Zu schnell auf feuchter Straße - drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 22.2.2016

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg
Auf der Fahrt von Mönchberg in Richtung Eschau geriet am Sonntagabend ein Opel in den Gegenverkehr. Der 19jährige Fahrer war offensichtlich bei feuchter Straße mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Daimler wurden beide Fahrer und eine Beifahrerin leicht verletzt und mussten in das Erlenbacher Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden wird auf 8.000 Euro geschätzt, beide Pkws wurden abgeschleppt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mönchberg und Eschau unterstützten bei den Absperr- und Reinigungsmaßnahmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen