Fahrer eines schwarzen Pkw fährt Kind an und flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.07.2017

Großheubach.
Am Mittwochmorgen fuhr ein bisher unbekannter Fahrer eines schwarzen Pkw ein Kind an, verletztes dieses leicht und flüchtete anschließend.
Das 9-jährige Mädchen ging zusammen mit anderen Kindern gegen 07.30 Uhr in der Bachgasse auf dem Gehweg in Richtung Schule. Der Fahrer eines entgegenkommenden schwarzen Autos fuhr sehr dicht an der Gruppe Schülerinnen vorbei und streifte die 9-jährige an deren rechten Körperseite. Zudem fuhr er noch mit einem Rad über den Fuß des Mädchens. Der Fahrer stieg kurz aus, schrie lauthals die Kinder an, welche daraufhin völlig verängstig waren, setzte sich wieder in seinen Pkw und fuhr in Richtung Hauptstraße weg.
Das Mädchen wurde leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.
Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre, dick und trug ein weißes kurzes Hemd mit blauen Streifen. Das schwarze Auto soll ein Miltenberger Kennzeichen haben und evtl. ein BMW sein.
Zeugen gesucht.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.