Mönchberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Pfarrer Franz Leipold weiht die Feldkapelle "Zu den sieben Höfen" feierlich ein
10 Bilder

Feldkapelle "Zu den sieben Höfen"
Einweihung und Segnung bei schönstem Sonnenwetter

Vor etlichen Monaten konnte man die Entstehung einer kleinen Kapelle in der Mönchberger Flur auf dem Weg zu den Aussiedlerhöfen beobachten. Sie ist mit 2 Heiligenfiguren, dem Heiligen Wendelinus und der Gottesmutter ausgestattet. Der Name lautet „Kapelle zu den sieben Höfen“. Am 20. März 2020 sollte diese feierlich eingeweiht werden, was aber verschoben werden musste. In den 60er Jahren hatten sich 7 Landwirtsfamilien entschlossen, der Enge des Dorfes zu entkommen und sich inmitten ihrer Felder...

  • Mönchberg
  • 03.10.21
  • 90× gelesen
MdB Bernd Rützel und die neue Vorstandschaft des Fördervereins: v.links: Bernd Rützel, Markus Kempf, Martin Roob, Sigbert Ullrich, Alexandra Schüßler, Thomas Zöller + Valeska Stapf

Förderverein für den Sport- und Kulturhallenbau in Mönchberg gegründet
Gründungsversammlung Förderverein „Sport- und Kulturhalle Mönchberg“

Am Donnerstag, den 23.09.2021 fand in der VfL-Turnhalle Mönchberg die Gründungsversammlung für den Förderverein des geplanten Neubaus der Sport- und Kulturhalle Mönchberg statt. Die alte VfL-Halle ist in „die Jahre gekommen“ und verschlingt ständig finanzielle Mittel durch Reparaturen und Ausbesserungen, eine Sanierung ist nicht rentabel. Der neue Förderverein hat sich nun als Ziel gesetzt, durch Spenden und sonstige Aktionen den Markt Mönchberg in der Finanzierung des Ersatzneubaus zu...

  • Mönchberg
  • 29.09.21
  • 242× gelesen
Spendenübergabe an Mitglieder von "Ahrtalblech" durch die Blaskapelle "Böhmischer Zauber" beim  Konzert in Mönchberg am Sonntag, 26. September 2021:  v. l. Richard Knipp, Peter Farrenkopf, Yvonne, Viktoria und Jenny Knipp sowie Holger Friedrich. - Foto: Roland Schönmüller
75 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Blasmusikevent in Mönchberg für Flutopfer.

Achttausend für Ahrtalblech.Flutopfer-Spende aus dem Miltenberger Landkreis für Musikfreunde in Rheinland-Pfalz Mönchberg. Groß war die Freude, als die Familie Knipp aus Altenahr am vergangenen Sonntag eine Spende in Höhe von achttausend Euro für ihre Musikgruppe „Ahrtalblech“ am Mönchberger Musikpavillon von Holger Friedrich und Peter Farrenkopf in Empfang nehmen konnte. Die Spendenübergabe war das besondere Ereignis beim sehr gut gelungenen Open-Air-Konzert  der bekannten und beliebten Gruppe...

  • Mönchberg
  • 27.09.21
  • 1.231× gelesen
Pfarrer Waldemar Kilb
4 Bilder

Gottesdienst am Waldkreuz
Gottesdienst im Wald – Fest der Kreuzerhöhung

Am 14. September 336 wurde durch Bischof Makarius I. zum ersten Mal dem Volk das Kreuzesholz gezeigt - erhöht und zur Verehrung dargereicht, so ist im Heiligenlexikon zu lesen. Laut einer Legende war dieses von Helena aufgefunden worden und daraufhin die Auferstehungskirche (heute Grabeskirche) in Jerusalem gebaut worden. Das Fest der Kreuzerhöhung ist sowohl in der katholischen, evangelischen, anglikanischen sowie in der orthodoxen, armenischen, koptischen, äthiopisch-koptischen und...

  • Mönchberg
  • 20.09.21
  • 75× gelesen
79 Bilder

Bildergalerie
Rutschfest im Bad - 05.09.2021 - Mönchberg

Heute war der große Tag. Nachdem das Rutschfest wetterbedingt vom 28. August auf den heutigen Sonntag verlegt wurde, strahlte die Sonne heute umso heller. Gegen Mittag wurde feierlich die neue Wellenrutsche eingeweiht. Gleichzeitig wurde heute die 40.000 Besucherin im Spessartbad mit einer Familienkarte für die Saison 2022 überrascht. Bei zünftigem Essen, Kaffee und Kuchen sowie einer Longdrink Bar wurde gefeiert und geplanscht. Am späten Nachmittag gab es musikalische Unterhaltung von der Band...

  • Mönchberg
  • 05.09.21
  • 3.373× gelesen
Werzberde mit 15 Kräutern
4 Bilder

Kräuterweihe und Marien-Singen
Traditionen zu Mariä-Himmelfahrt

Noch sind Gerüche über Presse oder Internet nicht übermittelbar. Besonders intensiv duftete es bei herrlichstem Sonnenschein im Garten, als etwa 30 verschiedene Kräuter und Blumen auf den langen Tischen zu „Werzberden“ gebunden wurden. 11 Frauen hatten fleißig gesammelt und im eigenen Garten geerntet. Familie Link stiftete von ihrer Saatgutvermehrung den Fenchel dazu. In gut einer Stunde entstanden über 130 Kräuterbüschel für das Fest Mariä-Himmelfahrt. Sogar Pfarrer Franz Leipold hatte es in...

  • Mönchberg
  • 16.08.21
  • 53× gelesen
Jahrgang 1936 im August 2021

Mundart-Gottesdienst
Wonn der HERRGOTT von Mönschbersch gewäihe wär, hätt er sellemols sou zu uns gesäät.

Gar nicht einfach zu lesen ist dieser Text. Die Gottesdienstbesucher hatten am vergangenen Samstag bei den wichtigsten liturgischen Elementen der Heiligen Messe „gudd zuzuhoarsche“. Aber sie verstanden die Sprache sehr wohl. Es waren Mönchberger, für die der Dialekt zumindest in ihrer Jugendzeit das vertraute Idiom war. 1936 geboren, hörten sie bei Pfarrer Weber die Messfeier noch in lateinischer Sprache, von der sie meist nur die wichtigsten Redewendungen kannten. Erst unter Pfarrer Sikora...

  • Mönchberg
  • 09.08.21
  • 146× gelesen

Ausstellung im Spessartbad Mönchberg
Ausstellung Frauen & Wald im Spessartbad Mönchberg

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt eröffnet gemeinsam mit dem Markt Mönchberg am Donnerstag, den 29.07.2021 im Spessartbad in Mönchberg die Ausstellung: FRAUEN & WALD Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann bis einschließlich Mittwoch den 18. August besucht werden. Alle sind herzlich eingeladen! Danach wird die Ausstellung bis Ende August in Großostheim und im September im Alten Rathaus in Amorbach zu sehen sein. Anfang September gibt es eine...

  • Mönchberg
  • 19.07.21
  • 62× gelesen
Kirchenmusik von Helena Zoll und Melitta Dingeldein auf Veeh-Harfen
2 Bilder

Aus der Not entwickelt und gut gelungen
Veeh-Harfen statt Orgel

In Schmachtenberg ist die Kirche so klein, dass die Infektionsschutzmaßnahmen für den Sonntagsgottesdienst nicht eingehalten werden könnten. Doch die Dorfbewohner ließen sich was einfallen. Schließlich hatten sie 2012 mit viel Mühe das Valentinushaus gebaut, mit barrierefreiem Zugang und mit einem Holzofen für die kalten Monate. Feste durften ohnehin nicht abgehalten werden, also stand der große Raum neben der Kirche zur Verfügung. Kurzerhand wurde die Theke abgedeckt, ein Altar in den Raum...

  • Mönchberg
  • 18.07.21
  • 27× gelesen
Joachim Becker, ehemaliger Kirchenpfleger

Erinnerung an große Verdienste
Requiem für Joachim Becker, Schmachtenberg

Eigentlich sollte es ein großes Fest im Kreis der Familie werden, die Feier der goldenen Hochzeit von Joachim und Veronika Becker. Doch aufgrund seiner schweren Erkrankung wurde es ein Treffen am Grab. Vor 4 Monaten schon, kurz nach seinem 74. Geburtstag, war das große AMEN gesprochen worden. So war es der Familie wichtig, das Requiem in der Aussegnungshalle des Schmachtenberger Friedhofs persönlich zu gestalten. Die Lesung über die Liebe übernahm Frau Becker selbst, auch die Fürbitten...

  • Mönchberg
  • 12.07.21
  • 119× gelesen
Ökumenischer Gottesdienst in Mönchberg mit Diakon Peter Ricker und Pfarrerin Romina Englert
3 Bilder

Gemeinsam feiern
Ökumenischer Gottesdienst am Musikpavillon in Mönchberg

Das Wetter blieb trocken und die Veranstaltung konnte im Freien stattfinden. Die Menschen kamen aus Mönchberg und den benachbarten Ortschaften in den Rosengarten am Musikpavillon. Pfarrerin Romina Englert und Diakon Peter Ricker hatten den Gottesdienst zur Geschichte des „Wunderbaren Fischfangs und der ersten Jünger am See Genezareth“ aus dem Lukasevangelium vorbereitet. Durch Corona war zwar im vergangenen Jahr Vieles im kirchlichen Leben weggebrochen. Doch sind beachtenswerte, kreative Formen...

  • Mönchberg
  • 05.07.21
  • 71× gelesen
Firmung am 29.06.2021 in Mönchberg: Ministrantin, Diakon Peter Ricker, Abtprimas em. Notker Wolf, Ministrant, Priester im Ruhestand Waldemar Kilb, Pfarrer Franz Leipold
4 Bilder

Abtprimas em. Notker Wolf OSB im Spessart
Firmungen in Röllbach, Mönchberg und Hobbach

Üblicherweise sind Firmungen eine Großveranstaltung in überfüllten Kirchen, in der Firmlinge aus mehreren Pfarreien zu einem Gottesdienst kommen, um vom Bischof persönlich gefirmt zu werden. Aus Infektionsschutzgründen sind in diesem Jahr mehrere Termine nötig, um in den Kirchen den nötigen Abstand einhalten zu können. Das schafft ein Bischof natürlich nicht neben seinen weiteren Aufgaben. Pfarrer Leipold lud deshalb seinen Freund Abt Raphael ein, der die Firmung durchführen sollte. Aus...

  • Mönchberg
  • 04.07.21
  • 96× gelesen
Pfarrer Kilb in der Fatima-Kapelle
5 Bilder

Maria am Spessartrand
Marienfeiern online

Der Mai ist als der Marienmonat bekannt. Traditionell gehört dazu die tägliche Maiandacht in der Kirche oder auch gerne im Freien an einer Mariengedenkstätte. All dies kann im Jahr 2021 so leider nicht stattfinden. Die Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus mit St. Laurentius wurden aufgrund der hohen Infektionszahlen bis vorerst 9. Mai abgesagt. Jedoch werden unterschiedliche musikalische Maiandachtengefilmt, die dann online abrufbar sind. Geplant sind 5 Marienfeiern an...

  • Mönchberg
  • 02.05.21
  • 118× gelesen
Pfarrer Franz Leipold am Palmsonntag 2021 - live und online
3 Bilder

Präsenz Gottesdienst mit Live-Übertragung
Festlicher Palmsonntag-Gottesdienst in St. Johannes, Mönchberg

Wer keinen der wenigen Plätze in der Kirche bekam, konnte zuhause am PC, oder wo immer und auf welchem Gerät ein WLAN-Zugang möglich ist, an der Feier teilnehmen – und kann es nachträglich immer noch. Dass dieser Gottesdienst, vor Beginn der Kartage, so festlich war, dafür sorgte die besondere Liturgie, die Erzählung der Geschichte der Passion und explizit die breit gefächerte musikalische Gestaltung. Schmetternder Bläserklang begleitete den Einzug von Pfarrer Leipold mit seinen Ministranten....

  • Mönchberg
  • 29.03.21
  • 56× gelesen
"Sonnenkreuz", Mönchberg
4 Bilder

Osterliturgie online
Nicht wie gewünscht – doch leider wie gewohnt

Die Osterzeit naht - es beginnt die Heilige Woche. Christen auf der ganzen Welt denken in besonderer Weise an das Leiden und Sterben Christi, um dann um so feierlicher, seine Auferstehung feiern zu können. Doch auch in diesem Jahr muss die Gemeinsamkeit der Vorbereitung und die gemeinschaftliche Freude am Fest beschränkt werden. Nur wenige Besucher können in die Kirchen kommen. Um aber eine Teilnahme an den liturgischen Feiern in der vertrauten Pfarreiengemeinschaft möglich zu machen, werden...

  • Mönchberg
  • 22.03.21
  • 54× gelesen
Weltgebetstag der Frauen in Mönchberg: Symbole zum Land Vanuatu
2 Bilder

Weltgebetstag der Frauen 2021
Solidarität trotz Kontakteinschränkungen

In Mönchberg haben auch 2021 die Frauen in konfessionsverbindender Freundschaft den Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Mithilfe von Technik und gemeinsamer Ideensammlung konnte im Gottesdienst die Situation der Frauen in Vanuatu dargestellt werden. Eigentlich sind die kleinen Inseln von Vanuatu ein paradiesisches Naturparadies in der Südsee im pazifischen Ozean. Doch das Zusammenspiel zwischen melanesischen Traditionen, unzähliger Sprachen und der Einfluss von Moderne und Tourismus lassen das...

  • Mönchberg
  • 07.03.21
  • 34× gelesen
Segensgottesdienst für Paare mit Pfarrerin Romina Englert und Diakon Peter Ricker

Segensgottesdienst zum Valentinstag
Konfessionsverbindend - segensreich

Nicht nur Süßes und duftige bunte Blumensträuße gibt es zum Valentinstag für geliebte Partner. Der Zusammengehörigkeit und liebevollen Verbindung konnten sich die Paare am Valentinstag in Hobbach versichern. Es ist schon zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass die Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus und St. Laurentius zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Eschau dazu einen konfessionsverbindenden Segensgottesdienst gestaltet. Pfarrerin Romina Englert und Diakon Peter Ricker sind...

  • Mönchberg
  • 15.02.21
  • 101× gelesen
Aus dem Deckengemälde der Apsis in der Mönchberger Pfarrkirche

Gebet und Gesang
Musiker im Gottesdienst

Gottesdienstbesucher in den Kirchen der Pfarreiengemeinschaften St. Wendelinus und St. Laurentius bedauern sehr, wie in anderen Kirchen auch, dass sie auf den Gemeindegesang verzichten müssen. Mehr als sonst spüren sie, „Wer singt betet doppelt“ und genau das dürfen sie derzeit im Kirchengebäude nicht. Als kleiner Ersatz wird seit einigen Wochen die Kirchenmusik von Kantoren begleitet, manchmal von den beeindruckenden Singstimmen der Organistin oder des Organisten selbst. In Gedanken summen die...

  • Mönchberg
  • 08.02.21
  • 51× gelesen

Events im Jahr 2021 – wann könnten sie wieder stattfinden?
Welche Möglichkeiten gibt es? Wann gibt es Licht am Ende des Tunnels?

Die Pandemie dauert auch im Jahr 2021 weiter fort und bis wieder einigermaßen Normalität einkehrt, dauert es noch mehrere Monate. Wir haben die kleine Hoffnung, dass im Sommer genau wie letzten Jahr das Leben wieder ein wenig zurückkehrt, wenn die Impfung das hält, was sie verspricht. Doch das erste halbe Jahr wird sehr kompliziert und die Einschränkungen werden fortbestehen. Unsere Kultur ist sehr vielschichtig. Sie besteht aus Künstlern, Musikern, Eventveranstaltern und damit sind viele...

  • Mönchberg
  • 11.01.21
  • 244× gelesen
Die Heiligen Drei Könige in der Mönchberger Krippe
2 Bilder

Sternsingeraktion 2021 - Heller denn je
„Wir kommen daher aus dem Morgenland – wir kommen geführt von Gottes Hand“

- dieses Liedlein ist in diesem Jahr nicht an unseren Haustüren zu hören. Kein Stern, kein Weihrauch, keine Kinder kommen ans Haus. Dafür liegen Segensaufkleber: "20 * Christus + Mansionem + Benedicat + 21" oder geweihte Kreide in den Kirchen, z.B. der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus und St. Laurentius, aus. Mit der Sternsingeraktion sammeln Kinder traditionell Spenden um anderen Kindern zu helfen. Die aktuelle Aktion wird von drei Sommerauer Sternsingern im Gottesdienst vorgestellt, der...

  • Mönchberg
  • 04.01.21
  • 134× gelesen
Jesulein in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Mönchberg
2 Bilder

Pfarreien online und auf DVD verbunden
Die Christmette Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus auf DVD erhältlich

Schon am 21.12.2020 fanden die Aufnahmen zur Christmette in der erweiterten Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus und St. Laurentius, Sommerau, statt. Nachdem alle anderen Vorschläge zur Christmette, z.B. im Freien, als zu Risiko-behaftet verworfen wurden, entschlossen sich die Verantwortlichen, den Gottesdienst zu streamen. Die angeschlossenen Pfarreien wurden eingeladen, je einen Beitrag zu leisten. So fand die Feier mit Pfarrer Franz Leipold und Diakon Peter Ricker in der Mönchberger Kirche...

  • Mönchberg
  • 22.12.20
  • 135× gelesen

Buchvorstellung: China, wer bist du?
Das Phänomen China!

Schmuckstück! Das ist eigentlich immer das erste Wort, was mir einfällt, wenn ich ein Buch aus dem kleinen, aber sehr feinen Verlag von Marianna Hillmer und Johannes Klaus auspacke. Schon bevor man ein Wort liest, ist man schon hin und weg von Buchschnitt, Gestaltung und Cover. Auch bei China, wer bist du? von Simone Harre sind die Buchdeckel aus Karton und das ganze Buch irgendwie im Vintage-Look. Das Buch selbst ist weniger ein Buch, das Reiseziele oder Aktivitäten in China empfiehlt, sondern...

  • Mönchberg
  • 21.12.20
  • 43× gelesen
Literaturkreis Mönchberg - aktuelle Titel und moderne Wege

Literaturkreis in Mönchberg weiter aktiv
Neue Wege für den Austausch von Leseeindrücken

Seit zwei Jahren gibt es im Rahmen des Katholischen Senioren-Forums der Diözese Würzburg das Angebot „Literatur und Gespräch“. Dabei treffen sich einmal im Monat im Pfarrheim Sankt Wendelin in Mönchberg literarisch interessierte Menschen und tauschen sich über ihre Leseerfahrungen eines literarischen Werkes aus. Man beleuchtet den Autor/die Autorin, den zeitlichen Hintergrund und das Thema. Die Buchauswahl erfolgt jeweils in Absprache mit den Teilnehmenden. Bisher standen u.a. die Romane...

  • Mönchberg
  • 01.12.20
  • 47× gelesen
Ganz oben steht das Christkind in der Mönchberg Pfarrkirche am ersten Advent.
3 Bilder

Liebgewordene Tradition im Advent
Das Mönchberger Christkind auf der Treppe

Seit bestimmt 60 Jahren kommt es immer wieder. Pünktlich zum ersten Advent erscheint im Altarraum der Mönchberger Pfarrkirche eine Treppe und ganz oben steht das Christkind. Zum Segen hat es eine Hand ausgestreckt. In der anderen hält es die Weltkugel. Kinder, die noch regelmäßig in die Kirche kommen, können gespannt beobachten, wie es mit jeder neuentzündeten Kerze am Adventskranz ein Stück näher zur Erde wandert. Keiner kann sich entsinnen, wann die goldene Figur zum ersten Mal auf der Treppe...

  • Mönchberg
  • 29.11.20
  • 120× gelesen
Erster Bürgermeister Thomas Zöller und dritter Bürgermeister Tobias Zöller erkunden den Martinsumzug in Schmachtenberg
2 Bilder

Martinsumzug
Interaktiver Martinsumzug in der VG Mönchberg

„Dieses Jahr ist alles anders! Damit unsere Kleinen aber nicht ganz auf Ihren Martinsumzug verzichten mussten hatte sich die Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg in Zusammenarbeit mit dem Eventveranstalter MainTrip aus Klingenberg etwas Besonderes überlegt. In der Zeit vom 11. – 14. November fand ein interaktiver Martinsumzug in Röllbach, Mönchberg und Schmachtenberg statt. Dieser führte die Familien über verschiedene Stationen durch das Ortsgebiet. So konnten die Kinder auf einem eigenen kleinen...

  • Mönchberg
  • 25.11.20
  • 140× gelesen
Pfarrer Franz Leipold wird von der Ehrung durch Burkard Bösel und Astrid Lurz völlig überrascht

Überraschende Ehrung für Pfarrer Franz Leipold
11 503 Tage Seelsorger in Mönchberg

Pfarrer Franz Leipold wurde völlig überrascht, als ihn am Ende des Vorabendgottesdienstes die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Astrid Lurz bat, noch einmal Platz zu nehmen. Eine Ehrung hatte er nun gar nicht erwartet. Ohne zu ahnen, hatte er in der Predigt zu den Veränderungen im pastoralen Dienst jedoch einige Punkte beleuchtet, die mit seiner langen Amtszeit zu tun haben. Er berichtete von der Erweiterung der dienstlichen Aufgaben und geographischen Räume, die momentan für einigen Wirbel sorgen...

  • Mönchberg
  • 22.11.20
  • 159× gelesen
Mönchberger Pfarrkirche im Licht der Kerzen
2 Bilder

Taizé-Gebet
Nacht der Lichter – die Kraft der Kerzen

Schon lange gab es den Wunsch einmal eine Andacht mit Liedern aus Taizé anzubieten. Pfarrerin Romina Englert und Diakon Peter Ricker verwirklichten nun dieses ökumenische Angebot. Mit einer konfessionsübergreifenden Gruppe wurden Fürbitten und passende Gebete formuliert, Technik für Bilder und Gesänge organisiert, die Kirche mit Kerzen geschmückt. Zwar durfte trotz der deutschen Untertitel auf der Leinwand niemand die eindrucksvollen Lieder mitsingen und man kämpfte mit beschlagenen Brillen,...

  • Mönchberg
  • 09.11.20
  • 124× gelesen
Deckengemälde in der Wendelinuskapelle
2 Bilder

Vorstellung des Wendelinuswegs
Alternative finden in schwierigen Zeiten

Der heilige Wendelin ist der Ortspatron von Mönchberg. Die Wendelinuskapelle liegt an den Grenzen der Ortschaften Mönchberg, Röllbach und Schmachtenberg am sogenannten Reitweg. In früheren Zeiten war sie ein wichtiger Ort des kirchlichen Lebens in Mönchberg und auch das Ziel von Wallfahrern, z.B. aus Hobbach. Seit mindestens 400 Jahren wird der Heilige Wendelin hier verehrt, mit der Bitte um das Gedeihen der Feldfrüchte und die Gesundheit der Tiere. Leider ist die Kapelle derzeit nicht...

  • Mönchberg
  • 19.10.20
  • 80× gelesen
Traditioneller Festgottesdienst zur Kreuzerhöhung im Wald an der Grenze zwischen Mönchberg, Röllbach und Collenberg

Festgottesdienst zur Kreuzerhöhung am Waldkreuz
Eine Eucharistiefeier 2020 im Wald bedeutet: grüne Natur, Blätterrauschen, herrlicher Sonnenschein - und Händedesinfektion

Beim letztjährigen Gottesdienst am Waldkreuz hätte sich noch kein Mensch träumen lassen, dass sich ein Pfarrer mitten in der Natur die Hände desinfizieren muss. Doch das gehört inzwischen zum Ritus dazu und stört die Freude an der gemeinsamen Feier schon gar nicht mehr. Mit ca. 100 Teilnehmern konnte die Eucharistie in großer Runde mit Pfarrer Franz Leipold und Diakon Peter Ricker an der frischen Luft gefeiert werden. In der Mönchberger Kirche sind leider nur ca. 70 Besucher möglich, sodass...

  • Mönchberg
  • 05.10.20
  • 182× gelesen
Das Gottesdienst-Team v. l. Pfrin Romina Englert, Evi Neu, Dorett Kleinschroth, Angelika Pröschel.
2 Bilder

Kirche
Gottesdienst am Pavillon Mönchberg

Zu einem Abendgottesdienst hat das Mönchberger Gottesdienst-Team der Evang. Lutherischen Kirchengemeinde Eschau am Sonntag den 20. September 2020 um 18:00 Uhr an den Musikpavillon eingeladen. Bei sonnigem Wetter versammelten sich ca. 30 Menschen in der herrlichen Anlage zum Gesang und Gebet. In der weitläufigen Anlage konnten die Corona-Vorschriften leicht eingehalten werden und so war auch wieder mal ein zwangloses Singen ohne Mund-Nasenschutz möglich. Pfarrerin Romina Englert und Evi Neu...

  • Mönchberg
  • 26.09.20
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.