Anzeige

Ein neuer und ein alter Brauch

Maske für Halloween
22Bilder
Wo: Spielwaren-Hegmann, Industriestraße 1, 63920 Großheubach auf Karte anzeigen

Halloween, ein Brauchtum, ursprünglich von den britischen Inseln, gelangte mit den Auswanderern im 19. Jhdt. in die USA, von wo es in den 90er Jahren auch den Weg nach Deutschland fand. Halloween wird am 31.10. gefeiert, Kinder und Erwachsene ziehen von Haus zu Haus - mit grußeligen und fantasievollen Kostümen und fordern "Süßes oder Saueres".

Eine große Auswahl an Halloween-Artikeln findet man bei Spielwaren-Hegmann, ob schaurige Masken, Handschuhe mit Skelettbesatz, Kostüme, Perücken und wer sich selbst "verschönern" möchte, findet Narbentattoos, Modelliermasse und zum guten Schluss auch Kunstblut.

Laterne, Laterne ... am 11.11. ist es wieder so weit und vieler Orten finden wieder die Martinsumzüge statt. Der Hl. Martin, hoch zu Ross, gefolgt von Musikanten und Eltern mit ihren Kindern, die mit leuchtenden Augen ihre Laternen tragen.

Solche Laternen bekommt man bei Spielwaren-Hegmann mit klassischen Sonne-, Mond- und Tiermotiven. Oder als Bastelpackung, für alle, die es selbst versuchen wollen. Und auch hier ist die Zeit nicht stehen geblieben. Die Laternenstäbe sind jetzt mit stromsparendem LED-Licht ausgestattet. Mit der passenden Batterie kann es dann losgehen ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen