Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden"

Manche Wunden heilen nie Die Hauptkommissare Victoria Stahl und Daniel Freund werden zu einem Tatort im Würzburger Stadtwald gerufen. Eine Frau Anfang zwanzig wurde grausam getötet und mit einer Babydecke zugedeckt. Die Obduktion ergibt, dass die junge Studentin wenige Tage zuvor entbunden hat. Doch wo ist das Baby? Lebt es noch? Ist es das Motiv für den Mord? Stahl und Freund sehen sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert, die etwas zu verbergen scheinen. Auf der Suche nach dem...

  • Stadtprozelten
  • 23.05.22
  • 17× gelesen
Kultur
Nicola Förg
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Nicola Förg liest aus "Hohe Wogen"

Spannung in Serie: Nicola Förgs Alpen-Krimis bieten Lokalkolorit, brisante aktuelle Themen um Natur- und Umweltschutz und eine intelligente Krimi-Handlung.   Für „Hohe Wogen“, Band 13  ihrer beliebten Krimi-Reihe, wählt die SPIEGEL-Bestsellerautorin den Starnberger See als idyllischen Schauplatz für einen ungewöhnlichen Mord: Eine Frau wird auf ihrem SUP-Board mitten im See gefunden – getötet mit einem Fünfzack. Irmi Mangolds Ermittlungen führen sie zwischen die Fronten von...

  • Stadtprozelten
  • 23.05.22
  • 18× gelesen
Kultur
Mechthild Borrmann
3 Bilder

Sommerlese im Steinbruch Stadtprozelten
Mechthild Borrmann liest aus "Glück hat einen langsamen Takt"

Von ganz normalen Menschen, aber auch von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten: Da ist der 17-jährige Till, der noch nie verliebt war – bis er die neue Freundin seines Vaters kennenlernt. Da ist Christa, die von klein auf unter der Kälte und Bigotterie ihrer Mutter gelitten hat – bis ein einziger Satz ihr Leben dramatisch verändert. Und da ist der alte Karl Petzold, der kaum noch weiß, dass er langsam sein Leben...

  • Stadtprozelten
  • 16.05.22
  • 99× gelesen
Kultur
4 Bilder

Neustart Kultur in Stadtprozelten
Sommerlese: Autorenlesungen im Steinbruch

Unter dem Motto "Sommerlese" lädt die Bücherei Stadtprozelten zu drei Autorenlesungen im Steinbruch Stadtprozelten. Dank des Programms "Neustart Kultur" konnten namhafte Autoren für die drei Lesungen in Stadtprozelten gewonnen werden: Roman Rausch ließt aus seinem neuesten Werk "Gallo Rosso", Susanne Roßbach präsentiert die "Rache im Odenwald" und Günter Huth bringt dem Publikum mit "Der Schoppenfetzer und der untote Winzer" Spannendes mit. Die Veranstaltungen werden bei gutem Wetter im...

  • Stadtprozelten
  • 16.06.21
  • 47× gelesen
Kultur
3 Bilder

Erfolgreiche Autorenlesung mit Roman Kempf begründet Vorlesereihe im Südspessart

„Bühne frei“ zur ersten gemeinsam organisierten Autorenlesung der Büchereien Dorfprozelten, Faulbach und Stadtprozelten hieß es am Freitag, 13.09.2019 im historischen Rathaus in Stadtprozelten. Vor vollem Haus laß Roman Kempf aus seinem sechsten „Criminalroman“ um Pater Abel „Im Spessart“. Und die Zuhörer waren begeistert! Das bunt gemischte Publikum, das neben Gästen aus den fünf Gemeinden der Allianz Südspessart auch aus Interessierten vom anderen Ende des Landkreises bestand, zeigte sich...

  • Stadtprozelten
  • 30.09.19
  • 55× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3 Bilder
  • 22. Juli 2022 um 19:00
  • Steinbruch Stadtprozelten
  • Stadtprozelten

Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden"

Kirsten Nähle liest aus "Frische Wunden" Manche Wunden heilen nie Die Hauptkommissare Victoria Stahl und Daniel Freund werden zu einem Tatort im Würzburger Stadtwald gerufen. Eine Frau Anfang zwanzig wurde grausam getötet und mit einer Babydecke zugedeckt. Die Obduktion ergibt, dass die junge Studentin wenige Tage zuvor entbunden hat. Doch wo ist das Baby? Lebt es noch? Ist es das Motiv für den Mord? Stahl und Freund sehen sich gleich mit mehreren Verdächtigen konfrontiert, die etwas zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.