Altenbuch

Beiträge zum Thema Altenbuch

Blaulicht

Polizeibericht
Körperverletzung und Sachbeschädigung in Altenbuch

P r e s s e b e r i c h t Polizeiinspektion Miltenberg vom 15.09.2019 Am 15.09.2019, gegen 01:30 Uhr, kam es in Altenbuch, in der Hauptstraße, zu einem Körperverletzungsdelikt gegenüber einem Pkw-Fahrer und einer Sachbeschädigung an dessen Pkw! Zum Tatzeitpunkt wurde ein Pkw-Fahrer, der gerade seinen Pkw geparkt hatte und aus diesem aussteigen wollte, von einem vorbeilaufenden männlichen Passanten auf sein Parkverhalten angesprochen. Während des Gesprächs stieß der Fußgänger (Passant)...

  • Altenbuch
  • 15.09.19
  • 405× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.08.19 Am Mittwoch, um 12.05 Uhr, fuhr ein 54-jähriger von Altenbuch in Richtung Wildensee. Ihm kam auf seiner Fahrspur ein Müllfahrzeug entgegen. Er wich nach rechts aus und touchierte dabei die Leitplanke. Das Müllfahrzeug bremste kurz, fuhr dann aber einfach weiter. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- EUR Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Altenbuch
  • 23.08.19
  • 602× gelesen
  •  2
Blaulicht

Polizeibericht
Illegale Müllablagerung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.08.2019 Altenbuch. Auf einem Waldparkplatz an der Staatsstraße 2316 zwischen Rohrbrunn und Schollbrunn, entsorgte ein Unbekannter Restmüll in Form von Steinplatten, Kartons mit Plastik, Papier und EDV-Geräten. Die Ablagerung wurde am Dienstagnachmittag festgestellt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Altenbuch
  • 07.08.19
  • 211× gelesen
  •  1
Blaulicht

Überholt trotz unklarer Verkehrslage

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.12.2018 Altenbuch. Am Donnerstag, gegen 08.00 Uhr, wollte in der Hauptstraße ein VW Caddy-Fahrer nach links abbiegen und betätigte hierzu den Blinker. Eine dahinterfahrende Skodafahrerin erkannte dies nicht und fuhr beim Abbiegen des VWs in das Auto. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 3.500 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Altenbuch
  • 14.12.18
  • 133× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Auf der erneuerten Faulbachbrücke erklärte Baudirektor Klaus Schwab den Gästen, da-runter Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Amend, die Arbeiten.

Verkehr rollt wieder über die Faulbachbrücke Altenbuch

Die Zeiten der Behelfsbrücke sind vorbei, jetzt rollt der Verkehr wieder auf der erneuerten Faulbachbrücke in Altenbuch. 461.000 Euro hat der Landkreis Miltenberg für die Arbeiten aufgewendet, vom Freistaat wird er einen Zuschuss von 230.000 Euro bekommen. Bei einer kleinen Feierstunde am Donnerstag, 29. 11. 2018 legte Landrat Jens Marco Scherf Wert auf die Feststellung, dass es eine der Aufgaben des Landkreises sei, Bürgerinnen und Bür-gern gute Mobilität zu ermöglichen. Das gelte für das...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 33× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
10 Bilder

Urlaubszeit bei Euronics Pfeifer in Collenberg

Hallo liebe Kunden, nun ist es soweit, auch das Team von Euronics Pfeifer in Collenberg macht Sommerferien. In der Zeit von Montag, dem 20. August bis 1.September sind wir Vormittags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr für sie da! Ab dem 3. September sind die Öffnungszeiten wieder wie gewohnt! Dann haben wir die neusten Trends  und Informationen der IFA aus Berlin für Sie bereit! Jetzt schon für sie vorführbereit haben wir: Liebherr "MyStyle" - gestalten sie ihren Kühlschrank im eigenen...

  • Collenberg
  • 16.08.18
  • 167× gelesen
  •  1
Blaulicht

Altenbuch: Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.04.2018 Altenbuch. Im Zeitraum vom Samstag, 07.04.2018, 16.00 Uhr bis Sonntag, 08.04.2016, 11.00 Uhr, versuchten Unbekannte bei einem Vereinsheim in der Karthäuser Straße die Haupteingangstüre aufzuhebeln. Dies misslang, jedoch hinterließen die Unbekannten einen Sachschaden von etwa 200 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Altenbuch
  • 19.04.18
  • 18× gelesen
  •  2
Vereine
3 Bilder

Nochmal eine Winterwanderung im März

Am Sonntag, 4. März, trafen sich die Spechte aus Obernburg zu ihrer Wanderung im Hoch- Spessart um von Altenbuch nach Neuenbuch zu wandern. Los gings am  Feuerwehrhaus und gleich war man auf dem Weg mit der Markierung roter Diagonalstrich der Richtung Brei- tenbrunn und  weiter nach Faulbach bis nach Kreuzwertheim führt. Es hatte am  vorherge- henden Tag geschneit und so war der Weg bergauf beschwerlich zumal die Forstbehörde wegen der Holzabfuhr den Weg mit groben Schotter belegte. Nach ca...

  • Obernburg am Main
  • 05.03.18
  • 18× gelesen
  •  2
Politik
Landtagsabgeordnete Martina Fehlner

Finanzielle Unterstützung für Kommunen am Bayerischen Untermain – Martina Fehlner: Über 2,5 Millionen Euro fließen in den Landkreis Miltenberg

Der Bayerische Landtag hat heute die Informationen über die Verteilung der Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen 2017 erhalten. Das sind staatliche Gelder, die bayerische Gemeinden, Städte und Landkreise erhalten. Der Landtag hat dafür im Staatshaushalt insgesamt – wie bereits im Vorjahr – die Rekordsumme von 150 Millionen Euro bereitgestellt. Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner ist über diese guten Nachrichten auch deshalb besonders erfreut, weil die Erhöhung der...

  • Aschaffenburg
  • 23.10.17
  • 19× gelesen
  •  1
Blaulicht

Nach Gartenhaus- und Scheunenbrand – Blitzeinschlag ursächlich

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.08.2017 - Bereich Untermain Altenbuch -  Nachdem am späten Dienstagabend in einem Gartenhaus ein Feuer ausgebrochen und auf eine benachbarte Scheune übergegriffen war, ist die Brandursache inzwischen geklärt. Die Ermittlungen ergaben, dass offensichtlich ein Blitzeinschlag ursächlich war. Wie bereits berichtet, war gegen 23.00 Uhr die Mitteilung über den Brand im Hartmannsgrund bei der Polizeieinsatzzentrale eingegangen. Als die Miltenberger Polizei...

  • Altenbuch
  • 17.08.17
  • 66× gelesen
  •  2
Blaulicht
16 Bilder

Scheunenbrand in Altenbuch am 15.08.2017

Aus noch ungeklärter Ursache ist am späten Dienstagabend in einem Gartenhaus ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auch auf eine benachbarte Scheune über. Personen kamen nicht zu Schaden. Kurz vor 23.00 Uhr war die Mitteilung über den Brand bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken eingegangen. Als die Beamten der Polizeiinspektion Miltenberg eintrafen, hatten die Flammen von dem Gartenhaus im Hartmannsgrund bereits auf eine benachbarte Scheune übergegriffen. Während...

  • Altenbuch
  • 16.08.17
  • 726× gelesen
  •  2
Blaulicht

Verkehrsunfall mit abgerissenem Anhänger in Breitenbrunn

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg für Samstag, 29. Juli 2017 Breitenbrunn. Am 28.07.2017, gegen 13:45 Uhr, ereignete sich in Breitenbrunn in der Dorfstraße (Ortsdurchfahrt) in Verkehrsunfall mit zwei Pkw-Gespannen. Beide Pkw, die jeweils einen Anhänger mit sich führten, fuhren im Begegnungsverkehr auf ihrem jeweiligen Fahrstreifen aufeinander zu. Auf Höhe der Dorfstraße Nr. 46 löste sich plötzlich die abnehmbare Anhängekupplung des Pkw-Gespanns, das in Richtung Altenbuch fuhr und...

  • Breitenbrunn (Faulbach)
  • 29.07.17
  • 68× gelesen
  •  2
Wirtschaft
In zwei bis drei Wochen sollen im gesamten Altenbucher Ort die dicken, orangefarbenen Breitbandkabel verlegt sein. Darüber, dass bislang alles reibungslos verlaufen ist, freuen sich auf der Baustelle in der Hauptstraße unter anderem (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf, Michèle Bernard und Bürgermeister Andreas Amend.

Bald schnelles Internet im Spessart

Ein gut ausgebautes Breitbandnetz gehört mittlerweile zu den Grundpfeilern der Infrastruktur. Nicht nur Städte, sondern auch ländliche Regionen benötigen schnelle Leitungen, damit sie nicht von der wirtschaftlichen Entwicklung abgehängt werden. Wie der Ausbau auf vorbildliche Weise geschieht, sah Landrat Jens Marco Scherf am Donnerstag in Altenbuch vor Ort. Begleitet von Bürgermeister Andreas Amend und der EDV-Fachfrau der Verwaltungsgemeinschaft Stadtprozelten, Michèle Bernard, überzeugte...

  • Miltenberg
  • 03.04.17
  • 69× gelesen
  •  1
Politik

Bedarfszuweisungen an Landkreise und Kommunen – Martina Fehlner: 1,85 Millionen Euro fließen in den Landkreis Miltenberg

Der Freistaat Bayern hat im Rahmen des Kommunalen Finanzausgleichs für das Jahr 2016 Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen bewilligt. Wie die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mitteilt, fließen 1,85 Millionen Euro in den Landkreis Miltenberg, davon 300.000 Euro an die Gemeinde Altenbuch, 400.000 Euro an die Stadt Amorbach, 300.000 Euro an die Gemeinde Eichenbühl, 350.000 Euro an die Gemeinde Faulbach und 500.000 Euro an die Stadt Stadtprozelten. Martina Fehlner ist über diese guten...

  • Miltenberg
  • 27.10.16
  • 14× gelesen
  •  1
Politik

Altenbuchs Bürgermeister trifft Vertreter der Bayerischen Staatsregierung

München/Altenbuch. Auf Vermittlung von CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth traf sich Altenbuchs Bürgermeister Andreas Amend in München mit Vertretern der Bayerischen Staatsregierung. Amend nutzte die Gelegenheit um Innenstaatssekretär Gerhard Eck die Südspessartgemeinde Altenbuch und die geplanten Projekte vorzustellen. Der Bürgermeister hob hervor, dass der Investitionsstau durch die angegangenen Projekte zügig abgearbeitet werde und Zukunftsinvestitionen und kostenentlastende Investitionen...

  • Eschau
  • 13.06.16
  • 78× gelesen
  •  1
Vereine
Liederabend
17 Bilder

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

Der Gesangverein Frohsinn aus Altenbuch feierte am 04. und 05.06.2016 sein 90 Jähriges Vereinsjubiläum. Der Auftakt zum Fest am Samstag war ein Liederabend mit zahlreichen Gastchören aus nah und fern . Unter dem Motto – Festival der Vielfalt – feierte der Verein einen rundum gelungenen Festtag. (siehe Bericht vom 08.06.2016 / Hr. Haaf Ludwig) Liederabend Altenbuch Die Attraktion des Sonntags war das 5. Traktortreffen auf dem Festplatz. Ein nicht alltägliches Erlebnis hatten...

  • Altenbuch
  • 08.06.16
  • 435× gelesen
  •  2
Kultur
174 Bilder

WET & WILD Party in Altenbuch am 9.4.16

Die legendäre WET & WILD Party in Altenbuch war wieder mal ein Event was man nicht verpassen durfte. Bei guter Musik von DJ Kells und den heißen Showeinlagen von Samira Summer & den Dirty Showgirls u. -boys bebte die Halle. Ein dickes Lob an den SV und die Kerbeburschen Altenbuch. Bilder speichern? So geht's!

  • Altenbuch
  • 10.04.16
  • 1.318× gelesen
  •  2
Vereine
Die Vereinsjugend bei der Probe
3 Bilder

Ein halbes Jahrhundert voller Elan und Freude

Der Trachtenverein GTEV D’Spessartbuam Altenbuch bereitet seinen 50sten Geburtstag vor Wenn man dieser Tage das Altenbücher Trachtenheim betritt, besonders an einem Freitagabend, ist oft das Erste, was man sieht, ein riesiger Stoß an Trachtenkleidung, der sorgfältig sortiert auf einem langen Tisch liegt und um den einige Kinder herumwuseln. Die meisten tragen gerade Teile ihrer Tracht, unterhalten sich und warten darauf, dass ihr Gewand von Antje Karl, der Kleiderwartin des Vereins, auf...

  • Altenbuch
  • 08.04.16
  • 232× gelesen
  •  2
Vereine
3 Bilder

90 Jahre Gesangverein „Frohsinn“ Altenbuch

1926 wurde unter dem ersten Vorsitzenden Alois Hirsch ein Männergesangverein gegründet. Das 25-Jährige Jubiläum wurde im Jahre 1951 gefeiert, im nächsten Jahr fand wieder ein großes Fest statt, der Erwerb der Vereinsfahne und die festliche Fahnenweihe. 1984 bekamen die Sänger einheitliche Vereinskleidung. 1989 wurde der Kinder- und Jugendchor gegründet. Gleichzeitig wurde das Kreisjugendchorfest des Sängerkreises Miltenberg von den Altenbuchern veranstaltet. Im Herbst des gleichen...

  • Altenbuch
  • 08.04.16
  • 145× gelesen
  •  1
Vereine

Altenbucher Heimatverein eV - Museum

Willkommen in unserem Museum! Erleben Sie die Zeit in der die Eltern, Großeltern und Urgroßeltern in einem kleinen Spessartdorf gelebt und gearbeitet haben. Die Ausstellungsstücke stammen fast alle aus Altenbuch und Umgebung. Tauchen Sie ein in Erinnerungen und entdecken Sie Neues. Wir freuen uns sie danach in unserem angegliederten Museumscafé mit Kaffee und Kuchen verwöhnen zu dürfen. Hier finden bis zu 45 Personen Platz. Vereine und Gruppen bitte voranmelden. Öffnungszeiten und...

  • Altenbuch
  • 20.03.16
  • 53× gelesen
  •  1
Vereine
50 Bilder

Fulminantes Fest bei der 140 Jahre alten Freiwilligen Feuerwehr Altenbuch

Impressionen aus dem Spessart. Von wegen Räuber-Spessart! Wen es als Besucher in den - von viel Wald umgebenen - idyllischen Spessart-Ort Altenbuch "verschlagen" hat, der muss zugeben: hier ist es wunderschön, die Menschen sind gastfreundlich und die Gegend präsentiert sich als Urlaubsregion pur. Selbst der bekannte Altbayer Georg Lohmeier ("Bayerisches Amtsgericht" usw.) hätte hier seine wahre Freude gehabt! Wird dann - wie am ersten Juli-Wochenende - noch ein Fest gefeiert,...

  • Altenbuch
  • 05.07.15
  • 698× gelesen
  •  2
Politik

Martina Fehlner informiert: Rund 2 Mio. Euro Hilfe für Städte und Gemeinden im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Nach den heute dem Bayerischen Landtag bekannt gegebenen Zahlen erhalten auch die Städte Amorbach und Stadtprozelten sowie die Gemeinden Altenbuch und Eichenbühl (alle Lkr. Miltenberg) sogenannte Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen noch für das laufende Jahr. Es handelt sich hierbei um staatliche Mittel im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs in Bayern. Im Einzelnen erhalten folgende Städte und Gemeinden Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen in folgender...

  • Aschaffenburg
  • 25.11.14
  • 46× gelesen
  •  1
Jugend
Schneeweißchen
8 Bilder

Märchenhaft: Laternen-Wander-Theater in Faulbach

Kurt Spielmann präsentiert Schneeweißchen und sein Oheim So schön schlicht Märchenhaft ging es zu am Abend des 06.09. in Faulbach. Um 20 Uhr startete das Laternen-Wander-Theater am Waldrand des SV Geländes. 15 Kinder zw. 6 und 16 Jahren aus verschiedenen Südspessartgemeinden trafen auf Schneeweißchen, das seine Sprache verloren hatte und seinen Onkel, den "Oheim". Schlicht und schön kostümiert, und nur von Taschenlampen in Szene gesetzt, präsentierten die Darsteller Franziska Höcker und...

  • Faulbach
  • 09.09.14
  • 78× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.