Alles zum Thema Literatur

Beiträge zum Thema Literatur

Kultur

Musikalisch-literarische Auszeit für Körper und Seele
Brunch "Genieße den Tag"

LeseZeichen, der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg e.V. lädt Sie ein zu kulinarischen Köstlichkeiten vom Buffet, die den Gaumen verwöhnen und für wohlige Momente sorgen. Termin: Sonntag, 17. März 2019 um 10 Uhr im Pfarrheim Pia Fidelis, Jahnstr. 2a, Obernburg. Sanfte Klänge von Musiktherapeutin Martina Bitz aus Aschaffenburg bezaubern und entführen in eine Traumwelt, die das Herz berührt. Gedichte und Erzählungen sensibilisieren dafür, Zeit bewusst und achtsam zu genießen. Ein...

  • Obernburg am Main
  • 01.12.18
  • 16× gelesen
Mann, Frau & Familie
Persönliche Einblicke von Hanne Jagfeld

Buchtipp: Gedichte - Geschichte

Gedichte und Geschichten haben sie ihr Leben lang begleitet - seit ihrer Kindheit schreibt Hanne Jagfeld Verse, und die Liebe zu Lyrik und Literatur hat sie ihr Leben lang begleitet. Nun hat sich die heute 80-Jährige einen Lebenstraum erfüllt und ein Buch mit 60 Gedichten und Geschichten aus sechs Jahrzehnten veröffentlicht – stimmungsvoll ergänzt mit Naturfotos von Stephanie E. Saenger, die auch die Konzeption des Gedichtbandes übernommen hat. Die Autorin nimmt ihre Leser mit auf eine...

  • Miltenberg
  • 20.02.18
  • 28× gelesen
Senioren
Die Vorlesestunden im Seniorenwohnstift Erlenbach mit Claudia Schüssler-Volz (hinten links) sind stets gut besucht.
6 Bilder

Vorlesepaten: Vorlesen macht Freu(n)de

Es ist ein grauer Mittwochnachmittag im Januar. Gebannt sitzen einige Zuhörer um den Tisch in der Cafeteria des Seniorenwohnstifts Erlenbach. Sie lauschen. Sie hören ganz genau zu. In ihrem Kreis sitzt Claudia Schüssler-Volz, die mit ruhiger Stimme, aber klar und betont einen aktuellen Beitrag aus der Tageszeitung vorliest. Es ist wieder Zeit für die Vorlesestunde mit den Vorlesepaten. Seit rund 5 Jahren gibt es jetzt das Projekt der Vorlesepaten im Landkreis Miltenberg, von dem Seniorinnen...

  • Miltenberg
  • 02.02.16
  • 133× gelesen
Urlaub & Reise

Obernburg mit langen Wimpern - ein etwas anderer Stadtführer

Die wahren Schätze blühen im Verborgenen, jenseits des großen Hypes. Bereits Goethe fragte: „Warum in die Ferne schweifen…?“ Ein Kleinod der besonderen Art ist die ehemalige Kreisstadt Obernburg am Main im heutigen Landkreis Miltenberg am Rande des Odenwalds, rund 40 Kilometer von der Mainmetropole Frankfurt, der Heimat von Goethe, entfernt. Die Kleinstadt liegt am letzten Schwanzhaar des bayerischen Löwen und betört den Besucher mit mittelalterlichem Stadtbild und einer interessanten,...

  • Obernburg am Main
  • 02.03.15
  • 181× gelesen