Auf abbremsenden Pkw aufgefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2018

Buchen:
Ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Landstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der 57-jährige Fahrer eines Citroen musste seinen Pkw wegen eines vorausfahrenden Linksabbiegers abbremsen. Der dem Citroen nachfolgende 18-jährige Lenker eines VW Polo fuhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes auf den Citroen auf. Personen wurden nicht verletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.