Täter flüchtig

Beiträge zum Thema Täter flüchtig

Blaulicht

Polizeibericht
Einbruch in Bankgebäude - Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.11.2019 Johannesberg: Zwischen Montagnachmittag undDienstagmorgen ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Bankgebäude eingestiegen. Ohne Tatbeute konnte der Täter unerkannt flüchten. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in das Gebäude in der Altstadt zwischenMontag, 14:30 Uhr, und Dienstag, 07:55 Uhr, ereignet. Ein Unbekannter hat gewaltsam ein Fenster geöffnet und...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 449× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Tatausführung überrascht – Einbrecher türmt samt Beute – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.10.2019 - Bereich Untermain ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Am späten Samstagabend ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Ein Bewohner hatte den Täter auf frischer Tat ertappt, woraufhin dieser die Flucht ergriff. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt in dem Fall und bittet um Hinweise von Personen, die Verdächtiges beobachtet haben. Gegen 22.15 Uhr hat sich der Einbruch in der Münchner Straße ereignet. Der Täter gelangte gewaltsam durch...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.10.19
  • 1.079× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vier versuchte Einbrüche im Laufe des Wochenendes - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.10.2019 - Bereich Untermain ALZENAU, OT KÄLBERAU U. OT MICHELBACH - KAHL A. MAIN - KARLSTEIN A. MAIN, OT GROßWELZHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Wochenendes versuchten Unbekannte sich zu insgesamt vier Einfamilienhäusern Zutritt zu verschaffen, scheiterten jedoch jeweils mit ihrem Vorhaben. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Ein Einfamilienhaus im Julius-Pfister-Ring im Alzenauer Ortsteil...

  • Alzenau
  • 28.10.19
  • 283× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geldautomatenaufbruch gescheitert – Täter flüchten mit dunklem Pkw

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.10.2019 - Bereich Untermain MAINASCHAFF UND KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Bislang noch unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen mit brachialer Gewalt versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Sie scheiterten jedoch und fuhren mit einem dunklen Pkw davon. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen in dem Fall inzwischen übernommen und prüft aktuell einen möglichen Zusammenhang mit einem gestohlenen Pkw, der in Kleinostheim aufgefunden...

  • Mainaschaff
  • 24.10.19
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aktueller Polizeieinsatz: Nach Raub in Bankfiliale – Täter flüchtig – Polizei sucht Zeugen

KLINGENBERG AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Raub in einer Bankfiliale gekommen. Der Täter hatte mehrere Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und war unerkannt mit seiner Beute entkommen. Die unterfränkische Polizei fahndet zur Stunde intensiv nach dem Mann und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Um 14.55 Uhr hatte der Unbekannte die Bankfiliale in der Rathausstraße betreten und dann mehrere Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Als der Alarm...

  • Klingenberg a.Main
  • 17.10.19
  • 2.364× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Diebstahl aus Hotel – Dreiste Diebe täuschen Nachtportier

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 31.07.2019 ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. In der Nacht zum Mittwoch haben dreiste Diebe einen Nachtportier getäuscht, um sich freien Zugang zur Hotelkasse zu verschaffen. Die Täter entwendeten einen dreistelligen Geldbetrag und türmten zu Fuß in Richtung Hauptbahnhof. Die Aschaffenburger Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Nachtportier erhielt gegen 01.00 Uhr einen Anruf von einem Mann, der sich als Kriminalpolizist ausgab und...

  • Aschaffenburg
  • 31.07.19
  • 1.130× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Rathaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.05.2019 - Bereich Untermain KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Unbekannter in das Kleinheubacher Rathaus eingebrochen. Im Inneren machte sich der Täter unter anderem an einem Tresor zu schaffen. Entwendet wurde dem Sachstand nach jedoch nichts. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 20.50...

  • Kleinheubach
  • 10.05.19
  • 594× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unbekannte fordern Bargeld und Mobiltelefon – Polizei ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.03.2019 - Bereich Untermain  ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben zwei Unbekannte einem 33-Jährigen unter der Androhung von Gewalt Bargeld und ein Mobiltelefon abgenommen. Der Geschädigte wurde nicht verletzt und verständigte umgehend die Aschaffenburger Polizei. Den Tätern gelang unerkannt die Flucht durch die Aschaffenburger Innenstadt.   Der 33-Jährige war um 23.40 Uhr zu Fuß in der Weißenburger Straße unterwegs und wurde...

  • Aschaffenburg
  • 24.03.19
  • 129× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Diebesbande bei Ladendiebstahl aufgeflogen und geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 17.02.2019 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg. Eine mindestens dreiköpfige Diebesbande ist am Samstag in einem Drogeriemarkt in Großwallstadt aufgeflogen und geflüchtet. Um 13.15 Uhr war am Ausgang Alarm ausgelöst worden, der auf Sicherungsetiketten an den Waren reagiert. Daraufhin hatten zwei Männer die Flucht ergriffen. Die Kassiererin, unterstützt von einem couragierten Zeugen, verfolgten die Männer und konnten einen davon festhalten. Der...

  • Großwallstadt
  • 17.02.19
  • 252× gelesen
Blaulicht

Zwei versuchte Einbrüche in Einfamilienhäuser – Bewohner schlagen Täter in Flucht – Wer kann Hinweise geben?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.01.2019 HEIMBUCHENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG / ERLENBACH A. MAIN, OT STREIT, LKR. MILTENBERG. Am Freitagabend haben Unbekannte innerhalb kürzester Zeit versucht, in zwei Einfamilienhäuser einzubrechen. Nachdem es in beiden Fällen zu einem Kontakt mit den Tatverdächtigen kam, flüchteten diese von den jeweiligen Grundstücken. Die großangelegten Fahndungen verliefen ergebnislos. Der erste Einbruchsversuch ereignete sich in einem Einfamilienhaus in der...

  • Heimbuchenthal
  • 12.01.19
  • 186× gelesen
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Elektromarkt – zwei Täter flüchtig

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.12.2018 Collenberg. Am vergangenen Freitag, 21.12.2018, gegen 01.50 Uhr, versuchten Unbekannte mittels eines Gullydeckels in einen Elektromarkt in der Hauptstraße, einzudringen. Der von den Tätern geworfene Gully durchschlug die gläserne, äußere Haupt-Eingangstür. Jedoch scheiterte das Unterfangen an einer weiteren Eingangstüre, die sich nicht einschlagen ließ. Danach flüchteten die beiden noch unbekannten Täter über einen Zaun Richtung Feuerwehr -...

  • Collenberg
  • 27.12.18
  • 235× gelesen
Blaulicht

Tatverdächtiger schwer verletzt - Zeugen gesucht

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.11.2018 Tauberbischofsheim: Aufgrund eines Einbruchsalarms am Sonntag, um circa 23.30 Uhr in einem Supermarkt in der Pestaloziallee in Tauberbischofsheim, fuhr eine Streife des Polizeireviers Tauberbischofsheim an die Örtlichkeit. Die Beamten nahmen zu Fuß das Gebäude äußerlich in Augenschein. Im Bereich des Personaleinganges hörten die Polizisten plötzlich Stimmen und fanden kurz darauf...

  • Mosbach
  • 13.11.18
  • 164× gelesen
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Arztpraxis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 18. Juli 2018 Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - Am frühen Mittwochmorgen, um 02:13 Uhr, wurde ein 38jähriger Klingenberger durch Klopfgeräusche wach und konnte an der gegenüberliegenden Zahnarztpraxis in der Kirchenstraße zwei männliche Personen feststellen, die dabei waren, ein Fenster aufzuhebeln. Dabei stand einer der unbekannten Täter auf den Schultern des anderen. Durch den Zeugen wurden die beiden Einbrecher angesprochen...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.07.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.03.2018 - Bereich Untermain MÖNCHBERG, LKR. MILTENBERG. Im Zeitraum zwischen Montag und Mittwoch sind Unbekannte in ein Wohnhaus eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Obernburg hat die ersten Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat sich der Einbruch in der Straße „Am Wasen“ in der Zeit zwischen Montagabend, 17.30 Uhr, und...

  • Mönchberg
  • 22.03.18
  • 55× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Wohnhaus – Täter flüchtet ohne Beute

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.03.2018 - Bereich Untermain FAULBACH OT BREITENBRUNN, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des vergangenen Wochenendes ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Wohnhaus eingedrungen. Entwendet wurde offenbar nichts. Der Einbrecher entkam unerkannt und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro. Im Zeitraum zwischen Freitagvormittag, 11.00 Uhr, und Montagvormittag, 11.30 Uhr, nutzte der Täter die Abwesenheit der Bewohner, um durch ein Fenster in...

  • Breitenbrunn (Faulbach)
  • 13.03.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Einliegerwohnung – Täter flüchtet ohne Beute

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.03.2018 - Bereich Untermain EICHENBÜHL, LKR. MILTENBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein unbekannter Täter in eine unbewohnte Wohnung eingedrungen. Die Hausbesitzerin hatte den Einbrecher vom Obergeschoss aus gehört und in die Flucht getrieben, als sie nach dem rechten sah. Der Täter machte keine Beute und hinterließ Sachschaden in Höhe von rund 150 Euro. Die Geschädigte hatte gegen 04.00 Uhr Geräusche in der Wohnung im Untergeschoss...

  • Eichenbühl
  • 04.03.18
  • 141× gelesen
Blaulicht

Einbrecher übt sich als erneut als Langfinger

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.01.2018 Miltenberg. Das Sprichwort „Aus Schaden wird man klug“ trifft für einen osteuropäischen Wohnsitzlosen diesmal nicht zu. Bereits am Samstagmorgen (wie vorangehend berichtet) wurde ein 28jähriger Mann festgenommen, nachdem er einen Einbruch verübt hatte. Mit einem Brecheisen hatte er die Tür eines Kühlraumes aufgebrochen und Lebensmittel und Alkohol entwendet. Der Täter konnte dank einer scharfsichtigen Zeugin festgenommen werden. Nachdem der...

  • Miltenberg
  • 08.01.18
  • 73× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Großfahndung nach Überfall

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.07.2017 Mit 20 Streifen und einem Polizeihubschrauber fahndete die Polizei nach einem Raubüberfall in Mosbach am Montagvormittag nach vermutlich fünf Männern. Die Unbekannten drangen nach dem derzeitigen Erkenntnisstand maskiert in ein Wohnhaus in der Schlesienstraße ein. Als sie auf den 71-jährigen Bewohner trafen, schlugen sie diesen mit Faustschlägen nieder. Er wurde anschließend...

  • Mosbach
  • 03.07.17
  • 90× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Ohne Beute geflüchtet

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.06.2017 Auf Diebesbeute waren Einbrecher am frühen Mittwochmorgen in Mosbach aus. Die Täter hebelten ein Fenster zum Verwaltungsgebäude der Stadtwerke auf und gelangten dadurch ins Innere. In einem Büroraum versuchten sie dann vergeblich einen Wandtresor aufzubrechen. Nachdem dieser allen Aufbruchsversuchen standhielt, flüchteten die Diebe mit leeren Taschen. Zeugen, denen in der Nacht auf Mittwoch Verdächtiges aufgefallen ist,...

  • Mosbach
  • 08.06.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Buchen: Diebstahl misslungen - Täter gesucht

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 10.05.2017 In eine Kasse greifen wollte ein Unbekannter am Dienstagvormittag in Buchen. Der Mann betrat kurz vor 12 Uhr den Laden einer Bäckerei in der Pfarrgasse. Er bestellte eine Brezel und einen Lolly. Als er beides hatte griff er plötzlich in die noch offen stehende Ladenkasse. Aufgrund der guten Reaktion der Verkäuferin machte er aber keine Beute. Daraufhin ging er hinter die Ladentheke und forderte: "Ich will Geld". Als die Angestellte sich weigerte und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.05.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Buchen: Einbruchsversuch bei Juweliergeschäft

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.05.2017 Weil er aus Richtung des gegenüberliegenden Juweliergeschäfts Bohrgeräusche wahrnahm, verständigte ein aufmerksamer Zeuge am frühen Dienstagmorgen, gegen 3.10 Uhr, die Buchener Polizei. Umgehend fuhren zwei Streifenwagen zum Geschäft in der Buchener Marktstraße. Die Beamten konnten feststellen, dass das Metallschiebetor im Eingangsbereich leicht offen stand, zudem war versucht worden das Schloss der Eingangstüre...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.05.17
  • 26× gelesen
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus - Alarmanlage schlägt Täter in die Flucht - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.04.2017 - Bereich Untermain STADTPROZELTEN, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des Sonntages haben Unbekannte versucht, gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzudringen. Offensichtlich hinderte das Auslösen der Alarmanlage am Haus die Täter vor einem weiteren Vorgehen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt die Ermittlungen. Am Sonntag, zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus „Am Wieselgraben“ einzusteigen. Als die Täter...

  • Stadtprozelten
  • 24.04.17
  • 44× gelesen
Blaulicht

Höpfingen - versuchter Wohnungseinbruch

POL-HN: Pressemitteilung des PP Heilbronn vom 22.04.2017 Die Abwesenheit der Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Buchener Weg versuchte unbekannter Täter im Laufe des Freitages ausnutzen. Dieser Täter versuchte durch Aufhebelen der Wohnungsabschlusstüre einer Einliegerwohnung in diese zu gelangen. Da dies misslang ließ der Täter von seinem weiteren Vorhaben ab und flüchtet. Zeugen, welche verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Buchen unter...

  • Höpfingen
  • 22.04.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Nach versuchtem Tötungsdelikt - Tatverdächtiger weiterhin flüchtig

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 18.04.2017 MÖMLINGEN, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Freitagvormittag ein 47-Jähriger seine vier Jahre jüngere Ehefrau schwer verletzt hatte, laufen die Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen weiterhin auf Hochtouren. Die Kripo Aschaffenburg hat inzwischen eine Ermittlungskommission eingerichtet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging ein internationaler Haftbefehl. Wie bereits berichtet, war die...

  • Mömlingen
  • 18.04.17
  • 116× gelesen
Blaulicht

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Mömlingen – Fahndungsmaßnahmen dauern an

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 14.04.2017 - Bereich Untermain MÖMLINGEN, LKR. MILTENBERG. Nachdem am Freitagvormittag eine 43-Jährige von ihrem 47-jährigen Ehemann schwer verletzt worden war, ermittelt die Kriminalpolizei Aschaffenburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags. Der Tatverdächtige ist weiterhin flüchtig. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei nach dem versuchten...

  • Mömlingen
  • 15.04.17
  • 57× gelesen
Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt in Mömlingen – Öffentlichkeitsfahndung nach Tatverdächtigem

Öffentlichkeitsfahndung / Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 14.04.2017 - Bereich Untermain MÖMLINGEN, LKR. MILTENBERG. Am späten Freitagvormittag kam es in einem Waldstück bei Mömlingen zu einem versuchten Tötungsdelikt. Die Kriminalpolizei ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg. Derzeit laufen Fahndungsmaßnahmen im Bereich Mömlingen. Die Ermittler hoffen durch eine Veröffentlichung der...

  • Mömlingen
  • 15.04.17
  • 48× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Versuchter Raubüberfall in Aschaffenburg am 30.03.2017

Nach einem Raubversuch am Donnerstagvormittag auf das Juweliergeschäft Vopgel in der Aschaffenburger Innenstadt hat die Kripo Aschaffenburg die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach den aktuellen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass es sich um insgesamt drei Täter gehandelt hat. Von zwei Tatverdächtigen liegen Lichtbilder vor. Durch die Veröffentlichung erhoffen sich Polizei und Staatsanwaltschaft nun Hinweise aus der Bevölkerung. Die Tat hatte sich in der Herstallstraße gegen 10.45 Uhr...

  • Aschaffenburg
  • 30.03.17
  • 477× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung im Personenzug

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Donnerstag, 16.03.2017 Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Gegen 14:50 Uhr kam es am Mittwoch im Regionalexpress von Aschaffenburg in Richtung Miltenberg auf Höhe Sulzbach zu einer Körperverletzung. Ein etwa 40-jähriger, unterwegs mit pinkfarbenem Rollstuhl, hatte zunächst zwei 18-jährige Mädchen beleidigt und anschließend noch ein von denen an den Haaren gezogen und auf den Kopf geschlagen. Da die Anzeige erst verspätet erstattet...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.03.17
  • 54× gelesen
Blaulicht

Einbruch in Getränkemarkt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, 20.02.2017 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg - Am frühen Montagmorgen drangen Unbekannte in einen Getränkemarkt in der Lützeltaler Straße ein und entwendeten Zigaretten. Gegen 03:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Obernburg über den Einbruch informiert. Trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung konnten die Täter zunächst unerkannt entkommen. Wie festgestellt wurde, brachen die Einbrecher die Eingangstür auf und entwendeten...

  • Großwallstadt
  • 20.02.17
  • 137× gelesen
Blaulicht

Schmuck und Münzen gestohlen – Ermittlungen wegen Wohnungseinbruch

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.02.2017 - Bereich Untermain ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Ein Unbekannter ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Wohnhaus eingedrungen. Über ein Fenster brach er gewaltsam in das Anwesen ein und ließ Schmuck sowie weitere Wertgegenstände mitgehen. Die Obernburger Polizei hat die ersten Ermittlungen bereits aufgenommen. Das Einfamilienhaus in der Schlesierstraße war in der Zeit von Freitag, 23.30 Uhr, bis Samstag, 08.00 Uhr, das Ziel eines...

  • Elsenfeld
  • 19.02.17
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.