Wildunfall

Beiträge zum Thema Wildunfall

Blaulicht

Polizeibericht
Unfallgeschehen mit neun Wildschweinen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 26.11.19 Niedernberg. Am Montag gegen 06:20 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 469 in Richtung Aschaffenburg im Bereich der Anschlussstelle Niedernberg ein Verkehrsunfall, bei dem drei Pkws mit kurzem Zeitversatz insgesamt neun Wildschweine erfassten und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Die Tiere, eine Bache mit ihren Überläufern, wurden hierbei getötet. Die Strecke musste für 45 Minuten zur Bergung der Tiere vollständig...

  • Niedernberg
  • 26.11.19
  • 343× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Vollsperrung
Verkehrsunfall auf der B469 bei Niedernberg am 25.11.2019

Sechs Wildschweine wurden am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B469 bei Niedernberg getötet. Kurz vor 6.30 Uhr versuchte eine Rotte Wildschweine die Bundesstraße in Höhe der Anschlussstelle Niedernberg zu überqueren. Drei PKW-Fahrer kamen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und kollidierten mit den Tieren. Während zwei der beteiligten Fahrzeuge noch eigenständig weiterfahren konnten war ein Hyundai nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Alle Fahrzeuginsassen kamen...

  • Niedernberg
  • 25.11.19
  • 4.359× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 12.10.2019 Erlenbach a. Main, Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reh entstand ein hoher Schaden, der sich auf 4000 Euro beläuft. Ein Mercedesfahrer war am Freitag um 22.25 Uhr von Erlenbach a. Main in Richtung Elsenfeld unterwegs, als das Reh auf die Straße hüpfte. Es verendete nach der Kollision. Auf der gleichen Strecke kam es um 22.40 Uhr nochmals zu einem Wildunfall, bei dem ein Reh von...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.10.19
  • 237× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Toyota knallt in Leitplanke

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.10.2019 Weilbach-Weckbach. Am Sonntag, kurz nach 11.00 Uhr, befuhr ein 19-jähriger mit seinem Toyota die Kreisstraße MIL 6 von Weckbach in Richtung Vielbrunn. Nach eigenen Angaben kam in einer Rechtskurve ein Reh über die Straße gerannt, weshalb der junge Mann erschrak und beim Ausweichen in die Verkehrsleitplanke schleuderte. Der Fahrer, welcher alleine sich im Fahrzeug befand, wurde leicht verletzt. Am PKW sowie an den Leitplanke entstand ein...

  • Weilbach
  • 07.10.19
  • 205× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hirsch „erlegt“

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 17.09.19 Mönchberg, K MIL 2 Ein ungewöhnlicher Wildunfall ist am Montag früh gegen 06.40 Uhr von der Kreisstraße zwischen Collenberg und Mönchberg gemeldet worden. Ein Collenberger hatte hier einen Hirsch mit seinem Pkw Skoda Octavia frontal erfasst, als dieser die Fahrbahn überquerte. Bei der Kollision mit dem Hirsch wurde die Front des Octavias massiv beschädigt, der verunfallte Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst...

  • Mönchberg
  • 17.09.19
  • 583× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Wildunfall eine Person leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.09.2019 Eichenbühl: Am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, fuhr eine Toyota-Fahrerin auf der Staatsstraße 507 von Miltenberg nach Eichenbühl. Als ein Wildschwein von links nach rechts die Fahrbahn wechselte, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte frontal mit dem Tier. Durch den Aufprall wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt, das verwundete Wildschwein musste von einem hinzugerufenen Jagdpächter erlöst werden. Der Sachschaden an dem Fahrzeug...

  • Eichenbühl
  • 12.09.19
  • 471× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.08.2019 Hardheim: Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von knapp 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, um circa 5.40 Uhr in Hardheim. Die 39-jährige Fahrerin eines Mitsubishis befuhr die Landesstraße zwischen Eubigheim und Gerichtstetten und musste aufgrund eines querenden Tieres ihr Fahrzeug abbremsen. Der 60-jährige Fahrer eines Suzukis übersah vermutlich das Bremsmanöver und fuhr auf den...

  • Hardheim
  • 29.08.19
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Totes Reh auf Bundesstraße zurückgelassen - Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Obernburg vom 07.08.19 Obernburg a.Main: Am Dienstag gegen 11:10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall, da ein Pkw VW Golf auf der Bundesstraße 469 in Richtung Miltenberg im Bereich der Anschlussstelle Obernburg Süd über ein totes Reh fuhr. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von über 3.000 Euro. Das Tier wurde offenbar nach einem vorhergehenden Wildunfall ohne weitere Absicherung und Mitteilung bei der Polizei dort liegengelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem...

  • Obernburg am Main
  • 07.08.19
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fahrer weicht Reh aus - gegen Leitplanke gefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.08.2019 und 04.08.2019 Amorbach: Am 03.08.2019, um 14:15 Uhr, kam es auf der Kreisstraße MIL 10, zwischen Amorbach und Neudorf, zu einem Wildunfall. Hier musste der 18jährige Führer eines Pkw / BMW einem Reh ausweichen, welches in einer 180 Grad–Kurve inmitten der Fahrbahn stand. Durch das Ausweichen prallte der Fahrzeugführer gegen die Leitplanke – hierdurch wurden drei Leitplankenfelder beschädigt. Am Pkw wurde die linke Fahrzeugseite beschädigt. Der...

  • Amorbach
  • 04.08.19
  • 178× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hoher Schaden nach Kollision mit Strommast

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.07.2019 Höpfingen: Einem Reh wollte die 18-jährige Fahrerin eines Skoda am Sonntagnachmittag auf dem Verbindungsweg zwischen den Aussiedlerhöfen Hohe Eiche und Höpfingen ausweichen. Dabei verlor die junge Frau die Kontrolle über den Kleinwagen und fuhr gegen den Holzmast. Der Mast brach und stürzte auf das Fahrzeugdach. Zudem wurde die Frontscheibe des Autos zerstört und die Airbags wurden aktiviert. Die 18-Jährige blieb bei dem...

  • Höpfingen
  • 01.07.19
  • 236× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfall mit Folgen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.06.2019 Hardheim: Mit einer Anzeige nach einer Kollision mit einem Reh muss ein 43-jähriger Opel-Fahrer rechnen. Dies erwartet ihn aber nicht, weil er das Tier auf der Bundesstraße zwischen Schweinberg und Hardheim tot gefahren hat, sondern weil er am Steuer saß, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein. Nach dem Unfall war der 43-Jährige zunächst weitergefahren. Später kehrte er an die Unfallstelle zurück, um mit einem bekannten...

  • Hardheim
  • 17.06.19
  • 143× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 16. Juni 2019 Niedernberg Zu zwei Wildunfällen kam es am frühen Sonntagmorgen auf den Kreisstraßen MIL22 und MIL 38 bei Niedernberg. Die Pkw-Führer kollidierten hier jeweils mit Rehen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2500 Euro beziffert. Eschau Am Samstagnachmittag befuhr ein 55jähriger aus dem Raum Würzburg mit seinem Motorrad der Marke Harley Davidson die Kreisstraße MIL26 von Eschau in Richtung Wildensee. Hierbei...

  • Niedernberg
  • 16.06.19
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall wegen totem Dachs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 9. Juni 2019 Klingenberg a.Main - Am 08.06.2019 gegen 23.50 Uhr kam es auf der Bundesstraße 469 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 19-jährige fuhr von Miltenberg kommend in Richtung Aschaffenburg. Die BMW Fahrerin erschrak vor einem toten Dachs welcher am Fahrbahnrad lag, kam ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000,00 EUR. Empfange die...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.06.19
  • 250× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Drei Verletzte
Verkehrsunfall auf der B469 bei Trennfurt am 08.06.2019

Nur noch Schrottwert hat ein BMW nach einem Verkehrsunfall auf der B469 bei Trennfurt. In der Nacht zum Sonntag wollte eine BMW-Fahrerin in Höhe der Anschlussstelle Klingenberg-Trennfurt einem toten Tier auf der Fahrbahn ausweichen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und prallte in die Böschung, bevor das Fahrzeug im Grünstreifen zum Stehen kam. Sowohl die Fahrerin, wie auch ihre beiden Mitfahrerinnen mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Empfange...

  • Trennfurt
  • 09.06.19
  • 1.320× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildschwein verursacht Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 08.06.2019 Röllbach, Lkr. Miltenberg. Am frühen Freitagmorgen hat eine Wildsau, die spontan die Fahrbahn überquerte, einen Unfall verursacht. Es war dabei zu einem Zusammenstoß mit einem Volvo gekommen. Die Wildsau überlebte den Unfall nicht. Der Volvo musste abgeschleppt werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Röllbach
  • 08.06.19
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hohe Sachschäden nach Wildunfällen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.05.2019 Buchen Zwei Wildunfälle, bei denen am Mittwoch und Donnerstag jeweils ein Reh verendet ist, führten zu hohen Sachschäden. Am Mittwochmittag lief ein Rehbock auf der Landstraße zwischen Unterneudorf und Buchen vor den Hyundai einer Autofahrerin. Diese versuchte zwar noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Es kam zum Aufprall, durch den das Tier verendete. An dem Hyundai entstand Sachschaden in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 17.05.19
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfall mit Biber

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.05.2019 Buchen: Ein Biber ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Bundesstraße bei Buchen verendet. Das Nagetier überquerte die Fahrbahn unmittelbar vor einem herannahenden Mercedes-Benz, dessen Fahrer einen Aufprall trotz sofortiger Bremsung nicht verhindern konnte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Empfange die neuesten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.05.19
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hoher Schaden bei Wildunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 08.04.2019 Niedernberg, Lkr. Miltenberg. Einen Schaden in Höhe von 6000 Euro hinterließ ein Reh bei einem Wildunfall. Das Tier war am Sonntagabend auf der B 469 vor einen Mercedes gehüpft und frontal erfasst worden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Niedernberg
  • 08.04.19
  • 475× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hirsch überfahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 4. April 2019 Eschau, St 2308 Ein ausgewachsener Hirsch hat am Mittwoch früh gegen 06.40 Uhr einen Wildunfall verursacht. Das Tier war zur Unfallzeit auf der Strecke zwischen Neuhammer und Hobbach über die Fahrbahn gelaufen und von einem Pkw Skoda erfasst worden. Durch die Wucht der Kollision kam das Tier auf der Gegenfahrbahn zum liegen und verendete dort. Trotz einer sofortigen Absicherung der Unfallstelle mittels...

  • Eschau
  • 04.04.19
  • 326× gelesen
Blaulicht

Wildsau auf der Straße liegen gelassen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 11. Dezember 2018 Elsenfeld Auf der Staatsstraße von Elsenfeld nach Eschau kollidierte eine VW-Fahrerin um 06.30 Uhr mit einem Wildschwein, welches durch den Unfall tot auf der Fahrbahn liegen blieb. Die Unfallverursacherin setzte ihre Fahrt nach Hause fort, von wo die Polizei verständigt wurde. Kurz nachdem die Verursacherin weiter gefahren war, überfuhr ein Sprinterfahrer den Kadaver. Nach diesem Unfall war die Elektrik des...

  • Elsenfeld
  • 11.12.18
  • 241× gelesen
Blaulicht

Tier ausgewichen und gegen Laterne gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2018 Waldbrunn: Hoher Schaden entstand an einem Ford Focus eines Autofahrers, der am Dienstagmorgen, kurz vor 5.30 Uhr in Oberdielbach einem Tier ausgewichen ist. Der Mann war von Eberbach in Richtung Strümpfelbrunn unterwegs als in Oberdielbach, kurz nach der Einmündung Schollbrunner Straße, ein Tier über die Fahrbahn rannte. Der Mann steuerte nach links und prallte am linken Fahrbahnrand gegen eine Straßenlaterne sowie einen...

  • Waldbrunn
  • 04.12.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

40.000 Euro Schaden wegen querlaufendem Hasen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.10.2018 Fahrenbach: Ein über die Straße laufender Hase verursachte in der Nacht zum Sonntag zwischen Trienz und Limbach einen Unfall. Eine 37-Jährige befuhr die Strecke kurz nach Mitternacht. Als das Tier auf die Straße rannte, wich sie nach links aus. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau musste vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gefahren werden. Der...

  • Fahrenbach
  • 14.10.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer kollidiert mit Reh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 3. Oktober 2018 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am Dienstag, gegen 06.40 Uhr, fuhr ein 60jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Niedernberg in Richtung Aschaffenburg, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Der Kradfahrer konnte dem unmittelbar vor ihm auftauchenden Reh nicht mehr ausweichen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Das Motorrad stürzte mitsamt dem Fahrer nach links um. Der Fahrer verletzte sich hierbei schwer,...

  • Niedernberg
  • 03.10.18
  • 362× gelesen
Blaulicht

Wildunfall mal anders

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 02.09.18 Kleinwallstadt Am Samstag gegen 23:30 Uhr meldete ein Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß mit einem Reh auf der Kreisstraße MIL31 bei der Polizei Obernburg. Als die Beamten vor Ort auf den 41-jährigen Fahrer trafen, der pflichtbewusst den Unfall meldete, nahmen diese starken Atemalkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemtest bestätigte den Verdacht, der Mann war mit einer Alkoholisierung von 0,5 mg/l unterwegs gewesen. Ihn erwartet nun...

  • Kleinwallstadt
  • 02.09.18
  • 600× gelesen
Blaulicht

Fuchs verursacht Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 1. September 2018 Sulzbach, Lkr. Miltenberg Ein Fuchs war der Grund für einen Auffahrunfall in der Nacht zum Samstag, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 22-jährige Fahrerin eines Skoda fuhr von Soden kommend auf der Kreisstraße in Richtung Sulzbach. Als sie vor sich auf der Straße einen Fuchs erkannte musste sie eine Vollbremsung einleiten, um das Tier nicht zu erfassen. Ein hinter ihr fahrender 16-jähriger konnte sein...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.09.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Busfahrer muss wegen Wild bremsen – ein Fahrgast leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.08.2018 Am Sonntag, gegen 21.00 Uhr, musste ein Busfahrer, welcher auf der Staatsstraße 521 unterwegs war, kurz vor Riedern stark abbremsen, da ein Reh die Fahrbahn querte. Zwar konnte der Busfahrer einen Zusammenstoß mit dem Wild verhindern, ein Fahrgast fiel jedoch durch die Bremsung von seinem Sitzplatz in den Gang des Omnibus. Hierbei wurde der 69-jährige Fahrgast verletzt und musste ins Krankenhaus nach Buchen transportiert werden. Die restlichen...

  • Riedern
  • 27.08.18
  • 43× gelesen
Blaulicht
Police car on the street at night

Wildschweine kontra Pkw

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.08.2018 Buchen: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Toyota und mehreren Wildschweinen kam es am Dienstag nach 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der am Pkw der 40-jährigen Lenkerin entstandene Schaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Wildschweinrotte verschwand in einem angrenzenden Feld. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“....

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.08.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Reh verursacht Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 06.08.2018 Collenberg: Kurz nach Mitternacht fuhr am Montag ein Mitsubishi-Fahrer auf der Theresienhofstraße in Kirschfurt in Richtung des Anglersee. Als ein Reh die Fahrbahn von rechts nach links überquerte, erschrak der 24-jährige Fahrer derart, dass er das Lenkrad verriss und mit seinem Pkw in das Gleisbett nach links neben der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug blieb schließlich auf der Seite liegen und musst durch Helfer der Freiwilligen...

  • Collenberg
  • 06.08.18
  • 206× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Rollerfahrer bei Bürgstadt schwer verletzt am 23.07.2018

Bei einem Wildunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist am Montagmorgen ein Rollerfahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer erlitt einen Schock. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war ein Opel gegen 07.20 Uhr auf der Staatsstraße von Freudenberg in Richtung Miltenberg unterwegs. Bei Bürgstadt kollidierte der Pkw mit einem Reh, welches durch den Zusammenstoß auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Ein entgegenkommender Rollerfahrer konnte nicht mehr...

  • Bürgstadt
  • 23.07.18
  • 880× gelesen
Blaulicht

Kradfahrer stürzt wegen Reh

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 04.07.18 Kleinwallstadt, K MIL 26 Ein Kradfahrer ist am Dienstag Abend gegen 22.25 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Hofstetten und Kleinwallstadt verunglückt. Der Großostheimer war von Hofstetten kommend Richtung Kleinwallstadt unterwegs als kurz vor dem Ortsschild ein Reh von links auf die Straße lief und auf der Fahrbahn stehen blieb. Der Kawasakifahrer bremste hierauf stark ab, überschlug sich mit seinem Krad und rutschte...

  • Kleinwallstadt
  • 04.07.18
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.