VW-Fahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall auf der A3 bei Goldbach am 24.08.2020

12Bilder

Am Montagabend gegen 22 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall in die Einhausung der BAB3 alarmiert.
Ein LKW war auf einen PKW auf Höhe der Anschlussstelle Goldbach aufgefahren. Der 18-jährige PKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
Er kam, ebenso wie der leicht verletzte 26-jährige LKW-Fahrer, in ein Krankenhaus.
Die Autobahn war in Fahrtrichtung Würzburg mehrere Stunden voll gesperrt.
Die Feuerwehren aus Goldbach, Aschaffenburg, Hösbach und Laufach waren mit insgesamt 60 Feuerwehrleuten und 14 Fahrzeugen vor Ort.
Sie sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus, leiteten den Verkehr um und stellten den Brandschutz sicher.
Der Rettungsdienst war mit drei Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen