im ersten Obergeschoss und ist nun zersplittert. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einer tatverdächtigen Person nimmt die Polizeiinspektion...

  • Aschaffenburg
  • 13.11.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.11.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Störenfried, Einbruch in Autohaus, Auseinandersetzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Skoda angefahren und geflüchtet Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs touchierte am Dienstag, in der Zeit von 14:40 Uhr bis 17 Uhr, einen Pkw Skoda. Dieser war in der Fabrikstraße abgestellt und weist nun Kratzer mittig im Heckbereich auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.11.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Auseinandersetzung, Geldbörse entwendet, Graffiti-Schmierereien, Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 03.11.2020 Auseinandersetzung im Innenstadtbereich Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart: In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es nach bisherigen Erkenntnissen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf männlichen Personen in der Vorstadtstraße in Lohr a.Main, von denen zumindest zwei Beteiligte deutlich alkoholisiert waren. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizeiinspektion Lohr a.Main verhielt sich ein 22-jähriger Mann aus Frammersbach...

  • Lohr a.Main
  • 03.11.20
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.11.2020
Raum Miltenberg | Mehrere Pkw verkratzt, Nicht zulässige Brautabholung, Auseinandersetzung, Ruhestörung, Vorfahrtsmisschtung, Unfallfucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 01.11.2020 Kleinheubach. Mehrere Pkw verkratzt. Im Verlauf des 31.10.2020 erschienen drei Geschädigte bei der Polizeiinspektion Miltenberg und erstatteten Anzeige wegen Sachbeschädigungen an ihren Pkw. Der bisher unbekannte Täter verkratzte im Zeitraum vom 25.10. – 31.10.2020 im Bereich der Poststraße einen Opel Corsa, einen Seat Leon und einen VW Polo. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3200 Euro. Sachdienliche Hinweise werden...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.11.20
  • 1.989× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Drogengeschäft Schulden nicht beglichen - Tätliche Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.10.2020 - Bereich Untermain Zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit mindestens drei Personen ist es am Sonntagabend an der Großmutterwiese gekommen. Eine offene „Rechnung“ nach einem Drogengeschäft dürfte nach aktuell vorliegenden Erkenntnissen der Hintergrund gewesen sein. Die Ermittlungen werden daher von der Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 22-Jährige aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg bei einer...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 278× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Pfosten beschädigt, Spiegelklatscher, In Kreuzungsbereich kollidiert, Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2020 Walldürn: Pfosten beschädigt Mehrere hundert Euro Sachschaden verursachte eine unbekannte Person am Montag in Walldürn. Mit seinem Auto muss der Schadensverursacher zwischen 16 Uhr und 17.30 in einer Grundstückseinfahrt in der Wettersdorfer Straße gewendet haben. Dabei fuhr er offenbar gegen einen rotweißen Metallpfosten. Anstatt den Unfall der Polizei zu melden, machte sich dessen Verursacher aus dem Staub. Zeugen, die den Vorfall...

  • Walldürn
  • 20.10.20
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.10.2020
Main-Tauber-Kreis | "Enkel-Trick", Bar-Stuhl Attacke, Unfallflucht, Vorfahrtsmissachtung, Einbruch, Fahrfehler

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2020 Wertheim: "Enkel-Trick" - Versuche erfolglos Leider kommt es immer wieder zu dem sogenannten "Enkel-Trick", bei dem sich Betrüger als vermeintliche Verwandte das Vertrauen älterer Personen erschleichen und diese um Geld bitten - so auch am Freitag in Wertheim in insgesamt drei Fällen. Keiner dieser Versuche war jedoch erfolgreich. Die Lage wird meist äußerst dringlich dargestellt und die Betroffenen durch wiederholte Anrufe unter...

  • Main-Tauber
  • 19.10.20
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.