Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 1. Februar 2019

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Donnerstag, um 18:15 Uhr, fuhr ein 48jähriger aus Elsenfeld mit seinem Pkw, aus Richtung Miltenberg kommend an der Ausfahrt Wörth von der B469 ab und wollte anschließend nach links in Richtung Wörth abbiegen. Hierbei übersah er einen von links aus Richtung Wörth kommenden Pkw eines 50jährigen aus Seckmauern, woraufhin es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch den Unfall erlitten beide Fahrzeugführer glücklicherweise nur leichte Verletzungen in Form eines HWS-Syndroms. Beide Pkw erlitten einen Totalschaden und waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden wird auf ca. 18.000 EUR geschätzt. Auf Grund auslaufender Betriebsstoffe war auch die freiwillige Feuerwehr Wörth a.Main im Einsatz. Diese übernahm auch die Verkehrsregelung bis zum Abtransport der Unfallfahrzeuge.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.