Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Bauen & WohnenAnzeige
8 Bilder

Innovativ Heizen und Förderung sichern
Warum länger warten - wenn jetzt der richtige Zeitpunkt ist?

Ab 2021 mehr Geld für Ihre Ölheizung bezahlen Im Jahr 2021 fallen Mehrkosten für das Heizen von rund 120 Euro an (25 Euro + 19% MwSt./t für 4,04 t), 2025 sind es dann rund 264 Euro (55 Euro + 19% MwSt./t für 4,04 t). Heizen Sie noch mit Öl, müssen Sie mehr bezahlen – denn Öl stößt mit rund 266 Gramm CO2 pro kWh deutlich mehr klimarelevantes Gas aus. Fakten zur staatlichen BAFA-Förderung im ÜberblickDurch Maßnahmen des Klimapakets 2020* werden sie bei der Umgestaltung oder beim Bau...

  • Neunkirchen
  • 20.10.20
  • 96× gelesen
Schule & Bildung
MINT-Themen erlebbar machen: Temperatur-Parcours am Smart Pfad
2 Bilder

Wir zusammen.
So lautet das Motto für den Tag der Stiftungen.

Heute, am 1. Oktober zeigen Stiftungen in ganz Europa, dass sie sich für die Gesellschaft – für das Wir – einsetzen, indem sie anpacken und die Herausforderungen der Zeit angehen. Mehr als 140.000 Stiftungen gibt es in Europa. Diese geben pro Jahr rund 60 Milliarden Euro für Kultur, Soziales, Umwelt, Gesundheit und andere gemeinnützige Zwecke aus. Mit über 20.000 Stiftungen liegt Deutschland europaweit auf Platz eins. Die Joachim & Susanne Schulz Stiftung ist eine davon. Sie widmet sich...

  • Amorbach
  • 01.10.20
  • 39× gelesen
Energie & Umwelt
Die Startveranstaltung der Photovoltaik-Initiative für den NOK, initiiert von der Energieagentur Neckar-Odenwald EAN fand in Rosenberg statt. Über den guten Besuch freuten sich (v. l.) Landrat Dr. Brötel, Dipl.-Ing Uwe Ristl und Dipl.-Pysiker Peter Brönner (beide EAN) und Bürgermeister Ralph Matousek.                                      Foto: Martin Hahn
3 Bilder

Infoveranstaltung der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis in Rosenberg
Lohnt sich Photovoltaik auf Privathäusern?

Rosenberg. Lohnen sich Photovoltaik-Anlagen auf Privathäusern? Um diese Frage, die viele Hausbesitzer umtreibt, fundiert beantworten zu können startet die Energieagentur Neckar-Odenwald (EAN) eine PV-Initiative für Privathäuser. Unterstützt wird diese Aktion vom Land Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem PV-Netzwerk Rhein-Neckar. So werden die kommenden Wochen im gesamten Landkreis in enger Zusammenarbeit mit den Gemeindeverwaltungen Infoveranstaltungen stattfinden, der Startschuss war...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.10.20
  • 71× gelesen
Kultur

Bund hilft Kultureinrichtungen

Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens Auswirkungen. Zu den am schwersten getroffenen Branchen gehört die Kultur. Nun hat die Bundesregierung mit dem Förderprogramm "Neustart Kultur" ein durchaus attraktives Förderinstrument ins Leben gerufen. Insbesondere Kultureinrichtungen können von einer Förderung in Gesamthöhe von rund einer Milliarde Euro profitieren. Pro Einrichtung ist eine Unterstützung von bis zu 100.000 Euro bei einer 90-prozentigen...

  • Miltenberg
  • 21.08.20
  • 42× gelesen
Kultur
Start des Förderprogramms NEUSTART KULTUR
2 Bilder

Förderprogramm
Kultur- und Medienförderung des Bundes

NEUSTART KULTUR ist ein Rettungs- und Zukunftsprogramm des Bundes für den Kultur- und Medienbereich, mit einem Gesamtvolumen von rund einer Milliarde Euro. Der Bund unterstützt Künstlerinnen, Künstler und Kreative mit dem Förderprgramm NEUSTART KULTUR. Hiermit soll das vielfältige Kulturangebot gestärkt und die Beschäftigungs- und Erwerbsperspektive für Kulturschaffende verbessert werden. Das Förderprogramm ist in vier Teilprogramme untergliedert, die sukzessive anlaufen. Hinter diesen...

  • Miltenberg
  • 19.08.20
  • 123× gelesen
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg weitet Buslinien aus

Die Förderung des Nahverkehrs genießt im Landkreis Miltenberg weiter hohe Priorität. Der Kreisausschuss nahm deshalb mit Interesse die Ausführungen des Nahverkehrsbeauftragen Karl-Heinz Betz zu geplanten Buslinien zur Kenntnis. So habe sich aufgrund der neuen Erlösaufteilung innerhalb der VAB für die Linienbündel „Regiobus Miltenberg“ und „Elsavatal“ kein Busunternehmen in der Lage gesehen, diese Verkehre eigenwirtschaftlich zu betreiben. Beide Linien seien mit einer Notvergabe auf Risiko...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 186× gelesen
Vereine

Förderung für Laienmusikvereine
Informationsveranstaltung zum Förderantrag

Musikverband Untermain unterstützt bei Förderantrag Kreis Miltenberg. Der Freistaat Bayern legt ein Unterstützungsprogramm für alle Laienmusikvereine auf. Pro Verein können 1.000 Euro und soweit Ensembles vorhanden sind, weitere Mittel beantragt werden. „Da die Antragstellung leider nicht ganz so unbürokratisch möglich ist, wie wir uns das gewünscht haben“, so der Präsident des Musikverbandes Untermain, Berthold Rüth, werden alle Mitgliedsvereine zu einer Informationsveranstaltung...

  • Bürgstadt
  • 06.07.20
  • 63× gelesen
Mann, Frau & Familie

Weiterer Bedarf für Jugendsozialarbeit an Schulen

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am Montag im Landratsamt den Bedarf für Jugendsozialarbeit an den Grundschulen Eichenbühl, Collenberg, Mömlingen und Niedernberg anerkannt. Diese Anerkennung ist Voraussetzung für die staatliche Förderung. Allerdings, so der zuständige Sachgebietsleiter Stefan Adams, gebe es für 2020 kein Fördergeld mehr; in Kürze würden neue Förderrichtlinien erwartet. Das heißt: Sollte eine Grundschule noch in 2020 in die Jugendsozialarbeit einsteigen, würde...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 91× gelesen
Vereine
2 Bilder

Pressemitteilung
Regionalbudget 2020 – Zweiter Förderaufruf

Der Odenwald-Allianz stehen dieses Jahr noch Fördermittel im Rahmen des Regionalbudgets 2020 zur Verfügung, mit denen Kleinprojekte in den Allianz-Kommunen gefördert werden können. Auf Projekte, die noch nicht begonnen wurden und bis Ende September abgeschlossen sind, wartet eine Förderung von bis zu 10.000 €. Einsendeschluss für Projektideen ist der 01.06.2020. Weiterführende Informationen über Fördervoraussetzungen sowie die Antragsunterlagen finden Sie unter...

  • Miltenberg
  • 15.05.20
  • 64× gelesen
Wirtschaft

einheimische Produktion ,wacht auf....
Über die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion

Über die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion .Für den ÖDP Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter  ist eines klar: „Eine Lehre, die wir aus der aktuellen Situation unbedingt ziehen müssen, ist, dass wir die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion wieder schätzen lernen. So dürfen wir froh und dankbar dafür sein, dass wir hier vor Ort noch viele Schneidereien haben, die einen Mund-Nasen-Schutz für uns nähen können.“Wer selber näht,  dürfte festgestellt haben, dass Gummiband momentan...

  • Sulzbach a.Main
  • 27.04.20
  • 128× gelesen
  • 1
  • 1
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Finanzielle Förderprogramme
Gemeinsam schaffen wir das! Umfangreiche Maßnahmen und Hotline für Firmenkunden

Kreis Miltenberg. Die Corona-Pandemie ist längst im Landkreis Miltenberg angekommen und damit auch bei der kreiseigenen Bank – der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Die Auswirkungen sind überall spürbar, in den Gemeinden, bei den Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber bei den Unternehmen, den Selbstständigen und Freiberuflern – viele davon sind Kunden der Sparkasse. „Wir wissen, dass wir jetzt besonders in der Pflicht stehen und wir tun alles dafür, dieser Verantwortung gerecht zu werden“,...

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 297× gelesen
  • 1
Politik

Freistaat Bayern fördert zwei Drittel der Gesamtkosten von 2,9 Millionen Euro
1,9 Millionen Zuschuss für KiTA Eisenbach

Obernburg. Zur geplanten Erweiterung der Kindertageseinrichtung in Eisenbach („KiTa Abenteuerhaus“) hat die Stadt Obernburg ein erfreuliches Schreiben der Regierung von Unterfranken erreicht. Die Regierung teilt mit, dass „die Voraussetzungen für eine staatliche Förderung des Projekts gegeben sind. Die Kosten wurden überschlägig geprüft und erscheinen für die veranlassten Maßnahmen angemessen.“ „Diese Förderzusage der Regierung ist ein wichtiger Schritt für die Realisierung des Projekts. Mit...

  • Obernburg am Main
  • 25.03.20
  • 300× gelesen
Vereine
2 Bilder

Pressemitteilung
Regionalbudget 2020

Dieses Jahr stehen der Odenwald-Allianz Mittel in Höhe von 100.000 € zur Verfügung, mit denen Kleinprojekte in den Allianz-Kommunen gefördert werden können. Auf Projekte, die noch nicht begonnen wurden und bis Ende September abgeschlossen sind, wartet eine Förderung von bis zu 10.000 €. Einsendeschluss für Projektideen ist der 08.04.2020. Weiterführende Informationen über Fördervoraussetzungen sowie die Antragsunterlagen finden Sie unter...

  • Miltenberg
  • 13.03.20
  • 101× gelesen
Vereine
Der dank finanzieller Förderung der Stiftung Altenhilfe angeschaffte Hebelifter vereinfacht das Anheben und Absenken von Patienten im Haus Dominic in Elsenfeld. Darüber freuen sich Pate Manfred Schüssler, Simone Schindler (Pflegedienstleitung), Heimbewohner Hermann Elspass und eine Pflegekraft.

Stiftung Altenhilfe fördert Anschaffung eines Hebelifters

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in der Herbstsitzung des Jahres 2019 mit der Gewährung von Zuschüssen vielen Senioreneinrichtungen im Landkreis Miltenberg zahlreiche Anschaffungen ermöglicht. Im Haus Dominic in Elsenfeld freut man sich über einen neuen Hebelifter sowie über Gartenbänke und Gartensitzgruppen im Gesamtwert von über 7.000 Euro. Die Stiftung Altenhilfe, in die alle Gemeinden des Landkreises und der Landkreis selbst einzahlen, fördert Gegenstände, die dem Wohl der...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 95× gelesen
Politik
Wohnberater Joachim Roth (links) im Gespräch mit Achim Schneider, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Weilbach, anlässlich des Vortragsabends zu barrierefreiem Wohnen, der am 6.2.2020 in Weilbach stattfand.
3 Bilder

Freie Wähler Weilbach
Wohnberater Joachim Roth informierte über Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Die Freien Wähler Weilbach hatten am Donnerstag, 6. Februar 2020 zu einem sehr interessanten Vortrag ins Carnevalsheim Weilbach eingeladen. Der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau sprach zum Thema "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter". Jeder möchte möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Aber was tun, wenn die Eingangstreppe, die schmale Küchentür oder der Badewannenrand zum unüberwindlichen Hindernis werden? Anhand einer anschaulichen Präsentation mit...

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 264× gelesen
Wirtschaft

Kreisausschuss sagt Ja zu Richtlinien zur Radwegeförderung

Sollte der Kreistag die von der Landkreisverwaltung erstellten Richtlinien zur Förderung des Baus von Radwegen beschließen, könnten diese bereits zum 1. März 2020 in Kraft treten. Der Kreisausschuss sagte zum Richtlinienentwurf am Montag schon einmal einstimmig Ja und hatte nur minimale Änderungswünsche. Die Richtlinien basieren auf dem Radverkehrskonzept des Landkreises, das unter anderem den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur des Landkreises an Bundes-, Staats-, Kreis- und Gemeindestraßen...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 48× gelesen
Politik

Regionalbudget – eine neue Fördermöglichkeit in der Allianz Südspessart

Ideen gibt es viele, doch oft scheitern Projekte, weil die Finanzierung nicht sichergestellt ist. Dem Problem will die Kommunale Allianz Südspessart Abhilfe schaffen, indem Sie Kleinprojekte mit bis zu 10.000 € unterstützt. Der Allianz Südspessart steht für das Jahr 2020 ein Regionalbudget in Höhe von 100.000 € zur Verfügung, das sich zu 90% aus Mitteln vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken und einem 10%igen Eigenanteil der fünf Kommunen zusammensetzt. Das Wort „Förderung“ schreckt...

  • Collenberg
  • 05.02.20
  • 55× gelesen
Energie & Umwelt
Die Bundesregierung unterstützt den Einbau einer effizienten Wärmepumpe über das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP).
2 Bilder

Energie und Umwelt
Energieeffizientes Heizen: Lohnenswerter für Modernisierer denn je

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD) Das Klimapaket der Bundesregierung wurde kürzlich verabschiedet. Gleichzeitig wurde die Förderung zur Heizungsmodernisierung massiv angehoben. Zudem ist sie nun ausschließlich von der Effizienz des Wärmeerzeugers und nicht mehr vom Wärmeverteilsystem abhängig. Was bedeutet das für Bauherren und Sanierer im Lande der Germanen, wo immer noch über 73 Prozent aller Haushalte mit Gas oder Öl heizen? Dank Klimapaket und neuen Förderbedingungen...

  • Aschaffenburg
  • 24.01.20
  • 99× gelesen
Vereine

Workshop des Musikverbandes Untermain
„Warum Mitglieder nicht nur gefunden, sondern auch gebunden werden wollen“

Warum Mitglieder nicht nur gefunden, sondern auch gebunden werden wollen“ 08. Februar 2020 ab 09:30 Uhr - Proberaum des MV Großwallstadt Der Workshop ist sowohl für Jugendverantwortliche, Vorstände, Vorstandsmitglieder, Dirigenten sowie für alle interessierten MusikerInnen geeignet. Inhalt: - Jugend: Kinder und Jugendliche zum Musizieren animieren - Fördernde Mitglieder: Unsere besten Kunden - Aktive Mitglieder: Begeisterte Musikerinnen und...

  • Bürgstadt
  • 22.01.20
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Stelle des Klimaschutzmanagers soll erhalten bleiben

Einstimmig hat der Kreisausschuss dem Kreistag empfohlen, die Stelle des Klimaschutzmanagers im Landratsamt fortzusetzen, auch wenn der Landkreis die Kosten von rund 60.000 Euro brutto für die Stelle nach Ablauf des dreijährigen Förderzeitraums nun selbst tragen muss. Kreisbaumeister Andreas Wosnik stellte die Aufgaben des Klimaschutzmanagements vor und nannte einige wichtige Ergebnisse der letzten Jahre wie unter anderem das Solarpotenzialkatasters, den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für...

  • Miltenberg
  • 16.12.19
  • 34× gelesen
Politik
Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann

Mehr Unterstützung für Vereine und Ehrenamt in Obernburg und Eisenbach

Gemeindeleben ohne Vereine ist nicht vorstellbar. Mit ihren Angeboten in den Bereichen wie Kultur, Sport und Soziales schaffen sie Verbundenheit. Verbundenheit ist elementar für jede Gemeinde. Die verschiedenen Veranstaltungen und Feste in Obernburg sind Anziehungspunkte für jedermann. In den Vereinen arbeiten zumeist Ehrenamtliche, nicht für Geld, sondern ausschließlich für das Allgemeinwohl. Diesen Ehrenamtlichen in Obernburg und Eisenbach möchte ich noch mehr Anerkennung und Unterstützung...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.19
  • 253× gelesen
  • 2
  • 1
Mann, Frau & Familie

Landkreis Miltenberg fördert Nutzung von Mehrwegwindeln

Laut einstimmigem Beschluss des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz wird der Landkreis künftig Familien auch durch die Förderung des Einsatzes von Mehrwegwindeln unterstützen. Demnach erhalten Familien auf Antrag für jedes im Landkreis Miltenberg wohnende Kind beim Kauf von Mehrwegwindeln einen Zuschuss von bis zu 100 Euro im ersten und zweiten Jahr. Die Kosten teilen sich der Landkreis und die jeweiligen Gemeinden. Die Landkreisverwaltung soll dieses Konzept den Gemeinden...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 265× gelesen
Schule & Bildung

Förderung des Chemieunterrichts an der Martin-von-Adelsheim-Schule GMS

Wie funktioniert solare Stromerzeugung mit Wasserstoff? Dieser und anderen Fragen können die Schüler der Martin-von-Adelsheim-Schule GMS Dank einer erneuten Förderung durch den FCI (Fonds der Chemischen Industrie) nun noch genauer auf den Grund gehen. Ende September nahmen Rektor Florian Loser und Fachlehrerin Dorothea Pfeiffer zusammen mit einigen Schülern bei der symbolischen Übergabe des Geldes den „Chemie-Förderkolben“ entgegen. Das chemietypische Gefäß übergab Tobias Pacher, bei den...

  • Adelsheim
  • 18.10.19
  • 127× gelesen
  • 1
Senioren
Alleine diese beiden von der Stiftung Altenhilfe finanzierten Geräte – vorne eine Aufstehhilfe, hinten ein Liegelifter – haben einen Wert von über 7.000 Euro. Thomas Köhler und Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims Kleinwallstadt, freuten sich über die großzügige Förderung durch die Stiftung.

Freude über generöse Unterstützung durch Stiftung Altenhilfe

Was wären die Senioreneinrichtungen im Landkreis Miltenberg ohne Unterstützung durch die Stiftung Altenhilfe? Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims, konnte das Wirken der von Landrat Roland Schwing gegründeten Stiftung gar nicht hoch genug würdigen, als sie am Freitag mit Bürgermeister Thomas Köhler erneut mehrere Gegenstände vorstellte, die von der Stiftung Altenhilfe bezahlt wurden. „Sehr wertvoll“ sei die Stiftung Altenhilfe, belegte Weckwerth mit den jüngsten...

  • Miltenberg
  • 23.09.19
  • 41× gelesen
Politik
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 82× gelesen
Gesundheit & Wellness
Frau Daniela Bergmann, Direktorin der AOK Bayern in Aschaffenburg überreichte die Urkunde für die Odenwald – Allianz an Allianzmanager Viktor Gaub (vorne). 
Zweite Reihe von links: Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach), zweite Bürgermeisterin Susanne Wörner (Kirchzell), Bürgermeister Bernhard Kern (Weilbach)
Dritte Reihe von links: Christine Becker (SalutoConsult), Prof. Dr. Jürgen Zerth (WLH)
Letzte Reihe von links: Sebastian Müller (WLH), Bürgermeister Helmut Demel (Miltenberg) , Bürgermeister Udo Käsmann (Rüdenau), Bürgermeister Bernd Klein (Laudenbach)
5 Bilder

Odenwald-Allianz erhält 60 000 Euro Förderung
Projekt "In jedem Alter gesünder" soll Gesundheitsvorsorge verbessern

Im offiziellen Rahmen wurde das Projekt der Odenwald-Allianz „In jedem Alter gesünder“ am 7.03.2019 in das Förderprogramm „Gesunde Kommune“ der AOK Bayern aufgenommen. „Ich freue mich, dass die Bemühungen der Odenwald-Allianz sich nach außen zeigen und Früchte tragen“, begrüßte Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel die Anwesenden im Sitzungssaal des Miltenberger Rathauses, darunter Vertreter*innen aus den beteiligten Gemeinden, Allianzmanager Viktor Gaub sowie Daniela Bergmann, Direktorin...

  • Miltenberg
  • 11.03.19
  • 424× gelesen
Politik

Schreiben an die Bayerische Gesundheitsministerin Huml
MdL Martina Fehlner setzt sich für weitere Förderung der Gesundheitsregionplus Miltenberg ein

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner (SPD) setzt sich für eine Fortsetzung der Förderung der Gesundheitsregionplus Miltenberg über das Jahr 2019 hinaus ein. In einem Schreiben hatte sie die Bayerische Gesundheitsministerin Huml aufgefordert, die Förderungen der Gesundheitsregionenplus in Bayern – und damit auch die Gesundheitsregionplus im Landkreis Miltenberg – über das anstehende Förderende im Dezember 2019 hinaus zu gewähren. „Das wäre ein wichtiges Zeichen für die engagierten Akteure vor...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.02.19
  • 26× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kindertagesbetreuung ist Schwerpunktthema der Jugendhilfeplanung 2019/2020

Der Ausschuss zur Jugendhilfeplanung hat in seiner Klausurtagung am 26. Januar über das neue Schwerpunktthema beraten und sich für das Thema Kindertagesbetreuung entschieden. 2019 und 2020 wird sich das Amt für Kinder, Jugend und Familie im Landkreis Miltenberg demnach mit diesem Thema beschäftigen und in der Bedarfsplanung Familien mit Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt berücksichtigen. Die Mitglieder des Ausschusses, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik sowie der...

  • Miltenberg
  • 30.01.19
  • 69× gelesen
Schule & Bildung

Der etwas andere Unterricht - Vom 1.-bis 5. April 2019 in ganz Bayern
"Film ab" für die 12. SchulKinoWoche Bayern

Die SchulKinoWoche Bayern steht in den Startlöchern! Vom 1. bis zum 5. April heißt es in 125 bayerischen Kinos in 116 Städten wieder „Film ab“, denn dann werden Filmsäle zu Unterrichtsräumen. Bereits zum 12. Mal bietet das landesweit größte Projekt zur Förderung der Film- und Medienkompetenz Schulen die einzigartige Gelegenheit, ihren Unterricht in die Kinos zu verlegen und Film als Kulturgut kennenzulernen. Präsentiert wird ein auf Jahrgangsstufen, Unterrichtsfächer und lehrplanrelevante...

  • Miltenberg
  • 23.01.19
  • 54× gelesen
VereineAnzeige
5 Bilder

"Viele schaffen mehr" - Die Volksbank Franken eG startet erste Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige Projekte in der Region

Unter dem Motto "Viele schaffen mehr" geht die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Franken für gemeinnützige Projekte und Initiativen in der Region online. Auf www.volksbank-franken.viele-schaffen-mehr.de präsentieren soziale, karitative, kulturelle und öffentliche Einrichtungen, Initiativen und Vereine ihre Projektideen. Das können neue Tore für den Fußballverein, eine Lichtanlage für die Theatergruppe oder ein neues Klettergerüst für den Kindergarten sein. Interessierte können dann für ihre...

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.11.18
  • 301× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.