Auffahrunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.08.2018

Collenberg. Am Dienstag, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein Ford-Fahrer die Staatsstraße 2315 von Freudenberg in Richtung Collenberg. Als der Fahrer verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte diese Situation eine hinter ihm fahrende Skoda-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Ford auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge nicht unerheblich beschädigt; die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.