Jens Marco Scherf

Beiträge zum Thema Jens Marco Scherf

Politik
Mit einem Maskottchen, das ihm die die Kreisvorsitzende Marion Becker überreicht, startet Landrat Jens Marco Scherf in den Kommunalwahlkampf.

Aufstellungsversammlung von Bündnis90/Die Grünen
Jens Marco Scherf mit eindeutigem Votum zum Landratskandidaten gewählt

Am Donnerstagabend, 10. Oktober 2019 gegen 21.30 Uhr war es klar: der amtierende Landrat im Landkreis Miltenberg, Jens Marco Scherf, wurde von den Mitgliedern des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen wieder ins Rennen um den Chefsessel im Landratsamt geschickt. Im voll besetzten Nebenraum der Pizzeria unterhalb der Erlenbacher Frankenhalle gab er einen umfangreichen Bericht über die fünfeinhalbjährige Tätigkeit und sagte, dass gemeinsam über alle Parteigrenzen Landkreispolitik gestaltet...

  • Erlenbach a.Main
  • 10.10.19
  • 277× gelesen
  •  1
Politik
Ausführlich und engagiert berichtet Landrat Jens Marco Scherf über die Kreispolitik.
3 Bilder

Lebendige Diskussion bei »Landrat vor Ort« zur Kreisentwicklung und örtlichen Themen
Rückblick und Ausblick auf Geleistetes und weitere Pläne für einen lebenswerten Landkreis

Knapp 30 Besucher hatten sich zu Wochenbeginn in der Winzerstube Wengerter im Klingenberger Stadtteil Röllfeld eingefunden, um der Einladung des SPD-Ortsvereins zum Informationsabend »Landrat vor Ort« zu folgen. In dem mehr als zweistündigen Abend gab Landrat Jens Marco Scherf einen Rückblick auf die politische Entwicklung im Landkreis seit 2014 und einen Ausblick auf das, was in den nächsten Jahren erreicht werden soll. Mit allen Fraktionen Politik für die Menschen gestalten Stadtrats- und...

  • Klingenberg a.Main
  • 20.09.19
  • 102× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
Denken Sie an diese Zeit zurück! Sicherlich fallen Ihnen bei diesem hoffentlich unsentimentalen Blick viele schöne, lustige, aber auch traurige, berührende Momente ein
41 Bilder

Schul-Start früher und heute
Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes!

Schulbeginn . Der erste Schultag, die ersten Schulwochen … Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes. Einerseits war dies ein Tag, den sie vielleicht mit Ungeduld, aber auch mit Spannung, vielleicht mit einer gewissen Vorfreude erwarteten. Vieles kannte man vom Hören-Sagen im Verwandtenkreis. Aber: Endlich wollte man auch zu den Großen gehören. Andererseits war es ein Tag, an dem man als Kind endlich Altbekanntes und Vertrautes hinter...

  • Miltenberg
  • 04.09.19
  • 251× gelesen
  •  1
Kultur

Kurze Rast der Odenwaldklub-Wanderer am Marktplatz: Nach einer kleinen Feier am Schnatterloch mit Erfrischungsgetränken und Zertifikats-Urkundenübergabe nebst Band-Freigabe und Erinnerungsfoto am Renaissancebrunnen hieß es für OKW-Wander „grünes Licht“ für die ausgezeichnete M1- Wanderstrecke auf dem sogenannten Römerweg.
70 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil X: Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess'

Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess' . Impressionen von einem besonderen Event am dritten Messetag. Miltenberg. Eigentlich steuern Besucher der Miltenberger Michaelismesse derzeit und zehn Tage lang zielstrebig auf das größte Volksfest am Bayerischen Untermain zu. Da gibt es bekanntlich kein Halten oder Zögern und erst recht keine Umwege. Jede Abkürzung ist recht! Ausnahmsweise ganz anders ist das beim Odenwaldklub (OKW) Miltenberg. Vor der Einkehr im Festzelt hatten...

  • Miltenberg
  • 25.08.19
  • 650× gelesen
  •  2
  •  1
Hobby & Freizeit

Die Landkreiswanderung geht weiter
Ab Dienstag, 20. August 2019, geht es in den Odenwald

Die Etappen durch den Odenwald werden weitgehend vom zertifizierten Qualitätswanderweg Nibelungensteig geprägt. 2018 von Wandertouristen zum drittschönsten Wanderweg in Deutschland gewählt, bietet er besondere Natur- Landschafts- und Wandererlebnisse. Aber auch andere Hauptwanderwege des Odenwaldklub prägen die Touren. Jede Etappe weist besondere Sehenswürdigkeiten auf, zu denen meist auch kurze Führungen interessante Informationen liefern. Interessierte können auch an Teilstrecken teilnehmen...

  • Wörth a.Main
  • 17.08.19
  • 79× gelesen
  •  1
  •  3
Hobby & Freizeit
Mit der Jungfernfahrt des Zuges »Churfranken« der Westfrankenbahn waren die königlichen Hoheiten aus der Region angereist.
18 Bilder

Erste Etappe der Landkreiswanderung erfolgreich gemeistert
Zur Eröffnung Klingenberger Winzerfestes über den Rotweinwanderweg nach Großwallstadt

Auf einer kleinen Wanderung über die Mainbrücke nach Erlenbach am Main über den Rotweinwanderweg mit dem Wörther Bürgermeister Andreas Fath und seinem Stellvertreter Steffen Salvenmoser hat die Wandergruppe rund um Landrat Jens Marco Scherf  am Feiertag Maria Himmelfahrt, 15. August, die schöne Aussicht auf das Maintal genossen und an der Eröffnung des Winzerfestes, teilgenommen, um dann später mit Start am Rosengarten die erste Etappe der Landkreiswanderung über den Rotweinwanderweg nach...

  • Wörth a.Main
  • 16.08.19
  • 264× gelesen
  •  1
  •  3
Hobby & Freizeit
Auf dem attraktiven Mainradweg fuhren die Radfahrerinnen und Radfahrer von Faulbach nach Miltenberg.
2 Bilder

Drei-Länder-Radtour
Rekordteilnehmerzahl bei Jubiläumstour vom 1. bis 3. August 2019

Toller Auftakt zur mittlerweile 20. Drei-Länder-Radtour: Am Donnerstag, dem ersten Tag der Jubiläumstour, wurde mit 260 Radfahrerinnen und Radfahrern gleich eine Rekordteilnehmerzahl erreicht. 175 Teilnehmerinnen und Teilnehmer buchten die Tour mit Übernachtung, dazu kamen 85 Tagesteilnehmer. Bereits der Beginn der Radtour am Donnerstag machte bei bestem Wetter Lust auf mehr: Vom Start in Walldürn an der Nibelungenhalle fuhr der Tross über Tauberbischofsheim, Kloster Bronnbach über Faulbach...

  • Miltenberg
  • 02.08.19
  • 153× gelesen
  •  2
Politik
Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
2 Bilder

Landkreis
Wolf-Pleßmann ist weitere Landratsstellvertreterin

Neue Gesichter im Kreistag: Landrat Jens Marco Scherf hat am Montag, 22. Juli 2019 in der Sitzung des Kreistags Helga Raab-Wasse (SPD) und Andreas Fath (Freie Wähler) als neue Kreistagsmitglieder vereidigt, Kreisrätin Monika Wolf-Pleßmann wurde zur weiteren Stellvertreterin von Landrat Jens Marco Scherf gewählt. Grund für die personellen Veränderungen sind Wegzüge von zwei Kreisräten: Thorsten Meyerer (SPD) lebt mittlerweile in Walldürn, Engelbert Schmid (Freie Wähler) in Schwein-furt. Da...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 103× gelesen
  •  2
Energie & Umwelt
Mit den Investitionen in den Umbau der Bahnhöfe, die neuen Waggons, den verdichteten Takt auf der Maintalbahn ab Dezember 2019 und die beabsichtigte Elektrifizierung der Maintalbahn wird der Schienenverkehr im Landkreis Miltenberg in Zukunft viel attraktiver, sind sich (von links) der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Landrat Jens Marco Scherf, Westfrankenbahn-Geschäftsführer Dennis Kollai und Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel einig.
2 Bilder

Ministerbesuch
Zusagen des Bundesverkehrsministers für Stärkung der Schiene im Landkreis Miltenberg

„Macht weiter so“ – mit diesen Worten hat sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Dienstagmorgen, 16.07.2019 aus Miltenberg verabschiedet. Er zeigte sich sichtlich beeindruckt von den gemeinsamen Anstrengungen der Akteure vor Ort, die Mobilität mit Schwerpunkt auf dem öffentlichen Personennahverkehr voranzubringen. Empfangen wurde Scheuer, der gemeinsam vom Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann und Landrat Jens Marco Scherf eingeladen worden war, am Bahnhof Miltenberg von...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 94× gelesen
  •  2
WirtschaftAnzeige
4 Bilder

Klima, CO2 und Verantwortung im Fokus
Schüler, Politik und Wirtschaft traten bei ERBACHER the food family aktiv in den Trialog zum Thema Nachhaltigkeit und zukunftsfähiger Ernährung

Die vergangene Woche stand bei ERBACHER the food family ganz unter dem Zeichen „Fridays for Future“. Das Familienunternehmen hieß am Mittwoch sowie am Freitag zwei Schulklassen der 8. und 9. Jahrgangsstufen aus Miltenberg willkommen, um interessierten Schülern im Rahmen von zwei Exkursionen eine Plattform zu bieten, sich kritisch mit Nachhaltigkeit und Klimaschutz auseinanderzusetzen. Kleinheubach, 17. Juli 2019 – Mit den Demonstrationen „Fridays for Future“ setzen Jugendliche gerade...

  • Kleinheubach
  • 24.07.19
  • 134× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Die abwechslungsreiche und naturnahe Flusslandschaft zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt macht dieses Schutzgebiet mit seiner Artenvielfalt besonders wertvoll, ja fast einzigartig und konnte mit Erfolg auch der Bevölkerung nahegebracht werden. Also freuen wir uns auch künftig auf herrliche Spaziergänge in unseren Mainauen, begleitet vom wunderbaren Gesang unserer gefiederten Freunde!
52 Bilder

Bildergalerie
Wunderbare Mainauen - 28.07.2019 - Sulzbach / Kleinwallstadt

Es war ein langer, aber dennoch erfolgreicher Weg Jeder Naturfreund ist begeistert vom hohen Nah-Erholungswert der Mainaue zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt Seit 25 Jahren Mainauen - Naturschutzgebiet: Feierlichkeiten mit Ehrengästen Die wunderbaren Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt Sulzbach / Kleinwallstadt. In diesem Jahr jährte sich die Ausweisung des Naturschutzgebietes „Mainauen zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“ zum 25. Mal. Der Bund Naturschutz in Bayern...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 292× gelesen
  •  2
Natur & Tiere
Dr. Steffen Scharrer, Vorsitzender des Bund Naturschutz im Kreis Miltenberg:

„Die Naturvielfalt Bayerns und deren Erhaltung als Lebensgrundlage für künftige Generationen bewegt nicht nur die Menschen in Bayern.

Natura 2000 gewährleistet, dass die schönsten bayerischen Landschaften mit ihrer Vielfalt erhalten bleiben und dabei auch nachhaltig bewirtschaftet und gepflegt werden.

Diese speziellen ökologisch wichtigen Gebiete bieten Erholung, Naturgenuss und schützen erfolgreich die Vielfalt des Lebens, unsere Flora und Fauna.“
102 Bilder

Bildergalerie
Kennen Sie den Ameisenbläuling ? - 28.07.2019 - Zittenfelden

Die Schutzbemühungen tragen bereits Früchte Viele Tier- und Pflanzenarten profitieren von den Maßnahmen der letzten Jahre und bleiben für uns in Bayern erhalten. Seltene Tiere und Pflanzen gibt es bei uns noch in der Region ! Unterwegs im zauberhaften Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings und anderer Naturschönheiten Wussten Sie es? Der Landkreis Miltenberg ist glücklicherweise noch üppig ausgestattet mit außergewöhnlichen Naturlandschaften. Aus diesem Grund unternahm die...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 99× gelesen
  •  2
Schule & Bildung
Gerade im Handwerk käme es darauf an, dass man junge Leute habe, die zu höchster Leistung bereit seien. - Gemeinsamer Tenor der Grußredner bei der Schreiner-Gesellenstückausstellung.
92 Bilder

Bildergalerie
Großartige Nachwuchs-Talente - 28.07.2019 - Miltenberg

Schreiner-Gesellenstücke zeugen von großem Nachwuchs-Talenten im Handwerk Solide Handarbeit - Ausstellung der Gesellenarbeiten - Innungssieger Impressionen aus der Berufsschule Miltenberg vom Sonntag, dem 21. Juli 2019. Gesellenstücke zeugten von großen Nachwuchs-Talenten im Handwerk Am Sonntag, dem 21. Juli 2019, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg 19 Schülerinnen und Schüler der Schreinerklasse Holz 12 ihre sehenswerten, gelungenen Gesellenstücke aus. Werner...

  • Miltenberg
  • 22.07.19
  • 642× gelesen
  •  2
Politik
Entlang des Rotweinwanderwegs mit Blick auf die Rotweinstadt Klingenberg führt die erste Etappe von Klingenberg nach Großwallstadt.

Die Schönheit von Spessart und Odenwald erleben - Wandern im Landkreis Miltenberg
Wir wandern mit unserem Landrat

Wandern Sie mit - begleiten Sie mich auf meiner privaten Landkreis-Wanderung 2019 Unsere Heimat erleben - und zwar mit einer mehrtägigen Wanderung, das habe ich mir für den August vorgenommen und möchte Sie einladen, dies mitzuerleben, zumindest tage- oder etappenweise. Für jede Etappe habe ich dank der Unterstützung von Spessartbund, Odenwaldklub und Burglandschaft einen reizvollen Weg mit interessanten Besichtigungspunkten ausgesucht. Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise...

  • Wörth a.Main
  • 18.07.19
  • 257× gelesen
  •  2
  •  2
Politik
Wanderungen in Odenwald, Spessart und Maintal - dazu lädt Jens Marco Scherf im August ein.

Aus Liebe zur Heimat
Wir wandern mit unserem Landrat - im August 2019

Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise durch den Odenwald und den Spessart geprägt, das wunderschöne Maintal und seine Seitentäler machen unsere Heimat zu einer unvergleichlich schönen Landschaft. Eine wunderbare Gelegenheit dies zu erleben ist das Wandern. Traumhaft schöne Wanderwege auf beiden Seiten des Mains laden zum Naturerlebnis ein. Dies können Sie jederzeit erleben, dank der Wanderwege, welche ehrenamtlich vom Odenwaldklub Miltenberg und vom Spessartbund gepflegt...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 364× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Eröffnung der Foto-Ausstellung "Schön bunt" mit Bildern von Wolfgang Thielke aus Porotpalo auf Sizilien am 11. Juli 2019 in der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg.
Foto: Elena Thielke
16 Bilder

Foto-Ausstellung in der Raiffeisen-Volksbank bis Mitte August
Schön bunt

Bunt bemalte Schiffe zeigt Wolfgang Thielke, Journalist aus Amorbach, im Foyer und den Fluren der Raiffeisen-Volksbank. Es sind besondere Schiffe: Flüchtlingsschiffe! Zwischen 2008 und 2016 hat Wolfgang Thielke diese Lebensretter an den Stränden im Süden Siziliens und der kleinen Hafenstadt Portopalo immer wieder fotografiert. Die 40 großformatigen, auf Leinwand gedruckten Fotos zeigen nicht nur die beeindruckend bemalten Rümpfe sondern auch die Decks mit den Hinterlassenschaften der...

  • Miltenberg
  • 14.07.19
  • 160× gelesen
  •  1
Politik
Ein engagierter Vortrag von Landrat Jens Marco Scherf über aktuelle Themen im Landkreis Miltenberg.
2 Bilder

Landrat vor Ort in Wörth
Jens Marco Scherf spricht vor mehr als drei Dutzend Bürgern

Volles Haus am Donnerstagabend, 4. Juli 2019,  im Gasthaus Einkehr in Wörth: »Landrat vor Ort« war das Thema, zu dem der SPD-Ortsverein Wörth Landrat Jens Marco Scherf und interessierte Bürger eingeladen hatte. SPD-Ortsvorsitzender Steffen Salvenmoser führte in die Veranstaltung ein und wies darauf hin, dass trotz hoher Temperaturen angesichts der Teilnehmerzahl von rund drei Dutzend Personen großes Interesse bestehe.  Im Ausblick auf den 15. März 2020 sagte Jens Marco Scherf , dass sich bei...

  • Wörth a.Main
  • 07.07.19
  • 310× gelesen
  •  2
  •  3
Schule & Bildung
Gleich geht's los mit den temperamentvoll spielenden Schülerinnen und Schülern der BigBand des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld am Main unter der Leitung von Musiklehrer Klaus Becker. Es folgen Grußworte von Landrat Jens-Marco Scherf und Digital-Staatsministerin Judith Gerlach, eine Podiumsdiskussion mit prominenten Teilnehmern, Workshops und Kurzvorträge rund um das Thema "Digitalisierung": Eine gelungene, informative und überzeugende, vierstündige, aber kurzweilige, bestens organisierte Bildungskonferenz!
100 Bilder

BILDERGALERIE :Staatsministerin Judith Gerlach zu Besuch
Wie gestalten unsere Schulen die Digitalisierung? I 05.07.2019 I Elsenfeld am Main

Erste Impressionen von der zweiten Bildungskonferenz im Landkreis Miltenberg am 05. Juli 2019 in Elsenfeld. Verantwortungsvollen Umgang mit dem Netz und in den sozialen Medien gefordert - Landrat Jens Marco Scherf begrüßte die zahlreichen Besucher in der Aula des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld. Er lobte die gute Zusammenarbeit  aller Bildungsakteure im Kreis. Das Grußwort sprach Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach. Sie betonte, dass Digitalisierung bereits seit...

  • Miltenberg
  • 05.07.19
  • 411× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Auf zum Bürgersaal im Alten Rathaus in Miltenberg! In wenigen Minuten beginnt ein geschichtsträchtiger Vortrag!
50 Bilder

Felix Anton Blau (Walldürn), Friedrich Lehne (Mainz) und Adam Lux (Obernburg): ihr Engagement eröffnete den langen, schwierigen Weg Deutschlands zur Demokratie.
70 Jahre Grundgesetz - Würdigung der Frühen Demokraten im Landkreis Miltenberg

Erste Impressionen von der Veranstaltung am 17. Mai 2019  im Alten Rathaus in Miltenberg: Der bekannte Publizist und Experte Dr. Jörg Schweigard erinnerte anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes am Freitagabend, dem 17. Mai 2019, an die frühen Demokraten aus der Region bayerischer Untermain. Wichtige Stationen der Demokratie: Mainz, Hambach und Frankfurt Nicht jedem dürfte bekannt sein, dass die Wurzeln der Demokratie in Deutschland  im Rhein-Main-Gebiet liegen.  Die Mainzer...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 215× gelesen
  •  2
Kultur
Eine besondere Ehrung erfuhr der einstige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller durch Landrat Jens-Marco Scherf. Zöller erhielt in dankbarer Anerkennung  die Urkunde  für vierzigjährige  Zugehörigkeit zum Kreistag  und für bleibende Verdienste  um den Landkreis Miltenberg.
92 Bilder

Lob für ehrenamtliches Engagement
Eindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg 2019

Erste Impressionen vom 20.02.2019 im Bürgerzentrum Elsenfeld - Weitere Bilder und Informationen folgen! Ein Dankeschön für langjähriges ehrenamtliches EngagementEindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg Elsenfeld / Landkreis Miltenberg. Stil- und würdevoll präsentierte sich der fünfte Ehrenabend des Landkreises Miltenberg im Bürgerzentrum Eisenfeld am vergangenen Mittwoch, dem 20. Februar 2019. „Wertschätzung, Wahrnehmung und Anerkennung sind das Wichtigste, was ein...

  • Miltenberg
  • 21.02.19
  • 405× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Begrüßung von Uwe Waidelich (vierter von links) bei der Betriebsführung für Sozialdemokraten aus dem Landkreis mit ihm und seinem Vertriebsleiter Gerd Miltenberger (dritter von links)
7 Bilder

SPD-Mitglieder des Kreisverbands und der Kreistagsfraktion on Tour
Betriebsbesuch bei der Firma Waidelich-mechanik GmbH in Kleinheubach

Einen interessanten Einblick in die Struktur des Maschinenbauunternehmens Waidelich-mechanik GmbH im Gewerbegebiet »Im Steiner« in Kleinheubach gewährten Geschäftsführer Uwe Waidelich und Vertriebsleiter Gerd Miltenberger einer Reihe von Sozialdemokraten aus dem Landkreis bei einer Führung durch den Betrieb. Die Teilnehmer erfuhren viel von der Produktion in einem großen Betätigungsfeld. Möglich gemacht hatte den Termin die Kleinheubacher Gemeinderätin und Kreisrätin Monika Wolf-Pleßmann. Mit...

  • Kleinheubach
  • 10.01.19
  • 173× gelesen
  •  2
  •  1
Wirtschaft

Von Leuchttürmen und ökologischen Baustoffen - Eröffnung des barrierefreien Bahnhofs in Kleinheubach

Am Mittwoch 12. Dezember 2018 war es soweit – der „neue“ Kleinheubacher Bahnhof wurde eingeweiht. Trotz der kalten Temperaturen hatten es sich zahlreiche Gäste nicht nehmen lassen, den neuen Bahnhof persönlich in Augenschein zu nehmen.Darunter waren unter anderem Landrat Jens Marco Scherf, Bürgermeister Stefan Danninger, Denis Kolai und Hans Lausberger von der Westfrankenbahn sowie der Projektleiter und Angestellte der Firmen BBL und Rohde + Zücher. Eigens aus München angereist war Stefan...

  • Obernburg am Main
  • 28.12.18
  • 60× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Die Magnum Photos Ausstellung „Menschen auf der Flucht“ im Landratsamt Miltenberg zeigt Bilder aus der ganzen Welt über Flucht in den vergangenen siebzig Jahren. Sie macht deutlich , dass große Flüchtlingsbewegungen nichts Neues sind, aber in Einzelschicksalen immer wieder betroffen machen.
60 Bilder

Bilder von Menschen auf der Flucht machen betroffen

Sehenswerte Ausstellung bis 15. November 2018 im Landratsamt Miltenberg Miltenberg. Die zehnjährige Alma Wrobel aus Bürgstadt schaut sich mit ihrer Mutter Ursula interessiert die gegenwärtige Ausstellung im Landratsamt an. Beide machen wie andere Besucher betroffene Gesichter. Die Fotos zeigen Menschen auf der Flucht - seit dem Zweiten Weltkrieg bis heute - aus fast allen Kontinenten. Jedes Bild erzählt eine eigene Geschichte von Einzelschicksalen. Die Fotos sind authentisch, nicht...

  • Miltenberg
  • 29.10.18
  • 321× gelesen
  •  1
Kultur
Bitte zugreifen! - Schnappschuss bei der Vernissage am Samstag, dem 20. 10. 2018: Spezialitäten gab es beim großen Jubiläumsfest des Miltenberger Fotoclubs nicht nur auf dem kulinarischen Sektor, sondern in Form einer sehenswerten Fotoausstellung (geöffnet bis 28.10.2018) im Bürgersaal mit mehr als zwei Dutzend hiesigen Amateurfotografen.
120 Bilder

60 Jahre Fotoclub Miltenberg e.V - Das große Jubiläumsfest

ERSTE IMPRESSIONEN VOM SAMSTAG, DEM 20.OKTOBER 2018 : Fotoclub Miltenberg feiert 60-jähriges Bestehen Ausstellung im Bürgersaal des Alten Rathauses dauert noch bis 28. Oktober 2018  -  Lofoten-Reisevortrag am 27.10.2018, 19.30 Uhr in der Säulenhalle "Ein Ohr für die Vergangenheit, ein Blick für die Zukunft und ein Lächeln für den Augenblick!" - so begann Bernd Ullrich, der erste Vorsitzende des Fotoclubs Miltenberg e. V., seine Begrüßung der Jubiläumsgäste im Alten Rathaus am...

  • Miltenberg
  • 21.10.18
  • 579× gelesen
  •  2
Politik
Bei 36 Grad im Schatten zog sich der Radfahrertross am Donnerstagnachmittag entlang des Mains – hier in Dorfprozelten –in Richtung Miltenberg.

Drei-Länder-Radtour 2018: Nach drei anstrengenden Radfahrtagen das Ziel erreicht

Nach schweißtreibenden 251 Kilometern und 2180 Höhenmetern ist die Dreiländer-Radtour am Samstagabend, 4.8.18 auf dem Michelstadter Kellereihof zu Ende gegangen. Hinter den Radfahrerinnen und Radfahrern lagen anstrengende Tage bei durchgängiger großer Hitze und teilweise heftigen Anstiegen. Die Radtour hat sich im 19. Jahr ihres Bestehens zum Erfolgsmodell entwickelt, wie die Teilnehmerzahlen zeigen: Jeweils 220 Radlerinnen und Radler an den ersten beiden Tagen, 200 am letzten Tag sind ein...

  • Miltenberg
  • 07.08.18
  • 91× gelesen
  •  2
Politik
Hans Jürgen Fahn (MdL, Freie Wähler), Ilse Aigner (stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin, CSU), Klaus Schwab (Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg), Jens Marco Scherf (Landrat), Renate Schwing, Berthold Rüth (MdL; CSU), Erwin Dotzel (Bezirkstagspräsident, CSU) und Alexander Hoffmann (MdB, CSU) enthüllten das Schild.
25 Bilder

„Blaue Wunder“ zwischen Niedernberg und Sulzbach heißt jetzt „Roland Schwing Brücke“

SULZBACH/NIEDERNBERG. Der Auflauf regionaler und überregionaler Polit-Prominenz war selten größer als am Samstagabend auf der Mainbrücke zwischen Sulzbach und Niedernberg. Das sogenannte „Blaue Wunder“ wurde offiziell in Roland Schwing Brücke umbenannt - dem Mann, der während seiner Amtszeit als Landrat das Projekt erst möglich machte.  Roland Schwing war in seinen 28 Jahren als Landrat maßgeblich an vielen Veränderungen in seinem Wirkungskreis verantwortlich. Die Mainbrücke allerdings, ist...

  • Niedernberg
  • 05.08.18
  • 773× gelesen
  •  2
Politik
4 Bilder

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich über den Wertstoffhof Bürgstadt

Am Freitagnachmittag, 27. Juli war Besichtigung der SPD-Kreistagsfraktion auf dem Wertstoffhof in Bürgstadt. Fraktionsvorsitzender Roland Weber: »Wir haben lange dafür gekämpft und es zeigt sich, dass es sich gelohnt hat! Der Bürgstädter Gemeinderat Andreas Köster hatte die Führung organisiert. Ruth Heim vom Landratsamt sowie Betriebsleiter Dominik Wöber sorgten für die informativen Erläuterungen. Landrat Jens Marco Scherf unterstrich, dass der Wertstoffhof als Angebot für die Bürger im...

  • Bürgstadt
  • 29.07.18
  • 60× gelesen
  •  2
Schule & Bildung
Mit lobenden Worten verabschiedeten Landrat Jens Marco Scherf und Schulrat Engelbert Schmid (von rechts) diese Pädagoginnen und Pädagogen, die mit Ablauf des Schuljahres in den Ruhestand gehen.

Feierstunde zur Verabschiedung und Ehrung von Lehrkräften am 23.07.2018

In einer zwanglosen Feierstunde sind am Montag, 23.07.18 in der Mozartschule in Elsenfeld 14 langjährige Pädagoginnen und Pädagogen in den Ruhestand verabschiedet worden. Darüber hinaus wurden 28 Lehrkräfte für 25- und 40-jährigen Lehramtsdienst ausgezeichnet. Die verabschiedeten Lehrer seien in den langen Jahren ihres Wirkens unter anderem Mutmacher, Erklärer und manchmal auch Prügelknabe gewesen, sagte der fachliche Leiter des Schulamts Miltenberg, Engelbert Schmid. Mit ihnen gehe „geballte...

  • Elsenfeld
  • 24.07.18
  • 187× gelesen
  •  1
Sport
Siegerehrung beim Landkreispokal im Jugendtennis mit (von links) Stellvertretender Landrat Thomas Zšller, Sidney Wenzel, Nikolas Jahn, Alexander Aulbach, Sebastian Giegerich, Anna-Maria Tetjanetschko, Christine Mutune, Organisator Steffen Wolz und Matthias Dick (Sparkasse)

Toller Sport beim Landkreispokal im Jugendtennis

Tolles Tennis von 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Landkreispokals im Jugendtennis haben zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer am Wochenende 22.07.18 gesehen. Auf der Tennisanlage des TC Rot-Reiß Miltenberg wurden am Sonntagnachmittag die Siegerinnen und Sieger geehrt. Stellvertretender Landrat Thomas Zöller zollte den jungen Talenten seinen großen Respekt, die bei hoher Luftfeuchtigkeit und schweißtreibenden Temperaturen am Sonntagmittag ihre Ballwechsel spielten. Nach dem...

  • Miltenberg
  • 24.07.18
  • 253× gelesen
  •  2
Vereine
Der Rundgang beginnt.
11 Bilder

Ein erlebnisreicher Nachmittag mit Landrat Scherf und den Kellerfreunden in Schneeberg

Es war ein erlebnisreicher Nachmittag, den mehr als zwei Dutzend Interessierte am Sonntag, 24. Juni 2018 in Schneeberg erlebten. Landrat Jens Marco Scherf hatte die Delegation zu einer Führung mit den Kellerfreunden in Schneeberg eingeladen. Vom Dorfwiesenhaus aus ging es dann zu den Kellern am Sommerberg. Es gab viel zu erfahren und zu lachen. Gästeführer und Kellerfreund Ralf Reichert leitete die Teilnehmer mit geballtem Wissen und kurzweiligen Erläuterungen durch die Schneeberger Unterwelt,...

  • Schneeberg
  • 25.06.18
  • 188× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.