Fahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall zwischen Seckmauern und Wörth auf der Landesgrenze am 25.08.2021

9Bilder

Ein Schwerverletzter und ein schrottreifer BMW sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Staatsstraße 3259 am frühen Mittwochmorgen.
Kurz vor 3 Uhr hatte ein von Wörth kommender und in Richtung Seckmauern fahrender BMW-Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren. Der BMW kam von der Fahrbahn ab, querte einen Wasserlauf und prallte frontal gegen einen Baum.
Der 30-Jährige wurde in seinem BMW im Fußbereich eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Wörth, Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern mussten das Dach des Fahrzeuges abnehmen, um den Mann befreien zu können.
Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde er mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Staatsstraße war für rund drei Stunden komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen