Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.03.2018 - Bereich Untermain

MÖNCHBERG, LKR. MILTENBERG. Im Zeitraum zwischen Montag und Mittwoch sind Unbekannte in ein Wohnhaus eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Obernburg hat die ersten Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat sich der Einbruch in der Straße „Am Wasen“ in der Zeit zwischen Montagabend, 17.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 08.15 Uhr, ereignet. Offensichtlich brachen die Täter an der Rückseite des Gebäudes ein Küchenfenster auf, um ins Innere des Anwesens zu gelangen. In der Folge durchsuchten sie die Wohnräume nach Wertgegenständen. Nach dem Einbruch gelang es den Tätern, unerkannt zu entkommen.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 mit der Obernburger Polizei in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.