Literarische Matinee in der Bibliothek Elsenfeld
Theodor Fontane - eine Würdigung zum 200. Geburtstag

Theodor Fontane hinterließ ein reiches, vielseitiges, blühendes literarisches Erbe. Die liebevollen Schilderungen seiner märkischen Heimat und ihrer Bewohner spiegelt sich in den „Wanderungen“ wider.
Seine Balladen versetzen den Leser mitten hinein ins aufregende Geschehen.
Seine Lyrik strahlt Ruhe aus und seine erzählten “Kinderjahre“ sind miterlebbar. Wegweisend für die Epoche des Realismus sind seine Romane. In deren Mittelpunkt steht immer der Mensch in seiner Umgebung mit seinen Gefühlen und Handlungen.
Franz Josef Döring läßt den großen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts und sein Werk am Sonntag, den 1. März 2020, Revue passieren.
Die "Freunde der Gemeindebibliothek Elsenfeld e.V." laden zu dieser Matinee ein, die wie immer von 11 Uhr bis zum Mittagsläuten der Gertraudskirche dauert.
Der Eintritt beträgt 8,- (für Fördervereinsmitglieder 5,-) einschließlich ein Glas Sekt.

Autor:

Gemeindebibliothek Elsenfeld aus Elsenfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen