LIONS Club Buchen spendet
LIONS-Club Buchen unterstützt die Hettinger Turner

3Bilder

LIONS-Club Buchen unterstützt die Hettinger Turner
Spendenübergabe in der Turnhalle in Hettingen

M.L. Die Turner des FC „Viktoria“ Hettingen überzeugen immer wieder durch ihr herausragendes Können. Das Aushängeschild der Turnabteilung sind die Leistungsturner, die in den Mannschaften I und II in der Verbandsliga und in der Landesliga an allen sechs olympischen Geräten turnen. Zur Erfolgsgeschichte der Turner gehören zahlreiche Landesmeistertitel und Vizemeistertitel fürs Team und in der Einzelwertung. Die Turner sind durch ihren Trainingsfleiß aber auch durch ihr vorbildliches Auftreten, durch ihre Einsatzbereitschaft und durch ihr Streben nach Erfolg überzeugende Vorbilder für die Jugend der Region und beachtete Botschafter für Hettingen und für die ganze Stadt Buchen. Nur mehrfaches wöchentliches Training, Ausdauerfähigkeit, Begabung und Zielstrebigkeit können solche Ergebnisse hervorbringen. Der Zeitaufwand für das Training ist groß und es müssen regelmäßig weite und kostenintensive Fahrten zu überregionalen Trainingszentren z.B. nach Karlsruhe und nach Heidelberg absolviert werden. Hervorzuheben ist auch, dass die Leistungsturner als lizensierte Trainer den Nachwuchs trainieren und dadurch immer wieder Kinder und Jugendliche für den Turnsport motivieren und begeistern. Für den LIONS-Club Buchen gab es somit viele gute Gründe, die Turner aus Hettingen mit einer 1000 €uro-Spende zu unterstützen, zumal es- wie Präsident Klaus Holderbach hervorhob- seit vielen Jahren enge Kontakte zwischen der Turnabteilung und dem LIONS-Club Buchen gibt. Eine Abordnung des LIONS-Clubs, mit Präsident Klaus Holderbach an der Spitze, überreichte in diesen Tagen in der Sporthalle in Hettingen einen Scheck an die verantwortlichen Trainer und Spartenleiter. Jugendleiter Michael Schmelcher gab einen Einblick in die derzeit schwierige und eingeschränkte Trainingsarbeit unter Pandemiebedingungen. Aktuell dürfen nur 2 Personen parallel trainieren. Die notwendige Aufarbeitung des Trainingsrückstandes wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Der 1. Vorstand des FC Victoria, Timo Steichler, bedankte sich beim LIONS-Club Buchen für die wertvolle Spende und betonte, dass das Geld für die Trainingsarbeit höchst willkommen sei. Die Spendenübergabe wurde umrahmt durch beeindruckende Turnvorführungen an verschiedenen Geräten durch die Mitglieder der Leistungsgruppe Robert Balint und Christoph Schmelzer.

Das Foto zeigt die Abordnung des LIONS-Clubs Buchen mit Präsident Klaus Holderbach, Vize-Präsident Fritz Kowarik, Fördervereinsvorsitzende Inge Evertz, Vorstandsmitglied Uta Blümel, Pressereferent Manfred Lauer sowie Trainer, Spartenleiter, Jugendleiter und Turner (Petra Ries, Klaus Müller, Michael Schmelcher, Gunther Erg, Robert Balint, Christoph Schmelzer) und Vereinsvorsitzender Timo Steichler des FC „Viktoria“ Hettingen.

Fotos: Martin Trunk und Manfred Lauer

Autor:

Manfred Lauer aus Buchen (Odenwald)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen