SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik
Busverbindung zwischen Nilkheim und Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Was halten Sie von einer Busverbindung Nilkheim – Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich wurden von einem interessierten Bürger aus Nilkheim angeschrieben: "Leider und Nilkheim sind verwandtschaftlich, gesellschaftlich, politisch und kirchlich sehr verbunden. Die Begegnungen hinüber und herüber finden dauernd statt. Für Alte und Behinderte geht das nicht so einfach. Denkbar und sinnvoll wäre eine Busverbindung." Diese "freundliche Anregung" hat mich daran erinnert, dass die Verkehrsbetriebe prüfen wollten inwieweit Rufbusse das öffentliche Busangebote...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.05.21
  • 30× gelesen
Politik
Eine Regenbogenfahne als Symbol für eine bunte Gesellschaft wird am 17. Mai 2021 vor dem Obernburge Rathaus wehen.

Regenbogenfahne für eine offene Gesellschaft
Zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Eine Regenbogenfahne anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie und für mehr Toleranz, Akzeptanz und Solidarität wird am 17. Mai 2021 am Rathaus Obernburg  gehisst. Die Anregung zu dieser Aktion kam vom Juso-Kreisverband. Dem Antrag der Fraktion FW/SPD hatte Bürgermeister Fieger stattgegeben und die Fahne bestellt. Der SPD-Ortsverein hat sie finanziert. Für diese Geste hat SPD-Mitglied Sylvia Rachor den Betrag für die Fahne gespendet. Vielen Dank dafür! Es ist...

  • Obernburg am Main
  • 08.05.21
  • 41× gelesen
  • 3
Politik

Traditioneller 1. Mai in Weilbach entfällt auch 2021
Rote Enten am Dreiröhrenbrunnen

Der traditionelle SPD-Frühschoppen zum 1. Mai am Dreiröhrenbrunnen in Weilbach muss aufgrund der Corona-Pandemie auch im Jahr 2021 leider entfallen. Als kleines Trostpflaster überlegten sich die Mitglieder der SPD Weilbach-Weckbach bei ihrem digitalen Monatsstammtisch eine kleine Aktion am Dreiröhrenbrunnen. Am 1. Mai setzt die SPD Weilbach-Weckbach rote Enten in den Dreiröhrenbrunnen, die Spaziergänger und Wanderer mit nach Hause nehmen dürfen. Zudem werden Blühwiesensamen ausliegen, die man...

  • Weilbach
  • 28.04.21
  • 24× gelesen
Politik
Hafenbahnhof und B 26 in der Bauphase
2 Bilder

Neues aus der Kommunalpolitik
Lärm um Umbau der Hafenbahn und B26

Wie geht es weiter mit dem Umbau Hafenbahn und B26 ? Der Umbau der Hafenbahn und der B26 sorgt bei manchen Bürgern für Unmut. Die derzeitige Optik - in der Bauphase - ist verständlicherweise brutal. Eine direkte Anwohnerin aus dem Stadtteil Leider hat an die Stadträte und die Stadtverwaltung geschrieben: "Ich wohne mit meiner Familie im Stadtteil Leider an den Gleisen der Hafenbahn, eine gewisse Lärmbelästigung ist hier völlig normal. Aber seitdem der Hafen floriert, fahren die Rangierloks sehr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.03.21
  • 89× gelesen
  • 1
Politik
Welche Entscheidungen werden beim Bund/Länder-Treffen am Mittwoch, 3. März 2021 getroffen? Neben dem Handel und anderen Gewerbetreibenden bangen vor allem auch viele Gastronomen um ihre Existenz und brauchen dringend eine Öffnungsperspektive.
4 Bilder

Gewerbe im Lockdown
Nachgefragt: Was tun Politiker konkret für das regionale Gewerbe, für Handel und Gastronomie?

Viele Gewerbetreibende, vor allem Händler und Gastronomen, beklagen fehlende Öffnungsperspektiven und fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Was sagen die Abgeordneten unseres Wahlkreises MdB Alexander Hoffmann, (CSU), MdB Bernd Rützel, (SPD) sowie MdL Berthold Rüth, (CSU) zu den bisherigen Maßnahmen und wie setzen sie sich für das regionale Gewerbe in Berlin und München ein? Dazu haben wir ihnen folgende Fragen gestellt:  Ist Ihnen bekannt, mit welchen Problemen vor allem Handel und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 94× gelesen
Politik

Kreishaushalt 2021
Haushaltsentwurf 2021 wird von Regenbogenfraktionen unterstützt

Kreiskämmerer Steffen Krämer hat am 10.2.2021 den Vorsitzenden der sieben Kreistagsfraktionen den Entwurf für den Kreishaushalt 2021 vorgelegt und vorgestellt. In diesem finden sich die Beschlüsse des Kreistags und seiner Ausschüsse aus dem Jahr 2020 wieder. Mit der Vorstellung des Kreishaushalts bei den Kreistagsfraktionen beginnt die eigentliche Phase der Haushaltsberatungen in den Fraktionen, bis dann der Kreisausschuss am 10. März und der Kreistag am 17. März beraten und beschließen werden....

  • Miltenberg
  • 14.02.21
  • 65× gelesen
  • 2
Vereine

Projekt "Warum nicht GLEICHberechtigt?"
Erlenbacher SPD-Frauen backen Weihnachtsplätzchen

Das Jahr 2020 war und ist ein ganz besonderes Jahr – für alle Menschen auf der Welt war und ist es eine große Herausforderung. Neben Beruf und Familie waren in den zurückliegenden Monaten während der Pandemie gerade die Frauen stark gefordert, die Situationen, die der Alltag mit sich bringt, zu meistern und einen erträglichen Tagesablauf zu organisieren: Geschlossene Schulen, Kitas, keine Treffen mit Freundinnen oder Freunden, teilweise überlastete Eltern mit Zukunftsängsten. Frauen sprechen...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.12.20
  • 200× gelesen
Politik

Digitaler Stammtisch der SPD Weilbach-Weckbach
Digital Brücken bauen und über echte Brücken diskutieren

Positive Bilanz zogen die Mitglieder der SPD Weilbach-Weckbach nach dem ersten digitalen Stammtisch der Vereinsgeschichte. Natürlich sei der direkte Austausch am Wirtshaustisch am Ende viel schöner, aber um die politische Diskussion in diesen Zeiten weiter am Leben zu halten, seien auch solche Kommunikationsformen zwingend. Trotz der nach wie vor herrschenden Pandemie entschieden sich die anwesenden Genossinnen und Genossen, erste Schwerpunkte für die Arbeit im neuen Jahr festzulegen. Dabei...

  • Weilbach
  • 29.11.20
  • 58× gelesen
Vereine

Gänseschmaus mal anders in Erlenbach
Online-Gansessen des SPD-Ortsvorstands

Alljährlich im November findet im SPD-Ortsverein Erlenbach-Mechenhard-Streit das traditionelle Gansessen des SPD-Ortsvorstands statt. Aufgrund der pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen konnte dies heuer leider nicht in gewohnter Geselligkeit im Erlenbacher Gasthaus Zum Ross vor Ort durchgeführt werden. Der SPD-Vorstand hat sich aber dennoch entschieden, das Gansessen nicht ausfallen zu lassen und stattdessen „Gans to go“ zu bestellen – auch als ein Zeichen, die ohnehin gebeutelte lokale...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.11.20
  • 103× gelesen
Politik
Die Stadträte Martina Fehlner, Wolfgang Giegerich und Uwe Flaton machen sich vor Ort ein Bild von den ansehnlichen Wohnanlagen.

SPD Stadtratsfraktion
SPD will 30 Prozent bezahlbare Wohnungen in neuen Wohnanlagen

Auch in Aschaffenburg steigen die Mieten stark. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger können sich die Wohnungsmieten nicht mehr leisten. Um diesem Trend in Aschaffenburg entgegen zu wirken, haben die SPD-Stadträte Uwe Flaton, Martina Fehlner und Wolfgang Giegerich zusammen mit ihrer Fraktion beantragt, dass in Zukunft in den Bebauungsplänen 30 Prozent der neu entstehenden Wohnungen in städtebaulichen Verträgen als preisgebunden festgelegt werden. Dieses Vorgehen soll den dringend benötigten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.11.20
  • 121× gelesen
Politik
Die Willy-Brandt-Medaille als hohe Auszeichnung für sein Engagement in der SPD erhält Peter Meisenzahl von der Ortsvorsitzenden Gabriele Münch.
3 Bilder

Mitgliederversammlung der SPD Bürgstadt
Geglückter Neuanfang mit neuem Vorstand

Die SPD in Bürgstadt hat mittlerweile einen neuen Vorstand. Erste Vorsitzende ist die 68-jährige Gabriele Münch, die den Ortsverein während der Vakanz kommissarisch betreute, nachdem Martina Tomasei den Vorsitz im vergangenen Jahr niedergelegt hatte. In der Mitgliederversammlung am Mittwochabend in der Gaststätte Bei Pietro im FC-Vereinsheim zog Münch eine kurze Replik und begründete, warum sie das Heft als Vorsitzende nach 2015 wieder in die Hand genommen hat. Damals sei ihre Absicht gewesen,...

  • Bürgstadt
  • 08.10.20
  • 167× gelesen
Politik

Deichbau
Reges Interesse an Hochwasserschutzbegehung der UBV Elsenfeld

Die UBV (Unabhängige Bürgervereinigung) Elsenfeld lud am Dienstagabend die interessierten Elsenfelder Bürgerinnen und Bürger zum Ortstermin und zur Besichtigung eines eventuell angedachten Hochwasserschutzes für den Elsenfelder Altort ein. Mehr als 100 Elsenfelder folgten dieser Einladung und besichtigten den Verlauf eines möglichen Hochwasserschutzes durch die Angelgärten am Main zur Elsava bis hin zum Elsavapark. Der 1. Vorsitzende der UBV, Thomas Becker und die anwesenden UBV...

  • Elsenfeld
  • 18.09.20
  • 149× gelesen
Politik
Vertreter der Miltenberger SPD übergeben ihr rotes Sofa an das Jugendzentrum (von links): Sabine Balleier, Julio Cunha, Sozialpädagogin Franziska Frankenberger, Wilko Schmidt und Ingo Hainich. (Foto: Winfried Wiede/SPD).

Sozialdemokraten besuchen Miltenberger Jugendzentrum – Konzept erwünscht
SPD spendet Rote Couch an das "Thirteen"

Viele Wochen lang war sie im Wahlkampf das Wahrzeichen der Miltenberger Sozialdemokraten und ihrer Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier – jetzt hat sie ein neues Zuhause gefunden: Der SPD-Ortsverein Miltenberg hat die rote Couch an das Jugendzentrum Thirteen gespendet. Sozialpädagogin Franziska Frankenberger freut sich für die Kinder und Jugendlichen, dass nun ein kräftiger Farbtupfer mit viel Platz zum Chillen die Einrichtung ergänzt. Nach dem Corona-Lockdown hat das Thirteen inzwischen...

  • Miltenberg
  • 15.08.20
  • 153× gelesen
Politik
2 Bilder

Generalversammlung des SPD-Ortsvereins Großheubach
Generalversammlung der SPD Großheubach mit Verspätung

Als einer der ersten Ortsvereine nach der Coronapandemie hielt die SPD-Großheubach ihre Generalversammlung am letzten Wochenende im Gasthaus „Goldener Adler“ ab. Hintergrund dafür war allerdings die Terminvorgabe für die Bundeswahlkreiskonferenz, wofür die Delegierten zur Nominierung des Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 gewählt werden mussten. Als Delegierte wählte die Versammlung Petra Dauber und Roman Kempf; Ersatzleute sind Gabi Kleinhenz und Udo Höfer. In seinem Rechenschaftsbericht...

  • Großheubach
  • 10.07.20
  • 121× gelesen
Politik
Im Obernburger Stadtteil Eisenbach konstituierte sich der Vorstand des Ortsvereins.

SPD Obernburg-Eisenbach-Mömlingen
Vorstand konstituiert sich

Mit Elan starteten die Mitglieder des SPD Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen nach der Neuwahl in die Planung des nächsten Halbjahres. »Die Corona-Pandemie wird es uns nicht leicht machen«, so die neu gewählte Vorsitzende Ruth Weitz, die einen Kurzbericht über die Stadtrats- und Kreistagsarbeit gab. Sie hatte sich nach der Kommunalwahl der Fraktion der Freien Wähler im Stadtrat angeschlossen. In den politischen Gremien sei die wichtigsten Aufgaben nach den Lockerungen angepackt worden....

  • Obernburg am Main
  • 06.07.20
  • 192× gelesen
  • 1
Politik
lock down und noch genügend Platz
12 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Mehr Platz für Biergärten und Außen-Gastronomie

Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) ist zuversichtlich: "Ich gehe davon aus, dass der Umwelt- und Verwaltungssenat der Stadt Aschaffenburg in der kommenden Woche meinem Antrag zustimmt, den Biergärten und der Außengastronomie mehr Platz einzuräumen, dort wo es machbar ist." Wolfgang Giegerich hat den Antrag gestellt, dass Gastronomen in der Stadt Aschaffenburg, bis zum Ende der im Zuge der Corona-Krise erlassenen Abstandregeln, zusätzliche Freiluftflächen (öffentliche Flächen, Parkplätze o.ä.)...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.05.20
  • 463× gelesen
Politik
Die Fraktion FW/SPD im neuen Obernburger Stadtrat: von links oben nach rechts unten: Fraktionssprecherin Hedi Bast, Joachim Axt, Richard Knecht, Markus Hartmann (alle FW) und Ruth Weitz (SPD)

Freie Wähler/SPD priorisieren sachorientierte Politik in Obernburg
Lösungsorientierte Zusammenarbeit angestrebt

Sachorientierte Politik für die Bürger in Obernburg und Eisenbach zu betreiben, dafür haben sich die Spitze der Freien Wähler und der SPD beim jüngsten Treffen im Alten Rathaus in Eisenbach mit Wahrung der Hygiene- und Distanzregeln ausgesprochen. »Beide Parteien haben in den jeweiligen Wahlprogrammen aktives Mitwirken und Transparenz in der Rathauspolitik versprochen, und daran werden wir uns messen lassen«, so Fraktionsvorsitzende Hedi Bast. Keinen Hehl machen Freie Wähler und SPD aus ihrer...

  • Obernburg am Main
  • 11.05.20
  • 240× gelesen
Politik
Viele Kinder sind aufgrund der Corona-Krise nicht nur in der Bildung, sondern auch unter sozialen Aspekten abgehängt. Die SPD sucht Möglichkeiten, sie in nächster Zeit besonders zu fördern.

Neu gewählte Kreistagsfraktion formiert sich für politische Arbeit
SPD will Initiative gegen soziale Corona-Folgen

In mehreren Videokonferenzen hat sich die neue SPD-Fraktion im Miltenberger Kreistag für die Arbeit in der neuen Wahlperiode aufgestellt. Fraktionssprecher wird der 51-jährige Karlheinz Paulus aus dem Miltenberger Stadtteil Mainbullau. In der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Montag, 11. Mai, wird sich die neue Rüdenauer Bürgermeisterin Monika Wolf-Pleßmann als zweite Stellvertreterin von Landrat Jens Ma¬¬¬rco Scherf zur Wahl stellen. Die SPD-Fraktion will die Zusammenarbeit im...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.20
  • 93× gelesen
Politik

Video
Regionale Grußbotschaften an den DGB zum 1. Mai

Viele Grußbotschaften an den DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg zum Tag der Arbeit sind per Video sind eingegangen und können hier heruntergeladen werden. Vielen Dank für die große Solidarität: Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern in diesen herausfordernden Zeiten trotz der widrigen Umstände einen schönen Tag der Arbeit - solidarisch ist man nicht allein! Videos in der Dropbox Folgende Videobotschaften haben wir erhalten:...

  • Aschaffenburg
  • 29.04.20
  • 262× gelesen
Politik
(im Uhrzeigersinn): Dr. Reinhard Böhlau, Daniele Contaldo, Wolfgang Giegerich, Anne Lenz-Böhlau

SPD Nilkheim
SPD-Nilkheim: Sitzung per Video-Konferenz - Kriterien für Kindertagsstätte: gute Öfffnungszeiten - bezahlbar - pädagogisches Konzpet

„Stay at home.“ Unter diesem Motto verlief die vergangene Sitzung der SPD Nilkheim als Videokonferenz. Nach leichten technischen Anfangsschwierigkeiten funktionierte die Kommunikation über Bildschirm und Internet problemlos. Die SPD Nilkheim diskutierte die Ausschreibungskriterien für die Kindertagesstätte Anwandeweg im Neubaugebiet, die mit drei Kindergartengruppen und drei Krippengruppen bis zum Beginn des Kindergartenjahres 2022/2023 fertig sein soll. Zur Stärkung der Vereinbarkeit von...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.04.20
  • 195× gelesen
Politik
Als neues SPD-Mitglied begrüßt Ortsvorsitzender Michael Becker die Studentin Celia Erfurth.

SPD-Obernburg-Eisenbach-Mömlingen stellt sich neu auf und gewinnt junge Mitglieder
Erneuerungsprozess geht weiter: Celia Erfurth ist neues Mitglied

Nachdem alle vier der amtierenden Stadträte der SPD-Fraktion in Obernburg bei der Kommunalwahl nicht mehr angetreten sind und durch die Struktur des Ortsvereins es gerade mal möglich war, 14 Kandidatinnen und Kandidaten von möglichen 20 aufzustellen, gab es nur ein Mandat im Stadtrat. Immerhin erzielte Ruth Weitz fast 30 Prozent der Stimmen auf der SPD-Liste und erreichte ein überwältigendes Ergebnis bei der Kreistagswahl. Sie wurde von Listenplatz 7 auf 2 vorgewählt. Dass es bei der...

  • Obernburg am Main
  • 20.03.20
  • 226× gelesen
  • 2
Politik
Auf Listenplatz 14 der Liste 5 kandidiert der parteilose Heinrich Weitz

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste zur Kommunalwahl 2020 in Obernburg
Liste 5, Platz 14, Heinrich Weitz

Heinrich Weitz ist ein waschechter Obernburger, er wurde noch im ehemaligen Bezirkskrankenhaus geboren, wo heute das BRK residiert. Er ist 75 Jahre, verheiratet und hat 1 Tochter, Miriam, die ebenfalls auf der Stadtratsliste kandidiert. Seine Ehefrau Ruth ist Bürgermeisterkandidatin. Heinrich ist gelernter Buchhändler und demzufolge ist es nur natürlich, dass er gerne liest. In seiner aktiven Zeit hat er als Mitglied des Gewerbevereins viele verkaufsoffene Sonntage in Obernburg mit organisiert...

  • Obernburg am Main
  • 12.03.20
  • 98× gelesen
  • 2
Politik
Der parteilose Gastronom Anaei Catalin kandidiert auf Listenplatz 12 der Liste 5 in Obernburg.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste in Obernburg zur Kommunalwahl 2020
Liste 5, Platz 12 Anei Catalin

Den 60-jahrigen Anei Catalin kennen viele Gäste, die in der Pizzeria Casa di Puglia im Restaurant des Sportvereins »Olympia« im Obernburger Stadtteil Eisenbach einkehren. Sein Spitzname »Enzo« ist sein Markenzeichen und auch seine freundliche Art und Professionalität. Anei ist Gastronom mit Leib und Seele. Er ist kein SPD-Mitglied, unterstützt aber die Liste 5 mit seiner Kandidatur auf Platz 12. Weitere Informationen auf dem Weblog des SPD Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen.

  • Obernburg am Main
  • 11.03.20
  • 62× gelesen
  • 1
Politik
Auf Platz 13 der Liste 5 für den Stadtrat Obernburg kandidiert Martin Raups.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste Obernburg zur Kommunalwahl am 15. März
Liste 5, Platz 13, Martin Raups

Martin Raups ist nahezu 30 Jahre Mitglied in der SPD und ist wegen seiner Einstellung zum Naturschutz und zu sozialer Gerechtigkeit eingetreten. Er 48 Jahre alt, verheiratet und hat 1 Kind. Von Beruf ist er Schlosser und oft auf Montage, weshalb seine Möglichkeiten zur Teilnahme der Aktivitäten im Ortsverein Obernburg-Eisenbach-Mömlingen eingeschränkt sind. Ehrenamtlich engagiert er sich als Kassier beim Verein St.Anna-Kapelle Obernburg e.V. Weitere Informationen auf dem Weblog der SPD...

  • Obernburg am Main
  • 11.03.20
  • 85× gelesen
  • 1
Politik
Auf Platz 9 der Liste 5 kandidiert Nadja Görl für den Obernburger Stadtrat.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste zur Kommunalwahl in Obernburg
Platz 9 der Liste 5: Nadja Görl

Nadja Görl ist kein SPD-Mitglied, hat sich aber wegen des Wahlprogramms und den Zielen des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen dazu entschlossen, für den Stadtrat zu kandidieren. Sie ist 38 Jahre alt, Realschullehrerin und Erzieherin, verheiratet und hat ein Kind. Wie sie sagt, hat sie im Moment mangels Zeit kein Ehrenamt. Vorher war sie 12 Jahre in der Betreuung von Familien tumor- und krebskranker Kinder (Elterninitiative verwaister Familien Würzburg, Station Regenbogen) tätig....

  • Obernburg am Main
  • 09.03.20
  • 357× gelesen
  • 2
Politik
Auf Listenplatz 8 der Liste 5 (SPD Obernburg) bewirbt sich Hermann Rachor für ein Stadtratsmandat.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste für Obernburg und Eisenbach
Liste 5, Platz 8: Hermann Rachor

Hermann Rachor ist erst 2019 in die SPD eingetreten, aber voller Elan dabei. Er ist 53 Jahre alt und lebt in einer Lebenspartnerschaft mit Sylvia Eisert. Seit 20 Jahren ist er bei der Commerzbank Frankfurt als Kapazitätsmanager und Systemadministrator Backup beschäftigt. In der Vergangenheit war Hermann bei der Sicherheitswacht tätig und bei der Flüchtlingsbetreuung. Er ist sehr sportlich und sucht Entspannung bei vielfältigen sportlichen Betätigungen. Er hat mit vielen Ideen zum Wahlprogramm...

  • Obernburg am Main
  • 05.03.20
  • 199× gelesen
  • 2
Politik

Politischer Aschermittwoch der SPD in Stockstadt
Klares Zeichen gegen Spaltung und Hetze

Das derzeitige politische Umfeld, Hass und Hetze im rechten Spektrum und die Spaltung der Gesellschaft waren das beherrschende Thema beim diesjährigen politischen Aschermittwoch in Stockstadt, zu dem etwa einhundert Gäste in den Goldenen Engel gekommen waren. Bereits das Willkommen des Ortsvereinsvorsitzenden und Stockstädter Bürgermeisterkandidaten Rafael Herbrik unterschied sich von denen früherer Jahre. Statt seiner gewohnt ironischen und pointenreichen Begrüßungsworte appellierte er an den...

  • Stockstadt a.Main
  • 02.03.20
  • 93× gelesen
Politik
Auf Listenpaltz 7 der SPD-Liste (Liste 5) für den Stadtrat Obernburg kandidiert Irmgard Raups.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste in Obernburg
Die Nummer 7 der Liste 5: Irmgard Raups

Der Name Raups in Obernburg ist sozialdemokratische geprägt. Irmgard Raups ist 69 Jahre alt, ledig und Rentnerin, aktiv im HVV (Heimat- und Verkehrsverein) Obernburg. Sie ist seit vielen Jahren Unterstützerin der SPD, aber kein Mitglied. Ihr Vater Peter Raups war ein Urgestein der Obernburger SPD. Weitere Informationen über die Aktivitäten, Kandidat*innen und das Wahlprogramm auf dem Weblog des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen.

  • Obernburg am Main
  • 02.03.20
  • 174× gelesen
  • 1
Politik
Andrea Faggiano kandidiert auf Platz 6 der Liste 5 (SPD) für den Stadtrat in Obernburg.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste Obernburg
Nr. 6, Liste 5: Andrea Faggiano

Andrea Faggiano ist 36 Jahre alt, technischer Fachwirt, geschieden und hat 2 Kinder. Er ist GermanDream-Wertebotschafter für Deutschland, unterfränkischer Bezirksvertreter des Landeselternverbandes der bayerischen Realschulen, Stellvertretender Vorsitzender des Gesellenausschusses der Bauinnung Würzburg-Mainfranken, Mitglied im Prüfungsausschuss der Handwerkskammer für Unterfranken / Fachbereich Hochbau, Elternbeiratsvorsitzender der Main-Limes-Realschule Obernburg, Betriebsratsvorsitzender der...

  • Obernburg am Main
  • 01.03.20
  • 65× gelesen
Politik
Auf Platz 4 der Liste 5 bei der Stadtratswahl in Obernburg tritt Peter Bartkowiak an.

Kandidat*innenvorstellung der SPD Obernburg zur Stadtratswahl
Die Nummer Vier auf der Liste 5: Peter Bartkowiak

Er ist kein SPD-Mitglied, aber unterstützt die Liste mit seiner Kandidatur. Peter Bartkowiak ist 63 Jahre alt, verheiratet hat zwei erwachsene Kinder. Von Beruf ist er Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik. Er engagiert sich ehrenamtlich im AK Kul-Tour e.V., Träger der Kleinkunstbühne Kochsmühle. Sein Thema in der Obernburger Kommunalpolitik ist die Trinkwasserversorgung. Hier setzt er sich für eine Lösung ein, die eine grundsätzliche Sanierung und eine Senkung der Wassergebühren zum Ziel...

  • Obernburg am Main
  • 23.02.20
  • 56× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.