Rückwärts aus Grundstück - Motorradfahrer übersehen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 27.5.2016

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg
Am frühen Donnerstagnachmittag hat ein 44jähriger VW-Fahrer in der Rathausstraße einen Motorradfahrer übersehen. Der Polo-Lenker fuhr gegen 14 Uhr rückwärts aus seinem Grundstück und der Biker prallte gegen das Pkw-Heck. Dabei erlitt der Zweiradfahrer Verletzungen im Schulterbereich und wurde ins Klinikum Erlenbach eingeliefert. Es entstanden Schäden von ca. 2.000 Euro, die Freiwillige Feuerwehr unterstützte den Einsatz vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen