Jens Marco Scherf

Beiträge zum Thema Jens Marco Scherf

Politik
Landrat Jens Marco Scherf und Cornelius Faust nach Ihrem Austausch  über die Stärkung von Gastronomie und Einzelhandel nach der Krise

Die Coronakrise und die lokalen Folgen
Einzelhandel und Gastronomie muss geholfen werden

Zu einem Gespräch über die lokalen Möglichkeiten zur Unterstützung von Einzelhandel und Gastronomie, trafen sich Landrat Jens Marco Scherf und Cornelius Faust. "In den vergangenen sechs Jahren hatten wir, bei wichtigen die Region betreffenden Fragen, immer einen fruchtbaren Austausch" so der Landrat. Es geht darum entschlossen zu handeln, um den Einzelhandel und die Gastronomie vor Ort am Leben zu erhalten. Cornelius Faust forderte auf, dass von Seiten der Stadt z.B. die Pacht für...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 538× gelesen
  •  4
Politik
Jürgen Ripp, Sprecher der Initiative für Informatik am bayerischen Untermain
2 Bilder

Informatikstudiengang für Miltenberg
Liberale Miltenberger fordern Erweiterung des Studienangebotes

Im Mai 2018 trafen sich einige Unternehmer aus der Region und schlossen sich zu einer Initiative zusammen mit dem Ziel einen Studiengang Informatik an der TH Aschaffenburg zu erreichen. Die Initiative für Informatik „IFI“ war geboren. In der Zwischenzeit haben sich über 60 Unternehmen aus der Region bayerischer Untermain der Initiative angeschlossen. Die TH freut‘s. Der Studiengang Informatik wurde von der bayerischen Staatsregierung und dem Wissenschaftsministerium genehmigt. Der...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 156× gelesen
  •  1
Politik
45 Bilder

Landratswahl am 15. März im Landkreis Miltenberg
Große Unterstützung aus der Bevölkerung für Jens Marco Scherf

Um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Miltenberg werbe ich - und ich bin überwältigt von der großen Unterstützung aus der Bevölkerung. Egal ob bei Veranstaltungen oder wenn ich einfach im Landkreis unterwegs bin, im Zug oder auf dem Rad, erhalte ich positive Rückmeldungen. Danke für den großen Zuspruch! Vielen Dank auch für die überwältigende Beteiligung bei den Unterstützungs-Anzeigen. Hatte ich Anfang des Jahres nur ein Dutzend dieser Anzeigen geplant, bin ich vom...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 264× gelesen
  •  4
Natur & Tiere
Landrat Jens Marco Scherf (links) und Regina Groll (Leiterin Untere Jagdbehörde) verabschiedeten nach 15-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit Jagdberater Roland Dotterweich (zweiter von rechts) und begrüßten seinen Nachfolger Horst Feyrer

Ehrenamt und Jagd
Horst Feyrer folgt Roland Dotterweich als Jagdberater

Nach 15 Jahren als Jagdberater für den nördlichen Landkreis Miltenberg hat Roland Dotterweich dieses Ehrenamt abgegeben. Zu seinem Nachfolger hat Landrat Jens Marco Scherf den Mömlingener Horst Feyrer bestellt. In der Sitzung des Jagdbeirats am Mittwoch im Landratsamt würdigten der Landrat und die Leiterin der Unteren Jagdbehörde, Regina Groll, die Verdienste des 77-jährigen Dotterweich, der am 1. April 2005 als Nachfolger von Dr. Gottfried Gramm für die Jagdbehörde Miltenberg zum Jagdberater...

  • Miltenberg
  • 02.03.20
  • 140× gelesen
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 300× gelesen
  •  6
Schule & Bildung
Zufrieden mit dem Gesamtergebnis des Projekts: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute, die Lehrkräfte Mareike Staubach und Gernot Winter, Schulleiter Alexander Eckert sowie die Ehrengäste Landrat Jens Marco Scherf ,der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, Bürgermeister Günther Oettinger (Markt Großheubach) und Bürgermeister Thomas Grün (Markt Bürgstadt).

Berufsschüler spenden beachtliche Summe
Projektpräsentation bestätigt: Weihnachtsbasar der Berufsschule Miltenberg-Obernburg war auch 2019 erfolgreich

„Danke für euer Engagement und euren Einsatz“, bedankte sich der Leiter der Berufsschule Alexander Eckert. 2644,33 Euro für OceanCare. Das ist das Ergebnis von sehr viel Zeit, Zusammenarbeit, kreativen Ideen und theoretischen Kenntnissen. In einer anschaulichen Präsentation ihres Projekts am 22. Januar am Standort Miltenberg zeigten die Schüler*innen der Abschlussklasse der Industriekaufleute WIK 12, was hinter der Organisation und Durchführung eines Weihnachtsbasars steckt. Unter den...

  • Miltenberg
  • 27.01.20
  • 210× gelesen
Kultur
Was wünscht man sich zum Neuen Jahr? - Natürlich "alles denkbar Gute, vor allem Gesundheit und Gottes reichen Segen für 2020"- betonte Bürgermeister Helmut Demel.  - Nicht nur diesen beiden charmanten Gästen gefiel der harmonische, festlich-feierliche Neujahrsempfang im Bürgersaal im Alten Rathaus in Miltenberg am Sonntag, dem 19. Januar 2020.
72 Bilder

Bildergalerie und Nachbericht
Harmonischer Neujahrsempfang 2020 der Stadt Miltenberg

Erste Impressionen vom Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg 2020 - Weitere Bilder und Informationen  folgen! Viele Aufgaben bewältigt - Mit Zuversicht in die Zukunft Harmonischer Neujahrsempfang 2020 der Stadt Miltenberg mit Rück- und Ausblick Miltenberg. Für Bürgermeister Helmut Demel sind eigene Neujahrsempfänge nun Geschichte. Zu einem ausführlichen Rückblick auf das vergangene Jahr hatte das Miltenberger Stadtoberhaupt am vergangenen Sonntagvormittag eingeladen. Zahlreiche...

  • Miltenberg
  • 19.01.20
  • 1.577× gelesen
PolitikAnzeige
Jens Marco Scherf, Landrat des Landkreises Miltenberg.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
„Seit ich Landrat bin, sehe ich in einer besseren kinderärztlichen Versorgung für unsere Familien eine meiner Hauptaufgaben. Jetzt haben wir 2 neue Kinderarztsitze im Landkreis durchgesetzt!“

Gute Pflege, mehr Kinderärzte und Nachwuchs für die Landarztpraxen: Das und noch mehr verspricht sich der Landkreis Miltenberg durch die „Gesundheitsregion plus“. Landrat Jens Marco Scherf (45) erläutert im Interview, warum ihm die gute Gesundheitsversorgung der Menschen im Landkreis am Herzen liegt, was dafür getan wird und was bereits erreicht wurde. Herr Scherf, was bedeutet es, dass der Landkreis eine „Gesundheitsregion plus“ ist? „Wenn wir auch in Zukunft im Landkreis Miltenberg gut...

  • Miltenberg
  • 14.01.20
  • 343× gelesen
  •  1
Politik

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
"Politik für Stadt und Landkreis Miltenberg" - mit Jens Marco Scherf und Sabine Stellrecht-Schmidt

Am 10.01.2020 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch im Restaurant Zorbas, Berliner Platz 8 (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! „Politik für Stadt und Landkreis Miltenberg“ zu diesem Thema diskutieren Jens Marco Scherf und Sabine Stellrecht-Schmidt mit Mitgliedern und Interessierten auf dem monatlichen Stammtisch der Grünen des Ortsvereins Miltenberg. Jede*r ist herzlich...

  • Miltenberg
  • 04.01.20
  • 96× gelesen
PolitikAnzeige
Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg, im Interview mit dem News Verlag: „Die Menschen müssen die Sicherheit haben, dass Sie sich auf mich als Menschen mit meinem Politik- und Demokratieverständnis und meinem  Wertefundament verlassen können.“

Landratswahl Miltenberg 2020
Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag über Politik, Perspektiven und Privates

Landrat Jens Marco Scherf hat viele Facetten: Er ist Grüner, Familienvater, studierter Germanist und Literaturgeschichtler, ehemaliger Fußball-Schiedsrichter, Hobby-Läufer sowie bekennender Handballfan. Sein Anspruch, der „Landrat für alle“ zu sein, mit dem er 2014 antrat, prägt seinen aufgeschlossenen Umgang mit den Akteuren im politischen Bereich genauso wie den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Scherf setzt auf bürgerschaftliches Engagement und Vielfalt im Landkreis sowie ein gutes...

  • Miltenberg
  • 23.10.19
  • 473× gelesen
  •  2
Schule & Bildung
Denken Sie an diese Zeit zurück! Sicherlich fallen Ihnen bei diesem hoffentlich unsentimentalen Blick viele schöne, lustige, aber auch traurige, berührende Momente ein
41 Bilder

Schul-Start früher und heute
Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes!

Schulbeginn . Der erste Schultag, die ersten Schulwochen … Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes. Einerseits war dies ein Tag, den sie vielleicht mit Ungeduld, aber auch mit Spannung, vielleicht mit einer gewissen Vorfreude erwarteten. Vieles kannte man vom Hören-Sagen im Verwandtenkreis. Aber: Endlich wollte man auch zu den Großen gehören. Andererseits war es ein Tag, an dem man als Kind endlich Altbekanntes und Vertrautes hinter...

  • Miltenberg
  • 04.09.19
  • 373× gelesen
Kultur

Kurze Rast der Odenwaldklub-Wanderer am Marktplatz: Nach einer kleinen Feier am Schnatterloch mit Erfrischungsgetränken und Zertifikats-Urkundenübergabe nebst Band-Freigabe und Erinnerungsfoto am Renaissancebrunnen hieß es für OKW-Wander „grünes Licht“ für die ausgezeichnete M1- Wanderstrecke auf dem sogenannten Römerweg.
70 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil X: Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess'

Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess' . Impressionen von einem besonderen Event am dritten Messetag. Miltenberg. Eigentlich steuern Besucher der Miltenberger Michaelismesse derzeit und zehn Tage lang zielstrebig auf das größte Volksfest am Bayerischen Untermain zu. Da gibt es bekanntlich kein Halten oder Zögern und erst recht keine Umwege. Jede Abkürzung ist recht! Ausnahmsweise ganz anders ist das beim Odenwaldklub (OKW) Miltenberg. Vor der Einkehr im Festzelt hatten...

  • Miltenberg
  • 25.08.19
  • 716× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Auf dem attraktiven Mainradweg fuhren die Radfahrerinnen und Radfahrer von Faulbach nach Miltenberg.
2 Bilder

Drei-Länder-Radtour
Rekordteilnehmerzahl bei Jubiläumstour vom 1. bis 3. August 2019

Toller Auftakt zur mittlerweile 20. Drei-Länder-Radtour: Am Donnerstag, dem ersten Tag der Jubiläumstour, wurde mit 260 Radfahrerinnen und Radfahrern gleich eine Rekordteilnehmerzahl erreicht. 175 Teilnehmerinnen und Teilnehmer buchten die Tour mit Übernachtung, dazu kamen 85 Tagesteilnehmer. Bereits der Beginn der Radtour am Donnerstag machte bei bestem Wetter Lust auf mehr: Vom Start in Walldürn an der Nibelungenhalle fuhr der Tross über Tauberbischofsheim, Kloster Bronnbach über Faulbach...

  • Miltenberg
  • 02.08.19
  • 199× gelesen
Politik
Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
2 Bilder

Landkreis
Wolf-Pleßmann ist weitere Landratsstellvertreterin

Neue Gesichter im Kreistag: Landrat Jens Marco Scherf hat am Montag, 22. Juli 2019 in der Sitzung des Kreistags Helga Raab-Wasse (SPD) und Andreas Fath (Freie Wähler) als neue Kreistagsmitglieder vereidigt, Kreisrätin Monika Wolf-Pleßmann wurde zur weiteren Stellvertreterin von Landrat Jens Marco Scherf gewählt. Grund für die personellen Veränderungen sind Wegzüge von zwei Kreisräten: Thorsten Meyerer (SPD) lebt mittlerweile in Walldürn, Engelbert Schmid (Freie Wähler) in Schwein-furt. Da...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 244× gelesen
Energie & Umwelt
Mit den Investitionen in den Umbau der Bahnhöfe, die neuen Waggons, den verdichteten Takt auf der Maintalbahn ab Dezember 2019 und die beabsichtigte Elektrifizierung der Maintalbahn wird der Schienenverkehr im Landkreis Miltenberg in Zukunft viel attraktiver, sind sich (von links) der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Landrat Jens Marco Scherf, Westfrankenbahn-Geschäftsführer Dennis Kollai und Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel einig.
2 Bilder

Ministerbesuch
Zusagen des Bundesverkehrsministers für Stärkung der Schiene im Landkreis Miltenberg

„Macht weiter so“ – mit diesen Worten hat sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Dienstagmorgen, 16.07.2019 aus Miltenberg verabschiedet. Er zeigte sich sichtlich beeindruckt von den gemeinsamen Anstrengungen der Akteure vor Ort, die Mobilität mit Schwerpunkt auf dem öffentlichen Personennahverkehr voranzubringen. Empfangen wurde Scheuer, der gemeinsam vom Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann und Landrat Jens Marco Scherf eingeladen worden war, am Bahnhof Miltenberg von...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 177× gelesen
Natur & Tiere
Die abwechslungsreiche und naturnahe Flusslandschaft zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt macht dieses Schutzgebiet mit seiner Artenvielfalt besonders wertvoll, ja fast einzigartig und konnte mit Erfolg auch der Bevölkerung nahegebracht werden. Also freuen wir uns auch künftig auf herrliche Spaziergänge in unseren Mainauen, begleitet vom wunderbaren Gesang unserer gefiederten Freunde!
52 Bilder

Bildergalerie
Wunderbare Mainauen - 28.07.2019 - Sulzbach / Kleinwallstadt

Es war ein langer, aber dennoch erfolgreicher Weg Jeder Naturfreund ist begeistert vom hohen Nah-Erholungswert der Mainaue zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt Seit 25 Jahren Mainauen - Naturschutzgebiet: Feierlichkeiten mit Ehrengästen Die wunderbaren Mainauen bei Sulzbach und Kleinwallstadt Sulzbach / Kleinwallstadt. In diesem Jahr jährte sich die Ausweisung des Naturschutzgebietes „Mainauen zwischen Sulzbach und Kleinwallstadt“ zum 25. Mal. Der Bund Naturschutz in Bayern...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 375× gelesen
Natur & Tiere
Dr. Steffen Scharrer, Vorsitzender des Bund Naturschutz im Kreis Miltenberg:

„Die Naturvielfalt Bayerns und deren Erhaltung als Lebensgrundlage für künftige Generationen bewegt nicht nur die Menschen in Bayern.

Natura 2000 gewährleistet, dass die schönsten bayerischen Landschaften mit ihrer Vielfalt erhalten bleiben und dabei auch nachhaltig bewirtschaftet und gepflegt werden.

Diese speziellen ökologisch wichtigen Gebiete bieten Erholung, Naturgenuss und schützen erfolgreich die Vielfalt des Lebens, unsere Flora und Fauna.“
102 Bilder

Bildergalerie
Kennen Sie den Ameisenbläuling ? - 28.07.2019 - Zittenfelden

Die Schutzbemühungen tragen bereits Früchte Viele Tier- und Pflanzenarten profitieren von den Maßnahmen der letzten Jahre und bleiben für uns in Bayern erhalten. Seltene Tiere und Pflanzen gibt es bei uns noch in der Region ! Unterwegs im zauberhaften Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings und anderer Naturschönheiten Wussten Sie es? Der Landkreis Miltenberg ist glücklicherweise noch üppig ausgestattet mit außergewöhnlichen Naturlandschaften. Aus diesem Grund unternahm die...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 146× gelesen
Schule & Bildung
Gerade im Handwerk käme es darauf an, dass man junge Leute habe, die zu höchster Leistung bereit seien. - Gemeinsamer Tenor der Grußredner bei der Schreiner-Gesellenstückausstellung.
92 Bilder

Bildergalerie
Großartige Nachwuchs-Talente - 28.07.2019 - Miltenberg

Schreiner-Gesellenstücke zeugen von großem Nachwuchs-Talenten im Handwerk Solide Handarbeit - Ausstellung der Gesellenarbeiten - Innungssieger Impressionen aus der Berufsschule Miltenberg vom Sonntag, dem 21. Juli 2019. Gesellenstücke zeugten von großen Nachwuchs-Talenten im Handwerk Am Sonntag, dem 21. Juli 2019, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg 19 Schülerinnen und Schüler der Schreinerklasse Holz 12 ihre sehenswerten, gelungenen Gesellenstücke aus. Werner...

  • Miltenberg
  • 22.07.19
  • 854× gelesen
Politik
Wanderungen in Odenwald, Spessart und Maintal - dazu lädt Jens Marco Scherf im August ein.

Aus Liebe zur Heimat
Wir wandern mit unserem Landrat - im August 2019

Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise durch den Odenwald und den Spessart geprägt, das wunderschöne Maintal und seine Seitentäler machen unsere Heimat zu einer unvergleichlich schönen Landschaft. Eine wunderbare Gelegenheit dies zu erleben ist das Wandern. Traumhaft schöne Wanderwege auf beiden Seiten des Mains laden zum Naturerlebnis ein. Dies können Sie jederzeit erleben, dank der Wanderwege, welche ehrenamtlich vom Odenwaldklub Miltenberg und vom Spessartbund gepflegt...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 415× gelesen
  •  1
Kultur
Eröffnung der Foto-Ausstellung "Schön bunt" mit Bildern von Wolfgang Thielke aus Porotpalo auf Sizilien am 11. Juli 2019 in der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg.
Foto: Elena Thielke
16 Bilder

Foto-Ausstellung in der Raiffeisen-Volksbank bis Mitte August
Schön bunt

Bunt bemalte Schiffe zeigt Wolfgang Thielke, Journalist aus Amorbach, im Foyer und den Fluren der Raiffeisen-Volksbank. Es sind besondere Schiffe: Flüchtlingsschiffe! Zwischen 2008 und 2016 hat Wolfgang Thielke diese Lebensretter an den Stränden im Süden Siziliens und der kleinen Hafenstadt Portopalo immer wieder fotografiert. Die 40 großformatigen, auf Leinwand gedruckten Fotos zeigen nicht nur die beeindruckend bemalten Rümpfe sondern auch die Decks mit den Hinterlassenschaften der...

  • Miltenberg
  • 14.07.19
  • 215× gelesen
Schule & Bildung
Gleich geht's los mit den temperamentvoll spielenden Schülerinnen und Schülern der BigBand des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld am Main unter der Leitung von Musiklehrer Klaus Becker. Es folgen Grußworte von Landrat Jens-Marco Scherf und Digital-Staatsministerin Judith Gerlach, eine Podiumsdiskussion mit prominenten Teilnehmern, Workshops und Kurzvorträge rund um das Thema "Digitalisierung": Eine gelungene, informative und überzeugende, vierstündige, aber kurzweilige, bestens organisierte Bildungskonferenz!
100 Bilder

BILDERGALERIE :Staatsministerin Judith Gerlach zu Besuch
Wie gestalten unsere Schulen die Digitalisierung? I 05.07.2019 I Elsenfeld am Main

Erste Impressionen von der zweiten Bildungskonferenz im Landkreis Miltenberg am 05. Juli 2019 in Elsenfeld. Verantwortungsvollen Umgang mit dem Netz und in den sozialen Medien gefordert - Landrat Jens Marco Scherf begrüßte die zahlreichen Besucher in der Aula des Julius-Echter-Gymnasiums in Elsenfeld. Er lobte die gute Zusammenarbeit  aller Bildungsakteure im Kreis. Das Grußwort sprach Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach. Sie betonte, dass Digitalisierung bereits seit...

  • Miltenberg
  • 05.07.19
  • 542× gelesen
  •  1
Kultur
Auf zum Bürgersaal im Alten Rathaus in Miltenberg! In wenigen Minuten beginnt ein geschichtsträchtiger Vortrag!
50 Bilder

Felix Anton Blau (Walldürn), Friedrich Lehne (Mainz) und Adam Lux (Obernburg): ihr Engagement eröffnete den langen, schwierigen Weg Deutschlands zur Demokratie.
70 Jahre Grundgesetz - Würdigung der Frühen Demokraten im Landkreis Miltenberg

Erste Impressionen von der Veranstaltung am 17. Mai 2019  im Alten Rathaus in Miltenberg: Der bekannte Publizist und Experte Dr. Jörg Schweigard erinnerte anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes am Freitagabend, dem 17. Mai 2019, an die frühen Demokraten aus der Region bayerischer Untermain. Wichtige Stationen der Demokratie: Mainz, Hambach und Frankfurt Nicht jedem dürfte bekannt sein, dass die Wurzeln der Demokratie in Deutschland  im Rhein-Main-Gebiet liegen.  Die Mainzer...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 248× gelesen
Kultur
Eine besondere Ehrung erfuhr der einstige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller durch Landrat Jens-Marco Scherf. Zöller erhielt in dankbarer Anerkennung  die Urkunde  für vierzigjährige  Zugehörigkeit zum Kreistag  und für bleibende Verdienste  um den Landkreis Miltenberg.
92 Bilder

Lob für ehrenamtliches Engagement
Eindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg 2019

Erste Impressionen vom 20.02.2019 im Bürgerzentrum Elsenfeld - Weitere Bilder und Informationen folgen! Ein Dankeschön für langjähriges ehrenamtliches EngagementEindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg Elsenfeld / Landkreis Miltenberg. Stil- und würdevoll präsentierte sich der fünfte Ehrenabend des Landkreises Miltenberg im Bürgerzentrum Eisenfeld am vergangenen Mittwoch, dem 20. Februar 2019. „Wertschätzung, Wahrnehmung und Anerkennung sind das Wichtigste, was ein...

  • Miltenberg
  • 21.02.19
  • 496× gelesen
  •  1
Kultur
Die Magnum Photos Ausstellung „Menschen auf der Flucht“ im Landratsamt Miltenberg zeigt Bilder aus der ganzen Welt über Flucht in den vergangenen siebzig Jahren. Sie macht deutlich , dass große Flüchtlingsbewegungen nichts Neues sind, aber in Einzelschicksalen immer wieder betroffen machen.
60 Bilder

Bilder von Menschen auf der Flucht machen betroffen

Sehenswerte Ausstellung bis 15. November 2018 im Landratsamt Miltenberg Miltenberg. Die zehnjährige Alma Wrobel aus Bürgstadt schaut sich mit ihrer Mutter Ursula interessiert die gegenwärtige Ausstellung im Landratsamt an. Beide machen wie andere Besucher betroffene Gesichter. Die Fotos zeigen Menschen auf der Flucht - seit dem Zweiten Weltkrieg bis heute - aus fast allen Kontinenten. Jedes Bild erzählt eine eigene Geschichte von Einzelschicksalen. Die Fotos sind authentisch, nicht...

  • Miltenberg
  • 29.10.18
  • 423× gelesen
Kultur
Bitte zugreifen! - Schnappschuss bei der Vernissage am Samstag, dem 20. 10. 2018: Spezialitäten gab es beim großen Jubiläumsfest des Miltenberger Fotoclubs nicht nur auf dem kulinarischen Sektor, sondern in Form einer sehenswerten Fotoausstellung (geöffnet bis 28.10.2018) im Bürgersaal mit mehr als zwei Dutzend hiesigen Amateurfotografen.
120 Bilder

60 Jahre Fotoclub Miltenberg e.V - Das große Jubiläumsfest

ERSTE IMPRESSIONEN VOM SAMSTAG, DEM 20.OKTOBER 2018 : Fotoclub Miltenberg feiert 60-jähriges Bestehen Ausstellung im Bürgersaal des Alten Rathauses dauert noch bis 28. Oktober 2018  -  Lofoten-Reisevortrag am 27.10.2018, 19.30 Uhr in der Säulenhalle "Ein Ohr für die Vergangenheit, ein Blick für die Zukunft und ein Lächeln für den Augenblick!" - so begann Bernd Ullrich, der erste Vorsitzende des Fotoclubs Miltenberg e. V., seine Begrüßung der Jubiläumsgäste im Alten Rathaus am...

  • Miltenberg
  • 21.10.18
  • 615× gelesen
Politik
Bei 36 Grad im Schatten zog sich der Radfahrertross am Donnerstagnachmittag entlang des Mains – hier in Dorfprozelten –in Richtung Miltenberg.

Drei-Länder-Radtour 2018: Nach drei anstrengenden Radfahrtagen das Ziel erreicht

Nach schweißtreibenden 251 Kilometern und 2180 Höhenmetern ist die Dreiländer-Radtour am Samstagabend, 4.8.18 auf dem Michelstadter Kellereihof zu Ende gegangen. Hinter den Radfahrerinnen und Radfahrern lagen anstrengende Tage bei durchgängiger großer Hitze und teilweise heftigen Anstiegen. Die Radtour hat sich im 19. Jahr ihres Bestehens zum Erfolgsmodell entwickelt, wie die Teilnehmerzahlen zeigen: Jeweils 220 Radlerinnen und Radler an den ersten beiden Tagen, 200 am letzten Tag sind ein...

  • Miltenberg
  • 07.08.18
  • 107× gelesen
Schule & Bildung
Mit lobenden Worten verabschiedeten Landrat Jens Marco Scherf und Schulrat Engelbert Schmid (von rechts) diese Pädagoginnen und Pädagogen, die mit Ablauf des Schuljahres in den Ruhestand gehen.

Feierstunde zur Verabschiedung und Ehrung von Lehrkräften am 23.07.2018

In einer zwanglosen Feierstunde sind am Montag, 23.07.18 in der Mozartschule in Elsenfeld 14 langjährige Pädagoginnen und Pädagogen in den Ruhestand verabschiedet worden. Darüber hinaus wurden 28 Lehrkräfte für 25- und 40-jährigen Lehramtsdienst ausgezeichnet. Die verabschiedeten Lehrer seien in den langen Jahren ihres Wirkens unter anderem Mutmacher, Erklärer und manchmal auch Prügelknabe gewesen, sagte der fachliche Leiter des Schulamts Miltenberg, Engelbert Schmid. Mit ihnen gehe „geballte...

  • Elsenfeld
  • 24.07.18
  • 264× gelesen
Sport
Siegerehrung beim Landkreispokal im Jugendtennis mit (von links) Stellvertretender Landrat Thomas Zšller, Sidney Wenzel, Nikolas Jahn, Alexander Aulbach, Sebastian Giegerich, Anna-Maria Tetjanetschko, Christine Mutune, Organisator Steffen Wolz und Matthias Dick (Sparkasse)

Toller Sport beim Landkreispokal im Jugendtennis

Tolles Tennis von 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Landkreispokals im Jugendtennis haben zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer am Wochenende 22.07.18 gesehen. Auf der Tennisanlage des TC Rot-Reiß Miltenberg wurden am Sonntagnachmittag die Siegerinnen und Sieger geehrt. Stellvertretender Landrat Thomas Zöller zollte den jungen Talenten seinen großen Respekt, die bei hoher Luftfeuchtigkeit und schweißtreibenden Temperaturen am Sonntagmittag ihre Ballwechsel spielten. Nach dem...

  • Miltenberg
  • 24.07.18
  • 359× gelesen
Senioren
FESTAKT am 08.06.2018 in Obernburg am Main im Pflegezentrum: 25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe mit v. l. Dr. Heinz Kaiser, MdL a.D., Festredner Franz Müntefering, Bundesminister a.D.,  Landrat Jens Marco Scherf und Wolfgang Zöller, MdB a.D . - Foto: Roland Schönmüller.
75 Bilder

"Münte" im Miltenberger Landkreis - Beim Festakt "25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe" wurde die hiesige gemeinsame Initiative gewürdigt

Bundesminister a.D. Franz Müntefering war am Freitagnachmittag, dem 08. 06. 2018,  Ehrengast und Festredner in Obernburg am Main.  Beim Festakt "25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe" wurde die gemeinsame Initiative des Landkreises Miltenberg und aller Städte, Märkte und Gemeinden zum Wohl der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger gebührend gewürdigt.  Bereits ein Viertel Jahrhundert alt ist die Stiftung Altenhilfe im Landkreis Miltenberg. Das war für die Verantwortlichen...

  • Obernburg am Main
  • 08.06.18
  • 443× gelesen
Kultur
Das neue Feuerwehrhaus in Mainbullau strahlt in der Herbstsonne.
50 Bilder

Mainbullau im Herbst 2017

Der Miltenberger Höhenstadtteil Mainbullau ist  - nicht nur derzeit im startenden Herbst - einen Besuch wert!  Kürzlich wurde das neue Feuerwehrhaus eingeweiht und offiziell seiner Bestimmung übergeben (siehe eigener Bericht!). Doch auch das imposante Dorfbild mit seinen gepflegten Häusern und weiteren öffentlichen Gebäuden rund um den Ortsweiher ist sehenswert. Die Kirche hat als Patrozininium die heilige Katharina. Darstellungen im und am Gotteshaus verweisen auf ihre Legende....

  • Miltenberg
  • 08.10.17
  • 462× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.