Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Vereine
3 Bilder

Der Boxer und der Gastwirt
Lesung mit Thomas Gucker und Wolfgang Geis

Lesung mit Thomas Gucker und Wolfgang Geis in der Kelterschänke Elsenfeld Voller Interesse hatten sich rund 150 Besucher am vergangenen Montag in der „Kelterschänke“ Geis in Elsenfeld eingefunden um gespannt den Lesungen der beiden Elsenfelder Buchautoren Thomas Gucker und Wolfgang Geis zu lauschen. Alle Erwartungen die sowohl die beiden Buchautoren als auch die gekommenen Gäste in die Veranstaltung hegten wurden mehr als erfüllt. Die Einen freuten sich über den großen unerwarteten...

  • Elsenfeld
  • 27.06.22
  • 81× gelesen
Kultur
2 Bilder

Der Boxer und der Gastwirt
T. Gucker u. W. Geis lesen in der Kelterschänke.

Lesung mit Thomas Gucker und Wolfgang Geis in der Kelterschänke Elsenfeld Elsenfeld: Eine Lesung der ganz besonderen Art, auf die sich alle Gäste des Leseabends mit zwei original Elsenfelder Autoren freuen können, veranstalten die „Freunde der Gemeindebibliothek Elsenfeld e. V.“ am Montag, dem 20.06. ab 18:00h in der Kelterschänke Elsenfeld Die Überschrift könnte auch heißen: „Der Boxer und der Gastwirt, zwei Elsenfelder packen aus“ Thomas Gucker, Jahrgang 1960, ein Ur-Elsenfelder Bub aus dem...

  • Elsenfeld
  • 27.05.22
  • 223× gelesen
Kultur
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden"

Manche Wunden heilen nie Die Hauptkommissare Victoria Stahl und Daniel Freund werden zu einem Tatort im Würzburger Stadtwald gerufen. Eine Frau Anfang zwanzig wurde grausam getötet und mit einer Babydecke zugedeckt. Die Obduktion ergibt, dass die junge Studentin wenige Tage zuvor entbunden hat. Doch wo ist das Baby? Lebt es noch? Ist es das Motiv für den Mord? Stahl und Freund sehen sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert, die etwas zu verbergen scheinen. Auf der Suche nach dem...

  • Stadtprozelten
  • 23.05.22
  • 17× gelesen
Kultur
Nicola Förg
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Nicola Förg liest aus "Hohe Wogen"

Spannung in Serie: Nicola Förgs Alpen-Krimis bieten Lokalkolorit, brisante aktuelle Themen um Natur- und Umweltschutz und eine intelligente Krimi-Handlung.   Für „Hohe Wogen“, Band 13  ihrer beliebten Krimi-Reihe, wählt die SPIEGEL-Bestsellerautorin den Starnberger See als idyllischen Schauplatz für einen ungewöhnlichen Mord: Eine Frau wird auf ihrem SUP-Board mitten im See gefunden – getötet mit einem Fünfzack. Irmi Mangolds Ermittlungen führen sie zwischen die Fronten von...

  • Stadtprozelten
  • 23.05.22
  • 18× gelesen
Kultur
Mechthild Borrmann
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Mechthild Borrmann liest aus "Glück hat einen langsamen Takt"

Von ganz normalen Menschen, aber auch von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten: Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war – bis er die neue Freundin seines Vaters kennenlernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat – bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. Und da ist der alte Karl Petzold, der kaum noch weiß, dass er langsam sein Leben...

  • Stadtprozelten
  • 16.05.22
  • 99× gelesen
Kultur

Kulturwoche startet
WeinLeseMalAnders in Elsenfeld

Bereits zum dritten Mal findet die WeinLeseMalAnders im Bürgerzentrum statt. Das Orga-Team hat sich mächtig ins Zeug gelegt und ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Wie der Name schon sagt, wollen wir Wein, also Genuß, mit Literatur, Kunst und weiteren kulturellen Highlights in die Kulturtage bringen. Vielen Dank an dieser Stelle schonmal an alle, die bis jetzt schon tatkräftig mitgeholfen haben. Programm Sonntag, 08.05.2022 | VERNISSAGE | Beginn 17.00 Uhr Ausstellende...

  • Elsenfeld
  • 27.04.22
  • 56× gelesen
Kultur

Szenische Lesungen in Obernburg
Mit Molière durch das Jahr 2022

Ein kleiner Raum, ein schwarzer Tisch, bunte Stühle und das Konterfei von 4 berühmten Dichter Deutschlands im Hintergrund: In der Obernburger Römerstraße 50 hat der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. seit dem 01.01.2021 seinen festen Sitz gefunden. Corona-bedingt konnten bis dato keine Veranstaltungen stattfinden, aber dank den aktuell in Aussicht gestellten Lockerungen öffnet die ehrenamtliche Organisation bald ihre Türen und lädt zur ersten Veranstaltung hierin ein. Anlass: der 400....

  • Obernburg am Main
  • 21.02.22
  • 95× gelesen
Mann, Frau & Familie

Weihnachtlicher Lesezauber mit Musik

Weihnachtlicher Lesezauber mit Musik Am 17.12.2021 um 17 Uhr fand der weihnachtliche Lesezauber mit Musik statt. Geplant war die vorweihnachtliche Veranstaltung in Kooperation mit dem Kino Passage Erlenbach und sollte vor der großen Kinoleinwand stattfinden. Leider musste aufgrund der aktuellen Lage wieder einmal auf die Internetplattform Zoom zurückgegriffen werden. Dennoch war der Lesezauber ein voller Erfolg. Zahlreiche Familien loggten sich ein und lauschten gebannt der zauberhaften...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.12.21
  • 10× gelesen
Kultur

Biergarten-Asyl
Die "Freunde der Gemeindebibliothek Elsenfeld" laden ein zur Lesung mit Michael Seiterle

Die Parks und Gärten von Aschaffenburg werden zum dramatischen Schauplatz von Verrat und Vertrauen, Lebenslust und Liebesfrust, Mord und Mysterien. Michael Seiterle stellt in seinem neuen Kurzgeschichten-Band tragische Schicksale, Massenmörder und potenzielle Attentäter vor, die alle in den herrlichen Aschaffenburger Parks nach ihrem Glück suchen – oder dazu gezwungen werden … Die wichtigste Aschaffenburger Ausstellung für moderne Kunst im Schlosspark wird von einem Saboteur bedroht. Ein...

  • Elsenfeld
  • 16.11.21
  • 67× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kultur
Kulturwochenherbst 2021: „Weißes Gold – Abels achter Criminalfall“ - Autorenlesung mit Roman Kempf und der Gruppe „Saitensprung“

Der Autor Roman Kempf liest am 22. Oktober um 19 Uhr im Alten Rathaus in Miltenberg aus seinem Kriminalroman Weißes Gold – Abels achter Criminalfall. Begleitet wird er hierbei von der Musikgruppe „Saitensprung“. Bei der Lesung gibt Roman Kempf dem Publikum einen Einblick in die Fortsetzung der spannenden Geschichte, die im Odenwald spielt: Im Odenwald stürmt und donnert es. Nach einer Gewitternacht im August 1794 wird der bedeutende Erbacher Elfenbeinschnitzer Georg Köster tot in seiner...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.10.21
  • 44× gelesen
Kultur
Kino im Kopf bei der Lesung im Café fifty.

Lesung im Café fifty
Beim Märchensonntag gab's Kino im Kopf

Der Verein für soziale Arbeit und Kultur, Träger des Café fifty in Obernburg, hatte am Märchensonntag zum Programm mit einer Lesung beigetragen. Neben deftigen Speisen, allerlei hausgemachten Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee gab es »Kino im Kopf« Mit den Geschichten aus den Büchern des örtlichen Verlags Weitz & Weitz entstanden Bilder im Kopf der Zuhörerinnen und Zuhörer.  Gerade die Regionalkrimis erinnerten an Orte, an denen viele schon gewesen waren. Die Kurzgeschichten aus dem...

  • Obernburg am Main
  • 21.09.21
  • 73× gelesen
Vereine
Kurzweil beim Märchensonntag im Café fifty.
2 Bilder

Kino im Kopf
Lesungen mit Ruth Weitz beim Märchensonntag in Obernburg

In einer Kooperation mit dem Café fifty und der Autorin und Verlegerin Ruth Weitz gestaltet das Sozialcafé fifty in seinen Räumen eine Veranstaltung unter dem Titel »Kino im Kopf« während des Märchensonntags in Obernburg am 19. September. Geöffnet ist das Café bereits um 11 Uhr. Gestartet wird mit den Lesungen aus den Büchern des Verlags Weitz & Weitz um 14.30 Uhr. Ruth Weitz liest aus ihren Regionalkrimis »Saure Äpfel« und »Bittere Mirabellen« (Erscheinungstermin Ende 2021), aus dem...

  • Obernburg am Main
  • 11.09.21
  • 34× gelesen
Kultur
Eine musikalische Revue präsentiert das Casanova Society Orchestra am 17. Juli in Elsenfeld. © Frank Eidel

Kultur
Kulturwochenherbst im Sommer - Konzert und Lesung am 17. und 18. Juli

Die Musik der 20er Jahre gewann in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit und so bietet das Casanova Society Orchestra aus Berlin am 17. Juli um 19 Uhr Jung und Alt eine musikalische Revue zu „100 Jahre Die goldenen 20er“. Was waren die Zwanziger? Was sind sie für uns heute? Antworten auf diese Fragen liegen zwischen den Zeilen von Liedern wie "Veronika, der Lenz ist da", "Mein kleiner grüner Kaktus" oder "Puttin on the Ritz". Oder die Interpreten dieser Evergreens machen sich im Hier und...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.07.21
  • 17× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kultursommer auf der Mildenburg

Die Intensiv- und Anästhesiepflegerin Franziska Böhler liest am Freitag, dem 30.07.2021, um 19:30 Uhr im Burghof der Mildenburg aus ihrem Spiegel-Bestseller „I´m a nurse: Warum ich meinen Beruf als Krankenschwester liebe – trotz allem“. Die Autorin gewährt dabei sehr persönliche Einblicke in eine Berufsgruppe, die im letzten Jahr zwar viel Applaus erhalten hat, aber bisher keine nennenswerten System-Verbesserungen erfahren durfte. Sie prangert in ihrem Buch die Missstände unseres...

  • Miltenberg
  • 14.07.21
  • 94× gelesen
Kultur
Die Ovationen mit jungen Künstler*innen aus der Region, unter anderem mit Florian Brettschneider, am 11. Juli um 18 Uhr im Elsavapark.
3 Bilder

Landkreis Miltenberg
Open-Air im Elsavapark läutet Kulturwochenherbst bereits im Sommer ein

In diesem Jahr beginnt der Kulturwochenherbst bereits im Sommer: Nachdem im Herbst 2020 einige Veranstaltungen abgesagt werden mussten, bietet sich vom 8. Juli bis 18. Juli die Möglichkeit, einige der für das letzte Jahr geplanten Veranstaltungen bei einem Open-Air im Elsenfelder Elsavapark zu erleben. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht der Poetry Slam mit Felix Römer: Am Donnerstag, 8. Juli, ist er mit weiteren Slammern, die sich einen Wettbewerb liefern, um 19 Uhr zu Gast beim Open...

  • Miltenberg
  • 21.06.21
  • 109× gelesen
Kultur
52 Bilder

Bildergalerie
Bikes & Kultur - Sky du Mont - 20.06.2021 - Großheubach

Im Rahmen des Bikes & Kultur las der internationale Schauspieler und Buchautor Sky du Mont der aus zahlreichen Blockbustern wie „Der Schuh des Manitu“ und „Eyes Wide Shut“ bekannt ist aus seinem neuen Roman „Jung sterben ist auch keine Lösung“ vor. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Großheubach
  • 20.06.21
  • 2.650× gelesen
Kultur
4 Bilder

Neustart Kultur in Stadtprozelten
Sommerlese: Autorenlesungen im Steinbruch

Unter dem Motto "Sommerlese" lädt die Bücherei Stadtprozelten zu drei Autorenlesungen im Steinbruch Stadtprozelten. Dank des Programms "Neustart Kultur" konnten namhafte Autoren für die drei Lesungen in Stadtprozelten gewonnen werden: Roman Rausch ließt aus seinem neuesten Werk "Gallo Rosso", Susanne Roßbach präsentiert die "Rache im Odenwald" und Günter Huth bringt dem Publikum mit "Der Schoppenfetzer und der untote Winzer" Spannendes mit. Die Veranstaltungen werden bei gutem Wetter im...

  • Stadtprozelten
  • 16.06.21
  • 47× gelesen
Kultur
Kristin Steffan liest am 24.10. aus ihrem Fantasy-Roman „Zeitenwirbel“.

ABGESAGT! Kulturwochenherbst 2020: „Zeitenwirbel. Fantasy-Roman“ Autorenlesung mit Kristin Steffan

Die in Klingenberg aufgewachsene Autorin Kristin Steffan liest am 24. Oktober um 19 Uhr im Pfarrheim in Klingenberg aus ihrem Roman Zeitenwirbel. Mit dem Fantasy-Roman stellt sie ihre literarische Premiere in Buchform vor und gibt einen Einblick in die spannende Geschichte, die sich um Sophie dreht und in Klingenberg spielt: Sophie sucht für ihren Abiturball einen besonderen Schmuck. In einer alten Schatulle wird sie fündig. Die Jugendstil-Ohrhänger ihrer Urgroßmutter passen perfekt. Doch als...

  • Miltenberg
  • 16.10.20
  • 153× gelesen
Kultur
Zum Abschluss gestalten Stephan Picard, Tina Teubner und Ben Süverkrüp eine außergewöhnliche Interpretation von Beethovens "Ich liebe dich".
3 Bilder

Zum 250. Geburtstag Beethovens: Skurril und sehr musikalisch

Elsenfeld. Es war zugleich eine amüsante und tiefgründige Aufführung, die am Freitagabend, 2. Oktober, im Elsenfelder Bürgerzentrum stattfand und vom Kulturreferat im Landkreis Miltenberg im Rahmen des diesjährigen Kulturwochenherbstes veranstaltet wurde. Unter dem Titel »Beethoven – Unsterblichkeit für Fortgeschrittene« schufen die Kabarettistin Tina Teubner, der Geiger Stephan Picard und der Pianist und Autor Ben Süverkrüp eine interessante literarische und hoch musikalische Verbindung...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 126× gelesen
Kultur
Tina Teubner, Stephan Picard und Ben Süverkrüp sind am 2. Oktober um 19 Uhr mit ihrem Beethoven-Programm zu Gast im Bürgerzentrum Elsenfeld.

Kulturwochenherbst 2020: Beethoven – Unsterblichkeit für Fortgeschrittene

Ludwig van Beethoven wurde 1770 geboren und feiert somit in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag. Auch der Kulturwochenherbst bietet in diesem Jahr anlässlich dieses besonderen Ereignisses ein Programm zu Beethoven an. Das Konzert mit Lesung „Beethoven – Unsterblichkeit für Fortgeschrittene“ findet am 2. Oktober um 19 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld statt. In diesem Programm werden Violinsonaten von Beethoven mit einer Erzählung verknüpft: Beethoven möchte eine Komponiermaschine bauen lassen,...

  • Miltenberg
  • 28.09.20
  • 62× gelesen
Kultur

Interkulturelle Woche 2020
Zusammenleben und Menschlichkeit sagen wir nicht ab!

Wie in jedem Herbst sind die vielen tausend Veranstaltungen der Interkulturellen Woche in Deutschland an sich schon ein ermutigendes Zeichen. Zusammenleben ist möglich, trotz unterschiedlicher Lebenserfahrungen. In diesem Jahr möchten die Veranstalter der Mosbacher Interkulturellen Woche in besonderer Weise Mut machen. "Zusammenleben und Menschlichkeit werden nicht abgesagt. Wir bleiben aufmerksam füreinander," so fasst Dekan Folkhard Krall die Erfahrungen der ersten Monate mit der Pandemie...

  • Neckar-Odenwald
  • 11.09.20
  • 41× gelesen
Kultur
Das Theater Poetenpack begeistert mit seiner Inszenierung von Pippi auf den sieben Meeren am 03.10. im Bürgerzentrum Elsenfeld die ganze Familie.
3 Bilder

Kulturwochenherbst 2020 im Landkreis Miltenberg

Das Kulturreferat des Landratsamtes Miltenberg bietet mit seinen kulturellen Veranstaltungen besonders mit dem Kulturwochenherbst ein abwechslungsreiches Programm. Und nachdem bereits im Frühjahr Alternativen für den Jugendkulturpreis Kunst oder das 40jährige Jubiläum gefunden werden mussten, läuft nun die Programmreihe am 20. September an. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat für Kulturveranstaltungen in Bayern ein Hygiene-Konzept herausgegeben, das es sowohl von...

  • Miltenberg
  • 31.08.20
  • 115× gelesen
Kultur

Lesung mit Berliner Autorin am 27.3.2020 um 19.30 Uhr
Karin Kalisa liest aus ihrem neuen Roman

In der Galerie Fürwahr in Walldürn wird die Autorin des Erfolgsromans "Sungs Laden" nun ihr neuestes Buch "Radio Activity" vorstellen. Darin versammelt Karin Kalisa empathische und innovative Akteure. Ein junges Team betreibt erfolgreich einen regionalen Radiosender, doch Nora Tewes hat nicht nur die perfekte Radiostimme, sondern verfolgt noch einen weiteren Plan, der für Spannung sorgt: ein ungesühntes Verbrechen soll aufgearbeitet werden. Der Vorverkauf für die Lesung findet im BücherLaden am...

  • Walldürn
  • 11.03.20
  • 97× gelesen
Vereine

Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt zur Lesung ein
Michael Lang stellt seinen Krimi „Der Seelensammler vom Odenwald“ vor

Die Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt alle Interessierte zu einer Lesung mit Michael Lang ein. Michael Lang wird am Donnerstag, den 12. März 2020 um 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Michelstadt, Kellereibergstraße 4 seinen Krimi „Der Seelensammler vom Odenwald“ vorstellen. Vielen Lesern ist Michael respektive „Mischel“ Lang bekannt als Meister des Wortspiels und der Doppeldeutigkeiten sowie als humoriger Erzähler mit viel Ironie – ganz gleich ob zur „Klatsch-Attacke“ auf der Bühne, im...

  • Michelstadt
  • 09.03.20
  • 135× gelesen
Kultur

Literarische Matinee in der Bibliothek Elsenfeld
Theodor Fontane - eine Würdigung zum 200. Geburtstag

Theodor Fontane hinterließ ein reiches, vielseitiges, blühendes literarisches Erbe. Die liebevollen Schilderungen seiner märkischen Heimat und ihrer Bewohner spiegelt sich in den „Wanderungen“ wider. Seine Balladen versetzen den Leser mitten hinein ins aufregende Geschehen. Seine Lyrik strahlt Ruhe aus und seine erzählten “Kinderjahre“ sind miterlebbar. Wegweisend für die Epoche des Realismus sind seine Romane. In deren Mittelpunkt steht immer der Mensch in seiner Umgebung mit seinen Gefühlen...

  • Elsenfeld
  • 21.02.20
  • 41× gelesen
Kultur

Poesie à la carte
Dichterlesung der besonderen Art

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 (19-20.30 h) findet im Lesesaal der Hofbibliothek wieder eine ungewöhnliche Dichterlesung statt: Die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Dichtung am Untermain e.V. präsentieren eigene Werke und überlassen den Besuchern die Wahl der Themen. Aus einer "lyrischen Speisekarte" mit nicht alltäglichen Menüpunkten wie z.B. Klimawandel, Resterampe und Kopfgeburt kann sich das Publikum den "Ohrenschmaus" ganz nach Geschmack zusammenstellen. Und natürlich wurden...

  • Aschaffenburg
  • 10.01.20
  • 89× gelesen
Kultur

Lesung & Weinprobe
Roman Kempf liest Kaiserkrönung

Bürgermeisterkandidat Robin Haseler lädt herzlich zur Lesung mit Weinprobe in den Rathaussaal Weilbach. Krimiautor Roman Kempf liest aus seinem neusten Roman 'Kaiserkrönung'. Winzer Markus Erbacher präsentiert im Rahmen des Abends verschiedene Weine. Wann: 18.01.2020 - 19 Uhr Wo: Rathaussaal Weilbach Eintritt: 5€ ohne Weinprobe      10€ mit Weinprobe  Teilerlös des Abends zu Gunsten der Lebenshilfe Weilbach Kartenverkauf: Schreibwaren Schneider, Weilbach Isoldes Haarstube,...

  • Weilbach
  • 28.12.19
  • 98× gelesen
Kultur

Deutsch-Französischer Freundschaftstag 2020 in Freudenberg
Autorenlesung "Jenseits der Gräben"

Auf eine ganz besondere Weise wird in diesem Jahr der Deutsch-Französische Freundschaftstag in Freudenberg gefeiert. Der Deutsch-Französische Club lädt zu einer außergewöhnlichen Autorenlesung ein.Eigens dafür wird die Autorin Sonja Richter anreisen, um aus ihrer aktuellen Doppelbiografie „ Jenseits der Gräben“ vorzulesen. Die Autorenlesung findet am Samstag, den 18. Januar 2020 um 17:00 Uhr in der Aula der Lindtalschule in Freudenberg statt. Alles begann im Herbst 2007, als der Rentner...

  • Freudenberg
  • 28.12.19
  • 89× gelesen
Kultur
3 Bilder

Autorenlesung – Denise Brück liest aus der Glückswelle

Erlenbach. Bei ihrer Lesung in der Buchhandlung Lieblingsbuch in Erlenbach präsentiert Denise Brück, 40 Jahre, aus Seckmauern ihren Debütroman „Glückswelle“ - eine Geschichte rund um Liebe, Freundschaft und der Suche nach dem persönlichen Glück. Mit ihren Zuhörern, die an diesem Abend zahlreich erschienen sind, taucht sie ein in die „Glückswelle“, erzählt über ihre Leidenschaft zum Schreiben und kündigt bereits weitere Projekte an. ISBN Taschenbuch: 978-3-748572-10-7 ISBN e-Book:...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.11.19
  • 113× gelesen
Kultur

Kindertagesstätte Regenbogen Buchen
Lesung über die "großen Abenteuer der kleinen Giraffe"

„Toll wieder einmal meinen Kindergarten besuchen zu können!“, so Romy Linsler, Erstklässlerin an der Wimpina Grundschule, und mit vielen anderen Schulanfängern nach den ersten spannenden Schulwochen für die Lesung von Heiko Ullrich wieder für einen Nachmittag in der KiTa Regenbogen. Gut besucht war die Veranstaltung, bei der die Kinderbuch-Neuerscheinung „Die großen Abenteuer der kleinen Giraffe“ durch den Autor vorgestellt wurde. Die kleinen und großen Zuhörer lauschten gespannt, wie sich die...

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.10.19
  • 116× gelesen
  • 1
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3 Bilder
  • 22. Juli 2022 um 19:00
  • Steinbruch Stadtprozelten
  • Stadtprozelten

Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden"

Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden" Manche Wunden heilen nie Die Hauptkommissare Victoria Stahl und Daniel Freund werden zu einem Tatort im Würzburger Stadtwald gerufen. Eine Frau Anfang zwanzig wurde grausam getötet und mit einer Babydecke zugedeckt. Die Obduktion ergibt, dass die junge Studentin wenige Tage zuvor entbunden hat. Doch wo ist das Baby? Lebt es noch? Ist es das Motiv für den Mord? Stahl und Freund sehen sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert, die etwas zu...

  • 22. Juli 2022 um 19:00
  • Pfarrgarten der Evang.-Luth. Trinitatisgemeinde Klingenberg/Wörth
  • Klingenberg am Main

Autorenlesung mit Roman Kempf

Der Autor liest aus seinem Roman "Schöner Wein - Pater Abels erster Criminalfall" Wir schreiben das Jahr 1781. Der französische König Ludwig XVI. entlässt seinen Finanzminister, nachdem dieser die Verschwendung am Hofe gerügt hatte. 44 Siedler gründen in Amerika den Ort Los Angeles. Der Verkehr über die erste gusseiserne Brücke der Welt – The Iron Bridge – über den englischen Fluss Severn wird freigegeben. Und im Amorbacher Benediktinerkloster beginnt Pater Abel – der Cellerar des Klosters –...

  • 26. Juli 2022 um 19:30
  • Mildenburg Burghof
  • Miltenberg

„Das zweite Geheimnis“ – Lesung mit Titus Müller - Kultursommer auf der Mildenburg

Der Autor Titus Müller ist für seine akribische Recherche und seine spannenden, detailreichen Romane bekannt – und für seine lebendigen und charmanten Lesungen! In seiner großen Trilogie um die Spionin Ria Nachtmann lässt er drei Jahrzehnte deutsch-deutsche Geschichte vom Bau bis zum Fall der Berliner Mauer lebendig werden. Er spannt in seiner Lesung den Bogen vom ersten zum gerade neu erschienen zweiten Band, zeigt interessante zeitgeschichtliche Hintergründe auf und erzählt humorvoll und sehr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.