Jugendtreff Breitendiel goes Kleinheubach
Breitendieler Jugendliche informieren sich bei ERBACHER the food family über Ausbildungsmöglichkeiten

Personalreferentin Antonia Häfner (rechts) verantwortlich für die Bereiche Ausbildung und Duales Studium, informierte Jugendliche und Erwachsene des Jugendtreffs Breitendiel.
2Bilder
  • Personalreferentin Antonia Häfner (rechts) verantwortlich für die Bereiche Ausbildung und Duales Studium, informierte Jugendliche und Erwachsene des Jugendtreffs Breitendiel.
  • hochgeladen von Manfred Scheurich

Elektroniker – Industriemechaniker – Verfahrenstechnologe – Industriekaufleute – Lagerlogistik – Laboranten – Fachinformatiker – Maschinen- und Anlagenführer. Erbacher the food family bildet insgesamt 8 Ausbildungsberufe und 7 Dualen Studiengängen aus. Personalreferentin Antonia Häfner (verantwortlich für die Bereiche Ausbildung und Duales Studium) informierte am Freitag, 10. Mai 2019 Jugendliche und Erwachsene des Jugendtreffs Breitendiel anhand einer Präsentation zu den Details der einzelnen Ausbildungs- und Studienberufe.

Mit großem Interesse verfolgten die Schüler und Eltern ihre Ausführungen zu den vielfältigen Mitarbeiterveranstaltungen und Freizeitangeboten genauso wie zu den attraktiven Mitarbeiterangeboten von der betrieblichen Altersvorsorge bis zum „Jobrad“. Bei einem anschließenden Betriebsrundgang berichteten Jörg Wildner und Alexander Gellner in der Werkstatt über den Verlauf der Ausbildung in den Berufen „Elektroniker“ und „Industriemechaniker“. Hierbei wurde auch die überbetriebliche Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Lehrwerkstatt der Firma Mainsite am Standort Obernburg beschrieben.

Aufgrund von Sicherheits- und Hygienevorgaben konnten die Besucher nicht in das Labor und durch die Produktion geführt werden, einige Schüler bedauerten das. Abschließend blieb jedoch ein überaus positiver Eindruck einer Firma, die Ihre Mitarbeiter sehr wertschätzt und sich ein hohes Maß an Verantwortung für Umwelt zum Ziel gesetzt hat.

Personalreferentin Antonia Häfner (rechts) verantwortlich für die Bereiche Ausbildung und Duales Studium, informierte Jugendliche und Erwachsene des Jugendtreffs Breitendiel.
Bei einem Betriebsrundgang berichteten Jörg Wildner und Alexander Gellner über den Verlauf der Ausbildung in den Berufen „Elektroniker“ und „Industriemechaniker“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen