Kommunen

Beiträge zum Thema Kommunen

Politik

MdL Martina Fehlner gibt bekannt...
Staatliche Zuschüsse zum Jahresende für die Kommunen und den Landkreis Miltenberg

Jetzt liegen die Informationen über die staatlichen Schlüsselzuweisungen im Jahr 2020 für die Haushalte der bayerischen Städte, Gemeinden und Landkreise vor. Wie die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mitteilt, können der Landkreis Miltenberg und die Kommunen im Landkreis meist mit einem Plus gegenüber dem Vorjahr rechnen. Die Schlüsselzuweisungen steigen für den Landkreis Miltenberg im Jahr 2020 deutlich gegenüber dem Jahr 2019 um 1.815.216 Euro auf 24.499.104 Euro. „Im Gegensatz zu nahezu...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.12.19
  • 69× gelesen
Politik

Grüne besuchen Tierheim in Miltenberg

Landrat Jens Marco Scherf besuchte zusammen mit den Kreisrätinnen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Marion Becker, Dr. Nina Schüßler und Petra Münzel am Mittwoch, 14.08.2019 das Tierheim in Miltenberg. Empfangen und informiert wurden sie von der 1. Vorsitzenden Doris Kraft, der 2. Vorsitzenden Annette Obermann und Stephan Müller, dem Geschäftsführer des Tierschutzvereins des Landkreises Miltenberg. Der Tierschutzverein leitet das Tierheim ehrenamtlich. Nach einem Rundgang durch das Tierheim, in dem...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.08.19
  • 213× gelesen
  •  3
Natur & Tiere

Artenschutz
Praktische Pflanztipps für Kommunen

Nicht erst seit dem erfolgreichen Artenschutz-Volksbegehren wird im Landkreis Miltenberg bei der Gestaltung von Flächen darauf geachtet, standortgerechte Pflanzen zu verwenden, die Trockenheit vertragen, aber auch Insekten wertvolle Nahrungsquellen bieten. Dass es für Kommunen gar nicht so schwer ist, die biologische Vielfalt im öffentlichen Raum zu fördern, brachte die Biologin und Naturplanerin Dr. Eva Distler rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Bauhöfen nahe. Im Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 36× gelesen
Energie & Umwelt
BUND-Pestizidexpertin Corinna Hölzel referiert am 9.7. um 19 Uhr im Pia Fidelis in Obernburg zum Thema "Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?"

Infoabend mit Vortrag
Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?

BUND-Pestizidexpertin Corinna Hölzel hält am 9.7. um 19 Uhr im Pia Fidelis in Obernburg einen Vortrag zum Thema "Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?" Die Lage beim Artenschutz wird immer dramatischer. Das Artensterben schreitet voran. Die Bürger in Bayern haben dies erkannt. 18246 von ihnen haben im Landkreis Miltenberg beim Volksbegehren Bienenschutz im Februar 2019 unterschrieben und wollen eine Trendwende einleiten. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Einsatz von...

  • Obernburg am Main
  • 02.07.19
  • 249× gelesen
Politik
Strahlende Gesichter beim Neujahrsempfang in Röllbach 2018: Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit Bürgermeister Rudi Schreck und Pfarrer Franz Leipold (von rechts).
10 Bilder

Kommunalwahl im März 2020 – 11 von 28 Landkreisgemeinden bekommen ein neues Gemeindeoberhaupt
Das große Stuhlrücken

In der Nacht zum 31. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Um es sich besser merken zu können, heißt es oft vereinfacht: „Die Stühle in den Cafés und Eisdielen werden aus dem Winterschlaf geholt und vor die Türen gerückt.“ Etliche Stühle werden im nächsten Jahr gerückt, wenn am 15. März 2020 in ganz Bayern die Kommunalwahl stattfindet. In den kreisfreien bayerischen Städten werden dann die Stadträte und in den Landkreisen die Kreistage gewählt. Das bedeutet, dass zu diesem...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 1.073× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

Miltenberg hat die höchsten Ausgaben je Einwohner in der Region
Könnte man 1.000.000 EUR im Jahr einsparen?

Miltenberg hat im Vergleich mit ähnlichen Kommunen in der Region die höchsten Ausgaben je Einwohner. Grob gibt Miltenberg je Einwohner etwa 100 bis 150 Euro im Jahr mehr aus (zuviel?)Bei rd. 10.000 Einwohnern ergibt dies mindestens eine satte Million übermäßige Ausgaben.Das könnte die Ursache dafür sein, dass wir auch die höchsten Hebesätze bei Grund- und Gewerbesteuer haben. Zahlmeister ist wie immer der Bürger bzw. die Unternehmen. Woher kommen die Zahlen? Die Bertelsmann Stiftung...

  • Miltenberg
  • 08.12.18
  • 94× gelesen
Politik

Finanzielle Unterstützung für Kommunen – Martina Fehlner: Über 2,5 Millionen Euro fließen in den Landkreis Miltenberg

Der Bayerische Landtag hat jetzt die Informationen über die Verteilung der Bedarfszuweisungen / Stabilisierungshilfen 2018 erhalten. Von bayernweit 150 Millionen Euro gehen im Jahr 2018 auch über 2,5 Millionen Euro in die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg. Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner ist über diese guten Nachrichten auch deshalb besonders erfreut, weil die Erhöhung der sogenannten Bedarfszuweisungen / Stabilisierungshilfen eine langjährige und nachdrückliche Forderung der...

  • Aschaffenburg
  • 10.10.18
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Helmut Demel erläutert der Delegation aus der Ukraine am Beispiel der Odenwald-Allianz, wie kommunale Zusammenarbeit funktionieren kann.
11 Bilder

Odenwald-Allianz als positives Beispiel

Ukrainische Delegation informiert sich über Arbeit der Kommunen und holt sich Anregungen in Miltenberg und Amorbach Gebannt lauschten 21 Teilnehmer den Ausführungen von Bürgermeister Helmut Demel. Von Beginn an machten sie eifrig Notizen. Die ukrainische Delegation, die an diesem Mittwochnachmittag dem Miltenberger Stadtoberhaupt im Sitzungssaal des Rathauses einen Besuch abstattete, informierte sich umfassend darüber, wie kleinere Gemeinden Dienstleistungen und Bürgerservice organisieren....

  • Miltenberg
  • 13.07.17
  • 115× gelesen
Vereine
Interessiert verfolgten die Besucher die Präsentation.
3 Bilder

meine-news.de Info-Veranstaltung: zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit in der Stadthalle Buchen

Geschäftsführung der Litfaß-Säule Buchen informiert über zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit Die Stadthalle in Buchen war am Tag des Sommeranfangs sehr gut besucht. Viele Vertreter von Vereinen, Institutionen und Kommunen waren an diesem 21. Juni um 19 Uhr gekommen, um sich darüber zu informieren, wie sie Menschen schnell und effektiv erreichen können. Zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit Der News Verlag in Miltenberg, Herausgeber der Litfaß-Säule Buchen, hatte zu dieser Informationsveranstaltung...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.06.17
  • 144× gelesen
Politik

Martina Fehlner: Rund 5,5 Millionen Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Miltenberg

Erfreuliche Nachrichten hat die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner für eine Reihe von Kommunen im Landkreis Miltenberg, die eine staatliche Förderung für ihre Hochbaumaßnahmen erhalten werden. Diese Bewilligungen für 2017 wurden heute dem Bayerischen Landtag bekannt gegeben. Bei den Geldern handelt es sich um Mittel im Rahmen des bayerischen kommunalen Finanzausgleichs (nach Art. 10 Finanzausgleichsgesetz), mit denen insbesondere Kindertageseinrichtungen, Schulen, Sportanlagen,...

  • Miltenberg
  • 28.04.17
  • 22× gelesen
Politik

Martina Fehlner: Rund 1,8 Millionen Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen im Landkreis Aschaffenburg

Erfreuliche Nachrichten hat die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner für einen Reihe von Kommunen im Landkreis Aschaffenburg, die eine staatliche Förderung für ihre Hochbaumaßnahmen erhalten werden. Diese Bewilligungen für 2017 wurden heute dem Bayerischen Landtag bekannt gegeben. Bei den Geldern handelt es sich um Mittel im Rahmen des bayerischen kommunalen Finanzausgleichs (nach Art. 10 Finanzausgleichsgesetz), mit denen insbesondere Kindertageseinrichtungen, Schulen,...

  • Aschaffenburg
  • 28.04.17
  • 16× gelesen
Politik
Ein "tolles" Osterei des Landkreises für die Kommunen und Vereine - zwar nicht so bunt aber dafür teuer.
8 Bilder

„Faules Ei“ im Osternest der Vereine und Kommunen

Rechtzeitig zu Ostern wurde den Kommunen und Vereinen im Landkreis Miltenberg ein sprichwörtlich „Faules Ei“ ins Osternest gelegt. Im Auftrag der Landkreisverwaltung wurden diese „Eier“ verteilt. Es handelt sich um Mülltonnen, die an viele Gebäude im Kreis verteilt wurden, die bis jetzt keine Mülltonnen hatten und auch keine benötigen. So erhielten u. a. auch die Dorfgemeinschaftshäuser der Stadt Miltenberg Mülltonen (je 120 l Rest- und Biomüll und 240 l Papiermüll) vor die Haustüre...

  • Miltenberg
  • 28.03.16
  • 396× gelesen
Politik
Im Namen der SPD-Landtagsfraktion hatte Martina Fehlner gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Paul Wengert zu einem „Kommunalpolitischen Tag in Unterfranken“ in die Aschaffenburger Stadthalle eingeladen.
4 Bilder

„Landespolitik ist immer auch Kommunalpolitik“ – Kommunalpolitischer Tag der SPD-Landtagsfraktion in Aschaffenburg

Im Namen der SPD-Landtagsfraktion hatte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Paul Wengert zu einem „Kommunalpolitischen Tag in Unterfranken“ in die Aschaffenburger Stadthalle eingeladen. Ziel war es, mit regionalen Mandatsträgern und politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die erfolgreichen Initiativen und die zukünftigen Herausforderungen an eine sozialdemokratische Politik für die Kommunen ins Gespräch kommen. Gastredner war Dr. Manfred...

  • Aschaffenburg
  • 03.03.16
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Mit der Unterschrift unter eine gemeinsame Zielvereinbarung zur Sicherung der Fachkräfte in der Region Bayerischer Untermain haben (vorne von links) Landrat Ulrich Reuter (Aschaffenburg), Oberbürgermeister Klaus Herzog (Aschaffenburg) und Landrat Jens Marco Scherf (Miltenberg) sowie (hinten von links) Dieter Eser (Handwerkskammer), Frank Firsching (DGB), Harald Maidhof (Agentur für Arbeit), Albert Franz (IHK) und Pro-fessor Dr. Wilfried Diwischek (Hochschule Aschaffenburg) ihre Kooperation dokumentiert.

Arbeitsmarktakteure bündeln ihre Kräfte

Mit der Unterschrift unter eine gemeinsame Zielvereinbarung zur Sicherung der Fachkräfte in der Region Bayerischer Untermain haben am Donnerstag im ZENTEC in Großwallstadt die Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg, die Stadt Aschaffenburg, die Agentur für Arbeit, der DGB Unterfranken, die Handwerkskammer für Unterfranken, die IHK Aschaffenburg sowie die Hochschule Aschaffenburg ihre Kooperation dokumentiert. Sie wollen alle Anstrengungen unternehmen, Fachkräfte in der Region zu halten und den...

  • Miltenberg
  • 26.02.16
  • 115× gelesen
Sport
Das Amorbacher Freibad ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt in den Sommermonaten.
9 Bilder

Sind unsere Schwimmbäder noch zu retten?

Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel, heiße Temperaturen lassen die Luft schwirren und das Becken platzt vor lauter Menschen, die sich im erfrischenden Nass tummeln, aus allen Nähten! Keine Frage, unsere Schwimmbäder sind in den Sommermonaten beliebte Aufenthaltsorte für Große und Kleine, wenn zum einen das Wetter mitspielt und wenn zum anderen das Schwimmbad überhaupt geöffnet hat. Die Verantwortlichen der sommerlichen Erholungsoasen suchen nach neuen Wegen, um den Betrieb auf Dauer...

  • Miltenberg
  • 17.06.15
  • 755× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.