"Wenn der Elefant in die Disco geht" ... Grandioser Großheubacher Kinder- und Jugendchor feiert 20. Geburtstag

"Ganz toll!"
40Bilder

Impressionen vom gelungenen Geburtstagskonzert am Sonntag, dem 9. Juli 2017, mit "Magic Voices" und "Little Butterflies" sowie weiteren Gästen.

Großheubacher Kinder- und Jugendchor gefiel mit grandiosem Geburtstagskonzert
„Little Butterflies“, „Magic Voices“ und Gast-Akteure servierten mehr als ein Dutzend kurzweilige Beiträge

„Wenn der Elefant in die Disco geht ...“, dann ist die eine oder andere Überraschung perfekt und nichts scheint dann mehr so wie vorher zu sein.

Überrascht
waren in der Tat nicht nur die Gäste des Geburtstagskonzerts des Kinder- und Jugendchores über den Ausgang des humorvollen Liedes, vorgetragen von den „Little Butterflies“.

Fasziniert
waren die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer auch vom gesamten, kurzweiligen Programm der jungen Sänger und Musiker in der anheimelnden Aula der Grund-und Mittelschule Großheubach.

Zum 20-jährigen Jubiläum des hiesigen Kinder-und Jugendchores gaben alle Akteure ihr Bestes und präsentierten Trommel-und Flötenstücke, klassische und moderne Musik-und Gesangbeiträge, bekannte „Ohrwürmer“ und humorvoll-optimistische Titel wie „Wenn du glücklich bist“, „Wir sind Kinder dieser Welt“, „Der, die, das“ oder „Be happy“.

Zum gemeinsamen Klatschen, Singen sowie zum temperamentvollen In-den-Rhythmus-Wiegen motivierten bekannte und beliebte Stücke wie „Lollipop“, „Rock around the clock“ , „Siyahamba“ oder „He ho Piraten“.

Die Vorträge gelangen
allesamt ohne Lampenfieber oder Nervosität. Bewundernswert waren die Kinder und Jugendlichen bei der Sache. Souverän und überzeugend wirkten ihre Auftritte und Darbietungen, die sie zuvor bei einem Chorwochenende einstudiert hatten.

Ein besonderes Lob gebührt den engagierten Verantwortlichen, insbesondere Rebecca Schmitt, Susanne und Corinna Flicker, Andreas Pötzl, Angelika Weis.

Die Chorvereinigung 1869 Großheubach e.V. könne sehr zufrieden und stolz auf ihren musikalischen und gesanglichen Nachwuchs sein, der schon mehrfach für hervorragende Leistungen ausgezeichnet wurde - betonten nach dem Konzert die Ehrengäste.

Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger freute sich über das abwechslungsreiche Geburtstagskonzert und die gelungenen Darbietungen.

Susanne Flicker
ließ 20 Jahre Kinder- und Jugendchor Großheubach Revue passieren, wo es viel Spaß und Anerkennung bei vielfältigen Aktivitäten gab.

Sie erinnerte an erfolgreiche Wertungssingen, Konzerte, Open-Air-Veranstaltungen, an die Aufführung des Musicals „Dschungelbuch“, gesellige Ausflüge,
Wanderungen und Kinobesuche sowie weitere kulturelle Veranstaltungen im Jahreslauf.

Flicker lobte den großen Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl der Kinder und Jugendlichen. Für die Zukunft wünschte sie sich, stellvertretend für alle Verantwortlichen, dass der hiesige Kinder- und Jugendchor trotz der größer werdenden Freizeitangebote noch viele Jahre erhalten bleiben möge.

Weitere Bilder und Informationen folgen.

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen