Zweimal Rehe überfahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 12.06.2016

Wörth, Mönchberg, Lkr. Miltenberg. Am späten Samstagabend ereigneten sich in kurzer Zeit zwei Wildunfälle mit Rehen. Zwischen Wörth und Seckmauern und zwischen Mönchberg und Collenberg wurde jeweils ein Reh von einem Pkw erfasst. Die entstandenen Schäden betragen 1000 Euro pro Unfall.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen