Frauenunion Südspessart
25 Jahre Frauenunion Südspessart - Jubiläumsfeier mit Staatsministerin Judith Gerlach und MdL Berthold Rüth

5Bilder

Nach eineinhalbjähriger (Corona-bedingter) Wartezeit feierte die Frauenunion Südspessart am 09.10.2021 ihr silbernes Jubiläum mit feierlicher Ehrung der (Gründungs-) Mitglieder im Sternsaal Dorfprozelten.
Gina Gehrig-Spanlang, 1. Vorsitzende der Frauenunion, begrüßte neben zahlreichen Ehrengästen aus Regional- und Landespolitik auch viele Mitglieder der Frauenunion Südspessart zu einem gemeinsamen Frühstück.
Interessiert lauschte man den Grußworten des Landtagsabgeordnete Berthold Rüth, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, CSU-Kreisvorsitzenden Michael Schwing, FU Kreisvorsitzender Edeltraud Fecher und der 1. Bürgermeisterin von Dorfprozelten und damit „Hausherrin“ Elisabeth Steger.
Die Festrede hielt Frau Judith Gerlach, die dies gleichzeitig damit verband, einen sehr interessanten Einblick in die aktuelle bayrische Digitalpolitik zu geben und auch Fragen der Zuhörer ausführlich beantwortete.
Am Ende waren sich alle einig, dass dies ein sehr gelungenes Jubiläumsfest war und damit der (Wieder-) Auftakt für zukünftige Präsenzveranstaltungen perfekt gelungen war.

Autor:

Gina Maria Gehrig-Spanlang aus Stadtprozelten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen