Alles zum Thema Sitzung

Beiträge zum Thema Sitzung

Wirtschaft

Gesundheitsregion plus wird weiterhin gefördert

Frohe Kunde von Staatsministerin Melanie Huml überbrachte Landrat Jens Marco Scherf dem Kreistag am Dienstag: „Die Förderung der Gesundheitsregion plus über 2019 hinaus geht weiter.“ Die Mittel seien im Haushalt des Freistaats eingestellt, sagte Scherf und zitierte die Ministerin, wonach die Förderrichtlinien zurzeit entwickelt würden. Dass die Arbeit der Gesundheitsregion plus bisher hervorragend war und eine Weiterführung sinnvoll ist, war im Gremium unumstritten. Der Landrat sprach von...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 14× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
An den ausgehängten Plänen der Natura-2000-Gebiete entwickelten sich viele Gespräche wie hier zwischen Landrat Jens Marco Scherf und dem Kirchzeller Landwirt Frank Schäfer.

Ideen für Erhalt der Naturräume in den Odenwaldtälern

Zu den wertvollen Naturräumen, die seltene Arten und Lebensräume beheimaten und im europaweiten Natura-2000-Verbund eingebunden sind, gehört im Landkreis Miltenberg das Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“. Die Regierung von Unterfranken hat für dieses Areal einen Managementplan mit Pflegemaßnahmen für den optimalen Erhalt dieses Biotopverbundes erstellt. Im großen Sitzungssaal des Landratsamts wurde der Plan am Dienstag rund 25 Gästen vorgestellt, die dort Flächen bewirtschaften...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Zustimmung zur Umsetzung neuer ÖPNV-Formen

Keine Sitzung des Kreisausschusses ohne das Thema Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV): Am Donnerstag, 9. Mai 2019 informierte der Nahverkehrsbeauftragte Karl-Heinz Betz das Gremium über aktuelle Entwicklungen und warf einen Blick auf die künftige strategische Ausrichtung des ÖPNV im Landkreis Miltenberg. Betz ging zunächst auf die Zukunftsuntersuchung der Madonnenlandbahn ein, für die zunächst ein Betrag von 70.000 Euro im Raum stand – finanziert zur Hälfte vom Land Baden-Württemberg und...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Bau- und Verkehrsausschuss sagt Ja zum Radverkehrskonzept

Einstimmig hat sich der Ausschuss für Bau und Verkehr am Donnerstag für die Umsetzung des landkreisweiten Radverkehrskonzepts ausgesprochen. Das letzte Wort hat allerdings der Kreistag, der darüber in der nächsten Sitzung entscheiden wird. „Ein großes Rad, das wir hier drehen“ sei das Konzept, sagte ein Mitglied unter zustimmendem Nicken der Rätinnen und Räte und in der Tat würde das Konzept in den nächsten zehn Jahren viel Geld und Kapazität binden. So wäre alleine für infrastrukturelle...

  • Miltenberg
  • 06.05.19
  • 17× gelesen
Schule & Bildung

Mensa am HSG ist erfolgreich umgezogen

Der Fortschritt auf den Schulbaustellen in Erlenbach und Miltenberg ist in den Sitzungen des Ausschusses für Bau und Verkehr regelmäßig Thema. In der Sitzung war am Donnerstag zu erfahren, dass am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach der Umzug der Mensa in Interimsräume gut geklappt hat. Es sei gelungen, trotz Beginns des dritten Bauabschnitts die Mensa so lange wie möglich in den bisherigen Räumen zu halten, so Kreisbaumeister Andreas Wosnik. In den Osterferien habe man den Umzug von...

  • Miltenberg
  • 06.05.19
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 35. Sitzung des Bayerischen Innovationsrings am 30. April 2019 im Landratsamt Miltenberg.

Bayerische Landkreise sichern Zukunftsfähigkeit durch Digitalisierung- Plenum des Innovationsringes tagt in Miltenberg

Intensiv befasste sich das Plenum des Bayerischen Innovationsringes bei seiner Sitzung am Dienstag im Landratsamt Miltenberg mit der Frage, wie durch eine Digitalisierungsstrategie wichtige Zukunftsaufgaben für die Landkreise gelöst werden können. Unter Leitung von Landrat Josef Niedermaier, Landkreis Bad-Tölz, verständigte sich das Plenum des Innovationsringes auf den Start eines digitalen Kooperationsprojektes mit T-SYSTEMS. In den sieben Handlungsfeldern Gesundheit und Soziales, Wohnen und...

  • Miltenberg
  • 03.05.19
  • 110× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness

Digitalisierung gelingt nur gemeinsam

Kreis Miltenberg. Unter Vorsitz von Landrat Jens Marco Scherf traf sich am vergangenen Mittwoch zum 13. Mal die Arbeitsgruppe Gesundheitsversorgung der Gesundheitsregion plus Miltenberg, um am Thema „Integrierte Gesundheitsversorgung“ weiterzuarbeiten. Die Übergänge und Wechsel der Patienten von einem Leistungserbringer und -bereich zum anderen sollen durch eine stärkere digitale Vernetzung aller Akteure und Sektoren in der Gesundheitsversorgung verbessert werden. Das Gremium nahm hierfür...

  • Miltenberg
  • 18.04.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Positiver Trend beim Wertstoffhof Bürgstadt

Nachdem der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz im Juli 2018 die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Süd in Bürgstadt geändert hat, ist nicht nur die Zahl der Anlieferungen deutlich gestiegen, auch sind keine Beschwerden mehr eingegangen. Im September 2018 hatte es anlässlich des ersten Jahres Wertstoffhof Süd eine Befragung der Kunden gegeben. Deshalb sprach sich das Gremium am Dienstag einstimmig dafür aus, die Öffnungszeiten beizubehalten und die Anlieferungszahlen am Ende des Jahres...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 21× gelesen
Gesundheit & Wellness

Gesundheitsregion plus Miltenberg bleibt aktiv

Gremium zieht auch für das Jahr 2018 eine positive Bilanz Die Gesundheitsregion plus sei zu einem großen Gesundheitsnetzwerk gewachsen und in allen Handlungsfeldern sehr aktiv, resümierte Geschäftsstellenleiterin Lena Ullrich am Mittwoch bei der neunten Sitzung des Gesundheitsforums der Gesundheitsregion plus Miltenberg unter Vorsitz von Landrat Jens Marco Scherf. Dem hohen Engagement der Mitglieder sei es zu verdanken, dass 2018 viele Fortschritte gemacht und ein breites Spektrum an...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Bildung bleibt wichtiges Arbeitsfeld

Was haben Bildungsmanagement und Bildungsregion bislang erreicht und was ist noch geplant? Darüber informierte Stelleninhaber Tim Steinbart die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales am Montag ausführlich. Dabei wurde klar, dass die Arbeit nicht ausgeht, Einiges muss noch umgesetzt werden. Zum Bildungsmanagement gehört laut Steinbart die Weiterentwicklung der Bildungsregion. Ein wesentliches Element seien die jährlichen Bildungskonferenzen, bei denen nicht nur Praktiker...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 28× gelesen
Energie & Umwelt
Landrat Jens Marco Scherf (links) und Sachgebietsleiterin Regina Groll freuen sich über den neuen Wildschadensschätzer Fridolin Sennert.

Fridolin Sennert als Wildschadensschätzer bestellt

Landrat Jens Marco Scherf hat in der Sitzung des Jagdbeirats am Donnerstag Fridolin Sennert (Kirchzell-Preunschen) per Handschlag zum ehrenamtlichen Wildschadensschätzer bestellt. Sennerts Aufgabe sowie der seiner Kollegen ist es, Wild- und Jagdschäden aufzunehmen und deren Höhe zu schätzen, sofern der Geschädigte und der Schadensersatzpflichtige sich nicht gütlich einigen oder einer der Beteiligten einen Schätzer anfordert. Nach Anhörung des Jagdbeirats, der sich einstimmig für Sennert...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 62× gelesen
Wirtschaft
Weidetiere sollen die Sukzessionsflächen im Großheubacher Auenbiotop auf Dauer freihalten, empfiehlt der Landschaftspflegeverband der Gemeinde Großheubach. Bei einem Ortstermin nahm der Vorstand des Verbands – hier unter anderem mit Bürgermeister Günther Oettinger, dem LPV-Vorsitzenden Landrat Jens Marco Scherf und Geschäftsführer Siegmar Hartlaub – das Auenbiotop in Augenschein.

Neues Ersatzgeldprojekt zur Wiederherstellung eines offenen Wiesentales am Fechenbach

Gute Nachricht bei der Vorstandssitzung des Landschaftspflegeverbands (LPV) Miltenberg am Freitagnachmittag in Großheubach: Zu den drei laufenden Ersatzgeldprojekten ist ein weiteres dazugekommen: das Fechenbachtal in Collenberg. Laut LPV-Mitarbeiterin Kerstin Maier habe die Unteren Naturschutzbehörde Ende Januar 2019 den Landschaftspflegeverband beauftragt, das neue Projekt umzusetzen. Mehr als 80 Prozent der Flächeneigentümer in dem 16,23 Hektar großen geschützten Landschaftsbestandteil...

  • Miltenberg
  • 11.02.19
  • 50× gelesen
Schule & Bildung

Landkreis Miltenberg will Erhalt des Karl-Ernst-Gymnasiums unterstützen

Einigkeit herrschte im Kreisausschuss am Montag darüber, das Karl-Ernst-Gymnasium (KEG) Amorbach zu erhalten. Vor zahlreichen Gästen auf der Besuchertribüne sprach sich der Kreisausschuss einstimmig für eine Empfehlung an den Kreistag aus, die Verwaltung zu Verhandlungen mit der Stadt Amorbach zu ermächtigen mit dem Ziel, den Landkreis als künftigen Sachaufwandsträger für das KEG zu etablieren. Landkreis und Stadt Amorbach hatten bereits mehrfach über das Thema gesprochen – zuletzt am 20....

  • Miltenberg
  • 08.02.19
  • 44× gelesen
Energie & Umwelt

Neue Öffnungszeiten im Wertstoffhof kommen gut an

Die Änderung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Bürgstadt seit 1. August 2018 sind von den Anlieferern gut angenommen worden, so das Fazit der kommunalen Abfallwirt-schaft des Landkreises Miltenberg. Auch der Wertstoffhof selbst wird von den Bürgerin-nen und Bürgern größtenteils sehr gut beurteilt. In der Sitzung des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz berichtete Ruth Heim am Donnerstag von einer Zunahme der Anlieferungen. Der Hof sei jede Woche von Mittwoch bis Samstag...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 34× gelesen
Vereine

Jugendhilfeausschuss sagt Ja zum Jugendamtshaushalt

Mit nur einen Gegenstimme hat der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am Montag dem Kreistag empfohlen, den Haushaltsansatz für das Sachgebiet Kinder, Jugend und Familie in den Kreishaushalt 2019 aufzunehmen. In Zahlen sieht das so aus: Bei Ausgaben von 11.716.300 Euro und Einnahmen von 3.317.950 Euro verbleibt für den Landkreis für das nächste Jahr ein Zuschussbedarf von 8.398.350 Euro. Zum Vergleich: Im laufenden Jahr wird das Sachgebiet vermutlich einen Zuschuss von 7.458.123 Euro...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 12× gelesen
  •  1
Vereine

Kreistag sagt Ja zu Resolution gegen Abschiebungen

Gegen eine Stimme hat der Kreistag am Donnerstag auf Antrag der FDP-Fraktion eine Resolution beschlossen, wonach abgelehnte Asylbewerberinnen und Asylbewerber sowie Flüchtlinge nicht abgeschoben werden sollen, wenn diese sich in Ausbildung oder in Beschäftigung befinden und sich erfolgreich integrieren. Wie bereits im Kreisausschuss, der den Beschluss einstimmig empfohlen hatte, entspann sich auch im Kreistag eine Debatte. Mehrheitlich signalisierten die Kreisrätinnen und Kreisräte...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 9× gelesen
Vereine

Kreishaushalt liegt nach neun Monaten im Plan

Der Haushalt des Landkreises Miltenberg befindet sich zurzeit in allen wesentlichen Positionen innerhalb des Zielkorridors. Kreiskämmerer Steffen Krämer vermeldete dies dem Kreistag am Donnerstag. Das betreffe sowohl die Ergebnis- wie auch die Haushaltsrechnung, sagte Krämer. So seien bislang 10,6 Millionen Euro Investitionen in den Aufwendungen abgebildet: unter anderem 3,3 Millionen Euro für die Generalsanierung des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach (geplant: 3,5 Millionen Euro), 2,7...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 8× gelesen
Vereine

Landkreis erhöht Förderung für SEFRA-Beratung

Der Landkreis Miltenberg wird den Vertrag mit dem Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen in Aschaffenburg (SEFRA) laut Beschluss des Kreisausschusses anpassen und den Förderbetrag, festgeschrieben auf zehn Jahre, erhöhen. Laut Sozialamtsleiter Manfred Vill unterhält die SEFRA seit 33 Jahren ein Selbsthilfe- und Beratungszentrum für Frauen mit Gewalterfahrungen und Krisensituationen sowie einen Notruf für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren bei sexualisierter Gewalt. Die Landkreise...

  • Miltenberg
  • 09.10.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Madonnenlandbahn soll schneller werden

Laut Beschluss des Kreisausschusses wird sich der Landkreis Miltenberg mit maximal 17.500 Euro an den Kosten eines Gutachtens zur Zukunft der Madonnenlandbahn beteiligen. So soll ausgelotet werden, wie die Strecke attraktiver gestaltet werden kann. Derzeit ist es unter anderem aufgrund vieler ungesicherter Bahnübergänge nicht möglich, eine schnelle Bahnverbindung zwischen Miltenberg und Seckach sicherzustellen. Durch den notwendigen 20-minütigen Aufenthalt in Walldürn gestalten sich die...

  • Miltenberg
  • 09.10.18
  • 67× gelesen
Vereine

Kunstnetz Miltenberg bekommt eigenen Haushaltsansatz

Einstimmig haben die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales dem Kreistag die Annahme des Teilhaushalts für das Kunstnetz in Höhe von 32.000 Euro empfohlen. Dieser soll, die Zustimmung des Kreistags vorausgesetzt, in den Haushalt 2019 aufgenommen werden. Laut Kulturreferentin Juliana Fleischmann haben die Künstlerinnen und Künstler 14 Projekte mit Kostenkalkulation, Finanzierungsplan und Projektbeschreibung eingereicht. Die einzelnen Projekte werden aus drei Quellen...

  • Miltenberg
  • 05.10.18
  • 39× gelesen
Vereine

Caritas bekommt mehr Aufgaben übertragen

Vom 1. Januar 2019 an wird der Caritas-Kreisverband die Flüchtlings- und Integrationsberatung alleine übernehmen. Dies hat der Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales am Donnerstag, 4.10.2018 einstimmig beschlossen. Auf den Landkreis kommen keinerlei Personalkosten zu, er beteiligt sich lediglich mit der Hälfte der Sachkosten. Grundlage der Neuregelung ist die Beratungs- und Integrationsrichtlinie (BIR) im Freistaat. Darin wird etwa festgelegt, dass Asylsozial- und landesgeförderte...

  • Miltenberg
  • 05.10.18
  • 19× gelesen
Vereine

Vier LAG-Projekte auf dem Weg

Der Steuerkreis der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck hat am Mittwoch, 18.7.2018 in Großwallstadt vier Projekte auf den Weg gebracht. Sie stehen allerdings noch unter dem Vorbehalt, dass zusätzliche Fördermittel frei werden. Die Chancen dafür stünden aber sehr gut, erklärte LEADER-Manager Philipp Wollbeck. Das aktuelle Budget reiche für alle neuen Projekte zurzeit nicht aus, allerdings sei vom Freistaat eine Mittelaufstockung um 58.000 Euro für jede LAG zugesagt worden, zudem sei mit...

  • Miltenberg
  • 20.07.18
  • 20× gelesen
Energie & Umwelt

Neue Öffnungszeiten für den Wertstoffhof Bürgstadt

Nach mehreren Monaten des Betriebs haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz dafür entschieden, die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs in Bürgstadt zu ändern. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, den Hof vom 1. August an mittwochs von 12 bis 16 Uhr, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr zu öffnen. Die Öffnungszeiten gelten auch im Winter; lediglich donnerstags und freitags ist bereits um 16 Uhr geschlossen. Nach...

  • Miltenberg
  • 12.07.18
  • 1.419× gelesen
Vereine

Wirtschaftliche Einheiten bislang gut im Plan

Die wirtschaftlichen Einheiten im Landratsamt Miltenberg liegen mit Stand 31. Mai 2018 weitgehend im Plan, vermeldete Controllerin Eva Erfurth dem Kreisausschuss in dessen Sitzung am Montag im Landratsamt. Das Ampelsystem weist für den überwiegenden Teil die Farbe grün auf, beim Bauwesen sowie Ausbildungsförderung und Wasserrecht/Bodenschutz sind sie noch auf Gelb. Beim Bauwesen liegt das unter anderem an gewerblichen Bauverfahren, bei denen erst nach deren Abschluss mit Erträgen zu rechnen...

  • Miltenberg
  • 04.07.18
  • 8× gelesen
Vereine
Drei neue Schätzer für Wild- und Jagdschäden wurden von der Jagdbehörde bestellt. Im Bild (von links) Stefan Pache, André Heinbücher, Bernhard Trunk, Florian Neuberger und Regina Groll.

Drei neue Wildschadensschätzer bestellt

Die Jagdbehörde am Miltenberger Landratsamt hat in der Sitzung des Jagdbeirats am Mittwoch drei neue Wildschadensschätzer bestellt. Aufgabe der Schätzer ist es, Wild- und Jagdschäden aufzunehmen und deren Höhe zu schätzen, sofern der Geschädigte und der Schadensersatzpflichtige sich nicht gütlich einigen oder einer der Beteiligten einen Schätzer anfordert. Nach Anhörung des Jagdbeirats bestellten der Leiter der Abteilung Umweltschutz, Stefan Pache, und die Leiterin des Sachgebiets...

  • Miltenberg
  • 26.04.18
  • 122× gelesen
Vereine

Landkreis Miltenberg soll Photovoltaik auf eigenen Gebäuden ausbauen

Nach Auffassung der Energieagentur Unterfranken würde es sich für den Landkreis Miltenberg lohnen, auf einigen Liegenschaften Photovoltaikanlagen zu installieren. Die Mitglieder des Ausschusses für Bau und Verkehr sahen dies in ihrer Sitzung am Montag, 12.3.2018 ebenso und empfahlen dem Kreistag einstimmig, ein Ausbauprogramm für die Installation von Photovoltaik-Dachanlagen auf den kreiseigenen Liegenschaften mit einer Investitionssumme von 1,9 Millionen Euro in den kommenden 10 Jahren zu...

  • Miltenberg
  • 13.03.18
  • 36× gelesen
Schule & Bildung

Zweiter Bauabschnitt am JBG soll Ende Juli fertig sein

An den beiden großen Schulbaustellen in Miltenberg (Johannes-Butzbach-Gymnasium) und Erlenbach (Hermann-Staudinger-Gymnasium) gehen die Arbeiten gut voran. Kreisbaumeister Andreas Wosnik erklärte in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr am Montag, dass am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach die Fassade nahezu geschlossen sei, was positive Auswirkungen auf den Fortgang der Innenarbeiten habe. In Kürze werde die Fassadenbaufirma mit der Montage der Unterkonstruktionen für die...

  • Miltenberg
  • 13.03.18
  • 70× gelesen
Vereine

Gestiegenem Strom- und Wärmeverbrauch auf der Spur

Welche Landkreisliegenschaft verbraucht wie viel Strom und wie viel Wärme? Dieser Frage geht das Energiemanagement des Landkreises Miltenberg seit vielen Jahren nach. Nach Vorlage des Energieberichts 2018 im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz beschloss das Gremium, den Ursachen für den gestiegenen Wärme- und Stromverbrauch auf den Grund zu gehen und steuernde Maßnahmen zu ergreifen. Klimaschutzmanager Michael Schneider erläuterte zunächst eine Vielzahl energetischer Maßnahmen,...

  • Miltenberg
  • 07.03.18
  • 15× gelesen
Vereine

Einstimmiges Ja des Kreistags zum Haushalt 2018

Einstimmig hat der Kreistag am Montag den Haushalt des Landkreises für das Jahr 2018 genehmigt. Das Zahlenwerk hatte Kreiskämmerer Steffen Krämer bereits im Kreisausschuss ausführlich vorgestellt und dafür viel Lob erhalten. Im Kreistag bewerteten Landrat Jens Marco Scherf und die Fraktionsvorsitzenden den Entwurf. Für den Landrat ist der Haushalt das Ergebnis der politischen Arbeit des Kreistags der vergangenen Monate; vielfältige Anregungen seien umgesetzt worden. Kreiskämmerer Krämer und...

  • Miltenberg
  • 06.02.18
  • 22× gelesen