Zentralgewerbeschule Buchen
Meisterkurse des Fördervereins der ZGB

Die Ausbildung zum Meister in einem gewerblich-technischen Berufsfeld fördert fachlichen und organisatorischen Kompetenzerwerb, steigert die Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt und ermöglicht den Schritt in die Selbstständigkeit. Der Förderverein der Zentralgewerbeschule Buchen veranstaltet für alle Interessierten an der Meisterprüfung am Donnerstagabend, 12.12.2019, einen Informationsabend.

Ab 18.00 Uhr wird der Meistervorbereitungskurs der Teile III und IV vorgestellt. In diesen beiden Teilen werden geschäfts-, rechtskundliche und berufserzieherische Grundlagen vermittelt, die für alle Handwerks- und Industrieberufe relevant sind. Ab 18.45 Uhr wird der Meisterkurs Teile I und II für das Kfz-Handwerk vorgestellt, ab 19.15 Uhr der für das Feinwerkmechaniker-Handwerk. Den Abschluss bildet um 19.45 Uhr der Meisterkurs für das Tischler-Handwerk.

Alle diese Kurse werden durch das nicht einkommensabhängige „Aufstiegs-BAföG“ (früher „Meister-BAföG“) zu sehr attraktiven Konditionen gefördert.

Nähere Angaben über die Meisterkurse, wie auch über die weiteren Angebote des Fördervereins finden sich auf der Homepage der Schule (www.zgb-buchen.de). Bei Fragen oder Anmeldungen steht das Sekretariat der Zentralgewerbeschule Buchen (Tel. 06281/5300, E-Mail zgb@zgb-buchen.de) zur Verfügung.

Autor:

Zentralgewerbeschule Buchen aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.