Kreistag

Beiträge zum Thema Kreistag

Politik
2 Bilder

Bürger Block Mönchberg
Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Mönchberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Mönchberg und Schmachtenberg, wir möchten uns hier nochmal kurz vorstellen: Als Grundmotivation zur Kandidatur ist uns allen die Liebe zu unserer Heimatgemeinde gemein und das Ziel, Mönchberg und Schmachtenberg weiterhin lebens- und liebenswürdig zu erhalten und noch zu verbessern. Menschlichkeit, Wertschätzung und zukunftsorientiertes Handeln zum Wohle aller stehen bei uns an erster Stelle. Wir bitten daher um Ihre Stimme am 15. März 2020, Vielen...

  • Mönchberg
  • 25.02.20
  • 86× gelesen
Wirtschaft

Radwegbau geht in die Planung

Der Kreistag hat das Radverkehrskonzept für den Landkreis Miltenberg auf den Weg gebracht, nun werden erste Maßnahmen eingeleitet. Der Ausschuss für Bau und Verkehr hat am Dienstag die Kreisverwaltung damit beauftragt, die Planung für den Ausbau des straßenbegleitenden Radwegs zwischen Schmachtenberg und Röllbach zu vergeben. Im Radverkehrskonzept wird der Neubau eines Radwegs parallel zur Kreisstraße MIL28 vorgeschlagen, erklärte Kreisbaumeister Andreas Wosnik. Die Gemeinden Mönchberg und...

  • Miltenberg
  • 17.02.20
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Kreistag sagt Ja zu Richtlinien der Förderung von Radwegen

Einstimmig hat der Kreistag am Montag Ja zu den Richtlinien zur Förderung von Radwegen im Landkreis Miltenberg gesagt. Die Richtlinien basieren auf dem Radverkehrskonzept des Landkreises, das unter anderem den Ausbau der Radverkehrsinfrastruktur des Landkreises an Bundes-, Staats-, Kreis- und Gemeindestraßen vorsieht. Nach dem Kreisausschuss, der einige kleinere Änderungen empfohlen und den Richtlinien einstimmig zugestimmt hatte, schloss sich auch der Kreistag ohne größere Diskussion dieser...

  • Miltenberg
  • 11.02.20
  • 38× gelesen
Politik
Wohnberater Joachim Roth (links) im Gespräch mit Achim Schneider, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Weilbach, anlässlich des Vortragsabends zu barrierefreiem Wohnen, der am 6.2.2020 in Weilbach stattfand.
3 Bilder

Freie Wähler Weilbach
Wohnberater Joachim Roth informierte über Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Die Freien Wähler Weilbach hatten am Donnerstag, 6. Februar 2020 zu einem sehr interessanten Vortrag ins Carnevalsheim Weilbach eingeladen. Der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau sprach zum Thema "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter". Jeder möchte möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Aber was tun, wenn die Eingangstreppe, die schmale Küchentür oder der Badewannenrand zum unüberwindlichen Hindernis werden? Anhand einer anschaulichen Präsentation mit...

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 200× gelesen
Wirtschaft

Kreisausschuss empfiehlt zweiprozentige Umlagenerhöhung

Gegen die fünf Stimmen der CSU-Kreisräte hat der Kreisausschuss am Montag dem Kreistag mehrheitlich den Haushaltsentwurf 2020 zur Annahme empfohlen. Der Hebesatz der Kreisumlage soll auf Vorschlag von Landrat Scherf und den Fraktionen von Freien Wählern, SPD, Grünen, FDP, ÖDP und Neuer Mitte statt geplanter 41 Prozent bei 40 Prozent liegen. Die Christsozialen wollten dies nicht mittragen und sprachen sich für nur 39 Prozent aus. Um alle Positionen des Haushalts zu finanzieren, brauchte es...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 37× gelesen
Politik

Umfangreiche Landkreis-Projekte prägen den Kreishaushalt 2020
Finanzierung muss passen - Interessen der Gemeinden werden berücksichtigt

Wie sichert der Haushalt 2020 die umfassenden Pläne des Landkreises Miltenberg? Der Kreistag hat in den vergangenen Monaten umfangreiche Weichenstellungen vorgenommen: • Bau der Zweifach-Sporthalle für die Main-Limes-Realschule in Obernburg • Umsetzung des landkreisweiten Radwegekonzeptes inklusive Förderung der Gemeinden • Schulbauprogramm 3 mit dem Schwerpunkt der Generalsanierung der Berufsschulen Miltenberg-Obernburg • Weitere Stärkung des Busangebots im Landkreis • digitale...

  • Miltenberg
  • 29.01.20
  • 86× gelesen
Politik
Mit Blick auf die künftige Entwicklung hat die SPD-Kreistagsfraktion den Etat 2020 für den Landkreis Miltenberg unter die Lupe genommen.

Ausgewogenes Zahlenwerk für den Kreis Miltenberg
SPD-Kreistagsfraktion hielt Haushaltsberatung

Trotz einer leicht unterdurchschnittlichen Umlagekraftsteigerung von 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist Kreiskämmerer Steffen Krämer mit den Eckdaten zum Haushalt 2020 zufrieden, die er den Mitgliedern der SPD-Kreistagsfraktion und Thomas Borgwardt als Gast von der ÖDP-Fraktion in Collenberg vorstellte. Wie Krämer erklärte, sind sowohl bei den Grundsteuern als auch bei der Gewerbesteuer rückläufige Einnahmen zu verzeichnen, die sich immer erst zwei Jahre später auf den Kreishaushalt...

  • Collenberg
  • 28.01.20
  • 51× gelesen
  •  1
Politik

Wer wir sind und was wir wollen
Lernen Sie die Kandidat*innen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für den Kreistag kennen

30 Frauen und 30 Männer bewerben sich auf der Liste von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für den Kreistag. Und das Besondere daran: Alle ungeraden Plätze sind - so wie es die Regeln der Bündnisgrünen vorschreiben - von Frauen besetzt und alle ungeraden Plätze von Männern. Unter dem Link stellen sich die ersten 20 Kandidat*innen persönlich vor und beschreiben ihre Ziele, die sie im nächsten Kreistag verfolgen möchten. Außerdem können Sie die komplette Liste bis Platz 60 und die Liste der...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.01.20
  • 211× gelesen
  •  2
Politik

Klimapolitik lokal - national
Cornelius Faust im Austausch mit Dr. Lukas Köhler

Am Montag 20.01.2020 begrüßte Cornelius Faust den Bundestagsabgeordneten und klimapolitischen Sprecher der FDP im Bundestag Dr. Lukas Köhler auf einer Kurzvisite in Miltenberg. Thema des Austauschs war die Umsetzung einer intelligenten Energiewende vor Ort, unter anderem die Bevorzugung des Ausbaus von Fahrrad- und Fußgängerwegen. Das beinhaltet eine intelligente Ampelschaltung bis hin zu Bauwerken, die weit auseinander liegende Ortsteile, wie z.B. Miltenberg-West und –Nord, fußläufig...

  • Miltenberg
  • 21.01.20
  • 218× gelesen
  •  1
Politik
Carolin Straub, Björn Bartels, Matthias Meidel, Benno Koch, Claudia Müller-Bartels, Stephan Trützler, Werner Klement, Dr. Hans-Martin Blättner, Rainer Wengerter, Pia Klug, Rudi Schuck, Prof. Dr. Armin Bohnhoff, Elmar Miksche, Dr. Florian Herrmann
5 Bilder

„Neue MITTE“ unterwegs
Besichtigung Kreisaltenheim Amorbach der Hospitalstiftung Stadtprozelten

Heimleiter Elmar Miksche (Kreistagslistenkandidat der parteiunabhängigen Organisation „NeueMITTE“) hatte für Mittwoch, den 15.01.2020 zu einer Besichtigung des Kreisaltenheimes in Amorbach eingeladen. Eigens zur Beförderung von interessierten Personen zu Veranstaltungen von Einrichtungen, bzw. Unternehmen aus dem Landkreis, richtete Rudi Schuck für die „NeueMITTE“, einen großen Bus her. Ab Elsenfeld konnten die angemeldeten Personen zusteigen und wurden kostenlos von Kandidat Stephan Trützler...

  • Amorbach
  • 19.01.20
  • 423× gelesen
Schule & Bildung

Kreistag sagt Ja zum Schulbauprogramm III

72,1 Millionen Euro Volumen umfasst das Schulbauprogramm III, das der Kreistag am Montag beschlossen hat. Der Löwenanteil von 61,4 Millionen Euro entfällt auf die Berufsschule mit ihren Standorten Miltenberg und Obernburg, der Rest auf die Generalsanierungen der Sporthallen der Gymnasien Miltenberg und Erlenbach sowie den Neubau der Sporthalle des Gymnasiums Amorbach. Kreisbaumeister Andreas Wosnik rechnet für die Sporthallen am Johannes-Butzbach-Gymnasium (JBG) Miltenberg mit 4 Millionen...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 68× gelesen
Wirtschaft

Resolution soll Aufenthaltsduldung erreichen

Eine längere Diskussion entspann sich im Kreistag um einen Dringlichkeitsantrag, den Kreisrat Dr. Heinz Linduschka eingebracht hatte. Es ging um eine Resolution mit der Bitte, dem 22-jährigen Hamed Nik Mohammadi aus Afghanistan mindestens solange Aufenthaltsduldung zu gewähren, bis er seine Ausbildung zum Pflegefachhelfer in Erlenbach abgeschlossen hat. Wie in der Presse zu lesen war, war der junge Mann von der Polizei aus dem Unterricht geholt worden, um nach Afghanistan abgeschoben zu...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Lob vom Landrat: Gemeinsam wichtige Projekte entwickelt

In seinem Jahresrückblick im Kreistag hat Landrat Jens Marco Scherf allen Kreisrätinnen und Kreisräten sowie der Landkreisverwaltung Dank für die Arbeit im abgelaufenen Jahr gesagt. Man habe in 2019 gemeinsam bedeutende Projekte wie das Photovoltaikprogramm begonnen und umgesetzt, sagte er. Dazu zählte Scherf das erste landkreisweite Radwegekonzept, das die Schaffung eines alltagstauglichen Radwegenetzes für Gemeinden, Landkreis, Freistaat und Bund zum Ziel hat. Sehr erfreulich sei die erste...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 39× gelesen
Politik
Bezahlbare Mietwohnungen sind das Ziel von kommunalen Wohnungsbaugesellschaften.

SPD will Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises
Gemeinsam mit den Kommunen nach Möglichkeiten suchen

Die SPD-Kreistagsfraktion im Landkreis Miltenberg ist sich sicher, dass ihr Antrag auf Gründung einer kreiseigenen Wohnungsbaugesellschaft Erfolg haben wird. In der jüngsten Fraktionssitzung in Miltenberg haben die Sozialdemokraten das Gespräch mit Landrat Jens Marco Scherf gesucht, der sich auf die Kreisausschusssitzung Anfang Dezember bezog, als der Antrag behandelt wurde. »Nicht alle 32 Kommunen können eine eigene Wohnungsbaugesellschaft gründen, um fehlenden Wohnraum zu günstigen...

  • Miltenberg
  • 17.12.19
  • 166× gelesen
  •  3
Energie & Umwelt

Ausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2020

Nach kurzer Diskussion haben die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag dem Kreistag empfohlen, den Müllhaushalt für das Jahr 2020 einschließlich des Investitionsplans im Rahmen des Kreishaushalts zu verabschieden. Laut Julia Goldschmitt (Kommunale Abfallwirtschaft) hat im Haushalt die vom Kreistag einstimmig beschlossene Erhöhung der Abfallgebühren Niederschlag gefunden. Unter dem Strich stehe bei Einnahmen und Ausgaben jeweils eine Summe von 14.079.355...

  • Miltenberg
  • 16.12.19
  • 88× gelesen
Schule & Bildung

Schulbauprogramm III nimmt Kontur an

Sollte der Kreistag dem einstimmigen Empfehlungsbeschluss des Ausschusses für Bau und Verkehr zustimmen, wird der Landkreis Miltenberg noch in diesem Jahr das nächste große Schulbauprogramm auf den Weg bringen. Derzeit ist der Kreis noch intensiv mit den Arbeiten des Schulbauprogramms II an den Gymnasien in Miltenberg und Erlenbach tätig. Dadurch ist ersichtlich, dass dem Landkreis die Bildung sehr viel Geld wert ist. Der Schwerpunkt im Schulbauprogramm III wird auf der beruflichen Bildung...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 35× gelesen
Politik
Kreislistenkandidaten der Ökologischen Demokratischen Partei und der Bürgerliste Untermain.

ÖDP und Bürgerliste
Aufstellungsversammlung Kreistagsliste der ÖDP/BLU

Aufstellungsversammlung der Kreis ÖDP/BLU für die Kommunalwahl 2020 Die Aufstellungsversammlung für die Kreistagsliste des Kreisverbands Miltenberg der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und der Bürgerliste Untermain fand am vergangenen Freitag,  den 8.11. im Hotel Ballonier in Erlenbach statt . Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzender Wolfgang Winter , und dem üblichen Prozedere wie die Wahl der Redeleitung, der Wahlkommission und Protokollführung konnte man auch gleich zur...

  • Sulzbach a.Main
  • 11.11.19
  • 310× gelesen
  •  1
PolitikAnzeige
Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg, im Interview mit dem News Verlag: „Die Menschen müssen die Sicherheit haben, dass Sie sich auf mich als Menschen mit meinem Politik- und Demokratieverständnis und meinem  Wertefundament verlassen können.“

Landratswahl Miltenberg 2020
Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag über Politik, Perspektiven und Privates

Landrat Jens Marco Scherf hat viele Facetten: Er ist Grüner, Familienvater, studierter Germanist und Literaturgeschichtler, ehemaliger Fußball-Schiedsrichter, Hobby-Läufer sowie bekennender Handballfan. Sein Anspruch, der „Landrat für alle“ zu sein, mit dem er 2014 antrat, prägt seinen aufgeschlossenen Umgang mit den Akteuren im politischen Bereich genauso wie den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Scherf setzt auf bürgerschaftliches Engagement und Vielfalt im Landkreis sowie ein gutes...

  • Miltenberg
  • 23.10.19
  • 464× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Kreistag macht einstimmig Weg für Abfallgebührenerhöhung frei

Einstimmig hat der Kreistag am Montag die Abfallgebührensatzung des Landkreises geändert, verbunden mit einer Erhöhung der Gebühren. Der Ausschuss für Energie, Umwelt- und Naturschutz hatte sich zuvor mit der Änderung in zwei Sitzungen befasst und in der vergangenen Woche einen einstimmigen Empfehlungsbeschluss gegeben. In der Diskussion im Kreistag wurde die Erhöhung als unvermeidlich bezeichnet, da die Abfallgebühren kostendeckend erhoben werden müssen. Da die Gebührenrücklagen...

  • Miltenberg
  • 22.10.19
  • 57× gelesen
Wirtschaft

Haushalt des Landkreises liegt voll im Plan – Jugendberufsagentur erfolgreich!

Der Haushalt des Landkreises Miltenberg liegt derzeit voll im Plan. Controllerin Eva Erfurth stellte die wichtigsten Zahlen in Vertretung von Kämmerer Steffen Krämer im Kreistag am Donnerstag vor. Sowohl in der Ergebnis- wie auch der Finanzrechnung lägen die geplanten Erträge/Einzahlungen wie auch die Aufwendungen/Auszahlungen auf dem erwarteten Niveau. Die Schulden seien seit Jahresanfang von 24.625.409 Euro auf aktuell 22.567.224 Euro abgebaut worden, erklärte sie. Erfreulich sei, dass bis...

  • Miltenberg
  • 22.10.19
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Kreistag wird über neue Abfallgebührensatzung entscheiden

Einstimmig hat der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Donnerstag dem Kreistag empfohlen, die Abfallgebührensatzung gemäß dem Vorschlag des Büros ECONUM zu ändern. Um die gestiegenen Kosten zu decken, sind vom 1. Januar 2020 an deutlich höhere Gebühren notwendig. Ein ECONUM-Vertreter hatte dem Ausschuss vor 14 Tagen die neue Gebührenkalkulation vorgestellt, die im Ausschuss allgemein als unvermeidlich angesehen worden war. Der kommunalen Abfallwirtschaft waren in dieser Sitzung...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 73× gelesen
Politik
Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
2 Bilder

Landkreis
Wolf-Pleßmann ist weitere Landratsstellvertreterin

Neue Gesichter im Kreistag: Landrat Jens Marco Scherf hat am Montag, 22. Juli 2019 in der Sitzung des Kreistags Helga Raab-Wasse (SPD) und Andreas Fath (Freie Wähler) als neue Kreistagsmitglieder vereidigt, Kreisrätin Monika Wolf-Pleßmann wurde zur weiteren Stellvertreterin von Landrat Jens Marco Scherf gewählt. Grund für die personellen Veränderungen sind Wegzüge von zwei Kreisräten: Thorsten Meyerer (SPD) lebt mittlerweile in Walldürn, Engelbert Schmid (Freie Wähler) in Schwein-furt. Da...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 208× gelesen
Energie & Umwelt

Kreistag sagt Ja zum Radverkehrskonzept

Einstimmig ist der Kreistag am Dienstag einer Empfehlung des Ausschusses für Bau und Verkehr gefolgt, das landkreisweite Radverkehrskonzept umzusetzen. Mit diesem Beschluss kommen auf den Landkreis in den kommenden Jahren hohe Kosten zu, die aber nach Ansicht des Gremiums im Sinne des Klimaschutzes notwendig sind. Andrea Fromberg (Büro VIA) führte die Kreisrätinnen und Kreisräte in einem einstündigen Vortrag durch die Entwicklung dieses 150-seitigen Konzepts, das zum Ziel hat, mehr Bürgerinnen...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Gesundheitsregion plus wird weiterhin gefördert

Frohe Kunde von Staatsministerin Melanie Huml überbrachte Landrat Jens Marco Scherf dem Kreistag am Dienstag: „Die Förderung der Gesundheitsregion plus über 2019 hinaus geht weiter.“ Die Mittel seien im Haushalt des Freistaats eingestellt, sagte Scherf und zitierte die Ministerin, wonach die Förderrichtlinien zurzeit entwickelt würden. Dass die Arbeit der Gesundheitsregion plus bisher hervorragend war und eine Weiterführung sinnvoll ist, war im Gremium unumstritten. Der Landrat sprach von...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 25× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Beim Blick aus dem Fenster offenbart sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamts Miltenberg eine blühende, farbige Staudenpracht, die Insekten und Vögel anlockt.

Natur- und Artenschutz bleibt Daueraufgabe

Unter Landrat Jens Marco Scherf hat der Natur- und Artenschutz im Landkreis einen hohen Stellenwert. Rund eine Stunde nahm sich der Landrat am Dienstag im Kreistag Zeit, dem Gremium Antworten auf drei Anträge zu geben. Scherfs Fazit: Landkreis und Landratsamt haben in verschiedenen Wirkungskreisen viel getan, um gemeinsam mit anderen die Artenvielfalt zu erhalten und zu stabilisieren. Scherf ging zunächst auf Jürgen Reinhards Antrag, der Landrat möge sich persönlich des Themas annehmen, die...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Tourismusförderung wird neu geregelt

Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus hat dem Kreistag mehrheitlich eine Neuregelung der Zuschüsse an die Touristischen Arbeitsgemeinschaften (TAGs) empfohlen. Demnach soll jede TAG jeweils einen Sockelbetrag von 6500 Euro und 3000 Euro pro Mitgliedskommune bekommen. Dass der Tourismus im Landkreis ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist, erläuterte Landrat Jens Marco Scherf. Er sprach unter anderem von 53 Millionen Euro touristisch induziertem Einkommen, von dem 31,3 Millionen Euro auf...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 43× gelesen
  •  1
Schule & Bildung

Landkreis wird über KEG-Sachträgerschaft verhandeln

Der Kreistag hat am Montag die Landkreisverwaltung einstimmig dazu ermächtigt, ergebnisoffene Verhandlungen mit der Stadt Amorbach über den Übergang der Sachaufwandsträgerschaft des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach an den Landkreis Miltenberg zu führen. Bei der Abstimmung vor vollen Zuschauerrängen zeigte sich, dass der komplette Kreistag hinter dem Erhalt des Karl-Ernst-Gymnasium Amorbachs steht. Bei den Verhandlungen gehe es ausschließlich um die Sachträgerschaft, erklärte Landrat Jens Marco...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 36× gelesen
Politik

Jubiläum ein Jahr online
Jahresrückblick 2018 Teil 1 - Zwischenbilanz für stadtwatch.de

Am 07.01.2018 bin ich mit meiner Seite online gegangen. Eine kleine Zwischenbilanz. Mehr Details finden Sie direkt auf www.stadtwatch.de Meinen größten Irrtum musste ich bereits nach sehr kurzer Zeit erkennen. Gesetze mit mehr Rechten für uns Bürger wären zwar sinnvoll, das viel größere Problem ist aber, Rechte durchzusetzen. Ich musste feststellen, Auskunftsrechte von Bürgern sind erst mal ein Fremdwort. Gilt dieses Gesetz bei uns überhaupt?Wo kommen wir denn da hin? sind Bemerkungen,...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 99× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.