Ladendieb wirft Beute weg und flüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 15.07.2016

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg. Am Donnerstagmorgen, kurz nach Ladenöffnung um 8 Uhr, versuchte ein Unbekannter eine größere Menge Zigaretten aus einem Getränkemarkt in der Erlenbacher Straße zu entwenden. Er hatte sich ins Büro des Marktes geschlichen und dort 25 Stangen Zigaretten eingepackt. Als er versuchte den Markt zu verlassen flog er auf. Er entledigte sich der Beute und versuchte zu flüchten. Zwei Zeugen stellten sich ihm noch in den Weg. Vor den beiden öffnete der Dieb seine Jacke, um zu zeigen, dass er nichts darunter versteckt hat, und flüchtete dann zu Fuß in Richtung Bahnhof. Der Täter wird beschrieben als ca. 25 Jahre alt, schlank und 180 cm groß. Er habe hessischen Dialekt gesprochen. Bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose, hellen Turnschuhen und einem schwarzen Kapuzenpulli mit der Aufschrift „Hugo Boss“. Hinweise nimmt die Polizei Obernburg unter Tel. 6022/6290 entgegen.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.