"Gallo Rosso" - Autorenlesung mit Roman Rausch im Steinbruch Stadtprozelten

25. Juni 2021
19:00 Uhr
Steinbruch Stadtprozelten, Hauptstraße 41, 97909 Stadtprozelten
3Bilder

Roman Rausch liest im Steinbruch Stadtprozelten aus seinem neuesten Werk "Gallo Rosso"

Eine neue Mafia, rechte Seilschaften und kriminelle Geschäfte vor der geisterhaften Kulisse Venedigs im Februar 2020. Roman Rausch schickt sein berühmtes Würzburger Ermittlerduo auf neue Wege.

Europa steht im Februar 2020 kurz vor dem Lockdown. Die Frage, warum seine Freundin bei einer Explosion auf dem Weihnachtsmarkt sterben musste, lässt Kommissar Kilian seit Jahren keine Ruhe. Er hat sich beurlauben lassen und verfolgt in Italien Gallo rosso, einen mysteriösen Mafiaboss, den keiner kennen will. Die Suche führt ihn nach Neapel, Rom, Turin, zu Baby-Mafiosi, Prostituierten und Pfarrern.

Heinlein, inzwischen Polizeipräsident, ist überzeugt, dass sein Kollege Kilian einem Mythos nachjagt. Doch nach einem Selbstmordanschlag auf einen ICE in Würzburg stößt auch er auf den Namen Gallo. Seine Ermittlungen führen ins Darknet und zu rechten Netzwerken, auch in den Reihen der Polizei.

Beide Fährten führen nach Venedig, und in der abgeriegelten Lagunenstadt treffen sich Kilian und Heinlein schließlich nach zehn Jahren wieder.

Karten im Vorverkauf in der Bücherei Stadtprozelten 2,50 €, an der Abendkasse 5 €

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstermin aktuell geltenden gesetzlichen Infektionsschutz-Auflagen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (Maskenpflicht FFP2-Standard und weitere) und entnehmen Sie eventuelle Veranstaltungsänderungen oder -absagen der Tagespresse und/oder den sozialen Medien.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen