Buch

Beiträge zum Thema Buch

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.10.2020
Raum Miltenberg | Fahrrad geklaut, Zweiradfahrer stürzen, Kaminbrand verläuft glimpflich

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.10.2020 Fahrrad geklaut Miltenberg: In der Zeit von Donnerstag, 07:30 Uhr bis Montag, 14:00 Uhr, wurde in der Schirmerstraße ein mittels Spiralschloss abgesperrtes Fahrrad entwendet. Es handelt sich hierbei um ein City-Bike der Marke Winora, Farbe grau-schwarz, im Zeitwert von 500 Euro. Zweiradfahrer stürzen – eine Person leichtverletzt Bürgstadt: Am Montag, gegen 15:50 Uhr befuhr ein15-jähriger Fahrradfahrer die Friedensstraße. In einer Linkskurve...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.10.20
  • 1.959× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchtipp: Werner Trost schreibt Buch über Orts- und Ortsnecknamen

Werner Trost, ehemaliger Kreisheimatpfleger, Buchautor und Verfasser zahlreicher historischer Aufsätze in der Regionalpresse, hat im Amorbacher Plexus-Verlag mit „Von Altenbuch bis Zittenfelden – Ortsnamen und Ortsnecknamen im Landkreis Miltenberg erzählen Geschichte(n)“ ein neues Buch veröffentlicht. Die Orte, in denen die Menschen leben, bewirken oftmals ein Gefühl der Zugehörigkeit. Aber wo kommen die Ortsnamen her, wie sind sie entstanden? Lebt hier der Name des Gründers fort, werden...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 82× gelesen
Hobby & Freizeit
Das Büchereiteam Breitendiel verabschiedet die ehemalige Leiterin Monika Setzer (Mitte). 
v.l.n.r.: Doris Müller-Hoeft, Ute Müssig, Manfred Scheurich, Theresia Scheurich, Kerstin Schmitt
2 Bilder

Seit 1978 ehrenamtlich tätig
Bücherei Breitendiel verabschiedet Monika Setzer nach vier Jahrzehnten

Bereits im April sollte die Verabschiedung von Frau Monika Setzer aus der Bücherei Breitendiel stattfinden. Leider konnte das nun in dem geplanten Rahmen wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden. Monika Setzer begann 1978 ehrenamtlich mit ihrer Arbeit in der Bücherei Breitendiel. Durch viel Engagement und Hingabe ihrerseits wurde die Bücherei zu dem, was sie jetzt ist. Im Jahr 2003 entschied sich Frau Setzer dazu, etwas kürzer zu treten, gab die Büchereileitung ab und es gründete sich...

  • Breitendiel
  • 27.07.20
  • 180× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: #crashtag von Martin Brückner
Ein Krimi für Autofans

Das Buch #crahstag von Martin Brückner konnte mich mit seinem Klappentext überzeugen. Ich hatte einen Thriller erwartet, der in der Welt der Autos spielt und dabei rund um die Welt geht. Im Großen und Ganzen handelt es sich aber vielmehr um einen Wirtschaftskrimi mit einem eigenwilligen Protagonisten. Der Autonarr und (ehemalige) Investigativjournalist Fritz Graber hat eigentlich seine besten Zeiten schon hinter sich. Allerdings ist das bei seinem Zeitungsverlag ähnlich. Graber verbringt...

  • Mönchberg
  • 17.07.20
  • 52× gelesen
Hobby & Freizeit
3 Bilder

Bücherei Breitendiel
Neue Sommerlektüre jetzt in der Ausleihe – Während der Sommerferien nur am Sonntag geöffnet – Ab 09. September auch wieder mittwochs.

Seit Anfang Juli halten wir spannende, unterhaltsame Lektüre für Euren Sommerurlaub bereit. Regel-Öffnungszeiten: Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr, Sonntag: 10.00 - 11.30 Uhr ACHTUNG: in den Sommerferien nur Sonntags geöffnet. Ab Mittwoch, 09. September wieder Regelbetrieb. Anne Barns Drei Schwestern am Meer, Roman Drei Schwestern kommen nach Rügen, um in der Nähe der schwer kranken Oma zu sein und stellen sich den unausweichlichen Veränderungen ihres Lebens. Die Internistin ist vor...

  • Breitendiel
  • 10.07.20
  • 83× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Deutschland Vis-à-Vis Reiseführer
Bilderreiche Inspirationsquelle für den nächsten Heimaturlaub

Die erfolgreiche Vis-à-Vis Reihe von Dorling Kindersley geht in eine neue Runde. Während die weltweite Reisebranche aktuell keinen großen Absatz zu erwarten hat, lässt die Situation in diesem Sommer dafür Deutschland-Reisen zu. Was passt da besser, als ein All-In Deutschland-Guide. Genau das möchte der Vis-à-Vis Deutschland sein und besticht gleich zu Beginn durch seine Übersichtlichkeit. Schon im Umschlag kann man erkennen, welche Farbe zu welchem Bundesland gehört und auf welchen Seiten...

  • Mönchberg
  • 13.06.20
  • 84× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

24-Jähriger an Unfallstelle verstorben
Motorradunfall in Kirchzell am 29.05.2020

Auf der Kreisstraße MIL 42 bei Kirchzell ist es am Freitagabend zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Zwei befreundete Motorradfahrer sind offenbar im Begegnungsverkehr in einer Kurve zusammengeprallt. Ein 24-Jähriger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Gegen 18.30 Uhr war die Gruppe von fünf jungen Männern mit ihren Motorrädern im Bereich Kirchzell auf der bekannten Motorradstrecke zwischen Preunschen und Mudau unterwegs. Zwei der Männer kollidierten nach...

  • Kirchzell
  • 29.05.20
  • 11.042× gelesen
Hobby & Freizeit

Neuerscheinung 13.Juni 2020
Kinderbuch: LK710 sucht Familienanschluss

Ute Baumann lebt gemeinsam mit ihrem Mann Armin und ihren Kindern Sandra, Kevin und Robin im Odenwald. Aber zu der Familie gehört seit einiger Zeit noch einer. Ein kleiner Lastwagen, der Hauber LK 710 Wie es dazu kam, erzählt dieses Buch. Es ist eine wahre Geschichte, die mit so viel Herzblut verbunden ist, dass sie unbedingt aufgeschrieben werden musste. Robin, der alles miterlebte, malte die Bilder dazu. Oh, er fühlt sich wohl in dieser Familie, der kleine LKW und vielleicht trefft ihr...

  • Walldürn
  • 13.05.20
  • 481× gelesen
  • 3
Kultur

Buchempfehlung: Hannah Arendt von María Isabel Sánchez Vegara
Tolle Illustrationen porträtieren eine beeindruckende Frau

Nach Maya Angelou war Hannah Arendt der zweite Band aus der Reihe Litte People, Big Dreams, die bei Suhrkamp Insel seit einiger Zeit für Schlagzeilen sorgt. Schon für Kinder verständlich werden hier wichtige Persönlichkeiten und ihr Lebenswerk geschildert. Dabei gelingt es mit durchdachten Illustrationen den Text stark zu reduzieren und zu vereinfachen, dass auch junge Leser*innen ein Verständnis für Recht und Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden bekommen können. In diesem Band wird nun...

  • Mönchberg
  • 07.05.20
  • 114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall beim Überholen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.02.2020 Buch (Kirchzell): Am Montag, gegen 15:00 Uhr, fuhren mehrere Fahrzeuge auf der Kreisstraße 39 71, von Mudau in Richtung Buch. Ein VW-Fahrer wollte ein vor ihm fahrenden Pkw überholen, übersah jedoch ein ebenfalls im Überholvorgang befindlichen Mercedes. Beide Fahrzeug berührten sich an den Fahrzeugseiten, die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. Empfange die neuesten...

  • Buch
  • 11.02.20
  • 228× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Baum fällt auf Pkw

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.02.2020 Am Sonntag, um 20.20 Uhr, fuhr eine 57-jährige mit ihrem Ford auf der Kreisstraße von Buch in Richtung Mudau. Aufgrund des Sturmes fiel ein Baum auf das Dach des Fords. Glücklicherweise fiel er in den Bereich der Rücksitzbank. Das Dach wurde eingedrückt und durch weitere Äste wurde die Windschutzscheibe durchschlagen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen in Form von Prellungen und Kopfschmerzen. Die Strecke wurde anschließend aufgrund des...

  • Buch
  • 10.02.20
  • 766× gelesen
Mann, Frau & Familie
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sattelzug verursacht Unfall von Motorradfahrer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.08.19 Am Donnerstag, um 13.20 Uhr, fuhren 3 Sattelzüge hintereinander von Buch in Richtung Mudau. Ein 56-jähriger Motorradfahrer wollte die Kolonne überholen. Er befand sich neben dem Auflieger des 2. Lkw, als dieser ohne zu blinken und unvermittelt nach links zog. Der Motorradfahrer wich nach links aus, überfuhr den Bordstein, fuhr ca. 100 Meter auf dem Grünstreifen weiter und ist dann aus seiner Sitzbank geschleudert worden. Auf der Fahrbahn rutschte...

  • Buch
  • 23.08.19
  • 1.378× gelesen
Essen & Trinken
2 Bilder

In Donebach steht jetzt ein Milchautomat

„Milchautomat beim Felsbauer. Frisch – direkt – schmeckt – Fertig!“ Das große Schild am Ortseingang von Donebach sticht zuerst ins Auge und dann die ebenso ungewöhnliche wie ansprechende Hof-Deko mit Hinweispfeilern „Turmblick – wo sie mal standen“, „Zum Kuhblick“ mit Liegestühlen Richtung Stall, „Zum Kälberblick“ mit Streichelmöglichkeit und „Zum Rastplatz“ neben besagtem Milchautomaten, der am vergangenen Donnerstag im Beisein zahlreicher Gäste seiner Bestimmung übergeben wurde. Unter den...

  • Donebach
  • 31.07.19
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kontrollaktion "Motorradsicherheit" fand statt

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg bzgl. der Motorradkontrolle am 21.07.19 Im Rahmen der bayernweiten Schwerpunktaktion „Motorradsicherheit“ führte die PI Miltenberg mit Unterstützung der PI Obernburg, des OED Aschaffenburg und der Motorradkontrollgruppe des PP Unterfrankens am 21.07.2019 von 10:00 - 16:00 Uhr Motorradkontrollen im Dienstgebiet der PI Miltenberg durch. Insgesamt wurden an drei Kontroll-Örtlichkeiten- an der MIL 6 in Weckbach, an der MIL 42 in Buch und an der B47...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 707× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall mit Unerlaubten Entfernen vom Unfallort in Kirchzell/ OT Buch

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg v. 07.07.2019 Am 06.07.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es bei „Buch“,/ Ortsteil von Kirchzell, auf der Kreisstraße 42, bei km 1.0, Fahrtrichung Mudau zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ebenfalls der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Nach Angaben des geschädigten Pkw-Fahrers, fuhr dieser zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw in Richtung Mudau. In einer leichten Linkskurve, aus Sicht des Pkw-Fahrers gesehen, kam diesem auf seinem...

  • Kirchzell
  • 07.07.19
  • 580× gelesen
Kultur

Lesung am 11.4. um 19:00
Susanne Hasenstab liest

Die Aschaffenburger Autorin liest aus ihrem neuen Roman "Irgendwo zwischen Liebe und Musterhaus" Eintritt 12 € inkl. Getränk Link zum Buch: https://buchhaus-elsenfeld.buchhandlung.de/shop/article/38462014/susanne_hasenstab_irgendwo_zwischen_liebe_und_musterhaus.html

  • Elsenfeld
  • 02.03.19
  • 60× gelesen
  • 1
Jugend
So geht zeitgemäße Leseförderung

Erstlesetexte für Vorschüler und Erstklässler
Leseprofi - Mein dickes Buch zum Lesenlernen

Duden – von Anfang an richtig! Lesenlernen Schritt für Schritt: Mitlese- und Erstlesespaß für Kinder ab 4 Jahren. Lesen will gelernt sein – Schritt für Schritt! Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für alle Vorschüler und Erstklässler. Es enthält Geschichten in 4 Lesestufen, die unmittelbar aufeinander aufbauen: Die lustige Geschichte „Bärenstarke Anna“ lädt die Leseanfänger zum Mitlesen allererster, lautgetreuer Wörter in Großbuchstaben ein. „Eine unheimliche Nacht“ ist komplett in...

  • Miltenberg
  • 09.01.19
  • 271× gelesen
Mann, Frau & Familie

Väter lesen vor - Prominente Lesebotschafter und ihre liebsten Vorlesebücher

Vorlesen ist für Kinder wichtig. Sie erkunden neue Welten, erschließen Kulturen und lernen Handlungsmöglichkeiten kennen. Gleichzeitig fördert Vorlesen Kinder in ihrer sprachlichen und kognitiven Entwicklung. Kinder werden über das Vorlesen an das Lesen herangeführt. Bildung fängt mit Lesen an. Studien zeigen, dass Väter immer noch weniger Vorlesen als Mütter und dass Väter an-ders vorlesen als Mütter. Kinder genießen die intensiv verbrachte Zeit beim Vorlesen, die Nähe und der Austausch über...

  • Miltenberg
  • 12.04.18
  • 27× gelesen
Vereine
Gruppenfoto bei der Buchpräsentation - Mudau - natürlich im Odenwald - Einblicke und Ausblicke
2 Bilder

MUDAU Bildband vorgestellt!

JETZT erhältlich ! Mudau. (lm) „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – in diesem Sinne präsentieren seit vergangenen Freitag 320 tolle Aufnahmen in dem Bildband „Mudau – natürlich im Odenwald, Einblicke und Ausblicke“ der Gemeinde mit allen Ortsteilen im allerbesten Licht. Nicht nur Wilhelm Schwender als Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Mudau, die als Herausgeber des Bildbandes fungiert, war ein Stein vom Herzen gefallen als die bestellten Exemplare endlich einen halben Tag vor der...

  • Mudau
  • 04.12.17
  • 132× gelesen
Vereine
Bildband mit tollen Fotos aus der Gemeinde Mudau.

Bildband der Bürgerstiftung Mudau

„Mudau – natürlich im Odenwald – Einblicke und Ausblicke“ lautet der Titel des neuen Bildbandes über die Odenwaldgemeinde, der sich aktuell im Verkauf befindet. Ein besonderes Geschenk nicht nur für Weihnachten, dass dem Leser und Betrachter Mudau mit allen Ortsteilen näherbringt. Zwei Jahre Arbeit eines neunköpfigen ehrenamtlichen Redaktionsteams unter der Leitung des Vorsitzenden der Bürgerstiftung Wilhelm Schwender waren nötig, um das auf Initiative der Bürgerstiftung Mudau hergestellte...

  • Mudau
  • 23.11.17
  • 136× gelesen
Kultur
Übergabe der Daten "Bildband Mudau" durch Wilhelm Schwender von der Bürgerstiftung Mudau an Marco Scheiwein von Scheiwein Mediengestaltung der das Projekt in eine ansprechende Form bringt und sich für den Druck verantwortlich zeigt.

Mudau Bildband erscheint Anfang Dezember

Mudau. (lm) „Mudau – natürlich im Odenwald – Einblicke und Ausblicke“ lautet der Titel eines wunderschönen Bildbandes über die Odenwaldgemeinde, der pünktlich zur Adventszeit in den Verkauf kommen wird. Besondere Geschenke für Weihnachten sind also gesichert, vor allem bringen sie den Beschenkten die Gemeinde Mudau mit all seinen Ortsteilen aktuell näher. Zwei Jahre Arbeit eines neunköpfigen ehrenamtlichen Redaktionsteams stecken dahinter, die auf Initiative der Bürgerstiftung Mudau mit...

  • Mudau
  • 27.10.17
  • 171× gelesen
Kultur

Vom Dreißigjährigen Krieg bis zu Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika

Kirchenbuch Michelstadt 1623 – 1775 Fünf Jahre nach Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) legte der Michelstädter Pfarrer Johannes Hunneshagen für Michelstadt ein neues Kirchenbuch an. Der Dreißigjährige Krieg mit seinen Pestjahren war für den Odenwald und seine Bevölkerung sehr einschneidend, wie wir nun dem neuen Buch von Heidi Banse entnehmen können. Nach neunjähriger Arbeit liegt nun die Auswertung der drei ersten Kirchenbücher der Evangelischen Stadtkirchengemeinde...

  • Otzberg
  • 30.09.17
  • 109× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sabine Thiesler versteht es wie kaum eine andere, den Leser in ihren Bann zu ziehen.

Buchtipp: Und draußen stirbt ein Vogel

Hasserfüllt beobachtet er die Autorin Rina Kramer bei ihrer Lesung. Jedes Wort von ihr macht ihn wütend. Sie hat ihn bestohlen, hat seine Ideen und Gedanken geraubt und ihn dazu gebracht, dass er nicht mehr schreiben kann. Er reist ihr nach, findet sie in ihrem idyllischen Landhaus in der Toskana und mietet sich bei ihr ein. Wie ein harmloser Urlauber, aber besessen davon, sie zu vernichten. Auch der liebevolle Hund vermag sie nicht vor ihm zu schützen. Rina ahnt nicht, was der...

  • Miltenberg
  • 11.08.17
  • 52× gelesen
Jugend
Anne Hassel, Dr. Heinz Linduschka und Katharina Menne-Beck (von links) haben den Schreibwettbewerb initiiert und als Jury die Auswahl der Geschichten getroffen.
5 Bilder

„Von kleinen und großen Träumen“

Schreibwettbewerb für Schüler zeigt eine große Bandbreite des schriftstellerischen Schaffens junger Menschen Zuerst war es nur eine Idee, die die Kinderbuch- und Krimiautorin Anne Hassel und die Deutschlehrerin Katharina Menne-Beck vom Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg ausgetüftelt haben. Mit Unterstützung von Dr. Heinz Linduschka, ebenfalls Lehrer aus Elsenfeld, wollten sie herausfinden, wie viel sprachliche Kreativität und literarische Phantasie in den Mädchen und Jungen zwischen 12...

  • Miltenberg
  • 22.11.16
  • 378× gelesen
Hobby & Freizeit
von links: Ruthard Zipf, Ilona Meisenzahl, Hans Günther, Matthias Klotz.
18 Bilder

Buchvorstellung: „Flucht und Vertreibung vor 70 Jahren“

Großheubach. Am Freitag, 16. September 2016, stellte die Gemeinde Großheubach, das vom Heimatkundlichen Treff Großheubach zusammengetragene Werk „Flucht und Vertreibung vor 70 Jahren“ den geladenen Gästen im Abendanz‘schen Haus vor. Es sei den Verantwortlichen gelungen, ein Buch zu schreiben, das sich wie ein Roman lese. Besonders beeindruckt sei er von den vielen wichtigen Daten gewesen, die er schon gar nicht mehr im Kopf hatte. „Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen“, so Bürgermeister...

  • Miltenberg
  • 18.09.16
  • 313× gelesen
Vereine
v.l.: Bernhard Springer, Bernhard Setzer, Dekan Prokschi, Stephan Mott, Rosemarie Kittner
8 Bilder

250 Jahre Weihe St. Josef Breitendiel - Buchvorstellung am 13.September 2016

ITE AD JOSEPH – Neues Heimatbuch in Breitendiel präsentiert Am Dienstag, 13. September 2016 wurde in Breitendiel die Festschrift „ITE AD JOSEPH – 250 Jahre Weihe Sankt Joseph in Breitendiel“ der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Herausgeber ist die Filialkirchenstiftung Breitendiel, vertreten durch Pfarrer Michael Prokschi. Bernhard Setzer, Autor und Mitglied im Arbeitskreis „Festschrift“ freute sich sehr, unter den Gästen Landrat Jens-Marco Scherf, Monsignore Heinrich Schlereth und...

  • Miltenberg
  • 15.09.16
  • 484× gelesen
Kultur

Träume gesucht! Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler von 12 bis 18 Jahren

Wer gerne schreibt, ist hier genau richtig! Bis zum 8. Mai 2016 können Schülerinnen und Schüler von 12 bis 18 Jahre aus dem Landkreis Miltenberg am Schreibwettbewerb teilnehmen.Das Thema lautet: „Von kleinen und großen Träumen“. Die besten Geschichten werden in einem Buch veröffentlicht. Autorin Anne Hassel, die Kinderbücher und Krimigeschichten schreibt, sowie Deutschlehrerin Katharina Menne-Beck vom Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg wollen herausfinden, wie viel sprachliche...

  • Miltenberg
  • 17.04.16
  • 173× gelesen
Kultur

Das neue „Mudau Jahrbuch 2015“ ist ab sofort verfügbar!

Bereits zum sechsten Mal in Folge erscheint pünktlich vor Ostern wieder das neue Mudauer Jahrbuch „m15“. Ein Projekt des Heimat- und Verkehrsvereins Mudau e.V. und des Vereins örtliche Geschichte Schloßau e.V. - Die neueste Ausgabe des Mudauer Jahrbuchs steht ab sofort zum Verkauf bereit. Das „m15“ Jahrbuch ist eine umfangreiche Dokumentation von wichtigen und interessanten Ereignissen, Aktivitäten und Besonderheiten in der Gesamtgemeinde Mudau im Jahr 2015 – vom öffentlichen Bereich...

  • Mudau
  • 29.03.16
  • 104× gelesen
Senioren
Die Vorlesestunden im Seniorenwohnstift Erlenbach mit Claudia Schüssler-Volz (hinten links) sind stets gut besucht.
6 Bilder

Vorlesepaten: Vorlesen macht Freu(n)de

Es ist ein grauer Mittwochnachmittag im Januar. Gebannt sitzen einige Zuhörer um den Tisch in der Cafeteria des Seniorenwohnstifts Erlenbach. Sie lauschen. Sie hören ganz genau zu. In ihrem Kreis sitzt Claudia Schüssler-Volz, die mit ruhiger Stimme, aber klar und betont einen aktuellen Beitrag aus der Tageszeitung vorliest. Es ist wieder Zeit für die Vorlesestunde mit den Vorlesepaten. Seit rund 5 Jahren gibt es jetzt das Projekt der Vorlesepaten im Landkreis Miltenberg, von dem Seniorinnen...

  • Miltenberg
  • 02.02.16
  • 235× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.