Auf winterglatter Fahrbahn verunfallt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.01.2016

Altenbuch - Am frühen Freitagmorgen gegen 05:30 Uhr kam eine 28jährige Verkehrsteilnehmer, die mit ihrem Pkw Daewoo von Altenbuch in Richtung Breitenbrunn fuhr, aufgrund winterglatter Fahrbahn ins Schleudern. Ihr Pkw drehte sich und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er sich mehrfach überschlug und ca. 50 Meter von der Fahrbahn entfernt zum Liegen kam. Die Fahrzeugführerin, welche sich selbständig aus ihrem total beschädigten Pkw befreien konnte, erlitt bei dem Unfall leichte Kopfverletzungen sowie Schnittverletzungen an den Händen. Sie wurde daraufhin zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Wertheim eingeliefert. Die Bergung des Pkw erwies sich als so schwierig, dass schließlich zwei Abschleppfahrzeuge gemeinsam tätig werden mussten, um den Pkw zurück zur Fahrbahn zu ziehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen