Radfahrer schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.05.2018

Buchen:
Zu geringer Abstand war die Ursache eines Verkehrsunfalles am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Hettigenbeuren und Buchen. Ein 38-jähriger Radfahrer wurde von einer 83-jährigen Autofahrerin überholt und dabei von der Renault erfasst. Dadurch kam der Zweiradfahrer zu Fall und verletzte sich dabei so schwer, dass er in eine Klinik gebracht werden musste. Am Auto und an dem Fahrrad entstand Schaden in bislang unbekannter Höhe.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen