Alles zum Thema Müllentsorgung

Beiträge zum Thema Müllentsorgung

Blaulicht

Müll entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.09.2018 Kirchzell. Eine größere Menge Müll entsorgte ein Unbekannter in dem Zeitraum von Sonntag auf Montag in einem Wald Nähe Buch. Bei dem Müll handelte es sich um Paletten, Fahrzeugteile, Reifen etc., der vermutlich mit einem größeren Fahrzeug dorthin transportiert worden ist. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Kirchzell
  • 11.09.18
  • 75× gelesen
Energie & Umwelt
Seit einem Jahr ist der Wertstoffhof Süd in Bürgstadt nun geöffnet. Hier können die Anlieferer ihre Abfälle bequem und komfortabel entsorgen.

Ein Jahr Wertstoffhof Süd Bürgstadt

Vor ziemlich genau einem Jahr wurde am 11. September 2017 der von den Bürgerinnen und Bürgern lang ersehnte Wertstoffhof Süd in Bürgstadt eröffnet. Seither können die Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Miltenberg in dieser modernen Abfallwirtschaftseinrichtung bequem und komfortabel ihre Abfälle entsorgen. Angenommen werden in Bürgstadt haushaltsübliche Abfälle – sowohl in der Art und auch der Menge – mit Ausnahme von Problemabfällen, Elektrogroßgeräten und Grünabfällen. Aus...

  • Miltenberg
  • 10.09.18
  • 23× gelesen
Politik
4 Bilder

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich über den Wertstoffhof Bürgstadt

Am Freitagnachmittag, 27. Juli war Besichtigung der SPD-Kreistagsfraktion auf dem Wertstoffhof in Bürgstadt. Fraktionsvorsitzender Roland Weber: »Wir haben lange dafür gekämpft und es zeigt sich, dass es sich gelohnt hat! Der Bürgstädter Gemeinderat Andreas Köster hatte die Führung organisiert. Ruth Heim vom Landratsamt sowie Betriebsleiter Dominik Wöber sorgten für die informativen Erläuterungen. Landrat Jens Marco Scherf unterstrich, dass der Wertstoffhof als Angebot für die Bürger im...

  • Bürgstadt
  • 29.07.18
  • 25× gelesen
Energie & Umwelt
Wolfgang Höhler führte die Gäste vom Müllabfuhrzweckverband Odenwald (MZVO) durch das Kompostierwerk in Guggenberg. Auch Landrat Jens Marco Scherf (zweiter von rechts) nahm die Informationen aufmerksam zur Kenntnis.
2 Bilder

Zu viel Plastik im Biomüll - Besichtigung des Kompostierwerks am 13.04.2018

Wie entsteht aus Abfällen aus der Biotonne guter Kompost? Das war eine der Fragen, die rund 20 Mitglieder des Müllabfuhrzweckverbands Odenwald (MZVO) am Freitag, 13. April 2018 bei der Besichtigung des Kompostierwerks auf dem Gelände der Kreismülldeponie Guggenberg beantwortet haben wollten. Beim Rundgang fiel den Gäste eine Tatsache unangenehm auf: Im Bioabfall befindet sich viel zu viel Plastik, das mit hohem Aufwand aussortiert und beseitigt werden muss.Das Kompostierwerk, das der Landkreis...

  • Miltenberg
  • 16.04.18
  • 30× gelesen
Vereine
Start der Anti-Littering-Kampagne des Landkreises Miltenberg mit Landrat Jens Marco Scherf (links) sowie Dr. Martina Vieth und Thomas BrŠutigam von der Kommunalen Abfallwirtschaft

Mit Plakaten gegen die Vermüllung der Landschaft

Mit einer sogenannten Anti-Littering-Kampagne will der Landkreis Miltenberg uneinsichtige Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu bringen, ihren Müll nicht mehr in der Landschaft zu entsorgen. „Wir haben die Schnauze voll“, ist auf den Plakaten zu lesen, die an mehreren Standorten im Landkreis angebracht werden. Unterstützt wird die Aktion auch von Landrat Jens Marco Scherf, der am Mittwoch,  22.11.2017 in Obernburg die Aufstellung des ersten Plakats beobachtete. Dass Abfall achtlos weggeworfen...

  • Miltenberg
  • 23.11.17
  • 76× gelesen
Wirtschaft

Hinweise zur öffentlichen Müllabfuhr im Landkreis

1. Die Fa. Seger-Transporte ist seit dem 1. Juli 2017 mit der Durchführung der Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg beauftragt. 2. Im zweiten Halbjahr 2017 erfolgt die Abfuhr der Müllgefäße noch nach den bisherigen Tourenplänen. Erforderliche Umstellungen erfolgen erst zum 1. Januar 2018 und werden frühzeitig bekannt gemacht. 3. Die ersten Abfuhrtage haben gezeigt, dass sich in den letzten Jahren einige Gewohnheiten bei Bereitstellung der Müllgefäße eingestellt haben, welche dem Landkreis nicht...

  • Miltenberg
  • 21.07.17
  • 45× gelesen
Energie & Umwelt
Die Abschnitte 4a und 5a der Deponieklasse-II-Deponie in Guggenberg sollen nach dem Willen der Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz ausgebaut werden.

Umweltausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2017

Auf positive Resonanz ist der Entwurf des Müllhaushalts für das Jahr 2017 im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag gestoßen. Die Mitglieder empfahlen dem Kreistag einstimmig die Aufnahme des Zahlenwerks in den Kreishaushalt 2017. Der Müllhaushalt 2017 umfasst – ohne die ehemalige Klärschlammdeponie Schippach – Einnahmen und Ausgaben von jeweils 13.306.720 Euro. Diese Steigerung von 2,9 Prozent gegenüber dem laufenden Jahr sei Wolfgang Röcklein zufolge unter anderem der...

  • Miltenberg
  • 30.11.16
  • 23× gelesen
Energie & Umwelt
In der Müllumladestation Erlenbach und dem Wertstoffhof zeigte Abfallberater Gustl Fischer den Kindern des Bürgstadter Kindergartens, wie man Abfälle richtig sortiert.

Gemeinsam für den Umweltschutz: Acht Kindergärten nahmen an Europäischer Woche der Abfallvermeidung teil

An der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 19. bis 27. November in ganz Europa stattfand, hat sich auch der Landkreis Miltenberg unter dem Motto „Verpackungsabfälle vermeiden – weniger ist mehr“ beteiligt. Auf Initiative des Landkreises haben acht Kindergärten in einer Projektwoche bei den Kindern – und hoffentlich auch bei den Eltern – das Umweltbewusstsein sowie den nachhaltigen, schonenden Umgang mit Ressourcen gefördert Besonderen Wert haben die Erzieherinnen und Erzieher in...

  • Miltenberg
  • 30.11.16
  • 52× gelesen
Blaulicht

Illegal Müll entsorgt

HINWEIS zu Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.06.2016 Bereits am Vortag wurde über die illegale Müllablagerung in Amorbach berichtet. Bei den folgenden Einträgen handelt es sich um einen Fall. 31.05.16 Illegal Müll entsorgt: Amorbach. Am vergangenen Wochenende hatte ein bisher Unbekannter in einem Waldgebiet, Nähe der B 47, zwischen Amorbach und Boxbrunn illegal Teppichreste, Wandverkleidungen, Malerutensilien wie Farbeimer, Kartonagen etc. entsorgt. Bei Ermittlung des Verursachers...

  • Amorbach
  • 01.06.16
  • 19× gelesen
Energie & Umwelt
2 Bilder

Bioabfälle sind zu schade für die Restmülltonne!

Um die Situation bei der Abfallentsorgung und die Entwicklung des Abfallwirtschaftskonzeptes zu überprüfen und zu bewerten, lässt auch der Landkreis Miltenberg immer wieder einmal Abfallanalysen erstellen. Nach 1993, 1997 und 2004 fanden in der zweiten Jahreshälfte 2012 die bisher jüngsten Abfallanalysen im Landkreis statt. Die Ergebnisse wurden im Frühjahr 2013 veröffentlicht. Dabei ergab die Sortierung des Hausmülls, d. h. des Inhalts der grauen Restmülltonnen, dass dieser zu gut einem...

  • Miltenberg
  • 24.03.16
  • 56× gelesen
Politik

CSU konnte mit ihren guten Argumenten überzeugen

Bewährtes Müllentsorgungskonzept bleibt erhalten Als Erfolg bewertet die CSU-Kreistagsfraktion die Umweltausschusssitzung vom vergangenen Donnerstag. Die CSU konnte sich mit ihrer Kritik an der Vorlage des Landratsamtes für das Pflichtenheft der Ausschreibung der Müllentsorgung durchsetzen. Die Argumente waren so überzeugend, dass am Ende meist sogar einstimmige Beschlüsse fielen. Danach sah es zunächst nicht aus, denn das Landratsamt hatte deutliche Änderungen vorgeschlagen, wie die...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.03.16
  • 19× gelesen
Blaulicht

Müllentsorgung mal anders

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2016 - Bereich Bayer. Untermain Hausen, Lkr. Miltenberg Ein 29-jähriger Mann wollte sich in Hausen seines alten Mobiliars entledigen. Hierzu machte er ein Feuer in seinem Hof und verbrannte seine nicht mehr genutzten Möbel. Weiter warf der Mann einen Kanister mit Verdünnungsflüssigkeit in das Feuer, worauf der Kanister platzte. Diesen Knall hörte ein Anwohner und und alarmierte die Polizei. Den Mann erwartet nun eine...

  • Hausen
  • 24.01.16
  • 15× gelesen