Patrozinium Freudenberg am Main

Am Sonntag, den 26.Juli feierte die katholische Pfarrgemeinde Freudenberg am Main das Patrozinium ihres Schutzpatrons, des heiligen Diakons Laurentius von Rom. Aus gegebenen Anlass konnte keine Prozession stattfinden, dafür durften alle Gottesdienstbesucher einen besonders feierlichen und frohen Gottesdienst erleben. Pfarrer Baumann freute sich, eine große Schar von Diakonen zu diesem Gottesdienst begrüßen zu können: Neben den beiden Freudenberger Diakonen Michael Schlör und Michael Baumann waren auch die Diakone von Baumanns Weihejahrgang dabei, die an diesem Wochenende mit ihren Familien in Freudenberg zu Besuch waren.
Der erste Höhepunkt des Gottesdienstes, war der „Chor der Diakone“, mit dem die Predigt Michael Baumanns endete. Sie sangen begeistert zusammen mit Pfarrer Baumann das Lied: „Einer hat uns angesteckt mit der Flamme der Liebe.“ Dieses Lied ist ein Symbol für das Feuer, das Jesus in einem entfachen kann. Ein Feuer, das hilft sich in den Dienst der Menschen zu stellen. Eine Flamme, die wohl auch den hl. Laurentius ergriff und ihn das Richtige und Notwendige tun ließ, so Michael Baumann in seiner Predigt. Ein weiterer gesanglicher Höhepunkt war die Schola unter der Leitung von Organist Walter Kobes. Mit ihren liturgischen Liedern betonte dieser Chor eindrucksvoll den festlichen Charakter dieses Gottesdienstes zu Ehren des hl. Laurentius.

Autor:

Detlev Hoff aus Freudenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen