Alles zum Thema SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik

Martina Fehlner fordert Investitionen in Ausbau der Barrierefreiheit
Aschaffenburg im bayernweiten Ranking zum Haltestellen-Netz weit oben

Die "Allianz pro Schiene" hat das Haltestellen-Netz in Deutschland untersucht. Mit Platz 6 im bayernweiten Ranking übertrifft die Stadt Aschaffenburg Städte wie Nürnberg, Regensburg und Würzburg. „99,77 Prozent der Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger leben in unmittelbarer Nähe zu einer Haltestelle oder einem Bahnhof – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann“, freut sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Der 1. Platz im Hinblick auf die Erreichbarkeit des...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 12× gelesen
Politik
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 64× gelesen
Politik
1. Vorsitzender Roman Kempf (links) gratuliert Albert Weber zum Jubiläum.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
Hohe Auszeichnung für SPD-Mitglied Albert Weber

Eine hohe Auszeichnung erhielt Albert Weber anlässlich der 100-Jahrfeier des SPD-Ortsvereins Großheubach im Alten Rathaus. Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Ortsvereinsvorsitzender Roman Kempf überreichten ihm für 50 Jahre Parteizugehörigkeit die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Der heute 74-jährige kam der Liebe wegen von Hausen nach Großheubach und trat dort 1969 der SPD bei. Weber war von Anfang an ein aktives Mitglied, wie Kempf in seiner Laudatio hervorhob, zunächst als Juso auf Orts-...

  • Großheubach
  • 21.05.19
  • 25× gelesen
Politik

Frühlingsflair und Politik in der Landeshauptstadt
Martina Fehlner empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger vom Bayerischen Untermain waren der Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner in den Bayeri-schen Landtag gefolgt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Informationsfahrt waren u.a. Mitglieder des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm, des Obst- und Gartenbauvereins Aschaffenburg-Schweinheim und des Strickkreises Mespelbrunn. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des Landtags wurde der informative Besuch im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.05.19
  • 24× gelesen
Politik
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 23× gelesen
Politik

Weilbach
Robin Haseler Bürgermeisterkandidat

Weilbach. Die SPD Weilbach tritt im Kommunalwahljahr 2020 mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten und eigener Gemeinderatsliste an. Als Bürgermeisterkandidat wird Gemeinderat Robin Haseler ins Rennen um das Weilbacher Rathaus gehen. Haseler gehört dem Gemeinderat seit 2014 an, ist Fraktionsvorsitzender und Verwaltungsrat. Der stellvertretende Vorsitzende Robert Holzschuh nannte Haseler einen absolut engagierten Bürger und Gemeinderat, der das Gemeinwohl der Marktgemeinde immer im Blick...

  • Weilbach
  • 11.05.19
  • 65× gelesen
Politik

Service von www.stadtwatch.de
Termine Mai 2019 in der Kommunalpolitik Miltenberg

Der Haushalt der Stadt Miltenberg umfasst 35 Millionen EUR. 24 Millionen im Verwaltungshaushalt und 11 Millionen Investitionen. Gewaltige Summen, die unsere Kommunalpolitiker verantworten und für die sich auch Bürger interessieren. Die Übersicht richtet sich an alle politisch interessierten Bürger und soll Information und Bürgerbeteiligung über kommunale Themen losgelöst von wenigen Wahlterminen verbessern. 02.05.2019 14:00 Uhr - Kreis Auss. für Bau und Verkehr, großer Sitzungssaal...

  • Miltenberg
  • 25.04.19
  • 80× gelesen
Politik

Investitionsstau auch in der Region
MdL Martina Fehlner fordert mehr finanzielle Unterstützung der bayerischen Tierheime

Die finanzielle Lage vieler Tierheime und Tierschutzvereine in Bayern ist äußerst angespannt. Für notwendige Neu-Investitionen und Sanierungen fehlt in den meisten Fällen das Geld. Deshalb begrüßt die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, tierschutzpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, die Pläne der Staatsregierung, einen staatlichen Beitrag in Höhe von einer Million Euro zur Finanzierung bayerischer Tierheime im aktuellen Haushalt 2019/2020...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.04.19
  • 20× gelesen
Politik
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 70× gelesen
Politik
2 Bilder

50 Jahre Parteizugehörigkeit
SPD-Karlstein ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mainperle ehrte der SPD-Ortsverein Karlstein langjährige Mitglieder. So wurden Willi Winicker, Franz Bals und Albert Schwenke für 50 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen übernahm die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ortsvereins Gunther ter Bahne. Alle drei Jubilare waren 1969 Mitbegründer und Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Großwelzheim. Franz Bals war zunächst...

  • Aschaffenburg
  • 15.04.19
  • 37× gelesen
Politik

Kommunalwahl 2020
Weilbacher SPD stellt Bürgermeisterkandidaten

Weilbach. Auf der vergangenen SPD Versammlung diskutierten die anwesenden Mitglieder aktuelle Themen aus Weilbach. Gemeinderat Holzschuh stellte die Problematik rund um die Wasserversorgung des Dreiröhrenbrunnens den Anwesenden vor. In der letzten Zeit habe der Wasserzufluss zum Brunnen deutlich nachgelassen. Holzschuh hatte schon im vergangenen Sommer auf diesen Umstand hingewiesen und die Gemeindeverwaltung gebeten, tätig zu werden. "Unser Weilbacher Wahrzeichen muss wieder voll mit Wasser...

  • Miltenberg
  • 14.04.19
  • 117× gelesen
Politik

SPD fordert nachhaltige Planung in Obernburg
Obernburger Sozialdemokraten stellen eigene Liste zur Kommunalwahl 2020

Für den SPD-Ortsverein Obernburg-Eisenbach und Mömlingen ist es keine Frage, bei der Kommunalwahl 2020 in Obernburg mit einer eigenen Liste anzutreten und sich völlig neu aufzustellen. In der Mitgliederversammlung am 4. April 2019 in den Salztrögstuben wurde Grundlegendes beraten und es wurde beschlossen, im Juni einen von Simon Giegerich moderierten Workshop zu veranstalten, um das Wahlprogramm zu erarbeiten. Wie Ortsvorsitzender Michael Becker berichtete, werden nahezu alle Mitglieder der...

  • Obernburg am Main
  • 11.04.19
  • 86× gelesen
  •  1
Vereine
3 Bilder

Ehrenabend der SPD Eschau
MdL Martina Fehlner gratuliert Walter Stich zum 50-jährigen Parteijubiläum

Zu einem Ehrenabend lud der SPD-Ortsverein Eschau seine Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger ins Gasthaus „Zum Löwen“ ein. Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner berichtete über aktuelle landespolitische Themen und Initiativen und unterstrich die außerordentlich hohe Bedeutung der anstehenden Europawahl. Eine angeregte Diskussion über Strukturen und Herausforderungen der Europäischen Union schloss sich an. Im Rahmen des Ehrenabends wurde Walter Stich für 50 Jahre SPD...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.04.19
  • 23× gelesen
Politik
Ortstermin mit Martina Fehlner: Wolfgang Brauch, Richard Brustmann und Marita Loster haben rund 160 Unterschriften von Anwohnern gesammelt, die sie der Landtagsabgeordneten bei einem Ortster-min übergeben haben.

Übergabe von Unterschriftenliste an MdL Martina Fehlner
SPD-Ortsverein Schneeberg setzt sich für Ausweitung der Tempo 30-Zone im Ortsbereich ein

Der SPD-Ortsverein Schneeberg setzt sich für eine Ausweitung der Tempo 30-Zone in der Ortsdurchfahrt ein. Grund ist die hohe Verkehrsbelastung der B47 (ca. 8000 Fahrzeuge täglich, davon rund 800 LKW), auch in der Nacht. Unterstützung erhält der Ortsverein dabei von der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner, die schon mehrmals vor Ort war, um sich ein Bild von der angespannten Lage zu machen. Bei einem weiteren Termin vor wenigen Tagen wurden ihr jetzt vom Ortsvereinsvorsitzenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.04.19
  • 25× gelesen
Politik

Service auf www.stadtwatch.de
Termine April 2019 in der Kommunalpolitk Miltenberg

Die Übersicht richtet sich an alle politisch interessierten Bürger und soll Information und Bürgerbeteiligung über kommunale Themen verbessern. 03.04.2019 14:00 Uhr - Kreistag, in Aschaffenburg - digitales Gründerzentrum10.04.2019 14:00 Uhr - Auss. für Wirtschaft und Tourismus, kleiner Sitzungssaal Landratsamt12.04.2019 20:00 Uhr - Grüner Stammtisch, Lavanta, Bürgstadter Str. 1 in Miltenberg24.04.2019 19:00 Uhr - Miltenberger Stadtrat, Sitzungssaal des Rathauses Kopf in den Sand und durch,...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 50× gelesen
Politik
3 Bilder

Wissenschaft, Forschung und Digitalisierung...
Besuch des Arbeitskreises „Wissenschaft und Kunst“ der BayernSPD-Landtagsfraktion am Bayerischen Untermain

Unter dem Motto „Wissenschaft, Forschung und Digitalisierung“ stand der Besuch des Arbeitskreises „Wissenschaft und Kunst“ der BayernSPD-Landtagsfraktion am Bayerischen Untermain. Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hatte ihre Kollegen Volkmar Halbleib (Würzburg) und Christian Flisek (Passau), Mitglieder des Landtagsausschusses „Wissenschaft und Kunst“, zu diesem Informationsaustausch eingeladen. Am Vormittag wurde die Delegation an der Hochschule Aschaffenburg empfangen....

  • Aschaffenburg
  • 15.03.19
  • 21× gelesen
Politik
2 Bilder

Nachhaltige Möbel aus der Region für alle Welt
SPD-Abgeordnete informieren bei Gustav-Konrad-Holztechnik in Eichenbühl

Sägen, Fräsen und Hobeln sind die ersten Begriffe, an die man denkt, wenn vom Schreinern die Rede ist. Bei der Gustav-Konrad-Holztechnik GmbH in Eichenbühl-Pfohlbach laufen die Uhren längst anders. Hier kommen die modernsten computergesteuerten Maschinen zum Einsatz. Beim Besuch des Unternehmens erfuhren die SPD-Abgeordneten des Deutschen Bundestages Bernd Rützel und des Bayerischen Landtages Martina Fehlner von Geschäftsführerin Daniela Konrad-Kirchler viel Interessantes und Wissenswertes über...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.03.19
  • 39× gelesen
Politik
4 Bilder

„Grenzenlos e.V.“ leistet unschätzbare Arbeit für unsere Gesellschaft
Martina Fehlner und Bernd Rützel besuchen Sozialkaufhaus und Café Grenzenlos in Aschaffenburg

Der Sozialverein „Grenzenlos e.V.“ in Aschaffenburg hat eine wichtige Aufgabe. Hier finden Menschen in Armut, Menschen mit geringem Einkommen, Erwerbslose, Rentner sowie Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote. Bei einem Vor-Ort-Besuch informierten sich die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner und der Bundestagsabgeordnete Bernd Rützel beim Vereinsvorsitzenden Harry Kimmich und der leitenden Sozialpädagogin Marion Forche über die verdienstvolle...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.03.19
  • 95× gelesen
Politik

Politische Narretei - nicht nur in der Faschingszeit
Stimmungsvoller Politischer Aschermittwoch der SPD in Stockstadt:

Dass am Aschermittwoch entgegen der landläufigen Meinung nicht alles vorbei und Narretei nicht an die Faschingszeit gebunden ist, davon konnte die SPD-Landtagsabgeordnete und Unterbezirksvorsitzende Martina Fehlner am Politischen Aschermittwoch des SPD Unterbezirks Aschaffenburg ein Lied singen. Dafür bot der Aschermittwoch traditionell allerorts die Bühne, so auch dieses Jahr wieder für die Aschaffenburger SPD im mit einhundert Gästen gefüllten Festsaal des Stockstädter Gasthofs „Goldener...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.03.19
  • 25× gelesen
Politik

Erneute Terminänderung - Kann man eine Petition einfach ignorieren?
Stadtrat von Miltenberg tagt breits am Mittwoch

Ob die Grünen vorher ihre Petition übergeben "dürfen", ist unklar. Bürgermeister und Stadtrat reagieren nicht auf eine Anfrage. Über 800 Bürger werden einfach ignoriert? Die Bebauung des Geländes am alten Bahnhof ist der wesentliche Punkt auf der Tagesordnung des Stadtrates in Miltenberg. Nachdem der ursprüngliche Termin in den März verlegt wurde, gab es jetzt nochmals eine Terminänderung. Bitte beachten. Die Grünen haben mit einer Petition bereits über 800 Unterschriften gesammelt....

  • Miltenberg
  • 11.03.19
  • 66× gelesen
Politik

Service auf www.stadtwatch.de
Termine März 2019 in der Kommunalpolitik Miltenberg

Wie informieren Parteien? Wo erfahre ich etwas zur Kommunalpolitk? Die Übersicht richtet sich an alle politisch interessierten Bürger und soll Information und Bürgerbeteiligung über kommunale Themen verbessern. 08.03.2019 20:00 Uhr - Grüner Stammtisch, Lavanta, Bürgstadter Str. 1 in Miltenberg14.03.2019 19:00 Uhr - Miltenberger Stadtrat, Sitzungssaal des Rathauses26.03.2019 14:00 Uhr - Auss. für Energie, Natur und Umwelt, goßer Sitzungssaal Landratsamt27.03.2019 19.00 Uhr - Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 25.02.19
  • 101× gelesen
Politik

Miltenberger Rat ist ratlos - Bürger nehmen die Sache selbst in die Hand
Ratssitzung am 27.02.2019 um 19:00 Uhr wird spannend

Stadtratssitzung in Miltenberg. Zusammen mit den Räten muss sich Helmut Demel der geballten Kritik aus der Bevölkerung stellen. Cornelius Faust hat mit der öffentlichen Bekundung der Ratlosigkeit im Rat - ein Offenbarungseid - den Protest der Bürger beflügelt. "Die Alternative wäre nichts" kann kein Grund für die Bebauung einer wertvollen Fläche mit einem veralteten Konzept sein. Petition der Grünen An die 500 Bürger haben die Grünen in kurzer Zeit gegen die ideenlose Bebauung am alten...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 132× gelesen
Politik

Pläne für Bahnhofsgelände sollen nochmals auf den Prüfstand
Stadtentwicklung: Miltenberger SPD und Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier wollen Märktezentrum überdenken

Die Miltenberger SPD und Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier wollen die Planung für das alte Bahnhofsgelände in der Kreisstadt noch einmal auf den Prüfstand stellen. Bei einem Stammtisch-Treffen hatten Parteimitglieder vor wenigen Tagen deutliche Kritik an dem Vorhaben geäußert, auf dem Areal am Mainufer Märkte wie Netto, Takko oder AWG anzusiedeln. Darauf haben Stadtratsfraktion und Kandidatin nun reagiert: Die SPD hat beantragt, die Verwaltung möge prüfen, unter welchen Voraussetzungen...

  • Miltenberg
  • 12.02.19
  • 289× gelesen
  •  2
Politik
7,2 Millionen Euro fließen dieses Jahr in das Neubaugebiet Anwandeweg
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Wohin in Nilkheim fließen die Gelder aus dem städtischen Haushalt?

Wolfgang Giegerich, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion, gibt einen groben Überblick über wesentliche Investitionen 2019 in der Gesamtstadt und im Stadtteil Nilkheim: Große Ausgabenposten für die Gesamtstadt: Schulen und Kindereinrichtungen: 10 Millionen Euro. Baugebiete, Wohnungsbauförderung: über 10 Millionen Entwässerung, Kanäle: über 7 Millionen Generalsanierung Rathaus: 4 Millionen Kultur (Theater, Museum): 2 Millionen Gesundheit, Sport, Erholung: 2 Millionen Straßenum- und...

  • Nilkheim
  • 10.02.19
  • 84× gelesen
Politik
Freudig nimmt Karl Muth die Glückwünsche zu seinem 91. Geburtstag entgegen.

Sozialdemokratisches Urgestein
Karl Muth aus Mömlingen lässt's zum 91ten Geburtstag krachen

Er gehörte fast 40 Jahre dem Mömlinger Gemeinderat als Mitglied der SPD-Fraktion an und war in vielen Vereinen der Odenwaldgemeinde aktiv. Am Samstag, 2. Februar 2019 feierte Karl Muth seinen 91. Geburtstag in Narreneck des MCV, dessen Gründungsmitglied er ist, ließ er es im Kreise von Familie und Freunden noch einmal richtig krachen, da er aus gesundheitlichen Gründen seinen 90. Geburtstag nur im kleinen Kreis feiern konnte. Er freute sich über die vielen Gratulanten und das bunte Programm,...

  • Mömlingen
  • 04.02.19
  • 43× gelesen
Politik
Zu seinem 98. Geburtstag gratuliert namens des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen Ruth Weitz dem putzmunteren Heinrich Vad.

Heinrich Vad aus Obernburg feiert Geburtsag
Mit 98 Jahren putzmunter

Am Freitag, 18. Februar feierte der ehemalige leitende Standesbeamte bei der Stadt Obernburg, Heinrich Vad, seinen 98. Geburtstag im Kreise von Freunden und seiner Familie. Er war sichtlich begeistert über die vielen Glückwünsche, die ihm zuteil wurden. Putzmunter erzählte er aus seinem Leben und ließ sich mit einem Ständchen der Geburtstagsgäste gratulieren. Flugs holte seine Mundharmonika aus der Westentasche und begleitete »Zum Geburtstag viel Glück« instrumental. Seine Enkelin meinte: »Das...

  • Obernburg am Main
  • 21.01.19
  • 70× gelesen
  •  1
Politik

SPD-Unterbezirk gratuliert: Jörg Unbehauen zum Ehrenbürger Kleinostheims ernannt

Eine besondere Ehre wurde dem Kleinostheimer SPD-Urgestein Jörg Unbehauen im Rahmen des gemeindlichen Neujahrsempfangs zu teil. Der 76-jährige wurde zum „Ehrenbürger der Gemeinde Kleinostheim“ ernannt. Als Mitglied des Gemeinderates hat Jörg Unbehauen über 44 Jahre lang die politische Streitkultur in Kleinostheim positiv geprägt, sich stets für die Gemeinde eingesetzt, wichtige Projekte und Initiativen mitgestaltet und vorangebracht. Neben den Belangen der Jugend und dem sozialen...

  • Kleinostheim
  • 16.01.19
  • 15× gelesen
Politik
Vorsitzender der SPD in Nilkheim bleibt Dr. Reinhard Böhlau (ganz rechts)

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Dr. Reinhard Böhlau bleibt Vorsitzender der SPD Nilkheim

Bei ihrer Jahreshauptversammlung bestätigte die SPD Nilkheim ihren Vorsitzenden Dr. Reinhard Böhlau einstimmig in seinem Amt. Gleichzeitig wurden jüngere Mitglieder in den Vorstand gewählt. Reinhard Böhlau: "Die SPD im Stadtteil Nilheim profitiert von den vielfältigen Erfahrungen, unterschiedlichen Altersgruppen und interessanten Berufen ihrer Mitglieder." Der alte und neue Vorsitzende legte ein beachtliche Bilanz der vergangenen zwei Jahre vor: neben politischen und geselligen Ausflügen...

  • Nilkheim
  • 16.12.18
  • 48× gelesen
Politik

Weht bald ein frischer Wind im Rathaus von Miltenberg?
SPD präsentiert mit Sabine Balleier als Bürgermeisterkanditatin die Chance auf einen Neustart in der Stadt!

Mit Sabine Balleier haben wir Miltenberger nun eine echte, frische Alternative für das Bürgermeisteramt. Sabine Balleier war bisher nicht politisch aktiv, hat aber die Stadtentwicklung (zu Recht) kritisch begleitet. Wobei es vermessen ist, das was in den letzten vier Jahren passiert ist, Stadtentwicklung zu nennen. Zumindest scheint sie andere Vorstellungen zu haben, als Helmut Demel und seine Stadträte. Im Rathaus von Miltenberg war sie deshalb als kritische Journalistin zuletzt nicht...

  • Miltenberg
  • 13.12.18
  • 227× gelesen
Politik
Mehr Licht
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Leider
Viele Anregungen beim Bürgergespräch der SPD in Leider

Wo drückt der Schuh in Leider? Zu wenige halten sich an Tempo 30. LKWs fahren über die Augasse in den Hafen. LKWs haben keine Parkfläche im Hafen und parken in den Wohnstraße. Rechts vor Links wird ignoriert. Die Beleuchtung in verschiedenen Straßen ist ungenügend. Und eine ganze Liste weiterer Anregungen erhielten die SPD-Stadträte Herbert Kaup und Erika Haas, die dieses Bürgergespräch nun schon zum wiederholten Mal organisiert hatten. Vertreter der Stadtverwaltung standen Rede und Antwort...

  • Leider
  • 02.12.18
  • 26× gelesen