Altenbuch - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Sirenensignal zur Alarmierung der Feuerwehr und zur Warnung der Bevölkerung

Probealarm der Sirenenanlagen - Warnung der Bevölkerung am Mittwoch, 18. April 2018, 11.00 Uhr

Würzburg (ruf) - Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, dem 18. April 2018, um 11.00 Uhr in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 402× gelesen
Anzeige

Euer Sport - Euer Team - Euer Eclipse Cross

Alle Vereine unserer wundervollen Heimat aufgepasst :-) Welcher Sportverein möchte ein Auto, aber nicht irgendeines sondern DEN Mitsubishi Eclipse Cross gewinnen? Ganz einfach.... wie es geht erfahrt Ihr in den Teilnahmebedingungen. Sollte ein Sportverein unserer Umgebung den Eclipse Cross gewinnen (und wir drücken alle vorhandenen Daumen) führen wir einen Freudentanz bei der Übergabe auf :-) Versprochen!! Ihr seid selbst in einem Sportverein oder kennt einen Verein der den...

  • Hardheim
  • 15.03.18
  • 152× gelesen
Mindestens 25 Jahre lang waren diese Bürgerinnen und Bürger unentgeltlich in Vereinen und sonstigen Organisationen mit kulturellen, sportlichen, sozialen, kirchlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen aktiv. Hierfür wurden sie von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Günther Oettinger (rechts) mit Ehrenplaketten ausgezeichnet.
5 Bilder

Landkreis Miltenberg stellt Leistung der Ehrenamtlichen heraus

Beim Ehrenabend im Elsenfelder Bürgerzentrum hat Landrat Jens Marco Scherf im Namen des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend vielen Ehrenamtlichen Wertschätzung und Anerkennung zukommen lassen. Er überreichte ihnen gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, Urkunden. Vor Gästen aus Politik und öffentlichem Leben dankte Scherf nach dem schwungvollen musikalischen Auftakt durch die Lebenshilfe-Gruppe „Saitensprung“ den Geehrten für ihr jahrzehntelanges...

  • Miltenberg
  • 12.03.18
  • 235× gelesen
Anzeige
Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden.

Keine Schulden dank Gulden - Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai: 650 Jahre Markt Mönchberg

Warum nach Kleingeld suchen, wenn es auch einfacher geht: Am Festwochenende vom 19. bis 21. Mai beim Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ bezahlen Sie ganz einfach mit den extra dafür gedruckten Gulden. Gemäß dem Motto „Keine Schulden dank Gulden“ können Sie an allen Ständen auf der Festmeile Ihren Obolus für Essen und Trinken mit dem historischen Zahlungsmittel löhnen. Das Prozedere ist denkbar einfach. An verschiedenen Verkaufsstellen – Freizeitanlage, Rathaus, ehemaliges Gasthaus...

  • Mönchberg
  • 09.05.17
  • 329× gelesen
  •  1
Anzeige
11 Bilder

Großes Jubiläumsfest vom 19. - 21. Mai 2017: 650 Jahre Markt Mönchberg

Wenn vom 19. bis 21. Mai das große Fest zum 650-jährigen Jubiläum des Marktes Mönchberg steigt, dann ist in der Spessartgemeinde allerhand geboten. Während bereits am Freitagabend unter dem Motto „Musikalisches Mönchberg“ die Musik im Vordergrund steht, warten am Samstag „Historisches Mönchberg“ und am Sonntag „Festliches Mönchberg“ für die Besucher auf. Der Name ist selbstverständlich Programm. So werden am Samstag, den 20. Mai in den Höfen der Langgasse, um die Kirche herum und entlang...

  • Mönchberg
  • 03.05.17
  • 720× gelesen
Anzeige

Mit dem Bus entspannt zum Jubiläumsfest nach Mönchberg – Freitag, 19 . bis Sonntag, 21. Mai 2017

Vom 19.-21.05.2017 feiert Mönchberg seine 650jährige Markterhebung mit einem großen Jubiläumsfest. Da vor Ort nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Folgende Buslinien stehen hierzu zur Verfügung: Aus Richtung Miltenberg-Großheubach- Röllbach-Schmachtenberg mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Aus Richtung Erlenbach-Klingenberg-Röllfeld-Eschau mit der Busline 81 im Zweistundentakt. Auch der Nachhauseweg ist durch...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 501× gelesen
Anzeige
The Boombusters
4 Bilder

650 Jahre Markt Mönchberg: Musik pur am Freitag, 19. Mai 2017

Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Festes ist der Festauftakt am Freitag. „Musikalisches Mönchberg“ heißt dazu das Motto am Abend des 19. Mai. Gleich drei Standorte im Ortskern von Mönchberg verwandeln sich ab 20 Uhr in Showbühnen und bieten für jeden Musikgeschmack das Passende. Coverrock und echten Rock´n´ Roll...

  • Mönchberg
  • 25.04.17
  • 634× gelesen
Liederabend
17 Bilder

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

Der Gesangverein Frohsinn aus Altenbuch feierte am 04. und 05.06.2016 sein 90 Jähriges Vereinsjubiläum. Der Auftakt zum Fest am Samstag war ein Liederabend mit zahlreichen Gastchören aus nah und fern . Unter dem Motto – Festival der Vielfalt – feierte der Verein einen rundum gelungenen Festtag. (siehe Bericht vom 08.06.2016 / Hr. Haaf Ludwig) Liederabend Altenbuch Die Attraktion des Sonntags war das 5. Traktortreffen auf dem Festplatz. Ein nicht alltägliches Erlebnis hatten...

  • Altenbuch
  • 08.06.16
  • 477× gelesen
Die Vereinsjugend bei der Probe
3 Bilder

Ein halbes Jahrhundert voller Elan und Freude

Der Trachtenverein GTEV D’Spessartbuam Altenbuch bereitet seinen 50sten Geburtstag vor Wenn man dieser Tage das Altenbücher Trachtenheim betritt, besonders an einem Freitagabend, ist oft das Erste, was man sieht, ein riesiger Stoß an Trachtenkleidung, der sorgfältig sortiert auf einem langen Tisch liegt und um den einige Kinder herumwuseln. Die meisten tragen gerade Teile ihrer Tracht, unterhalten sich und warten darauf, dass ihr Gewand von Antje Karl, der Kleiderwartin des Vereins, auf...

  • Altenbuch
  • 08.04.16
  • 258× gelesen
  •  1
3 Bilder

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

1926 wurde unter dem ersten Vorsitzenden Alois Hirsch ein Männergesangverein gegründet. Das 25-Jährige Jubiläum wurde im Jahre 1951 gefeiert, im nächsten Jahr fand wieder ein großes Fest statt, der Erwerb der Vereinsfahne und die festliche Fahnenweihe. 1984 bekamen die Sänger einheitliche Vereinskleidung. 1989 wurde der Kinder- und Jugendchor gegründet. Gleichzeitig wurde das Kreisjugendchorfest des Sängerkreises Miltenberg von den Altenbuchern veranstaltet. Im Herbst des gleichen...

  • Altenbuch
  • 08.04.16
  • 150× gelesen

Altenbucher Heimatverein eV - Museum

Willkommen in unserem Museum! Erleben Sie die Zeit in der die Eltern, Großeltern und Urgroßeltern in einem kleinen Spessartdorf gelebt und gearbeitet haben. Die Ausstellungsstücke stammen fast alle aus Altenbuch und Umgebung. Tauchen Sie ein in Erinnerungen und entdecken Sie Neues. Wir freuen uns sie danach in unserem angegliederten Museumscafé mit Kaffee und Kuchen verwöhnen zu dürfen. Hier finden bis zu 45 Personen Platz. Vereine und Gruppen bitte voranmelden. Öffnungszeiten und...

  • Altenbuch
  • 20.03.16
  • 69× gelesen
Anzeige
Auf dem Bild von links: Dr. Hans-Martin Blättner (Kreisverbandsvorsitzender), Heinrich Almritter (Geschäftsführer des Caritasverbandes) und Thomas Reinhart (Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank Eichenbühl).

Spendenübergabe des Kreisverbandes der Volksbanken Raiffeisenbanken

Eine Spende von 3.000 Euro für die Flüchtlings- und Asylantenbetreuung übergab am Freitag, 15. Januar 2016 Kreisverbandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner im Rahmen einer kleinen Feierstunde an den Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg, Herrn Heinrich Almritter. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer Organisationen in unserem Geschäftsgebiet sehr zu schätzen. Wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, Ihre so wertvolle und wichtige Arbeit zu...

  • Miltenberg
  • 26.01.16
  • 315× gelesen
Anzeige
5 Bilder

Firma Konzepthaus spendet 2.500 EURO an die Helfer-vor-Ort-Gruppe Eschau

Zum elften Mal unterstützt die Eschauer Firma Konzepthaus mit ihrer Weihnachtsspende die Helfer-vor-Ort-Gruppe des Roten Kreuzes. Dieses Jahr waren es wie zuvor 2500 Euro, die von Annette Raab und Gerhard Hübenthal der HvO-Gruppe Anfang Dezember im Musterhaus der Firma Konzepthaus in Form eines Schecks überreicht wurden. Die Gelder werden für umfangreiche Weiterbildungen der Helfer, für Ausbildungsmittel sowie für den Erhalt des HvO Fahrzeuges verwendet. In Anwesenheit von...

  • Eschau
  • 21.12.15
  • 230× gelesen
Anzeige
Die Aufnahme zeigt Marktbereichsleiter Pierre Eilbacher (links) zusammen mit den glücklichen Spendenempfängern.

RV-Bank Miltenberg eG übergibt Weihnachtsspenden

Seit vielen Jahren verzichtet die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in der Vorweihnachtszeit auf Weihnachtsgeschenke für Mitglieder und Kunden. Stattdessen stellt sie karitativen und ehrenamtlichen Einrichtungen in der Region 3.000 Euro zur Verfügung. Die Weihnachtsspenden überreichte Marktbereichsleiter Pierre Eilbacher im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Donnerstagnachmittag an die Vertreter gemeinnütziger Einrichtungen. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer...

  • Miltenberg
  • 07.12.15
  • 257× gelesen
Anzeige
Die Aufnahme zeigt:
Zweite Reihe links: Hans-Werner Braun (Vorstandsmitglied), Dr. Hans-Martin Blättner (Vorstandsvorsitzender) und Johannes Farrenkopf (rechts; Bereichsleiter Personal und Controlling) gemeinsam mit den Jubilaren.
2 Bilder

Jubilare: Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG ehrt langjährige Mitarbeiter

Für ihre langjährige Treue und Zuverlässigkeit wurden zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG im Rahmen einer Jubilarfeier am 9. November 2015 im Landgasthof „Adler“ in Bürgstadt geehrt. Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner und Vorstandsmitglied Hans-Werner Braun dankten den Jubilaren gemeinsam mit dem Bereichsleiter Personal, Johannes Farrenkopf, für ihre Betriebszugehörigkeit. Dr. Blättner würdigte in seiner Ansprache insbesondere die...

  • Miltenberg
  • 20.11.15
  • 1.231× gelesen
50 Bilder

Fulminantes Fest bei der 140 Jahre alten Freiwilligen Feuerwehr Altenbuch

Impressionen aus dem Spessart. Von wegen Räuber-Spessart! Wen es als Besucher in den - von viel Wald umgebenen - idyllischen Spessart-Ort Altenbuch "verschlagen" hat, der muss zugeben: hier ist es wunderschön, die Menschen sind gastfreundlich und die Gegend präsentiert sich als Urlaubsregion pur. Selbst der bekannte Altbayer Georg Lohmeier ("Bayerisches Amtsgericht" usw.) hätte hier seine wahre Freude gehabt! Wird dann - wie am ersten Juli-Wochenende - noch ein Fest gefeiert,...

  • Altenbuch
  • 05.07.15
  • 721× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.