Fast wie im Paradies! Auf nach Alzenau zur diesjährigen Bayerischen Gartenschau!

140Bilder

Impressionen im Juni 2015:

Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse.

Faszination pur! Warum?

1. Nicht nur ein Besuch in Alzenau bei der aktuelllen bayerischen Gartenschau lohnt sich! Man sollte schon mehrere Ausflüge dorthin planen.

2. Interessant sind die vielen präsentierten Innovationen für ein harmonisches Leben mit der Natur! Fesselnd ist immer wieder, wie effektvoll das vorhandene Gelände eingebunden wird.

3. In beiden Ausstellungsflächen - im Energiepark und im Generationenpark - gibt es kurzweilige und zum Selbstgestalten daheim anregende gartenarchitektonische, kreative Lösungen!

4. Ruhebänke, Schaukeln, Liege-Luftkissen und vieles mehr laden zum Verweilen und Bestaunen der natur- und landschaftsgestalteten Szenerie ein!

5. Tägliche Info-Veranstaltungen lassen jeden Besuch zu einem nachhaltigen Erlebnis mit Wiederholungs-Aufforderung werden! "Highlights" gab und gibt es natürlich auch: zum Beispiel war der Tag mit dem bekannten Liedermacher Rolf Zuckowski unter dem Motto "Kinder brauchen Musik" ein Spitzen-Erfolg!

6. Man braucht nur in die Gesichter der Besucher zu blicken: jung und alt fühlen sich hier wohl!. Die Alzenauer Gastgeber haben hier entscheidenden Anteil daran.

7. Eine solche (Garten-) Schau hat zukunftsorientierten Modellcharakter: als Empfehlung für die Umsetzung im eigenen Garten, in Orten, Marktgemeinden und Städten mit Langzeitwirkung, wovon auch nachfolgende Generationen profiitieren!

Fazit:

Ein Besuch in Alzenau ist ein ganzheitliches Erlebnis, ein "Fest der Sinne" und erfreut alle aus nah und fern!

Ausblick:

Die nächste Bayerische Landegartenschau findet 2016 in Bayreuth statt!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.