Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Gesundheit & Wellness

Gesundheit
Förderprogramm für mehr Kinder- und Jugendärzte im Landkreis

Ab sofort gibt es neue Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendärzte im Landkreis Miltenberg, nachdem der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen am 5. Mai 2022 festgestellt hat, dass im Landkreis bei Kinder- und Jugendärzt*innen eine Unterversorgung droht. In der Vergangenheit haben sich Landrat Jens Marco Scherf und die Gesundheitsregionplus bereits verstärkt für die Verbesserung der kinderärztlichen Versorgung und für zusätzliche Kinderarztsitze im Landkreis eingesetzt. Bisher konnten...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.06.22
  • 38× gelesen
Schule & Bildung
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Förderprogramms „Talent und Verantwortung“ stellten sich mit Schirmherr Landrat Jens Marco Scherf, dem Leitungsteam des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft und dem ehemaligen Schulamtsleiter Engelbert Schmid zum Abschlussfoto.

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft
Talent fördern, Verantwortung übernehmen

Mit dem Programm „Talent und Verantwortung“ fördert der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft besonders talentierte Schülerinnen und Schüler von Mittel- und Realschulen. Mit der Hilfe engagierter Sponsoren aus der Wirtschaft kann in der Regel ein umfangreiches, attraktives Programm gestaltet werden – wenn nicht gerade eine Pandemie dazwischenkommt. So konnte Schulrat Harald Frankenberger bei der Abschlussveranstaltung am Mittwochabend im Landratsamt von „nur“ vier Veranstaltungen, dafür aber sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.06.22
  • 120× gelesen
Energie & Umwelt
Mit dem Förderprogramm „BW-e-Solar-Gutschein“ werden Besitzer von E-Mobilen, die gleichzeitig auch ein PV-Anlage betreiben, gefördert. Michael Sack (rechts) von der Koordinierungsstelle Elektromobilität und Christian Waldvogel von der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis beraten über dieses Förderprogramm. Foto: Martin Hahn
2 Bilder

Förderprogramm für Besitzer von E-Autos:
„BW-e-Solar-Gutschein“ des Landes Baden-Württemberg

mh. Buchen. Die Förderung der Elektromobilität ist ein Baustein von vielen, um die Klimaschutzziele Deutschlands zu erreichen. Dabei liegt es in der Natur der Sache, dass man Elektromobile immer im Zusammenhang mit der Ladeinfrastruktur sehen muss. Eigentlich klar, denn ein „normales“ Kraftfahrzeug mit Verbrennungsmotor ist ohne Tankstelle ebenfalls wertlos. Bis zu 1500 Euro Förderung Vor diesem Hintergrund gibt es sowohl auf Bundes- als auch auf Länderebene verschiedene Förderprogramme, um das...

  • Buchen (Odenwald)
  • 03.06.22
  • 71× gelesen
Politik
2 Bilder

Kommunale Hochbauförderung
Der Landkreis Miltenberg erhält Förderungen aus der Kommunale Hochbauförderung von mehr als 9. Mio. €

MILTENBERG/MÜNCHEN. „Gleichwertige Lebensverhältnisse für alle Bürgerinnen und Bürger in ganz Bayern – dies ist mir ein Herzensanliegen und eine dauerhafte Herausforderung“, so Staatssekretärin Anna Stolz nach Bekanntgabe der bewilligten kommunalen Hochbauförderungen in Unterfranken. Sie ergänzt: „Gleich ob in den großen Zentren oder im ländlichen Raum, die kommunale Infrastruktur muss in ganz Unterfranken gewährleistet und unterstützt werden. Daher freue ich mich umso mehr, dass unser...

  • Miltenberg
  • 20.05.22
  • 147× gelesen
Kultur
Mit einer ausdrucksstarken Darbietung überzeugten die Tänzer Federico Casadei und Lisa Kirsch.
9 Bilder

TANZ LANDkreis Miltenberg
Landkreis Miltenberg wird TANZLAND

Es war das perfekte Timing: Pünktlich zum Welttanztag am 29. April fand am vergangenen Freitag im Alten Rathaus Miltenberg die Auftaktveranstaltung zum Projekt „TANZ LANDkreis Miltenberg“ statt. Das Förderprogramm „TANZLAND“, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes (KSB) in der Projektträgerschaft des Dachverbands Tanz Deutschland (DTD), ist ein Pilotprojekt, das einen neuen Akzent in der Tanzförderung setzt und Gastspieltheater fördert. Damit soll der zeitgenössische Tanz nicht nur in...

  • Miltenberg
  • 03.05.22
  • 92× gelesen
Kultur

Auftaktveranstaltung mit Pressekonferenz
TANZ LANDkreis Miltenberg mit Emanuele Soavi incompany

Das Kulturreferat des Landratsamtes konnte in Kooperation mit der Tanzkompanie Emanuele Soavi incompany einen erfolgreichen Projektantrag an die Kulturstiftung des Bundes stellen und freut sich nun über eine mehrjährige Förderung im Rahmen von Tanzland – Programm für Gastspielkooperation. Zur Vorstellung des Projektes und der Tanzkompanie findet am 29. April – dem Welttanztag – um 19 Uhr eine Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus in Miltenberg statt. Neben Informationen zum Programm erhalten...

  • Miltenberg
  • 26.04.22
  • 31× gelesen
Vereine

Unterstützung
Stiftung Altenhilfe bewilligt 60.717 Euro

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in der Frühjahrssitzung die Ausschüttung von 60.717 Euro für stationäre und teilstationäre Einrichtungen beschlossen. Das Seniorenwohnstift Erlenbach (Pate Rudi Schreck) wurde mit 4.823 Euro bedacht, das Altenheim der Hospitalstiftung Amorbach (Pate Peter Schmitt) mit 8.050 Euro. Das Haus Maria Regina (Pate Dr. Hans-Martin Blättner) bekommt 1.955 Euro. Mit 8.499 Euro bedacht wurde die Rohe’sche Altenheimstiftung Kleinwallstadt (Pate Thomas Köhler), die...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.04.22
  • 18× gelesen
Schule & Bildung
Das Bildungsprojet MimO soll Neugier für Technik und Naturwissenschaften wecken.

Bildungsprojekt
Projektauftakt von „MimO“ - MINT im Odenwald

Der offizielle Startschuss für das Bildungsprojekt MimO ist am 5. April in der Werkstatt der OKW-Firmengruppe gefallen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zeichnete im Rahmen des nationalen MINT-Aktionsplanes das Projekt mit einer Förderung von insgesamt 185.000 EUR aus. „MimO“ steht für MINT im Odenwald, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und will junge Menschen, die sich für diese Themen begeistern lassen, gezielt in ihrem Interesse stärken und...

  • Miltenberg
  • 12.04.22
  • 73× gelesen
Politik
Übergabe des symbolischen Schecks zum Förderbescheid für die Umsetzungsbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit der ILE Südspessart und Präsentation des neuen Konzeptes
Von li. nach re: Elisabeth Steger (Bürgermeisterin Dorfprozelten), Wolfgang Hörnig (stellvertretender ILE-Sprecher), Lena Batrla (ILE-Umsetzungsbegleitung), Stefanie Dümig (ALE Unterfranken), Andreas Amend (Bürgermeister Altenbuch), Rainer Kroth (Bürgermeister Stadtprozelten)

ALE Unterfranken überreicht Förderbescheid
Neue Projekte für den Südspessart

Viele Ideen, Themen, Meinungen und auch einige Verbesserungsvorschläge sind während des Evaluierungs- und Fortschreibungsprozesses bei der ILE Südspessart eingegangen (ILE = Integrierte Ländliche Entwicklung). Nach sieben Jahren der guten Zusammenarbeit der fünf Südspessart-Kommunen ist ein Rückblick, eine Optimierung, eine Neuorientierung und Aktualisierung des bestehenden Konzeptes (ILEK) nicht nur aus fördertechnischer Sicht wichtig. Das ILEK ist Grundlage der Zusammenarbeit und greift...

  • Collenberg
  • 08.04.22
  • 75× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kreistag
Große Mehrheit zur Stellenplanung – Auf-Achse-Ticket soll ausgeweitet werden

Nach der mehrheitlichen Empfehlung im Kreisausschuss folgte auch der Kreistag am Montag mit deutlicher Mehrheit dem Vorschlag der Landkreisverwaltung, die vorliegende Stellenplanung für das Haushaltsjahr 2022 bei der Besetzung der neuen Stellen zu berücksichtigen. Der Beschlussvorschlag wurde nach einer intensiven Diskussion in der Weise ergänzt, dass funktionell neue Stellen einen Gremienbeschluss benötigen. Auch soll die Verwaltung Einsparpotenziale ermitteln und erste Ergebnisse bis zur...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.03.22
  • 35× gelesen
Vereine

Regionalbudget geht in die dritte Runde!
Förderung von Kleinprojekten im Südspessart

In den vergangenen Jahren konnten bereits zahlreiche Kleinprojekte umgesetzt werden, die über das Regionalbudget jeweils bis zu 10.000 € Zuschuss erhielten. Auch im nächsten Jahr stehen der Allianz Südspessart wieder finanzielle Mittel in Höhe von 100.000 € zur Verfügung. Vereine, Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen können sich dafür ab sofort mit ihrer Projektidee um die Förderung bewerben! Grundsätzlich kann ein großer Strauß an Projekten durch das Regionalbudget gefördert werden –...

  • Collenberg
  • 25.11.21
  • 20× gelesen
Vereine

Herbstsitzung
Stiftung Altenhilfe unterstützt Beratungsstelle

Die Stiftung Altenhilfe hat sich in ihrer Sitzung am 17. November unter anderem mit der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) befasst. Nachdem die Stiftung die Beratungsstelle bereits in den Jahren 2008 bis 2012 mit über 150.000 Euro anschubfinanziert hatte, fasste das Stiftungskuratorium nun einen weiteren unterstützenden Beschluss: Von der Stiftung Altenhilfe geförderte Pflegeeinrichtungen und -dienste erhalten ab 1. Januar 2022 bei der Berechnung ihres...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 15× gelesen
meine-news.TV Firmen-NewsAnzeige
10:55

Motivationsfilm
Auf dem Weg zum Zukunftswald oder: Schadfläche! Was nun?

Trockenheit, Schädlinge, Brände, falsche Bewirtschaftung - so einiges kann unserem Wald schaden. Was tun zum Beispiel Waldbesitzer*innen, deren Baumbestand vom Borkenkäfer befallen wurde? Wie kann der Wald der Zukunft aussehen? Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten steht mit Rat und Tat zur Seite - und hilft auch, an die Fördergelder zu kommen. Jeder Wald hat Zukunft. Die Bayerische Forstverwaltung steht an der Seite der Waldbesitzer*innen, die ihren Wald wieder aufforsten wollen....

  • Umpfenbach
  • 17.11.21
  • 261× gelesen
Hobby & Freizeit
Spatenstich an der Mud: (von links) Alexander Henn, Bauamt Miltenberg, Harald Dreher, Ingenieurbüro Dreher und Deigentasch, Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert, Johannes Oswald, Vorsitzender Arbeitskreis Radverkehr, Bauleiter Bernd Eilbacher, Michael Grümbl, Fa. MK Grümbel, Dietmar Droste vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Main, Katrin Hansmann, Landschaftsarchitektin und Werner Heimberger, Vorsitzender Arbeitskreis Radverkehr.
5 Bilder

Radweg Miltenberg - Kleinheubach
Baustart des neuen Radwegs: Mudbrücke verbindet zukünftig Miltenberg und Kleinheubach - Spatenstich fand statt

Eine verkehrssichere Verbindung zwischen den beiden Gemeinden sei ein echtes Bedürfnis vieler Bürger*innen, sagte Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert am Freitag, 15.10.2021 beim Spatenstich für den 1,2 Kilometer langen neuen Geh- und Radweg, vom Parkplatz „Schwertfeger Tor" bis zum Altstadtkastell, mit Brücke über die Mud. Es sei ein Projekt im Dienste einer modernen und zeitgemäßen Verkehrspolitik, so Kahlert: „Das Fahrrad ist ein unverzichtbares Verkehrsmittel für eine nachhaltige...

  • Miltenberg
  • 18.10.21
  • 941× gelesen
Schule & Bildung
Zum Teamevent am ersten Tag des Programms „Talent und Verantwortung“ stießen (von rechts) Landrat Jens Marco Scherf, Dirk Elias (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft), Markus Seibel (Schullandheim Hobbach) sowie Schulrat Harald Frankenberger (Fünfter von rechts) zum Team, das sich unter Leitung von Thomas Weigel (Zweiter von links) im Schullandheim Hobbach kennenlernte.

Talent und Verantwortung
Auftakt des Förderprogramms für junge Talente

Auch im laufenden Schuljahr kommen wieder zehn Schüler*innen der Real- und Mittelschulen im Landkreis in den Genuss des Programms „Talent und Verantwortung“. Bislang haben über 100 Schüler*innen dieses Programm durchlaufen, mit dem der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft die Besten der Real- und Mittelschulen fördert. Schulamtsdirektor Harald Frankenberger begrüßte die jungen Leute am Freitag in Anwesenheit von Schirmherr Landrat Jens Marco Scherf, Dirk Elias (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft), Markus...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.10.21
  • 63× gelesen
Schule & Bildung
Symbolische Schlüsselübergabe: Robert Piotrowski, Dea Ecker (beide Ecker Architekten), Vorstandsvorsitzender Dr. Lars Bühring, stellvertretende Vorsitzende Monika Möller-Stegerwald, Hannes Wolf und Sofie Klopsch (alle ehrenamtlich tätige Vorstandschaft der Joachim & Susanne Schulz Stiftung).
32 Bilder

Gemeinnützige Joachim & Susanne Schulz Stiftung öffnete ihre Türen
Neueröffnung Villa Schulz

Die gemeinnützige Joachim & Susanne Schulz Stiftung öffnete am vergangenen Wochenende ihre Türen für die Öffentlichkeit: Am 2. und 3. Oktober konnte die Bevölkerung aus der Region den liebevoll sanierten Stiftungssitz in Amorbach in Augenschein nehmen und erfuhr bei einer Führung viel Wissenswertes rund um die Stiftung und das Stifterehepaar Joachim und Susanne Schulz. Einblick in die Geschichte des Hauses Am Tag zuvor fand die offizielle Eröffnungsfeier im Kreis geladener Gäste statt. Diese...

  • Amorbach
  • 04.10.21
  • 590× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Die finanzielle Förderung der energetischen Gebäudesanierung in Deutschland ist aktuell so gut wie noch nie.

Vollwärmeschutz
Gut für den Geldbeutel – gut für die Umwelt

Eine gute Wärmedämmung hat viele Vorteile: Sie senkt nicht nur die Heizkosten und den Verbrauch von Energie, sondern sorgt auch für ein gutes Raumklima. Zudem schützt eine Außendämmung die Bausubstanz des Hauses und sorgt für den Werterhalt der Immobilie. Nicht zuletzt trägt eine gute Isolierung des Hauses auch zum Klimaschutz bei, da somit Ressourcen geschont und CO2-Emissionen reduziert werden können. Effiziente Wärmedämmung für Ihr ZuhauseBei der Dämmung von Gebäudeaußenwänden kommen...

  • Hardheim
  • 27.09.21
  • 212× gelesen
Schule & Bildung

Bildung
LAG unterstützt beim internationalen Austausch

Um die EU-weite Zusammenarbeit in allen Bildungsbereichen zu fördern, wird der Landkreis Miltenberg die LAG Main4Eck beim Aufbau einer entsprechenden Beratungsstelle unterstützen. Laut einstimmigem Beschluss des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales am Donnerstag wird der Kreis hierfür in den Jahren 2022 bis 2024 insgesamt 32.794 Euro bereitstellen. Im Ausschuss war man sich fraktionsübergreifend einig, dass der internationale Austausch in den Bereichen Bildung, Jugend und Sport sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.09.21
  • 10× gelesen
Energie & Umwelt

Energieberatung
Elektroauto zuhause laden

Die Energieberatung des Landratsamts weist in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale darauf hin, dass es gerade für Haushalts mit eigener Photovoltaikanlage häufig möglich ist, Elektroautos zuhause zu laden. Das ist insofern interessant, da sich bei den Pkw-Neuzulassungen zeigt, dass mittlerweile rund jeder zehnte Wagen mit dem Elektroantrieb angemeldet wird. Viele Haushalte zögern aber noch mit dem Umstieg auf ein Elektroauto. Selbst erzeugter Solarstrom ist umso lukrativer, je mehr davon...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 189× gelesen
Mann, Frau & Familie

Seminar
Seminar für Eltern mit 3- bis 5-jährigen Kindern

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen. Das kostenfreie Seminar mit Themen speziell für Eltern von Kindern im Alter zwischen 3 und 5 Jahren findet am Samstag, 23. Oktober 2021, von 9.00 bis 14.45 Uhr im Rudolf-Harbig-Saal der...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 19× gelesen
Vereine

Main4Eck
LAG Main4Eck sagt Ja zu drei Projekten

In seiner Sitzung am Montag hat der Steuerkreis der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck Miltenberg drei weitere Projekte auf den Weg einer LEADER-Förderung geschickt. Somit sollen Fördermittel in Höhe von fast 260.000 Euro in den Landkreis Miltenberg fließen. Die Förderphase des EU-Förderprogramms LEADER neigt sich dem Ende zu und die Bewerbung für die neue Förderperiode wirft ihre Schatten voraus. Nach wie vor können aber LEADER-Projekte beantragt werden. In der Steuerkreissitzung wurde nun...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.09.21
  • 31× gelesen
Vereine

Gemeinsame Vereinsinitiative des Neckar-Odenwald-Kreises und der BBV Deutschland
BBV zahlt 190.125 Euro an Vereinspartner aus

Neckar-Odenwald-Kreis. Die im Juli 2020 gestartete gemeinsame Vereinsinitiative des Neckar-Odenwald-Kreises und der BBV Deutschland für die Glasfaser war ein voller Erfolg. Landrat Dr. Achim Brötel und Geschäftsführer Frank Bonnemeier bedankten sich heute im Rahmen eines kleinen Sommerfestes auf dem Gelände des SV Schefflenz bei Vertretern der zehn erfolgreichsten Vereine und zogen eine beeindruckende Bilanz. Demnach haben sich 299 Vereinspartner aus dem ganzen Kreis als Boschafter vor Ort für...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.08.21
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Förderung der interkommunalen Zusammenarbeit

Die Regierung von Unterfranken hat dem Landkreis Miltenberg eine Förderung von 90.000 Euro für die gemeinsame Erstellung und Umsetzung eines Informationssicherheitssystems in Kooperation mit 21 kreisangehörigen Gemeinden sowie vier Verwaltungsgemeinschaften bewilligt. Die qualifizierte Entwicklung und Umsetzung des Informationssicherheitskonzeptes wird dabei durch die Bestellung von zwei gemeinsamen Informationssicherheitsbeauftragten sichergestellt. Grundlage der Förderungen ist die Richtlinie...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.07.21
  • 13× gelesen
Gesundheit & Wellness

Förderungen für Ärztinnen und Ärzte
Hochattraktive Förderungen für Ärztinnen und Ärzte bei einer Niederlassung im Neckar-Odenwald-Kreis - Medizin(er)-Netzwerk unterstützt

Neckar-Odenwald-Kreis. Bis zu 105.000 Euro bei der Neugründung oder Übernahme einer Einzelpraxis und bis zu 145.000 Euro bei der Neugründung oder Übernahme einer ärztlichen Kooperation (beispielsweise im Sinne eines medizinischen Versorgungszentrums oder einer Berufsausübungsgemeinschaft) können Ärztinnen und Ärzte im Neckar-Odenwald-Kreis an Förderungen bekommen, wenn sie sich im Kreis niederlassen. Das Medizin(er)-Netzwerk „Wir für Medizin(er)“ unterstützt bei der Suche und Auswahl der...

  • Neckar-Odenwald
  • 29.07.21
  • 21× gelesen
Energie & Umwelt
3 Bilder

Förderung wird bislang gut angenommen
Zuschüsse für Mehrwegwindeln

Bereits seit 2009 unterstützen Landkreis und Kommunen gemeinsam Familien bei der Entsorgung der (Windel)abfälle. Auf Wunsch erhalten Familien kostenlos bis zu 26 Windelsäcke über ihre Wohnsitzgemeinde. Im Jahr 2020 wurde diese familienfreundliche Maßnahme um eine umweltfreundliche Variante erweitert. Die Familien können nun wählen, ob sie die kostenlosen Windelsäcke für die Entsorgung von Einwegwindeln nutzen möchten oder ob sie Mehrwegwindeln nutzen und hierfür bei ihrer Wohnsitzgemeinde einen...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 20× gelesen
Energie & Umwelt
Das 2-Familienhaus aus Mönchberg vor der Sanierung
2 Bilder

Neue Bundesförderung für effiziente Gebäude ersetzt bisherige Förderung
Gute Beratung ist der erste Schritt

Mit energieeffizient ausgestatteten Gebäuden lassen sich die Energiekosten dauerhaft senken und das Klima schützen. Wer sein Haus dementsprechend fitmachen will, dem bieten sich interessante Fördermöglichkeiten: Im Rahmen des Bundes-Klimaschutzprogrammes 2030 ist die neue „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ zum 1. Juli gestartet. In den Gebäuden steckt großes Energiesparpotenzial: Etwa 25 Prozent unseres CO2-Ausstoßes fallen durch Gebäude und ihre Energieversorgung an. Mit dem...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 10× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das gut geschulte Team der Kita Mönchberg nach der erfolgreichen „Freunde“-Schulung.
2 Bilder

„Freunde“-Schulung
„Freunde“-Programm fördert kleine Persönlichkeiten - Kita Mönchberg engagiert sich zum Thema psychische Gesundheit

Wer frühzeitig lernt, eigene Gefühle wahrzunehmen, sich in andere einzufühlen, gut zu kommunizieren, seine Bedürfnisse auszuhandeln und Konflikte auf gute Art und Weise zu lösen, hat eine gute Basis für ein gelungenes Leben. Darin waren sich die pädagogischen Mitarbeiterinnen der Kita Mönchberg nach ihrer zweitägigen „Freunde“-Schulung einig, die von der Fachstelle Suchtprävention des Landratsamtes Miltenberg angeboten wurde. Die KiTa Mönchberg arbeitet bereits seit vielen Jahren...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.07.21
  • 90× gelesen
Schule & Bildung

Landkreis Miltenberg
Digitalisierung der Schulen nimmt Fahrt auf

Auch wenn die Förderverfahren komplex sind und teilweise lange dauern, so nimmt die Digitalisierung in den Schulen in Trägerschaft des Landkreises Miltenberg dennoch Fahrt auf – bei der Glasfaseranbindung als auch der Ausstattung der Schulen. Der Kreisausschuss empfahl dem Kreistag einstimmig, Ja zu den notwendigen Maßnahmen zu sagen. Im Kreisausschuss informierten am Montag Jürgen Katzer und Thomas Feigl (Büro IK-T) über den Stand der parallel ablaufenden Verfahren. Katzer zufolge sei man im...

  • Miltenberg
  • 06.07.21
  • 29× gelesen
Mann, Frau & Familie
Scheckübergabe an Bürgermeister Michael Bein (Mitte) durch Baudirektor Jürgen Eisentraut (zweiter von links) vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken, flankiert von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Berthold Rüth, MdL (rechts).
2 Bilder

Dorferneuerung
Der ländliche Raum erlebt eine Renaissance – 700.000 Euro Zuschuss vom ALE Unterfranken für Ort der Begegnung in Hausen

Vierzig Jahre Dorferneuerung in Unterfranken, das ist vielen Kommunen im Landkreis Miltenberg bisher zugutegekommen. Am Dienstagnachmittag durfte sich Hausens Bürgermeister Michael Bein gemeinsam mit Landrat Jens Marco Scherf und dem Landtagsabgeordneten Berthold Rüth, vielen Gästen, Gemeinderatsmitgliedern und Mitarbeitern der Verwaltung über eine Zuwendung von 700.000 Euro vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) in Form einer Schecküberreichung von Jürgen Eisentraut, Leitender Baudirektor der...

  • Miltenberg
  • 23.06.21
  • 83× gelesen
  • 1
Kultur
26. Steuerkreissitzung der LAG Main4Eck im Gemeinschaftshaus Großheubach (Bild: LAG Main4Eck)

LAG Main4Eck
Neun Kleinprojekte werden 2021 über den Kleinprojektefonds der LAG Main4Eck gefördert

Der Steuerkreis der LAG Main4Eck hat in seiner Sitzung am 16.06.2021 im Gemeinschaftshaus in Großheubach darüber entschieden, welche Projekte vom 22.000 € starken Budget für das Jahr 2021 profitieren sollen. Außerdem wurde der Steuerkreis über die neusten Veränderungen der aktuellen LEADER-Projekte informiert. Nach der Begrüßung durch Landrat und 1. Vorsitzenden der LAG Main4Eck Jens Marco Scherf wurde der Steuerkreis durch das Team der LAG-Geschäftsstelle auf den neusten Stand gebracht. Dabei...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.06.21
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.