Alles zum Thema Wildunfall

Beiträge zum Thema Wildunfall

Blaulicht

Wildsau auf der Straße liegen gelassen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 11. Dezember 2018 Elsenfeld Auf der Staatsstraße von Elsenfeld nach Eschau kollidierte eine VW-Fahrerin um 06.30 Uhr mit einem Wildschwein, welches durch den Unfall tot auf der Fahrbahn liegen blieb. Die Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt nach Hause fort, von wo die Polizei verständigt wurde. Kurz nachdem die Verursacherin weiter gefahren war, überfuhr ein Sprinterfahrer den Kadaver. Nach diesem Unfall war die Elektrik des...

  • Elsenfeld
  • 11.12.18
  • 150× gelesen
Blaulicht

Tier ausgewichen und gegen Laterne gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2018 Waldbrunn: Hoher Schaden entstand an einem Ford Focus eines Autofahrers, der am Dienstagmorgen, kurz vor 5.30 Uhr in Oberdielbach einem Tier ausgewichen ist. Der Mann war von Eberbach in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs als in Oberdielbach, kurz nach der Einmündung Schollbrunner Straße, ein Tier über die Fahrbahn rannte. Der Mann steuerte nach links und prallte am linken Fahrbahnrand gegen eine Straßenlaterne sowie einen...

  • Waldbrunn
  • 04.12.18
  • 62× gelesen
Blaulicht

40.000 Euro Schaden wegen querlaufendem Hasen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.10.2018 Fahrenbach: Ein über die Straße laufender Hase verursachte in der Nacht zum Sonntag zwischen Trienz und Limbach einen Unfall. Eine 37-Jährige befuhr die Strecke kurz nach Mitternacht. Als das Tier auf die Straße rannte, wich sie nach links aus. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau musste vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gefahren werden. Der...

  • Fahrenbach
  • 14.10.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 3. Oktober 2018 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am Dienstag, gegen 06.40 Uhr, fuhr ein 60jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Niedernberg in Richtung Aschaffenburg, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Der Kradfahrer konnte dem unmittelbar vor ihm auftauchenden Reh nicht mehr ausweichen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Das Motorrad stürzte mitsamt dem Fahrer nach links um. Der Fahrer verletzte sich hierbei schwer,...

  • Niedernberg
  • 03.10.18
  • 332× gelesen
Blaulicht

Wildunfall mal anders

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 02.09.18 Kleinwallstadt Am Samstag gegen 23:30 Uhr meldete ein Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß mit einem Reh auf der Kreisstraße MIL31 bei der Polizei Obernburg. Als die Beamten vor Ort auf den 41-jährigen Fahrer trafen, der pflichtbewusst den Unfall meldete, nahmen diese starken Atemalkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemtest bestätigte den Verdacht, der Mann war mit einer Alkoholisierung von 0,5 mg/l unterwegs gewesen. Ihn erwartet nun...

  • Kleinwallstadt
  • 02.09.18
  • 587× gelesen
Blaulicht

Fuchs verursacht Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 1. September 2018 Sulzbach, Lkr. Miltenberg Ein Fuchs war der Grund für einen Auffahrunfall in der Nacht zum Samstag, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 22-jährige Fahrerin eines Skoda fuhr von Soden kommend auf der Kreisstraße in Richtung Sulzbach. Als sie vor sich auf der Straße einen Fuchs erkannte musste sie eine Vollbremsung einleiten, um das Tier nicht zu erfassen. Ein hinter ihr fahrender 16-jähriger konnte sein...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.09.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Busfahrer muss wegen Wild bremsen – ein Fahrgast leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.08.2018 Am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, musste ein Busfahrer, welcher auf der Staatsstraße 521 unterwegs war, kurz vor Riedern stark abbremsen, da ein Reh die Fahrbahn querte. Zwar konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß mit dem Wild verhindern, ein Fahrgast fiel jedoch durch die Bremsung von seinem Sitzplatz in den Gang des Omnibus. Hierbei wurde der 69-jährige Fahrgast verletzt und musste ins Krankenhaus nach Buchen transportiert werden. Die restlichen...

  • Riedern
  • 27.08.18
  • 34× gelesen
Blaulicht
Police car on the street at night

Wildschweine kontra Pkw

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.08.2018 Buchen: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Toyota und mehreren Wildschweinen kam es am Dienstag nach 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der am Pkw der 40-jährigen Lenkerin entstandene Schaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Wildschweinrotte verschwand in einem angrenzenden Feld. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“....

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.08.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Reh verursacht Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 06.08.2018 Collenberg: Kurz nach Mitternacht fuhr am Montag ein Mitsubishi-Fahrer auf der Theresienhofstraße in Kirschfurt in Richtung des Anglersee. Als ein Reh die Fahrbahn von rechts nach links überquerte, erschrak der 24-jährige Fahrer derart, dass er das Lenkrad verriss und mit seinem Pkw in das Gleisbett nach links neben der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug blieb schließlich auf der Seite liegen und musst durch Helfer der Freiwilligen...

  • Collenberg
  • 06.08.18
  • 188× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Rollerfahrer bei Bürgstadt schwer verletzt am 23.07.2018

Bei einem Wildunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist am Montagmorgen ein Rollerfahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer erlitt einen Schock. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war ein Opel gegen 07.20 Uhr auf der Staatsstraße von Freudenberg in Richtung Miltenberg unterwegs. Bei Bürgstadt kollidierte der Pkw mit einem Reh, welches durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Ein entgegenkommender Rollerfahrer konnte nicht mehr...

  • Bürgstadt
  • 23.07.18
  • 839× gelesen
Blaulicht

Kradfahrer stürzt wegen Reh

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 04.07.18 Kleinwallstadt, K MIL 26 Ein Kradfahrer ist am Dienstag Abend gegen 22.25 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Hofstetten und Kleinwallstadt verunglückt. Der Großostheimer war von Hofstetten kommend Richtung Kleinwallstadt unterwegs als kurz vor dem Ortsschild ein Reh von links auf die Straße lief und auf der Fahrbahn stehen blieb. Der Kawasakifahrer bremste hierauf stark ab, überschlug sich mit seinem Krad und rutschte...

  • Kleinwallstadt
  • 04.07.18
  • 34× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Reh - zwei Personen verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 24. Juni 2018 Leidersbach, Lkr. Miltenberg Am Samstagabend gegen 20:15 Uhr stieß ein 55-jähriger mit seinem Leichtkraftrad mit einem Reh zusammen. Daraufhin kamen er und seine 42-jährige Sozia zu Fall. Beide wurden bei dem Unfall verletzt. Der Fahrer des Leichtkraftrads musste anschließend mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Erlenbach verbracht werden. Seine Begleiterin erlitt Schürfwunden und wollte sich eigenständig in...

  • Leidersbach
  • 24.06.18
  • 93× gelesen
Blaulicht

Reh ausgewichen und gegen Baum geprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.05.2018 Osterburken: Ein Sachschaden von etwa 4.200 Euro entstand am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Straße zwischen Osterburken und Hemsbach ereignete. Eigenen Angaben zu Folge musste der 28-jährige Fahrer eines BMW einem Reh ausweichen und stieß hierbei gegen einen Baum. Personenschaden entstand keiner. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die...

  • Osterburken
  • 22.05.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Krad gegen Wildsau

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2018 (ots) Walldürn: Die Unachtsamkeit eines Wildschweins war die Ursache eines Unfalls am Samstagnachmittag bei Walldürn. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad von Walldürn in Richtung Altheim, als plötzlich ein Wildschwein die Straße von rechts nach links überquerte und von der BMW erfasst wurde. Der Mann stürzte und schlidderte noch 70 Meter über die Fahrbahn. Er hatte trotz allem noch Glück und musste nur mit leichten...

  • Walldürn
  • 16.04.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Vier Wildunfälle innerhalb von wenigen Minuten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2018 Buchen: Um gleich vier Wildunfälle mussten sich Beamte des Polizeireviers Buchen am Montag, zwischen 6.30 und 6.50 Uhr, kümmern. Um 06.30 Uhr war ein Hyundai-Fahrer mit einem Dachs zusammengeprallt, der gerade die Landstraße zwischen Scheidental und Waldauerbach überquerte. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet, an dem Kleinwagen entstand Sachschaden. Fast zeitgleich ereignete sich auf der Panzerstraße ein weiterer Wildunfall....

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.03.18
  • 103× gelesen
Blaulicht

Wildunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.02.2018 Großheubach: Am Dienstag, gegen 18:45 Uhr, fuhr ein Opel-Fahrer auf der Staatsstraße 2309, von Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Großheubach. Hierbei erfasste er ein Reh, welches auf die gegenüberliegende Fahrbahn geschleudert und dort von einer entgegenkommenden Ford-Fahrerin abermals erfasst wurde. Noch bevor die Beteiligten die Unfallstelle absichern konnten, erfasste ein weiterer Pkw-Fahrer das auf der Straße liegende tote Reh. Nicht...

  • Großheubach
  • 21.02.18
  • 186× gelesen
Blaulicht

Leicht verletzt nach spektakulärem Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.02.2018 Buchen: Zwei auf der Fahrbahn stehende Rehe, waren offenbar der Grund eines spektakulären Unfalls am Sonntagabend, gegen 20:30 Uhr, auf der B27 bei Buchen. Der Fahrer eines Opels fuhr von Mosbach in Richtung Buchen Süd als er auf Höhe des Parkplatzes "Runder Tisch" zwei Rehen auswich, die auf der Fahrbahn standen. Durch das Ausweichmanöver verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.02.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Reh verletzt am Fahrbahnrand liegen lassen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.02.2018 Walldürn: Nach einem Wildunfall auf der Kreisstraße 3910 bei Walldürn sucht die Polizei nach einem unbekannten Fahrzeuglenker. Am Sonntag, gegen 1 Uhr, hatte eine Frau die Unfallstelle passiert und dabei ein verletztes Reh am Fahrbahnrand liegen gesehen. Die Polizeistreifenwagenbesatzung kam vor Ort und erlöste das Tier von seinem Leiden. Es ist wahrscheinlich, dass sich das Reh bei einer Kollision mit einem unbekannten...

  • Walldürn
  • 12.02.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Totes Reh nach Wildunfall vermutlich entwendet

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.01.2018 Buchen: Ob auf der Kreisstraße zwischen Hainstadt und Walldürn-Hornbach Wilderer unterwegs waren, versucht derzeit das Polizeirevier Buchen zu klären. Auf der Strecke war es am Freitag, gegen 7.30 Uhr, zu einem Wildunfall gekommen. Der Autofahrer musste die Unfallstelle kurz verlassen, um von einem Grillplatz aus mit dem Handy die Polizei zu rufen. Als er kurze Zeit später mit den Beamten wieder an die Unfallstelle...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Bieber verursacht zwei Unfälle

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.12.2017 Am Sonntag, gegen 20:45 Uhr, befuhr ein BMW-Fahrer die Kreisstraße MIL6, zwischen Amorbach und Weilbach. Trotz Ausweichmanöver erfasste er einen Bieber, welche die Straße überquerte. Der Fahrer hielt an und wollte gerade die Unfallstelle absichern, als ein Dacia-Fahrer das tote Tier auf der Straße zu spät erkannte und ebenfalls darüber fuhr. An beiden Pkw entstand leichter Gesamtschaden in Höhe von 1.200 Euro. NEU! Die WhatsApp-News für...

  • Amorbach
  • 18.12.17
  • 70× gelesen
Blaulicht

Pkw kontra Dachs

PRESSEMITTEILUNG des PP Heilbronn vom 18.12.2017 Seckach: Am Sonntagnachmittag befuhr der 28-jährige Lenker eines Fiat 500 den Gemeindeverbindungsweg zwischen Schefflenz und Seckach als plötzlich ein Dachs die Fahrbahn querte. Bei Zusammenstoß mit dem Tier wurde der Pkw beschädigt, der Dachs flüchtete in den Wald. Der Schaden am Pkw wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

  • Seckach
  • 18.12.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Mit Reh kollidiert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.12.2017 Osterburken: In den frühen Abendstunden des Dienstags befuhr der 68-jährige Fahrer eines Mercedes die Osterburkener Straße von Hemsbach kommend in Richtung Osterburken. Zirka 200 Meter vor Ortseingang Osterburken querte ein Reh die Fahrbahn, welches vom Pkw erfasst und bei dem Aufprall getötet wurde. Der dabei am Pkw entstandene Schaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf...

  • Osterburken
  • 13.12.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Buchen: Schwer verletzte Fahrerin nach Pkw-Zusammenstoß mit Wildschwein

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.11.2017 Bei einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Wildschwein auf der Landesstraße 582 hat sich die 27-jährige Fahrerin am Samstagabend schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war von Buchen kommend stadtauswärts in Richtung Eberstadt unterwegs, als das Tier die Fahrbahn kreuzte und das Fahrzeug streifte. Nach dem Unfall versorgte ein Notarzt die 27-Jährige, die anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der 31-jährige...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.11.17
  • 26× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Auffahrunfall wegen Wildwechsel

PRESSEMITTEILUNG mit Berichten aus den Neckar-Odenwald-Kreis vom 07.11.2017 In Mosbach-Sattelbach entstand am Dienstag gegen 7.20 Uhr zirka 6.000 Euro Sachschaden bei einem Auffahrunfall. Ein 18-Jähriger war mit seinem Suzuki von Sattelbach in Richtung Lohrbach unterwegs. Plötzlich querten drei Rehe die Fahrbahn, sodass der junge Autofahrer sein PKW abbremsen musste. Eine hinter ihm mit ihrem Fiat fahrende 18-Jährige erkannte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den Vordermann auf....

  • Mosbach
  • 07.11.17
  • 18× gelesen