Alles zum Thema SPD-Kreisverband Miltenberg

Beiträge zum Thema SPD-Kreisverband Miltenberg

Politik
Klimaschutz ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Lebensgrundlagen.

Echter Klimaschutz statt Zertifikatenhandel

SPD fordert: Die Variante Wasser-Wasser-Wärmepumpe sollte beim Heizungstausch im Landratsamt vertieft untersucht werden Um den Klimaschutz weiter voranzutreiben sei es notwendig, in Zukunft keine Öl- oder Gasheizungen in Gebäuden zu installieren, waren sich die Sozialdemokraten im Kreis Miltenberg bei einer Tagung der SPD-Kreistagsfraktion und Mitgliedern des Kreisvorstands am Montagabend, 29. Oktober 2018, in Miltenberg einig. Sie haben das SPD-Dreiländertreffen am kommenden Freitag...

  • Miltenberg
  • 30.10.18
  • 27× gelesen
Politik
Gelbe Tonne oder gelber Sack für den Wertstoffmüll? - ein emotionales Thema.

SPD-Kreistagsfraktion spricht sich weiter für den gelben Sack aus

Empört reagieren die Sozialdemokraten im Kreis Miltenberg auf die Einschränkung des Schienenverkehrs der Madonnenlandbahn zwischen Miltenberg und Seckach. Wie es in einer Pressemitteilung über die Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion in der vergangenen Woche heißt, wollen die Mitglieder ihren Protest gegenüber der Geschäftsführung der Westfrankenbahn und der bayerischen Eisenbahngesellschaft deutlich machen. »Schon in der Vergangenheit kam es häufiger zum Ausfall von Zugverbindungen«, so...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 43× gelesen
Politik
Empfang von Sigmar Gabriel durch Helga Raab-Wasse und Jörg Pischinger.
3 Bilder

Mit Sigmar Gabriel bei Rose Simulation in Eschau

Zu einem kurzen Zwischenstopp auf seiner Tour durch Unterfranken kam der Ex-Außenminister Sigmar Gabriel am Montag, 10. September, nach Eschau, um gemeinsam mit den beiden Stimmkreis-Kandidaten für den Wahlkreis Miltenberg Jörg Pischinger (Landtag) und Helga Raab-Wasse (Bezirkstag) das Unternehmen Rose Simulation in Eschau zu besuchen. Mit dabei waren auch die beiden SPD-Kandidaten aus Main-Spessart, Harald Schneider (Bezirkstag) und Sven Gottschalk (Landtag) sowie einige Kreisräte des...

  • Eschau
  • 11.09.18
  • 87× gelesen
Politik
Über die Tagespflege der Arbeiterwohlfahrt berichten Ludger Schuhmann (stehend) und daneben Pflegedienstleiterin Anja Kajetan den Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes.
6 Bilder

Sozialdemokraten informieren sich über AWO-Tagespflege in Eschau

Der Mangel an Pflegefachkräften ist auch bei den stationären und ambulanten Einrichtungen Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Miltenberg spürbar. Das sagte Einrichtungsleiter Ludger Schuhmann bei einer Besichtigung der Tagespflege in Eschau von Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes. Sie war auf Anregung der SPD-Kreisvorsitzenden Helga Raab-Wasse und dem Juso-Kreisvorsitzenden Jörg Pischinger von der Eschauer Ortsvorsitzenden Petra Weinert organisiert worden war. Wie Sozialdemokraten erfuhren, hat...

  • Eschau
  • 09.09.18
  • 62× gelesen
Politik
4 Bilder

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich über den Wertstoffhof Bürgstadt

Am Freitagnachmittag, 27. Juli war Besichtigung der SPD-Kreistagsfraktion auf dem Wertstoffhof in Bürgstadt. Fraktionsvorsitzender Roland Weber: »Wir haben lange dafür gekämpft und es zeigt sich, dass es sich gelohnt hat! Der Bürgstädter Gemeinderat Andreas Köster hatte die Führung organisiert. Ruth Heim vom Landratsamt sowie Betriebsleiter Dominik Wöber sorgten für die informativen Erläuterungen. Landrat Jens Marco Scherf unterstrich, dass der Wertstoffhof als Angebot für die Bürger im...

  • Bürgstadt
  • 29.07.18
  • 24× gelesen
Pflege
SPD-Kreisvorsitzene Helga Raab-Wasse (links) im Gespräch mit Kai-Oliver Reis und Ute Roos im Sternstundenhaus Weylbach.

Sternstunden für Menschen mit Behinderung im Sternstundenhaus Weylbach

Bei einem Besuch des Sternstundenhauses Weylbach des Vereins Lebenshilfe im Kreis Miltenberg informierten sich die SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und SPD-Kreisrätin Ruth Weitz über die Einrichtung im Markt Weilbach, die Menschen mit Handicap Sternstunden im Rahmen einer professionellen Betreuung in einer Wohlfühlumgebung ermöglicht. Es ist ein Angebot im Rahmen der offenen Behindertenhilfe im Portfolio des Lebenshilfevereins, das vor gut einem Jahr im ehemaligen Weilbacher Wohnheim...

  • Weilbach
  • 25.07.18
  • 77× gelesen
Politik
Auf Tuchfühlung mit den Bürgern: Jens Marco Scherf in den vom SPD-Kreisverband organisierten Veranstaltungen »Landra vor Ort«

Der Südspessart will als Teil des Landkreises wahrgenommen werden: Landrat vor Ort in Faulbach

Das Interesse an dem vom SPD-Kreisverband angebotenen Format »Landrat vor Ort« hat auch in der Spessartkommune Faulbach am Donnerstag, 21. Juni 2018, mehr als zwei Dutzend Besucher anzogen, um mit Landrat Jens Marco Scherf zu diskutieren und sich anzuhören, was seit 2014 im Landkreis Miltenberg umgesetzt wurde. Darunter auch Bürgermeister Wolfgang Hörnig (SPD). Heiße Themen wie in nahezu allen Veranstaltungen waren der Ärztemangel, die Krankenhausversorgung und die Verkehrssituation. Der...

  • Faulbach
  • 25.06.18
  • 104× gelesen
Politik

Kein Einfluss auf die Geschäftspolitik von Helios: Landrat vor Ort in Umpfenbach

»Warum hat der Landkreis Miltenberg die Krankenhäuser verkauft? Wir zahlen durch Beiträge an unseren Krankenkassen viel Geld und der Landkreis verkauft die Häuser!«, ein Thema, das am vergangenen Mittwoch ganz oben auf der Fragenliste der 35 Teilnehmer der vom SPD-Kreisverband organisierten Veranstaltung »Unser Landrat vor Ort« mit Jens Marco Scherf im Neunkirchener Ortsteil Umpfenbach stand. Darunter auch Bürgermeister Wolfgang Seitz (WGU). In Hardheim werde jeder Hilfesuchende aufgenommen,...

  • Neunkirchen
  • 15.06.18
  • 32× gelesen
Politik
Die SPD-Kreisvorsitzende und Bezirkstagskandidatin Helga Raab-Wasse (links) im Gespräch mit der Hebammen-Sprecherin Lisa Fritz (Amorbach) im Kreis Miltenberg

Wird der Beruf der Hebamme aussterben? Helga Raab-Wasse im Gespräch mit Lisa Fritz

Das Gesundheitssystem krankt. Eine weit verbreitete Feststellung. Die Mitglieder des SPD-Kreisverbandes und der SPD-Kreistagsfraktion nehmen sich des Themas an, führen Gespräche mit Ärzten, Betroffenen und Beschäftigten in Gesundheitsberufen im Kreis Miltenberg. SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Direktkandidatin der Sozialdemokraten für den Bezirkstag in Unterfranken, traf sich am Freitag in Miltenberg mit Lisa Fritz, der Sprecherin der Hebammen im Kreis Miltenberg, um die Situation der...

  • Miltenberg
  • 03.06.18
  • 77× gelesen
Politik
Es fehlen Kinderärzte im Kreis Miltenberg.

SPD Kreisverband mahnt zu Handlungen statt warmer Worte in Sachen Kinderärzte

Bei einem Treffen von SPD-Kreisvorstandsmitgliedern in Großwallstadt zeigte sich der Juso-Kreisvorsitzende Jörg Pischinger (Großwallstadt) erfreut, dass das Thema Kinderärzte im Landkreis Miltenberg in den letzten Tagen wieder verstärkt aufgegriffen wurde. Er fasste zusammen: »Der Elsenfelder Kinderarzt Adam Fersch wäre bereit, seine halbe Stelle auf eine Ganze zu erhöhen.« Die KVB (Kassenärztliche Vereinigung Bayerns) habe dies jedoch abgelehnt. »Ende letzten Jahres ist dann auf Betreiben...

  • Großwallstadt
  • 24.05.18
  • 14× gelesen
Politik
3 Bilder

Veranstaltung »Landrat vor Ort« in Mömlingen stößt auf großes Interesse

Knapp 30 Besucher hatten sich am Mittwochabend, 2. Mai 2018, in der Wolfsschänke in Mömlingen eingefunden, um von Landrat Jens Marco Scherf einen aktuellen Überblick über die Kreispolitik zu erhalten und mit ihm über örtliche Probleme zu diskutieren. Initiiert hat die öffentliche Veranstaltung der SPD Ortsverein Obernburg mit Eisenbach und Mömlingen. Auch der Mömlinger Rathauschef und Kreistagskollege des Landrats, Sigi Scholtka (CSU), war gekommen, um die Anwesenden seitens der Gemeinde zu...

  • Mömlingen
  • 05.05.18
  • 41× gelesen
Politik
Gruppenbild mit Damen bei der Jubiläumsfeier zum 100. Geburtstag der SPD Bürgstadt: von links Ortsvorsitzende Martina Tommasei, dritte Bürgermeisterin Gaby Münch, SPD-Kreisvorsitzende und  Bezirkstagskandidatin für den Stimmkreis Miltenberg Helga Raab-Wasse, Landtagskandidat für den Stimmkreis Miltenberg, Jörg Pischinger, Aschaffenburgs OB Klaus Herzog, Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, Bürgermeister Thomas Grün und Landrat Jens Marco Scherf.
16 Bilder

SPD Bürgstadt feiert 100. Geburtstag in der Gewölbehalle des alten Rathauses

Die SPD sei seit ihrem Bestehen immer wieder gefordert gewesen, den Karren aus dem Dreck zu ziehen, auch heute noch. Das sagte Festredner Klaus Herzog, der an die Wurzeln erinnerte und die Geschichte der am 26. Mai 1863 als Allgemeiner Arbeiterverein gegründeten Partei zusammenfasste. Anlass war der 100. Geburtstag des SPD-Ortsvereins Bürgstadt, den die Sozialdemokraten am Samstag, 28. April in der Gewölbehalle des alten Rathauses feierten und von der Ortsvereinsvorsitzenden Martina Tommasei...

  • Bürgstadt
  • 29.04.18
  • 169× gelesen
Politik
Der Vorstand der Bürgstadter SPD im Jahr 1990.
2 Bilder

100 Jahre SPD Bürgstadt

100 Jahre ist es her seit der Neugründung des SPD-Ortsvereins Bürgstadt. Am Samstag, 28. April, findet aus diesem Anlass im Gewölbekeller des alten Rathauses eine Feierstunde zum 100. Geburtstag mit geladenen Gästen statt. 1918 wurde die Gründung der Bürgstadter SPD nachweislich dokumentiert. Allerdings muss ihre Geburtsstunde schon früher gewesen sein. Im Archiv der Kommune ist festgehalten, dass im März 1911 vier Sozialdemokraten in den Rat gewählt wurden: Jakob Dittmann, Philipp...

  • Bürgstadt
  • 23.04.18
  • 58× gelesen
Politik
Diskussionsbedarf in Elsenfeld bei »Landrat vor Ort« mit Jens Marco Scherf.

Viele Fragen und Anregungen bei »Landrat vor Ort« in Elsenfeld

Bauleitplanung, Flächenverbrauch, Verkehrsprobleme, öffentlicher Personennahverkehr und die Frage nach dem Baubeginn der Südbrücke bei Kleinwallstadt, das waren die Themen, die den rund 30 Elsenfeldern am Mittwochabend im voll besetzten Nebenraum des Gasthauses Krone auf den Nägeln brannten. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Unser Landrat vor Ort« diskutierten sie länger als zwei Stunden mit Landkreischef Jens Marco Scherf. Seit vier Jahren bietet der SPD-Kreisverband Miltenberg auf...

  • Elsenfeld
  • 20.04.18
  • 115× gelesen
Politik
Seniorchef Bernhard Weimer erklärt den Probelauf der Fertigungslinie für die Palettenherstellung.
6 Bilder

SPD-Besuch bei Weimer Maschinenbau in Kirchzell

Gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Kirchzell und interessierten Teilnehmern der örtlichen Feuerwehr besuchte eine Delegation der SPD-Kreistagsfraktion am Freitag, 6. April das Unternehmen Weimer Maschinenbau im Kirchzeller Ortsteil Buch. Der ehemalige Kreistagskollege Kurt Schumacher, der bis 2014 insgesamt 12 Jahre der SPD-Fraktion angehörte, hatte das Treffen organisiert. Die rund zwei Dutzend Teilnehmer wurden vom Seniorchef Bernhard Weimer durch die Halle geführt, in der gerade...

  • Kirchzell
  • 08.04.18
  • 161× gelesen